Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?


Seite 1 von 1558
Neuester Beitrag: 15.09.21 12:54
Eröffnet am: 04.02.13 21:03 von: XL___ Anzahl Beiträge: 39.929
Neuester Beitrag: 15.09.21 12:54 von: KeyKey Leser gesamt: 5.234.162
Forum: Börse   Leser heute: 115
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1556 | 1557 | 1558 1558  >  

11580 Postings, 3155 Tage XL___Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

 
  
    #1
45
04.02.13 21:03
Bei einem Kurs von ca. 1060 USD ist Apple 1 Billion USD wert. Ich denke das kann Apple innerhalb der nächsten 3 Jahre schaffen. Das Wachstum ist intakt.


Marktkapitalisierung : 416 Milliarden USD
Cash  :ca. 137 Milliarden

Ohne Cash ist das Unternehmen also in etwa so hoch bewertet wie Google. Apple macht aber etwas soviel Gewinn wie Google Umsatz.

m.E. eine krasse Unterbewertung.

Mein Kursziel für Ende 2013 : 750 USD , die 1060 knacken wir m.M.n. innerhalb der nächsten 36 Monate  

Optionen

38904 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1556 | 1557 | 1558 1558  >  

163 Postings, 1020 Tage CyberspacerAnstieg

 
  
    #38906
30.08.21 20:19
Was war los für den heutigen Anstieg?  

116 Postings, 2011 Tage schummelschumi77Apple

 
  
    #38907
1
30.08.21 21:26
Apple-Aktie gefragt: Apple kauft Klassik-Streaming-Dienst Primephonic

21:08:00
Apple verstärkt sich mit dem Zukauf von Primephonic, einem Streaming-Dienst für klassische Musik.

Werbung
          §OSKAR: ETF-Sparplan für Dich und Deine Familie
Ziel sei es, das Genre auf seiner Plattform Apple Music zu stärken. Wie der Technologiekonzern mitteilte, soll Primephonic für neue Abonnenten nicht mehr verfügbar sein und ab dem 7. September aus dem Netz genommen werden.  

190 Postings, 169 Tage Mr. MillionäreIPhone 13 / Satellitenkommunikation

 
  
    #38908
1
30.08.21 22:22
Apple: Spekulationen um das neue iPhone schießen in die Höhe – die Aktie von Globalstar auch

(30.08.21, 16:51 onvista)

Wir steuern auf den September zu. Damit auch auf die Präsentation des neuen iPhone 13. Wann genau Apple die Katze aus dem Sack lässt, steht noch nicht fest. Heiß im Rennen sind der 7. und 14. September. Aber nicht nur über das Datum wird heiß spekuliert, sondern auch über mögliche neue Funktionen. Ming-Chi Kuo, Analyst von TFI Securities, hat in der Vergangenheit schon immer ein gutes Näschen gehabt, wenn es um neue Technologien im iPhone geht. In einer Mitteilung am Wochenende sagte Kuo eine neue Kommunikationsmöglichkeit des Flaggschiffes von Apple voraus, die heute die Aktie von Globalstar stark in die Höhe treibt. Über 50 Prozent legt das Papier zu. Die Aktie von Apple steigt um gut 1 Prozent.




Satellitenkommunikation mit dem iPhone 13?

Ming-Chi Kuo spekuliert darauf, dass Apple mit der neuen Generation des iPhones technologisch wieder eine Vorreiterrolle übernimmt. „Wenn Apple die entsprechenden Softwarefunktionen aktiviert, können iPhone 13-Benutzer über Satellit anrufen und Nachrichten senden, wenn sie sich nicht innerhalb der 4G/5G-Abdeckung befinden“, schrieb der Analyst von TFI Securities. Den passenden Partner liefert der Experte direkt auch mit – Globalstar. Das amerikanische Unternehmen verfügt über ein bestehendes Satellitentelefonnetz von 24 Satelliten in niedriger Erdumlaufbahn. Kuo spekuliert weiter, dass Apple wahrscheinlich mit Globalstar eine Kooperation eingeht, was der Aktie heute zu ihrem großen Kurssprung verhilft.




Konkurrenz auf dem falschen Fuß erwischt?

Sollte das neue iPhone wirklich über die Möglichkeit einer Sattelitenkommunikation verfügen, dann wären wohl für das Flaggschiff von Apple die so gehassten „Funklöcher“ aus der Welt geschafft und langsame Ladezeiten würden zumindest bei iPhone-Besitzern zur Vergangenheit gehören. Für das neue Modell wäre das ein gewaltiges Kaufargument und die Konkurrenz scheint diese Funktion/Möglichkeit noch nicht auf dem Radar zu haben. Apple würde damit beim Smartphone mal wieder technologisch neue Maßstäbe setzen, die sich auf die Verkaufszahlen auswirken dürften.




Aktie auf dem Weg zu neuem Allzeithoch

Angetrieben durch die Spekulationen rund um das neue iPhone ist die Aktie wieder auf dem Sprung zu einem Allzeithoch. Damit wird erneut deutlich, dass Rücksetzer im Kurs von Apple Chancen sind auf den Zug aufzuspringen. Bei der nächsten Gelegenheit sollten Anleger zugreifen. Nicht nur das neue iPhone dürfte für weitere Fantasie im Kurs sorgen. Da wäre noch ein E-Flitzer aus Cupertino. Bevor es allerdings ein Apple-Car gibt, könnte Tim Cook noch eine weitere neue Produktlinie einführen. Das Thema Augmented Reality soll beim Apple-Chef auch ganz weit oben auf der Beliebtheits-Skala stehen. Daher ist gut möglich, dass wir vor dem Auto aus Cupertino eine ganz neue Brille sehen werden.
 

14003 Postings, 4648 Tage RoeckiNett 155 USD ...

 
  
    #38909
01.09.21 15:56
new ATH, läuft!  

Optionen

221 Postings, 4530 Tage tilcoxUjujuj

 
  
    #38910
1
01.09.21 16:51
Entspannt zurück lehnen, bis Jahresende 180 $.  

Optionen

102 Postings, 22 Tage Gonzo Reloadtut mir leid

 
  
    #38911
1
01.09.21 16:53
ich sehe da höhere Kursziele, I -Phone Jahr, dazu noch die ein oder andere Innovation, ich denke die 200 sollten drin sein  

102 Postings, 22 Tage Gonzo ReloadWettbewerbsvorteil

 
  
    #38912
01.09.21 16:55
ganz vergessen, wer die Chips hat liegt vorn, schlauer Schachzug von Apple das in die eigene Hand zu nehmen!  

188 Postings, 140 Tage sg0545applecar

 
  
    #38913
02.09.21 14:07

https://appleinsider.com/articles/21/09/02/...e-car-plans-2024-launch

Apple looking to Korea and Japan for 'Apple Car,' plans 2024 launch.....  

Optionen

188 Postings, 140 Tage sg0545depth mapping

 
  
    #38914
02.09.21 14:24
https://www.patentlyapple.com/patently-apple/2021/...-top-device.html

Apple Invents Enhanced Depth Mapping using Visual Inertial Odometry for iPhone and/or a Table Top Device.......  

Optionen

188 Postings, 140 Tage sg0545Apple Car Testgelände

 
  
    #38915
07.09.21 10:39
https://www.mactechnews.de/news/article/...ute-abgeworben-178422.html

Apple Car: Riesiges Testgelände gekauft – und Mercedes-Fachleute abgeworben


 

Optionen

102 Postings, 22 Tage Gonzo ReloadAppleCar

 
  
    #38916
3
09.09.21 13:23
verstehe ich nicht, warum wollen die da nur mitspielen? Unfassbare Entwicklungskosten, ob es die Akzeptanz am Markt findet ist fraglich, der Design verwöhnte Apple Nutzer erwartet da schon einiges....und dann muss die Karre auch noch die Motorjournalisten überzeugen, dass ist die grösste Hürde.......

warum beschränkt man sich nicht einfach auf die Software und Hardwaresteuerungen für autonomes Fahren, Drohnen, Strassenverkehr und Luftverkehrsteuerung, sehr zukunftsträchtig und viel Geld im Anmarsch, bisher forschen da nur ein paar kleine Unternehmen und die Automobilindustrie selber natürlich.
 

4 Postings, 84 Tage KASHCOWAR- Brille am 14.09

 
  
    #38917
10.09.21 09:25
Iwie hab ich das Gefühl dass bei der Präsentation die AR-Brille vorgestellt wird.
Facebook wollte ev vorgreifen mit ihrer Präsentation gestern...
Gut Möglich...  

Optionen

102 Postings, 22 Tage Gonzo Reloadwas macht der Kurs?

 
  
    #38918
10.09.21 17:56
falsche Richtung, und warum? kurz vor der Präsentation waren immer alle heiß auf neues und die Aktie,
verkehrte Welt!  

102 Postings, 22 Tage Gonzo ReloadInteresse an der

 
  
    #38919
10.09.21 18:01
Camarillo Brillo wohl doch nicht so hoch?  

1774 Postings, 4730 Tage Jetzt_aberVielleicht das hier:

 
  
    #38920
10.09.21 18:44

829 Postings, 4208 Tage bobby21Gute Entscheidung

 
  
    #38921
11.09.21 09:21
Da hat der Richter die absolut richtige Entscheidung getroffen im Fall Apple vs Epic :)  

Optionen

3424 Postings, 4533 Tage KeyKey@bobby21: Um wieder günstig nachlegen zu können ?

 
  
    #38922
11.09.21 10:51
Ich habs getan! Jetzt habe ich mehr Apple's denn je :-)
Der H. Bernecker Vorschlag (von wann war er ? Mai ?) zu verkaufen, dass man später wieder günstiger zurückkaufen kann war ja Blödsinn. Es bleibt spannend und es sind genügend Pferde im Stall.
Vergesst nicht mit Apple Pay zu bezahlen.  

Optionen

3386 Postings, 1275 Tage neymarApple

 
  
    #38923
12.09.21 19:10
Kim Bolton discusses Apple

https://is.gd/qZZ9nn  

Optionen

3386 Postings, 1275 Tage neymarDer Streit zwischen Apple und Epic Games

 
  
    #38924
13.09.21 20:08
Der Streit zwischen Apple und Epic Games geht in die Verlängerung

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/...eht-in-die-verlaengerung  

Optionen

78 Postings, 49 Tage Highländer49Apple

 
  
    #38925
14.09.21 12:01
Mal gespannt was Apple heute Abend aus dem Hut zaubert, erwartet Ihr was überraschendes?  

829 Postings, 4208 Tage bobby21Boa

 
  
    #38926
1
14.09.21 20:19
war das enttäuschend gerade.....  

Optionen

2766 Postings, 705 Tage RonsommaHatte was neues erwartet

 
  
    #38927
14.09.21 21:49
Aber nö....kam nicht wirklich.  

1062 Postings, 4030 Tage Schmid41war nocht so toll

 
  
    #38928
15.09.21 07:43
bin gespannt wie der Markt in den USA darauf reagiert
Dachte es kommt vielleicht was zum Apple Car oder mal was ganz neues.
Vermute wie im letzten Jahr auch jetzt eine Korrektur.  

Optionen

4 Postings, 33 Tage TutEgyptViele neue tolle Produkte vorgestellt

 
  
    #38929
2
15.09.21 12:16
Die Show und Vorstellung war aus meiner Sicht großartig und es waren sehr wohl ganz viele neue Produkte dabei: iPad, iPad mini, iWatch 7, iPhone 13. Mehr geht fast gar nicht.
Mit verbesserten Designs und Optionen und alles möglichst auch umweltgerecht und mit recycelten Materalien. Daher kann ich die Enttäuschung überhaupt nur schwer nachvollziehen. Für soviel neue Innovationen hätte andere Unternehmen viel länger gebraucht oder es nie verwirklichen können. Aber egal, wenn eine unangemessene Korrektur kommen sollte kann man ordentlich nachkaufen.

Klar habe ich auch auf Infos zum Apple Car gewartet aber Apple zeigt keine halben Sachen. Wenn die soweit sind werden sie es einfach aus dem Karton packen und es ist ein ganz tolles und produktreifes Fahrzeug.  

Optionen

3424 Postings, 4533 Tage KeyKeyApple Car oder auch Apple Glasses

 
  
    #38930
15.09.21 12:54
Das hätte ich gar nicht unbedingt erwartet ..

Aber,  auch wenn es noch nicht sooooo lange her ist, dass ein neues Apple TV vorgestellt wurde, so hätte ich mit die Vorstellung eines Apple TV Geräts mit integriertem HomePod + Siri doch vorstellen können.
Schade dass die Entwicklung dessen so lange dauert. Keine Kapazitäten frei ?
Das wäre ein Gerät das ich mir mit Sicherheit kaufen würde.
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1556 | 1557 | 1558 1558  >  
   Antwort einfügen - nach oben