Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Erstauflage - wikifolio - Trading Baerenstark


Seite 4 von 33
Neuester Beitrag: 23.01.19 20:18
Eröffnet am: 12.07.16 11:09 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 814
Neuester Beitrag: 23.01.19 20:18 von: DressageQue. Leser gesamt: 391.551
Forum: Börse   Leser heute: 145
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 33  >  

131 Postings, 1097 Tage StabilisierungLern erstmal Deutsch Performance a!

 
  
    #76
1
29.01.17 13:21

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@Stabilisierung

 
  
    #77
29.01.17 13:35
Danke für den Hinweis aber das geht auch anders.....  

1854 Postings, 4191 Tage aktienarthur@baerenstark

 
  
    #78
30.01.17 05:47
habe mir deinen kompletten Thread mal gekönnt, nachdem ich im Wiki auf dein Zertifikat gestoßen bin. Bin seit 1995 an der Börse und froh, dass ich mich nach anfänglichen Mißerfolgen nicht aufgesteckt habe. Nun kann ich davon leben und 15 Jahre früher in Rente gehen. Wollte Dir aber hier ein dickes Lob zukommen lassen. Du machst hier und in deinem Wiki einen fantastischen Job. Ich lerne gerade von Dir und mache auch Werbung für Dich. Weiter so....  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@aktienarthur

 
  
    #79
30.01.17 16:27
Danke für deine lobenden Worte.....

So wie Du musste ich auch meine Erfahrungen schlechterer Art machen in den letzten 20 Jahren aber daraus lernt man nur und dadurch kommt auch mit der Zeit dann der Erfolg....

An der Börse lernt man ja nie aus ;-)

Danke nochmals für das Lob...

Welches wiki ist denn deines?  

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkSchauen was in den USA passiert

 
  
    #80
30.01.17 19:32
Gibt es nur ein GAP Close im Dow Jones heute oder wird es doch mehr und wir bekommen die Korrektur von der eigentlich sehr viele seit Wochen sprechen und die nach dem Anstieg von über 2000 Punkte im Dow Jones auch mal fällig ist?

Das GAP im Dow Jones ist geschlossen....nun muss der DOW Jones über 19912 Punkte schließen oder am besten wieder Richtung 20000 Punkte laufen....

Habe meine Hebelprodukte glatt gestellt da das Risiko zu groß ist das es eine mehr als nur dieses Gap Close ist.

Ein Put auf den DOW sichert meine Aktien ab.  

1854 Postings, 4191 Tage aktienarthur@baerenstark

 
  
    #81
30.01.17 19:43
Habe kein Wiki für die Öffentlichkeit aufgestellt, ist nicht so mein Ding.
Fahre aber prozentual etwa 80 Aktien zu 10 Hebelzertis plus 10 Cash.
Meine Aktien sind Drillisch seit 2002 , Hypoport seit 2014, Adesso, Vectron und Verbio (alle seit 2016). Seit 2015 nehme ich unterjährlich auch mal Gewinne mit.

Beim Hebeln lerne ich seit 2 Monate von Dir, weil ich Deinen Risikoansatz (mit Verlustbegrenzung und nur fundamental gut aufgestellte Titeln nach Signal aus Charttechnik) bzw. Bewertungsansatz schlüssig und spannend finde. Will nur nicht so hoch gewichten mit Zertis, weil ich noch lerne mit dem Thema.  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@aktienarthur

 
  
    #82
30.01.17 19:54
Ach so ok hatte verstanden Du hättest auch ein wiki....na dann wünsche ich Dir bei deinen privaten Depot weiterhin viel Erfolg. Die Aktien die Du genannt hast sehe ich alle als sehr gute Werte an die fundamental sehr gut aufgestellt sind....
Viel Erfolg dann auch bei Hebelprodukte und lieber konservativ denken als zu optimistisch....;-)

 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkAufnahme bet at home

 
  
    #83
01.02.17 11:05
S-Dax Aufstieg ist jetzt perfekt....

Da dürften sich im Zuge dessen einige Indize basierte Fonds in nächster Zeit eindecken "müssen" und auch so denke ich hat die 100 Euro Marke eine magische Anziehung....

 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkDie Märkte erholen sich

 
  
    #84
01.02.17 15:48
In den USA stabilisiert sich heute der Markt....zumindest zeigen dies die ersten Eröffnungskurse.

Es mag auch daran liegen das Trump doch teilweise einen Rückzieher macht bei seiner Grenzpolitik(Einreisepolitik) .

Sollte sich Trump mäßigen in seinen Aktionen und endlich auch mal Geldpolitisches verkünden (Förderungsmaßnahmen usw.) dürfte dies die Märkte eventuell wieder anfachen.

Die Märkte warten auch auf eine kurze Stellungnahme der FED zur aktuellen Zinsentwicklung was die Märkte noch beeinflussen könnte heute.

Apple hat gestern überzeugt genauso wie Siemens....

Habe GFT und Morphosys aufgenommen. Bei GFT hellt sich die charttechnische Lage extrem auf. Es könnte die Zurückeroberung der 20 Euro anstehen diese Woche was der Aktie weiteren Auftrieb geben würde.
Morphosys konsolidiert weiter an der Unterstützungsmarke 48 Euro die bisher hält.
Ich spekuliere darauf das dies auch so bleibt habe natürlich ein Stopp loss gesetzt um mögliche Verluste zu begrenzen.
Das selbe gilt natürlich für GFT.

Verbio schlägt wieder die Richtung 11 Euro ein. Sollten diese überwunden werden sieht es charttechnisch gut aus das wir noch vor der Zahlenbekanntgabe die 12 Euro sehen könnten....
 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkGlattstellung am Ende des Tages

 
  
    #85
02.02.17 02:12
Um nicht durch die Unruhe an den Märkten durch FED Aussagen usw. auf dem falschen Fuß erwischt zu werden habe ich meine Hebelprodukte am Ende des Tages wieder glatt gestellt.....

Beide Aktienposition wurden beibehalten da bei beiden eine Sonderstellung meines Erachtens vorliegt.
Bet at home rückt am 3.02 in den S-Dax auf....
Auf Xetra Schlusskursbasis erreicht bet at home mit 94,55 Euro ein neues Hoch oder besser ATH.

Das alte Hoch/ATH vom 24.01.17 wurde somit übertroffen. Sollte dies nachhaltig bestand haben die Tage könnte die Aktie Anlauf auf die "magische" Marke 100 Euro nehmen.

Ich denke da kommt die S-DAX Aufnahme gerade recht am 3.02 und wird den Kurs die Tage über das Ausbruchslevel halten und womöglich durch Eindeckungen von S-DAX basierten Aktienfonds schon in Richtung 100 Euro treiben....

Bei Verbio gibt es am 09.02 Zahlen....
Ein sehr interessanter Artikel den man als Verbio Aktionär mal lesen sollte....

In dem Artikel wird nicht direkt auf Verbio eingegangen außer ganz am Ende da man nur über die riesen Player am Markt spricht aber das Verbio sehr sehr gut aufgestellt ist wird kurz erwähnt und das wissen wir.

Zudem bekomme ich das Gefühl nicht los das Verbio in Sachen diesem Multimilliardenmarkt als Übernahmekandidat gehandelt werden könnte.....

Aber lest selsbt:

www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-Gewinner-Aktien-5298090

Und hier von Verbio:

www.verbio.de/produkte/verbiogas/biomethan-aus-stroh/

www.verbio.de/presse/aktuelles/...omethananlage-geht-ans-netz/

Die Anlage von Verbio zur Herstellung von Biomethan-aus-Stroh ist Mitte letztes Jahr ans Netz gegangen....

 

1447 Postings, 917 Tage WorldprogressGuten Morgen

 
  
    #86
02.02.17 09:12
Herr Kollege. Wow, Deine tolle Performance wird in Anlagegeldern belohnt, seit unserem Austausch hier sind Deine Anlagegelder explodiert von 9000 auf 200000? Der Realmoneystatus überzeugt die Kundschaft scheinbar.
Ich beobachte viele Wikis, Deines hat sich besser gemacht als 97% der Anderen, also ist der Mittelzufluss richtig.
Trotzdem mache ich mir Sorgen, daß Du klarkommst. Du musst nachts ins Bett gehen und schlafen. Postings um 2:12 sprechen für Unruhe, bei der Menge Geld kein Wunder.
Gestern war auch eine Ausnahme für mich wegen der FED, doch im Allgemeinen sollten Du und ich ab 18 Uhr den Rechner verlassen und sich um Freunde, Familie, Kinder, Kultur, gutes Essen und Sport kümmern.
So halte ich es normalerweise, als gut gemeinter Rat. Wichtig ist es für mich morgens fit zu sein und die Eröffnung im DAX zu reiten, die 11610 bis 11640 gerade nimmst Du nur mit, wenn Du morgens fit bist und das kann ich nicht mit Doppelschichten am Rechner.
Soweit mein Credo.  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@worldprogress

 
  
    #87
1
02.02.17 09:38
Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen denn ich mache Sie mir auch nicht.....schlafe noch sehr gut und Unruhe wegen des investierten Geldes habe ich nicht da ich ja weiss was ich mache weil ich das seit Jahren mache für mich privat und das mit Erfolg.....

Bin halt jemand der nicht viel Schlaf braucht und Danke mein Familienleben bekomme ich auch unter und das sehr gut da ich ja privat "fast" vom Aktienhandel lebe....

Viel Erfolg bei deiner Strategie und deinen Trader.....

 

30243 Postings, 6894 Tage RobinStoploss

 
  
    #88
1
02.02.17 09:42
ausgelöst unter Euro 18  und ausserdem bei € 17,8 - 17,95 Unterstützung  

30243 Postings, 6894 Tage Robinso macht

 
  
    #89
02.02.17 09:49
Trading Spass - einfach mitshorten und Geld verdienen .  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@Robin

 
  
    #90
02.02.17 09:53
Falscher Thread ....  

1854 Postings, 4191 Tage aktienarthur@baerenstark

 
  
    #91
02.02.17 10:35
Spricht was dagegen. wenn man bei knapp unter 11 Verbio hebelt (openend) mit zB Strike bei 8? Danke im voraus.  

1447 Postings, 917 Tage WorldprogressBravo.

 
  
    #92
02.02.17 10:37
Stabile Persönlichkeit hast Du, vielleicht war es nur eine Projektion meiner eigenen Verfasstheit.
Du bist kritikfähig und bleibst cool, somit ist das Thema auch schon bei den Akten.
Mien bester Wert aktuell Mologen, seit der Meldung der Kooperation mit Gilead bin ich in meinen Wikis eingestiegen. Ein zweites ohne Hebelzertikate habe ich noch in der Emissionsschleife, da ist Mologen am stärksten gewichtet. So wie Du vor kurzem mit Verbio zu 50% rein habe ich nicht gemacht, nur 19% Anteil.
Ambition und Ritschy haben solche 50 Prozent Deals früher auf Wiki gemacht, nur immer in 2 Werte volle Pulle und hatten gigantische Erfolge. Ambition hatte 15000% geschafft.
Vielleicht werde ich die besten Aktien in Zukunft noch stärker gewichten.  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@worldprogress

 
  
    #93
02.02.17 10:54
Danke....
Ja Mologen läuft gut aber habe mich zu wenig mit beschäftigt um zu sagen ob es noch weiter geht oder nicht....hast einen guten Kauf mit Mologen gemacht Glückwunsch.

Ja mit der hohen Gewichtung von Aktien ist das so eine Sache.....Manche mögen es manche halt nicht.
Wenn ein Wert wie Verbio durch eine ADHOC und Prognosenanhebung so billig wird auf einmal und die Fundamentaldaten so deutlich für die Aktie sprechen muss man das nutzen finde ich.....

Genauso wie jetzt bei Bet at Home meiner Ansicht nach.....Ab morgen im S-DAX und sauber gute Fundamentaldaten mit KGV 2017 von 16,5 ohne das Cash zu berücksichtigen.....Die Zahlen für 2017/18 dürften sehr gut werden bei bet at home und die S-DAX basierten Aktienfonds müssen sich eindecken. Da man erst frühstens im März mit einer Aufnahme rechnen hätte können war das jetzt zum 3.02 schon eine Überraschung.....Auch für die Fond Betreiber.....  

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkUnsicherheit bleibt im Markt

 
  
    #94
1
02.02.17 18:18

Morgen kommen noch einige Daten aus den USA die den Markt mit beeinflussen können.

Unternehmen bringen auch noch Zahlen wie z.B Amazon heute nach Börsenschluß...

Ich möchte mich einmal für das bisherige Vertrauen bedanken das mir durch Euer Investieren entgegen gebracht wird.

Mein Ziel ist es Euch mittel bis langfristig mit meiner Performance zufrieden zu stellen und mich als selbst investierter natürlich auch.

Die bisherige deutliche Outperformance zu den großen Indizes stellt mich zufrieden und bestärkt mich mit meiner Strategie so weiter zu machen.......ich werden mein möglichstes tun um diesen Trend beizubehalten und bin überzeugt dies mittel bis langfristig zu leisten.

 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkBerichtssaison läuft noch 1 Woche

 
  
    #95
03.02.17 04:53
Die Berichtssaison Arier und in den USA verläuft bisher besser als gedacht.....

Die erste Woche der Berichtssaison ist rum die 2te steht nächste Woche unmittelbar bevor....

Wen es mal interessiert welche Unternehmen noch und wann veröffentlichen hier ein Link:

http://www.finanzen.net/termine/unternehmen/quartalszahlen

Bei den Nebenwerte die ich zu 95% in mein wiki aufnehme kommen die Zahlen meist erst im März raus also alles im Lot.....

Mal schauen ob die Märkte nach oben drehen an einem Freitag oder doch seitwärts oder rückwärts laufen....

Amazon hat gute Zahlen geliefert fand ich aber der Markt war enttäuscht vom Umsatzwachstum naja.....
Visa und Amgen lieferten überraschend gute Zahlen....

 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkDie Woche abhaken

 
  
    #96
04.02.17 21:25
In der vergangenen Woche verlor der DAX 1,2% und mein wiki konnte sich dem nicht gänzlich entziehen und schloß mit knapp 1,2% ebenfalls etwas tiefer.

Die US Indizes konnten am Freitag tatsächlich Ihren hohe Basis halten und fast auf Tageshoch schließen.Dies sollte sich positiv zu Anfang der kommenden Woche auf den DAX auswirken und auf mein wiki.

Sollte machbar sein die 200 Euro je Zertifikat hinter mich zu lassen ;-);-)

Schönes Wochenende Allen.....

 

2905 Postings, 1137 Tage BaerenstarkEuropa sehr schwach heute

 
  
    #97
06.02.17 18:27
Damit hätte heute wohl keiner gerechnet das der DAX so schwach ist aber nun gut.

Mein wiki hält sich vergleichsweise sehr gut im Markt. Wie heißt es so schön .....stärker steigen als die Märkte weniger fallen als die Märkte das wäre das Optimum.....

Weniger fallen (prozentual) ist schwer wenn man auch Hebelprodukte tradet oder Nebenwerte im Bestand hat die etwas stärker schwanken als der Markt.....Sowohl nach oben wie nach unten.....

Aber noch einmal.....Mein Ziel ist und bleibt es immer Mittel bis langfristig eine wesentlich bessere Performance aufzuweisen als die großen Indizes.

Hier mal der Vergleich mit dem DAX seit Jahresbeginn.....

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20170206-182152.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_20170206-182152.png

1447 Postings, 917 Tage WorldprogressGuten Morgen.

 
  
    #98
07.02.17 10:37
Bin in meinem reinen Aktienwiki in A0JL46 eingestiegen. War fast pleite das Unternehmen letzten Juli und jetzt können die Wasserfilter doch an Saudi-Arabien geliefert werden sowie es aussschaut.
Da wurde wohl mal eine Kapitalerhöhung zu 2,00 gezeichnet, noch ist der Kurs bei einem Euro.
Das ist ein neuer Aktienzock, aktuell bei 1 und heiß diskutiert auf ARIVA.
Zock around the clock...  

2905 Postings, 1137 Tage Baerenstark@Worldprogress

 
  
    #99
07.02.17 10:46
Hi,
darf ich Dich um etwas bitten wiki-Kollege.....ich hatte Dir ja schon einmal gesagt das ich mich NUR mit Aktien beschäftige die FUNDAMENTAL gut aufgestellt sind. Die Werte die Du mir schon einmal oder jetzt wieder vorschlägst gehören sicherlich nicht dazu.....wie Du ja selber schon sagst handelt es sich dort nur um reine Zockerei vorerst....

Vielleicht wird ja was daraus was ich Dir gönnen würde aber zur Zeit haben die echt nichts fundamentales vorzuweisen.

Also könntest Du bitte davon absehen solche Werte hier bei mir im Thread hineinzutragen?

Ich danke Dir dafür und weiterhin viel Erfolg bei deinem wiki....
 

1447 Postings, 917 Tage WorldprogressOk, ok.

 
  
    #100
07.02.17 11:01
Bet-at-Home ist Dein seriöses Engagement und heute wieder prima im Plus, Du strapazierst nicht die Nerven Deiner Anleger und ziehst  peu a peu beharlcih nach oben.
Wollt ja nur sagen, bin noch im Bilde über Dein tolles Wiki.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 33  >  
   Antwort einfügen - nach oben