Apple


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.04.20 14:33
Eröffnet am: 03.04.20 23:39 von: voodoochild7. Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 05.04.20 14:33 von: Scott20 Leser gesamt: 1.582
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

3 Postings, 415 Tage voodoochild74Apple

 
  
    #1
03.04.20 23:39
Ist Apple unterbewertet?  

2 Postings, 414 Tage nikknoAnalyse Apple

 
  
    #2
05.04.20 09:58

https://bolesch-analysen.com/2020/04/03/unternehmensanalyse-apple-inc/


Dies ist eine gute Analyse von Apple. Da ist auch eine Einschätzung zur aktuellen Bewertung drin.

 

Optionen

15 Postings, 132 Tage Scott20super Analyse, danke

 
  
    #3
05.04.20 11:12
Apple wird ebenfalls eines der Unternehmen sein, die gestärkt aus der Corona Krise kommen.  

Optionen

5750 Postings, 527 Tage Gonzodererstetja man muss

 
  
    #4
05.04.20 11:19
nur dran glauben, klar alle wollen die Aktie, ich denke das Q1 und 2 katastrophale Zahlen bringt, bin seht gespannt wohin die Reise geht, mein Daumen  jedenfalls nach unten!  

690 Postings, 1373 Tage StarlordKurs in der Krise...

 
  
    #5
05.04.20 12:31
Apple hält sich noch ganz gut, weniger Gewinn erscheint mir schon eingepreist- und wenn’s nach dem zahlen doch noch 10% runter geht- so what.? Alle Kurse sind unten. Ich wünschtbichvjötte noch genügend bares- ich würde überall einkaufen.... ist die Krise vorbei- wird Apple wieder steigen. Die Welt dreht sich weiter- alle wollen konsumieren  

Optionen

15 Postings, 132 Tage Scott20Kurzfristig

 
  
    #6
05.04.20 14:33
wird die Krise Apple natürlich treffen. Wie Starlord schon schrieb, das sind dann Einkaufskurse. Aber langfristig wird Apple profitieren. Die Hoffnung stirbt zuletzt....
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben