Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Arcandor auf Berg- und Talfahrt (WKN: 627500)


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 27.07.09 17:29
Eröffnet am: 09.06.09 10:13 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 39
Neuester Beitrag: 27.07.09 17:29 von: Skyline2007 Leser gesamt: 7.086
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

2518 Postings, 3894 Tage iceman78Arcandor auf Berg- und Talfahrt (WKN: 627500)

 
  
    #1
1
09.06.09 10:13
Die Aktien von Arcandor haben sich am Dienstag nach ihrem Kurseinbruch am Vortag auf Berg- und Talfahrt begeben. Gegen 9.45 Uhr verloren die Titel, die zum Wochenstart bereits um mehr als 40 Prozent eingebrochen waren, 12,26 Prozent auf 0,93 Euro. Damit sackte die Aktie erstmals in ihrer Geschichte unter 1,00 Euro. Zum Handelsstart waren die Titel noch um mehr als 20 Prozent gestiegen. Der MDAX stieg unterdessen um 0,55 Prozent auf 5.850,91 Punkte.

"Man wird sich wohl irgendwie im letzten Moment einigen und von den Eigentümern wie den Vermietern der Warenhäuser Zugeständnisse bekommen. Denn eine Insolvenz hilft ja auch keinem wirklich weiter", sagte ein Analyst. Zudem liefen auch noch die Verhandlungen mit METRO. "Insgesamt ist es gut, dass sich die Politik zunächst zurück gehalten hat. Erst einmal sind hier andere in der Pflicht, bevor der Staat beispringt." Mit Blick auf die Aktie konnte der Experte keine Erklärung mehr finden. "Die Titel zucken nur noch, fundamental ist das Umfeld für eine Bewertung einfach zu schwierig. Welche Lösung auch immer gefunden wird, die finanziellen Probleme werden sich einfach in Wohlgefallen auflösen können."

Händler gaben sich ebenfalls zurückhaltend. "Es gibt zwar noch Hoffnungsschimmer für Arcandor. Aber die vom Bund geforderten höheren Beteiligungen der Eigentümer lassen schon erahnen, wie klein die Wahrscheinlichkeit für die Genehmigung von Staatshilfen ist", sagte ein Börsianer. "Wie es wirklich weitergeht, weiß niemand. Da kann man auch eine Münze werfen – hier sind nur noch Zocker am Werk." Bei jeder deutlichen Bewegung des Kurses hofften Anleger auf Nachrichten und würden verführt, mitzuspielen.

Ich sehe Schwarz für Arcandor, wer denkt anders?  
Angehängte Grafik:
arcandor.gif
arcandor.gif
13 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

26242 Postings, 4307 Tage brunneta@iceman78: sind auch normale anleger dabei

 
  
    #15
2
10.06.09 08:26
die nicht online handeln können, die bei der Bank gekauft haben
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

2518 Postings, 3894 Tage iceman78bin gespannt wer Recht hat....

 
  
    #16
3
10.06.09 08:32
obwohl, liebe brunnetta ich deinen nick bereits kenne und du sehr oft sehr richtig liegst....

Bin gespannt, wer recht hat.....

lg, ice  

26242 Postings, 4307 Tage brunneta@iceman78: :-)) ich fülle mich geehrt "grins"

 
  
    #17
10.06.09 08:40
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

198 Postings, 4599 Tage cowboy28Heute

 
  
    #18
10.06.09 08:46
Arcandor , Spielball der Nation  

197 Postings, 3798 Tage suffixhoffe auch, dass der Boden gefunden ist

 
  
    #19
10.06.09 08:48
spricht einiges dafür, wenn man sich die Umsätze gestern anschaut. Eigentlich dürfte auch gestern jeder die Info mitbekommen haben und demententsprechend gehandelt haben. Ausverkauf hoffentlich vorbei. Werde zaghaft kaufen...  

1324 Postings, 4293 Tage hadykich

 
  
    #20
10.06.09 08:50
werde Arcandor nicht kaufen, aber denke dass man heute mit Risiko viel Geld machen kann..
-----------
Schöne Grüße aus Düsseldorf
-Heimatstadt von Henkel-

Optionen

26242 Postings, 4307 Tage brunnetaboden wurde gefunden 0,50-0,57€

 
  
    #21
1
10.06.09 08:51
rechne heute mit kursen bis 0,80- 0,95€ oder einer Technischer Reaktion die schon überfällig ist
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

4329 Postings, 5954 Tage falke65ich werde kaufen...

 
  
    #22
1
10.06.09 08:51
 

7297 Postings, 4370 Tage madeinhell0,95€?

 
  
    #23
2
10.06.09 08:56
euch ist echt nicht zu helfen! wer glaubt das heute bei arcandor +90% steht der kann nicht wissen was er macht!  

2518 Postings, 3894 Tage iceman78Erst den Tag am Abend loben....

 
  
    #24
10.06.09 09:39
ich denke mir, hier sind nur noch Zocker am Werk....

Brunnetta: derzeit liegst du gut im Rennen, Hut ab....

lg, ice  

26242 Postings, 4307 Tage brunneta@madeinhell: 0,95€ ? ist immer noch Nicht

 
  
    #25
10.06.09 10:14
realistisch?
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

7297 Postings, 4370 Tage madeinhellhm....

 
  
    #26
10.06.09 10:17
wäre echt pervers aber mein verstand sagt mir, dass das nicht klappt, aber naja was hat verstand mit börse zu tun look at gm ;)  

2518 Postings, 3894 Tage iceman78Wars das vorerst einmal?

 
  
    #27
10.06.09 11:13
 
Angehängte Grafik:
das_wars.gif
das_wars.gif

197 Postings, 3798 Tage suffixnein - luft holen und kaufen

 
  
    #28
1
10.06.09 11:17
 

99 Postings, 3816 Tage aktienfetibin heute wieder zu 0,75 raus

 
  
    #29
1
10.06.09 14:17
+ 25% quasi über Nacht  

118 Postings, 4057 Tage apollojoker@madeinhell

 
  
    #30
10.06.09 16:09
und wer hatte nun den richtigen Riecher?!?! *grins*
 

756 Postings, 3823 Tage FischgrätBerg und Talfahrt

 
  
    #31
1
10.06.09 19:50
Arcandor steht durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens besser da als vorher. 250 Mio Gehälter werden erst mal von der öffentlichen Hand übernommen. Der Druck ist raus zu jedem Preis Unternehmensanteile  verkaufen zu müssen und Herr Cordes  und co werden schon feststellen, dass der Insolvenzverwalter und sein Team es verstehen, das beste aus der Situation zu machen. Also heute würde ich eher 1,30 € für die Aktie zahlen, als noch vor 2 Tagen. Durch die Verunsicherung geht die Aktie auf Berg-und Talfahrt. Ich bin aber davon überzeugt, nachdem ich mich in allen möglichen Zeitungen mal sachkundig gemacht habe, dass  Arcandor jetzt wieder eine Perspektive hat. Das Papier wird sich jetzt auch schnell wieder stabilisieren. Bin optimistisch und deshalb auch investiert.  

193 Postings, 3940 Tage pokerbroker#11

 
  
    #32
1
11.06.09 09:47
kein Problem iceman ;-)  

2518 Postings, 3894 Tage iceman78Performance seit Threadbeginn: - 21,35%

 
  
    #33
1
16.06.09 13:06
kurze Zocks wären möglich gewesen, ich denke mir, da ist der Vorhang schon gefallen....

Meine Meinung v. 09.06.09:

Ich sehe Schwarz für Arcandor, wer denkt anders?

bin ich froh....  

638 Postings, 4039 Tage snowregenIch sehe...

 
  
    #34
16.06.09 15:22
auch Schwarz bei dem Kurs...Rot würde Mir auch garnicht passen, also ab geht es zu schwarzen Zahlen....    ;-)))  

3817 Postings, 5366 Tage SkydustIch glaub das

 
  
    #35
16.06.09 18:15
bei Arcandor nimmt kein gutes Ende......
-----------
nach unten abgesichert Biodata AG  WKN 542270

3054 Postings, 3886 Tage under-dogWelches Ende es nimmt

 
  
    #36
1
17.06.09 08:19
können wir nicht beeinflussen. Aber die Hoch`s und Tief`s, die fast jedem Ende vorausgehen, sollten wir Ausnutzen um zumindest daran zu verdienen.
Wir werden bald wieder Kurse von über einem Euro sehen........
Habe gestern bei 0,68 gekauft und halte meine Papiere vorerst fest.
Ab 1,30 könnte ich dann schwach werden.  

2518 Postings, 3894 Tage iceman78Performance seit Threadbeginn: - 50%

 
  
    #37
27.07.09 12:44
ohne Worte....  

7953 Postings, 4709 Tage Skyline2007die sätze sagen alles

 
  
    #38
27.07.09 16:56
Der Börsenwert der insolventen Arcandor belaufe sich immer noch auf 121 Mio. EUR. Wenn man sich so überlege, dass aller Voraussicht nach die AG als börsennotierter Rechtsträger nicht überleben werde, sei das viel zu viel. Selbst bei einem erfolgreichen Insolvenzplanverfahren werde es wohl einen massiven Kapitalschnitt plus Kapitalerhöhung geben. Es sei noch deutlich Luft nach unten!  

7953 Postings, 4709 Tage Skyline2007under dog

 
  
    #39
1
27.07.09 17:29
den machste deinen namen aber alle ehre.

voll in die scheiße gegriffen  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben