Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bayer AG


Seite 1 von 128
Neuester Beitrag: 19.05.19 09:14
Eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 4.18
Neuester Beitrag: 19.05.19 09:14 von: User88 Leser gesamt: 598.364
Forum: Börse   Leser heute: 549
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 128  >  

1932 Postings, 3971 Tage toni.maccaroniBayer AG

 
  
    #1
12
17.10.08 12:35
Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
3155 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 128  >  

78 Postings, 85 Tage Neuling 999Punitive Damages waren 2 Mrd

 
  
    #3157
17.05.19 09:51
Ja, aber die 2 Mrd bekommen doch die Kläger ? Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Punitive_damages

Selbst wenn es „nur“ ca 50 Mio je Kläger wären: wenn jeder Kläger bis zum Ende durchklagt, „Modell: Settlement never !“, wie beurteilt sich Insolvenzlage für Monsanto/Bayer.

Ich beginne zu zweifeln: wenn die gleiche Kampagne wie zur Werbung der Kläger initiiert wird, etwa „Lasst uns die Welt von Monsanto befreien“, dann sehe ich keine Chance mehr. Über 13.000 Klagen und Völlig ausufernde Kosten und Urteile. Bis zur Insolvenz im Zweifel eben.  

798 Postings, 1899 Tage Dr. OetkerDie Aktionäre

 
  
    #3158
17.05.19 10:03
haben schon mehr als genug geblutet.


Dann kam bei der HV der Vorstand dran.


Man kann nur auf eine baldige Beendigung der Streitigkeiten hoffen, bevor der Laden wirklich noch insolvent wird,

vor lauter Klagen.



Das letzte Opfer sind dann die Angestellten, die ihren Job verlieren, weil der Vorstand blind alles kauft.  

1462 Postings, 3678 Tage Randfigur@3155 bekommen Sie nicht

 
  
    #3159
17.05.19 10:06
Bayer geht in Berufung und beruft sich immer auf immer noch darauf, dass es bis heute kein wissenschaftlichen Beweis gibt, dass Glyphosat krebserregend ist.

Und auf Trumps US-Umweltschutzbehörde. die ja bekanntlich im Widerspruch zur WTO steht.
Die WTO argumentiert ja auch nur, frei übersetzt, mit "wahrscheinlich krebserregende",  wenn man es "intravenös" einnimmt.

Interessant, dass nächste Gerichtsurteil ist im August in Missouri, dem ehemaligen HQ von Monsanto.  

498 Postings, 1466 Tage phre22Nach der Vorstellung von Bayer

 
  
    #3160
17.05.19 10:36
Und dem Bericht von der HV von Bayer ist unsere Bayer wieder in den Börsenthemen:

https://youtu.be/1LmvJBDZtmA  

Optionen

251 Postings, 2741 Tage sillyconWas bei banken geht, müsste doch auch

 
  
    #3161
17.05.19 10:49
Bei bayer gehn... Bad bayer gründen und die sparte agrar, ex monsanto aktivitäten oder was auch immer, mit allen rechten und pflichten übertragen.... Oder so  

1197 Postings, 418 Tage neymarbayer

 
  
    #3162
17.05.19 13:19
Bayer plans 'silver bullet' defense in Roundup brand cancer cases

https://www.cnbc.com/video/2019/05/17/...ndup-brand-cancer-cases.html  

Optionen

78 Postings, 85 Tage Neuling 999Kampagne "Rettet und befreit die Welt von Monsanto

 
  
    #3163
17.05.19 14:08
Campaign "Save and Deliver the World from Monsanto"

Monsanto is already owned by the plaintiffs and plaintiff's attorneys.

Because:

The lawsuits will be largely well-founded. The sums of money that a respective court will award to the (respective) plaintiffs will (in each case) exceed USD 1.0 million. And this is considered only as an average. There will ultimately be an estimated 15,000 lawsuits (or much more ?). If all lawsuits are fully processed and all lawsuits are filed with an average of USD 1.0 million, the amount of damages is USD 150 billion.

150 billion in Monsanto damages would be the potential additional liabilities. What is the net worth of Monsanto and Bayer?

As of December 31, 2018: Bayer's consolidated balance sheet total is approximately EUR 126 billion. This is offset by real liabilities of approximately EUR 80 billion. Equity ("net assets after consolidated balance sheet") amounts to approximately 46 billion euros.

Ergo: Economic owners of Monsanto / Bayer are prognostically the Monsanto plaintiffs ? If the plaintiffs understand this correctly in the first place, Bayer could be threatened with extinction - also from this point of view, there are many more risks... The equity value of Bayer is close to zero ?  

149 Postings, 1315 Tage kannseindie forderungen werden irgendeinen wert erreichen

 
  
    #3164
1
17.05.19 17:02
der bayer noch leben lassen werden, sonst sehen die ami anwälte durch die finger.

die zahlungen werden bayer jahrzehntelang belasten.

der ceo wird damit kein Problem haben, er hat ausgesorgt.  

Optionen

78 Postings, 85 Tage Neuling 999Was mich wundert ....

 
  
    #3165
17.05.19 17:15

.... ist, dass Bayer noch so eine hohe Börsenkapitalisierung ausweist.

Gut, die Erkenntnisse müssen erst noch in den Markt "einsickern". Interessierte Kreise (Fonds ?) werden ein großes Interesse haben, dass der Kurs alsbald stabil bleibt - sonst fliegen die Investment-Performances insoweit in die Luft (und die Fonds werden irgendwie selbst in etwaigen Verkaufszwang kommen ..).

Vielleicht ist das auch die wahre Achillesverse der Bayer: werden die Fonds wach oder müssen die Fonds handeln (und Bayer-Aktien aus den Depots werfen) - beginnt die Verkaufswelle die sich selbst nährt und steigert ...

Wann werden die Fonds wach ? wenn Anleger Fonds verkaufen, weil "Bayer" drin ist....zB.

These bleibt: Dem Fremdkapital gehört die Bayer - nicht dem Equity, jedenfalls nicht bei dieser Schuldenlast und der künftigen .... "Value next to nothing", so reden manche Investmentbanker in Sanierungskonstellationen in Bezug auf das Alt-Equity. dann kommt der Debt-to-Equity-Swap ...



 

 

78 Postings, 85 Tage Neuling 999"Black Ops" ....

 
  
    #3166
17.05.19 17:38
durchaus interessant, wie ich finde. Die Party beginnt ...

https://www.naturalnews.com/...turned-against-monsanto-and-bayer.html

Den Bericht sollte man vielleicht mehrfach lesen. Viel Inhalt.
 

518 Postings, 2748 Tage Bullenriderwirtschaftskrieg

 
  
    #3167
2
17.05.19 18:36
angefangen hat es damals mit den banken, weiter mit der automobilbranche dann der chemiesektor. aso Landwirtschaft verursacht feinstaub selbst die holzindustrie fehlt ja eigentlich noch die it branche.. bundeswehr ist ja auch im ar.... deutschland deutschland oh jeh so schafft man sich ab.. wer grün schwarz und rot wählt ist selbst schuld  

89 Postings, 1914 Tage pretori@Bullenrider genau so schauts aus

 
  
    #3168
17.05.19 18:52
 

Optionen

89 Postings, 1914 Tage pretorivor über 20 Jahren hat mich mal ein

 
  
    #3169
17.05.19 19:03
Arbeitskollege etwas gefragt.
Er:Weißt du was die Dümmste Nation auf der Welt ist.
Ich:Nein das weiß ich nicht.
Er:Der Deutsche ist es und ihm gehört es nicht anders.

Und das Bewahrheitet sich immer wieder.  

Optionen

87 Postings, 65 Tage ItsMeMarioNeuling 999

 
  
    #3170
17.05.19 19:10
was laberst Du da ?

nicht mal Lust die Richtlinien Deiner "Arbeitgeber" in die Forumssprache zu übersetzen ?  

87 Postings, 65 Tage ItsMeMario@pretori

 
  
    #3171
17.05.19 19:16
Nicht so streng mit sich sein !

Immerhin versuchen sich die meisten Deutschen ihres Verstandes zu bedienen. Und sie machen Fehler.

Sehr viele lernen daraus.

Manche plappern gerne nach.

Die Ausnahmen bestätigen die Regeln.  

89 Postings, 1914 Tage pretori@ItsMeMario tja klingt hart ist

 
  
    #3172
17.05.19 19:20
aber leider so.Und aus Fehlern lernen, da seh ich nicht viel.  

Optionen

87 Postings, 65 Tage ItsMeMarioDie Wege des Herrn sind unergründlich.

 
  
    #3173
17.05.19 19:26
Gutes will Weile haben.

:)

"Der Ruse, Deutsche und der Russe 1001 Witze "
Solche Witzchen kusrieren immer wieder.

Hauptsache der Ami ist clever, der Russe ist "bodenständiger Trottel" (aber ehrlich!!!) und der Deutsche ...
Na ja, Du weisst schon.

 

87 Postings, 65 Tage ItsMeMarioDer Ruse=Der Ami

 
  
    #3174
17.05.19 19:27
sorry  

78 Postings, 85 Tage Neuling 999Finaler KO-Schlag gegen Bayer

 
  
    #3175
17.05.19 19:37
Ob wohl der finale KO-Schlag gegen Bayer in den USA vorbereitet wird ?

Was wäre denn zB wohl, wenn die EPA von heute auf morgen ihre Zulassungsentscheidung ändert ! Oder ein anderes wichtiges US-Amt sich mit krebserregend zitieren lässt ?

Dammbruch ?

Aus reiner Opportunität, denke ich, werden wir noch viel viel tiefere Kurse sehen. Trotzdem schönes Wochenende !  

87 Postings, 65 Tage ItsMeMarioSchönes Wochenende.

 
  
    #3176
17.05.19 19:55
Die "Amis" sind ein sehr stolzes Volk, da lassen sie sich nix von anderen nehmen.

Sie labern gerne von der Überlegenheit ihrer Vorgehenesweise (the american way of life).

Sie posaunen in die Welt ihre Kunde. Der höchste Archangel ist dort jetzt el presidente Donald .  Die Welt sieht es.

Die "Jura" Profs erzählen dort auch lieber von "experience" statt "justice".

Dann produzieren sie solche "Urteile" wie bei Bayer. Labern dann von "justice served".

Sie glauben sie gewinnen. Dabei erklären sie ihren Bankrott.  

87 Postings, 65 Tage ItsMeMario@Neuling 999

 
  
    #3177
17.05.19 20:12
"Was wäre denn zB wohl, wenn die EPA von heute auf morgen ihre Zulassungsentscheidung ändert ! "

Sie würde genau das beweisen, wovon ich schreibe: Man darf sie nicht ernst nehmen.  Its a show.  

6 Postings, 684 Tage Waikko@Neuling 999

 
  
    #3178
18.05.19 09:54
Wir haben’s  „Alle“ kapiert.

Bayer ist bankrott

 

Optionen

78 Postings, 85 Tage Neuling 999Bankrott ist vielleicht das falsche Wort ....

 
  
    #3179
18.05.19 14:01
Zerbröselt .... trifft es vielleicht besser:

https://www.naturalnews.com/...law-enforcement-criminal-charges.html#  

1462 Postings, 3678 Tage Randfigurvielversprechend

 
  
    #3180
18.05.19 15:20
Viel Spaß mit eurem Bröselkuchen backen  
Angehängte Grafik:
bayer-gesamtmarkt.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
bayer-gesamtmarkt.png

199 Postings, 309 Tage User88Heute

 
  
    #3181
19.05.19 09:14
Wird alles angegriffen was Kohle hat.
Die suchen und finden.
Wer nichts hat, dem kann man nichts abnehmen.
Die Hemmschwelle weg.
Jeder kleine Fehler wird zu Geld gemacht!

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 128  >  
   Antwort einfügen - nach oben