Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst


Seite 1 von 443
Neuester Beitrag: 01.10.20 18:19
Eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 12.064
Neuester Beitrag: 01.10.20 18:19 von: Spekulatius1. Leser gesamt: 1.039.847
Forum: Börse   Leser heute: 10.930
Bewertet mit:
97


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
441 | 442 | 443 443  >  

3318 Postings, 2436 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

 
  
    #1
97
12.05.20 22:50
Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  

Optionen

11039 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
441 | 442 | 443 443  >  

5898 Postings, 1944 Tage dd90Achsooo ...

 
  
    #11041
01.10.20 14:14
;-)
Tesla long OS wurde am TP verkauft  - Dankeschöön
DAX long OS noch im Roten Bereich
SAP long OS noch am EK
GTs  

Optionen

6034 Postings, 2414 Tage Absaufklausel#11040

 
  
    #11042
01.10.20 14:21
und der ST10 im 60er bringt dich zu Kurszielen bei 9800?
Ich geb's auf :-(  

48 Postings, 618 Tage honigbiene99#11042

 
  
    #11043
3
01.10.20 14:27
Nein, der liefert EIN (lautloses) Signal, dass der Trend dreht.
Folgt man dem und schaut sich die konventionelle CT an, dann könnte
man(n) vermuten (Frau auch), dass sich ein ABC ausbildet bis in den Bereich 9800,
der da (wie in 11037 gezeigt) scheinbar gut unterstützt ist.
 

96 Postings, 77 Tage Alpakaich tippe eher auf eine

 
  
    #11044
01.10.20 14:31
SKS Formation mit Ziel 12500  

Optionen

6034 Postings, 2414 Tage Absaufklauselachso

 
  
    #11045
01.10.20 14:35
dann frühestens short, wenn der Indikator ein Signälchen gibt. heißt alles was an Rücksetzer bis Stundenschluss 11440 wäre zu kaufen. :-)  

6034 Postings, 2414 Tage Absaufklausel#11031

 
  
    #11046
01.10.20 14:54

86 Postings, 23 Tage AlNightLong78irgendwie....

 
  
    #11047
1
01.10.20 15:25
kann man das Abrutschen des Daxes schon spüren wenn man den Chart seit Dienstag betrachtet...  

181 Postings, 131 Tage Puterich1gekko's Prognose

 
  
    #11048
1
01.10.20 15:57
scheint wieder mal aufzugehen. Dax tritt seit Dienstag auf der Stelle und sobald die US Börse bisschen schwächelt, gehts im Dax mit Mega-Momentum talwärts.......  

28 Postings, 175 Tage HakimHabibÖl macht seit ein paar Tagen komische Faxen

 
  
    #11049
1
01.10.20 16:10
crasht innerhalb weniger stunden um ca 2$ runter um sich dann wieder langsam zu erholen. Was lustigerweise weder den Cad noch den dow wirklich juckt.... Irgendjemand ne Ahnung was da abgeht?  

Optionen

3318 Postings, 2436 Tage gekko823Dax - update

 
  
    #11050
6
01.10.20 16:34
Solange der Dax unter 12875 notiert, sind weitere Kursabgaben bis 12520/12600 das nächste Kursziel.
 

Optionen

Angehängte Grafik:
20201001_163208.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
20201001_163208.jpg

1117 Postings, 1075 Tage d.Karusselld.s.w.Xetra

 
  
    #11051
1
01.10.20 16:37
Gap bei 112460 rum is auch noch da vom Freitag  

121 Postings, 48 Tage Ne oder@Gekko

 
  
    #11052
2
01.10.20 17:05
Danke
Dax long wie empfohlen abgeholt
PN02FN
Kauf bei 0,81
Verkauf bei 0,91  

Optionen

70 Postings, 196 Tage klopf_klopf_handwe.Bayer

 
  
    #11053
1
01.10.20 17:18
Danke nochmal @gekko @tilly - habe nicht ins Messer gelangt, auch dank eurer Bewertung  

47 Postings, 4040 Tage alice11Shell

 
  
    #11054
01.10.20 17:25
Was sind eure Meinungen zu Shell?

Es ist doch nicht so, dass keiner mehr Öl braucht.

 

Optionen

86 Postings, 23 Tage AlNightLong78@alice

 
  
    #11055
1
01.10.20 17:31
kommt auf die Zeitebene des Investments an. Beobachte die auch, jetzt die Entlassungen und Umstrukturierungsbeginn... Einige hier meinen das es noch "Einstellig" wird im Kurs... ich sehe da im Moment mehr Chance als Risiko,  theoretisch ein BUY bei  8-9 EUR  mit Ziel auf 1-2 Jahre 18+ EUR.
Rede hier von:  https://www.ariva.de/royal_dutch_shell_a-aktie  

6034 Postings, 2414 Tage AbsaufklauselWährend in der Weihnachtsbäckerei

 
  
    #11056
01.10.20 17:35
noch fleissig gebacken wird... gehts für den Rest zum Döner... die kurzen gehen aufs Haus heute :-)
Bist dabei tele?  

86 Postings, 23 Tage AlNightLong78alternativ in dem Segment

 
  
    #11057
01.10.20 17:36
evt. BP  / WKN: 850517    Marktkapitalisierung von 50 Mrd, zahlt (noch) Dividende  schon deutlicher unter März-Niveau als Shell.  Bei Einstieg kleiner  2,20 EUR wäre auch eine Erholung auf 3,00 EUR auf kurzfristiger Zeitebene denkbar (3-6 Monate).

Just my 2 cents.  

200 Postings, 71 Tage mad doc@ Alice

 
  
    #11058
01.10.20 17:40
Alnight hat höchstwahrscheinlich bereits die wichtigsten Dinge dargestellt (u.a ZEITEBENE, Umstrukturierung), wenn ja, dann langfristig planen. Was ich einzig noch mit einwerfen könnte ist die Frage, ob wenn in Ölaktie investieren wollen, Shell wirklich die beste Option unter den bekannten „Verdächtigen“ ist.  

Optionen

885 Postings, 77 Tage Telemann@absauf

 
  
    #11059
01.10.20 17:41
Auf jeden Fall! Döner und Kurze gehen immer :)
 

Optionen

200 Postings, 71 Tage mad docDa tipp ich vor mich hin und Alnight war wieder sc

 
  
    #11060
01.10.20 17:42
Schneller, wie ich gerade sehe  ... ;)

PS: ggf. sonst auch mal Total anschauen  

Optionen

6034 Postings, 2414 Tage Absaufklauselgut und lass das shorten

 
  
    #11061
01.10.20 17:43
Ich hab mir heute richtig mühe gegeben!!!  

263 Postings, 206 Tage mscholz1978Öl-Werte

 
  
    #11062
01.10.20 17:58
Ich denke, die werden die nächsten Monate noch ein bißchen günstiger, aber auf mittelfristige Sicht, könnte das dort gute eine Chance für´s Rentendepot werden - Öl /Gas wird die nächsten 20-30 Jahre gebraucht - und die Konzerne bauen ja derzeit auch um, was natürlich auf den Ertrag gehen wird. Ich für meinen Teil würde dort eher nen ETF nehmen z.B. A0H08M ist breiter gestreut - ich halte aber als langfristige Werte sowieso nur ETF, keine Einzelaktien.  

200 Postings, 71 Tage mad docFalls ich das richtig verstanden habe

 
  
    #11063
01.10.20 18:04
Sobald die Demokraten über ihr 2,2 Bill. Paket abgestimmen sollten, ist das Konjunkturpaket vor den Wahlen gegessen. Sollte sich das. Weisse Haus und die Demokraten doch noch einigen, muss es erst durch den von Republikaner dominierten Senat, wobei der Druck auf dieser Partei liegt, den Markt zu stützen. SOllte Biden gewinnen und sich im Zuge der Wahl auch eine Mehrheitsänderung im Senat zugunsten der Demokraten ergeben, könnte man dann nach der Wahl ein seitens der Demokraten geplantes grösseres Paket durchwinken  

Optionen

181 Postings, 131 Tage Puterich1Öl-und Gaswerte

 
  
    #11064
01.10.20 18:12
sind vermutlich schneller obsolete als wir glauben, wenn E-Mobilität und Erderwärmung sich so rasant weiter entwickeln. Insbesondere die Folgen der Erderwärmung werfen in den kommenden 30 Jahren wahrscheinlich komplett alles übern Haufen, was wir so kennen. Wo wird eigentlich am günstigsten gefördert? Bei den Russen, Saudis  oder Chinesen?  

6775 Postings, 2701 Tage Spekulatius1982Nasdaq

 
  
    #11065
01.10.20 18:19
Ermundete mir gleich 2mal short  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
441 | 442 | 443 443  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld