Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BWIN: die Rakete hat die Motoren gezündet...


Seite 2 von 7
Neuester Beitrag: 01.04.11 16:20
Eröffnet am: 16.04.07 18:59 von: witchhunter6. Anzahl Beiträge: 162
Neuester Beitrag: 01.04.11 16:20 von: acker Leser gesamt: 37.320
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

5 Postings, 4610 Tage tscherokursziele

 
  
    #26
12.06.07 18:55
eue Bwin-Analysen errechnen Ziel 33,05 €!
2007-06-12 15:07:00

Was bringt der Bwin-Deal mit Real Madrid?


Nach dem Bwin seit meinen letzten Berichten positive Q1-Zahlen veröffentlicht hat gab es natürlich auch wieder einige Upgrades der Analysten. Zuletzt meldeten sich DrKW, RCB, Sal. Oppenheim und Unicredit mit Updates zu Bwin, nachdem ich einige weder im Börse-Express-, bzw. Wirtschaftsblatt-Universum noch in einer Print-Zeitung gesehen habe, möchte ich Ihnen die Fazits nicht vorenthalten:

Die DrKW empfiehlt "Buy" mit Ziel 40,00 €, Sal. Oppenheim sieht den Fair Value weiterhin nun bei 40,10 €. Wenn man nun die Updates von RCB mit "Hold" bei höherem Ziel von 32,00 €, das "Hold" der Unicredit mit Ziel 25,00 € berücksichtigt und die Schätzungen von Goldman Sachs mit Ziel 29,20 €, sowie von UBS mit Ziel 32 € inkludiert, könnte man als Summe der jüngsten Analysen ein Durchschnittsziel mit 33,05 € errechnen. Und das liegt doch deutlich über dem aktuellen Kurs von 27,99 €! Das heißt zwar noch lange nicht, dass die Aktie steigen wird, aber das Restrisiko sollte bei derzeitiger Lage überschaubar sein.

Zuletzt hat diese Methode ganz gut funktioniert, auch wenn es von Herrn Scherf kritisiert wurde. Ich habe damals nicht geantwortet, mittlerweile sind wir nahezu exakt auf dem damaligen Konsensus von 29,66 €! Schauen wir mal, wie sich die Aktie diesmal entwickelt.  

4179 Postings, 5420 Tage martin30smTolle Kaufgelegenheit zur Zeit!

 
  
    #27
21.06.07 10:35
Bin heute zu 23,15 reingegangen  

1334 Postings, 5870 Tage tradixwir sehen uns bei 20 wieder

 
  
    #28
1
21.06.07 10:43

87 Postings, 4651 Tage SA2911tradersreport

 
  
    #29
04.07.07 09:49
BWIN INTERACTIVE ENTERTAINMENT - WKN 936172 - auf diesem Niveau wieder interessant!

Die Analysten vom tradersreport würden auf diesem Niveau die Aktien, der BWIN INTERACTIVE ENTERTAINMENT (WKN: 936172 / ISIN: AT0000767553), weiter aufstocken.

Die Analysten vom tradersreport haben die Aktien, der Gesellschaft in ihrem 2007-buy-and-hold-depot und denken, dass es bald wieder zu einer Rallye im Glücksspielbereich kommen sollte. Die BWIN AG hat in den letzten Monaten ihre fulminanten Kursgewinne korrigiert und die Analysten vom tradersreport denken, dass Sie zwischen dem Bereich um 22-25,00 € einen Boden gefunden haben könnte.
Die Unternehmensgeschichte ist weiterhin sehr interessant und auch die Margen in diesem Bereich sind noch sehr hoch. Viele nicht so finanzstarke Konkurrenten wurden in den letzten Monaten durch die komplizierte Rechtslage im Online-Wettgeschäft aus dem Markt gefegt. Auch eine BWIN AG wurde mit in diese Abwärtsbewegung gerissen.

Lesen Sie die ausführliche Ausgabe des tradersreport  zur BWIN INTERACTIVE ENTERTAINMENT auf www.tradersreport.de
 

2068 Postings, 4599 Tage Joschi307Bodenbildung setzt langsam ein....

 
  
    #30
22.07.07 00:00
Würde die Aktie bis 22,50€ mit einer kleinen Position kaufen (um ggf. im Falle eines Rückganges bis auf 18,00€ nochmals nachkaufen zu können)
Auf 12 Monatssicht sind Kursziele von mindestens 30,00€ für realistisch anzusehen.
Das wären 33 %  
Angehängte Grafik:
bwin.png
bwin.png

2068 Postings, 4599 Tage Joschi307Bwin....einstieg?

 
  
    #31
06.08.07 21:50
tja...seit meinem letzten posting ging es nochmal stark bergab...lange kann es nicht mehr dauern bis sich ein einstieg lohnt...  
Angehängte Grafik:
bwin.png
bwin.png

3 Postings, 4545 Tage marami26Rakete wird bis spätestens kurz vor der EM 2008 Österreich u. Schweiz starten

 
  
    #32
08.08.07 11:43

Bwin eins der größten Glücksspiel-Wett-Anbieter weltweit:

 1. liefert tolle Quartalszahlen (2. Quartal kommt am 28.8.)

 2. ist in einer Branche tätig, die laut zahlreichen Zukunftsprognosen noch stärker zunehmen wird

 3. ist fast am gleichem Niveau wie im Vorjahr (ca. € 17,-; Zyklisch - siehe auch Grafik)

 4. kann nur noch aufwärts gehen (spätestens nach dem Sommerloch)

 5. die Glücksspiel - Monopolstellung einiger Länder wird immer mehr in Frage gestellt (siehe EuGH)

 6. Hauptsponsor von Real Madrid (ehemaliger Sponsor: Siemens, Kurs: 93,99) --> Marketingkampagnen sehr erfolgreich

 

Falls Sie noch keine Bwin Aktien in Ihrem Portfolio besitzen - würde ich es Ihnen sehr stark empfehlen. Bei dieser Aktie werden sich die Anleger spätestens nächstes Jahr zur Fußball EM 2008 freuen. Steigen Sie ein solange sich der Titel noch in einem Sommerloch befindet!!!!

 

EMPFEHLUNG: KAUFEN!!! 

 

111 Postings, 4636 Tage yoda44Einstieg

 
  
    #33
08.08.07 16:12

Ich glaube sogar schon die bevorstehende Bundesliga-Saison wird Bwin Auftrieb geben, weil Fussball boomt wie verrückt. Zuschauer und Spielereinkäufe sind auf Rekordniveaus.

Und die EM wird in Österreich ausgetragen! 

Aber der Abwärtstrend ist ungebrochen, daher steige ich auch mit kleiner Position ein, um dann nochmal nachzulegen, falls es noch weiter runtergeht. Die MK ist jetzt aber wieder im grünen Bereich, KUV und KGV sind jetzt im grünen Bereich.

 

976 Postings, 4574 Tage Bankenopferwarten bis sich der markt setzt

 
  
    #34
08.08.07 16:24
luft nach unten sehe ich noch für eine kurze Geschichte interessant was die T-aktie dem Deutschen ist BWIN dem Österreicher ab 16€ werde ich ein paar Scheinchen aufbauen  2008 bis zur EM gute Idee  

2068 Postings, 4599 Tage Joschi307bwin - jetzt ist timing gefragt!

 
  
    #35
08.08.07 20:02
der tages-chart zeigt das ein guter einstieg um die 16,60€ zu finden ist!
sollte es jetzt nocheinmal ein handelstag in negativen marktumfeld (z.B. schlechte vorgaben aus amerika) geben, geh ich in diesen wert rein!  
Angehängte Grafik:
bwin.png
bwin.png

44542 Postings, 6991 Tage SlaterRakete?

 
  
    #36
08.08.07 20:18
wohl eher Rohrkrepierer

alle Achtung: Seit der Empfehlung 50 % verloren und das bei steigenden Märkten  

49 Postings, 5260 Tage missmoneyEinstiegszeitpunkt da?

 
  
    #37
08.08.07 22:51
ich sehe das auch so, dass es jetzt schön langsam zu einem Ende der Talfahrt kommen müßte.
bin schon seit längerem dabei und gewaltig im Minus, was mich aber bei diesem Wert nicht nervös macht.
Werde glaub ich nochmal nachlegen. Im Vorjahr war es das gleiche. Und man hat ja gesehen, wie schnell sich das Ding verdoppeln oder verdreifachen kann.
Fußball-EM sollte sicher auch ein Kurstreiber sein.  

7708 Postings, 4776 Tage Tyko

 
  
    #38
21.08.07 12:40
ich kaufe erst unter 15,- kleine Position.
Übrigens verzock ich mein Geld nicht mehr bei bwin, seitdem ich da draussen bin Kursverfall... merkwürdig.  

1334 Postings, 5870 Tage tradixDOCH

 
  
    #39
21.08.07 13:04

136 Postings, 4654 Tage new brokerbin auch wieder dabei!

 
  
    #40
21.08.07 13:14
man sollte bei unter 20 € rein
denn wenn die aktie in fahrt kommt, könnte es schnell gehen!  

1334 Postings, 5870 Tage tradixbwin drehte Nettoergebnis im Halbjahr ins Plus

 
  
    #41
23.08.07 09:37
Donnerstag, 23. August 2007 08:33

bwin drehte Nettoergebnis im Halbjahr ins Plus - Weniger Kunden / Ergebnis nach Steuern bei 4,3 Mio. Euro - 30 Mio. Euro EBITDA - Brutto-Gaming-Erträge auf 165,1 Mio. Euro gestiegen - Alle Kennzahlen deutlich über Analysten-Erwartungen

Der börsenotierte österreichische Wettanbieter bwin hat im ersten Halbjahr 2007 seine Ergenisse ins Positive gedreht. Wie das Unternehmen am Donnerstag in einer Pflichtmitteilung bekannt gab, verbesserte sich der Gewinn nach Steuern und Ergebnisanteilen Dritter in den ersten sechs Monaten auf 4,3 Mio. Euro, nachdem in der Vergleichsperiode des Vorjahrs ein Verlust von 27,1 Mio. Euro verzeichnet wurde.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ist im Vergleich zum ersten Halbjahr 2006 (minus 3,8 Mio. Euro) auf 30,0 Mio. Euro gestiegen. Das operative Ergebnis (EBIT) steigerte sich von minus 30,2 Mio. Euro im ersten Semester 2006 auf 7,4 Mio. Euro im heurigen ersten Halbjahr. Alle Kennzahlen liegen deutlich über den Analystenerwartungen.

Die Brutto-Gaming-Erträge haben gegenüber dem von der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland geprägten ersten Halbjahr 2006 (exklusive US-Geschäft) um 13,9 Prozent auf 165,1 Mio. Euro zugelegt - obwohl Online-Gaming-Produkte in der Türkei mit Anfang März 2007 eingestellt wurden und die Sportwetten-Marge im zweiten Quartal 2007 unterdurchschnittlich gewesen sei, teilte bwin mit.

Der Sportwetten-Bruttorohertrag wurde im Halbjahr 2007 bei einer Sportwetten-Marge von 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr um 8,3 Prozent auf 87,5 Mio. Euro gesteigert. Der aus dem Poker-, Casino- und Games-Bereich erwirtschaftete Bruttorohertrag belief sich auf jeweils 40,0 Mio. Euro (28,9 Mio. Euro exkl. US-Geschäft), 30,7 Mio. Euro (28,8 Mio. Euro exkl. US-Geschäft) und 6,8 Mio. Euro (6,5 Mio. Euro exkl. US-Geschäft).

Die Zahl der in den ersten sechs Monaten 2007 aktiven Kunden sank im Vergleich zum von der Fußball-WM geprägten ersten Halbjahr 2006 von 1,253.000 (exkl. US-Geschäft) um 12,8 Prozent auf 1,093.000. Der Rückgang sei zudem auf die Einstellung des Angebots an Online-Gaming-Produkten in der Türkei sowie die deutliche Reduktion des Marketingbudgets zurückzuführen, hieß es.

Die operativen Kosten seien im Zuge der Strategieanpassung im Vergleich zum ersten Halbjahr 2006 (176,1 Mio. Euro) im Berichtszeitraum auf 135,7 Mio. Euro deutlich reduziert worden und hätten damit wesentlich zur Ergebnisverbesserung beigetragen. (Forts.mögl.) eun/wyg

WKN      76755    
ISIN  AT0000767553
WEB   http://www.bwin.com  

136 Postings, 4654 Tage new brokersuper!

 
  
    #42
23.08.07 13:15
20€ wir kommen!!  

136 Postings, 4654 Tage new brokersuper!

 
  
    #43
24.08.07 12:54
22€ wir kommen!!  

87 Postings, 4651 Tage SA2911da geht noch einiges mehr als 22

 
  
    #44
28.08.07 13:25
war heute im tradersreport:

BWIN AG - WKN 936172 – eine gute Kaufgelegenheit
Die Analysten vom tradersreport würden auf diesem Niveau evtl. eine spekulative Tradingposition in den Aktien der BWIN AG (WKN: 936172 / ISIN: AT0000767553) eingehen.

Die BWIN AG ist ein Wert den sie auch in ihrem 2007-buy-and-hold-depot finden. Seit Jahresanfang hatte sich der Wert zunächst fast verdoppelt und ist anschließend wieder auf das Ursprungsniveau von 18,00-19,00 € zurückgefallen.
Die Zahlen der Gesellschaft, in der letzten Woche, haben geholfen den wahren Wert der Gesellschaft wieder in das Bewusstsein einiger Investoren zu bringen. Aus Sicht der Analysten vom tradersreport ist die BWIN AG nach wie vor ein idealer Kaufkandidat mit vielen Chancen und wenigen überschaubaren Risiken. Seit einigen Tagen nun gewinnen die Aktien zunehmend an Momentum. In der Vergangenheit haben die Analysten vom tradersreport beobachtet, dass dieser Vorgang meist einige Wochen anhält und die Aktien lange in die Eine oder andere Richtung bringen kann. Charttechnisch hat sich die Situation auch wieder aufgehellt. Der kurzfristige Abwärtstrend wurde gebrochen und nun ist aus ihrer Sicht wieder platz bis vorerst 25,00 - 27,00 €.

Aus diesem Grunde würden die Analysten vom tradersreport das Momentum nutzen und eine erste Tradingposition bis 21,50 € aufbauen. Setzen sie sich dann einen Trailingstop von 3,00 €, da die Aktien sehr volatil sind. Das erstes Kursziel liegt vorerst bei 25,00 - 26,00 €.  

7708 Postings, 4776 Tage TykoMein Tip

 
  
    #45
29.08.07 16:29
immer noch warten 15,- kommt

und die EM bringt bwin nix, haben bei der WM auch nix verdient und durch die Werbung unterm Strich Geld verloren.

 

72 Postings, 4606 Tage 17bladebwin pleite?

 
  
    #46
30.08.07 11:20
in wien gibt es derzeit keine kurse! system ausfall durch bwin pleite!!!  

72 Postings, 4606 Tage 17bladesorry!

 
  
    #47
30.08.07 12:19
war eine ente!!!!  

7708 Postings, 4776 Tage TykoTrend zeigt gen Süden

 
  
    #48
1
05.09.07 10:52
Als erste Unterstützung gilt weiter Kurse um 15,-.

Hier könnte man Position aufbauen, jetziger Kurs nur für "long" investierte, oder denjenigen der trend wende schon vorher sieht.

Gefahr besteht bei neg. news, dann schnell Kurse um 10,- möglich.

aber nur meine Meinung.

 

2068 Postings, 4599 Tage Joschi307Bwin 16,65 € - den richtigen Kauf-Moment abwarten!

 
  
    #49
28.09.07 20:38
der wert nährt sich langsam wieder den einstiegskursen, eine unterstützung ist bei 16,00€ in Sicht,mit einsetzender bodenbildung kann man dann long auf einen 100% rebound setzen! Kursziel 32€ in 1-2 jahren  

395 Postings, 5447 Tage sergevJetzt einsteigen

 
  
    #50
31.10.07 09:16

Es wurde gerätselt wann den nun der beste Zeitpunkt für den einstieg ist.

Meiner meinung nach HEUTE.

Nach dem Dämpfer gestern, gekommen wir noch eine Gelegenheit unter 25,00.- zu kaufen.

Fakt ist, dass es etwas zu heftig war, 4 x 4,5% im durchschnitt nach oben.

Doch die Richtung stimmt und es besteht noch potenzial bis 27,76.-€

Langfristig wenn die news stimmen, wieder deutlich über 30.-€

 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben