Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Albireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt


Seite 1 von 186
Neuester Beitrag: 24.08.19 15:56
Eröffnet am: 04.11.16 08:15 von: RoStock Anzahl Beiträge: 5.63
Neuester Beitrag: 24.08.19 15:56 von: Renegade 7. Leser gesamt: 534.731
Forum: Börse   Leser heute: 43
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 186  >  

1164 Postings, 2410 Tage RoStockAlbireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

 
  
    #1
15
04.11.16 08:15
4605 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 186  >  

616 Postings, 986 Tage DölauerDie Kleinanleger sind es nicht

 
  
    #4607
2
15.08.19 22:08
Hier sind Profis am Werk, die die Kleinanleger raus haben wollen. Was wohl auch klappt. Bin gespannt, ob nochmals Tiefstände, die wir alle nicht für möglich hielten, angepeilt werden.  

2433 Postings, 6281 Tage BabytraderDolauer

 
  
    #4608
19.08.19 13:39
Da bin ich bei dir - ist auch meine Vermutung.
Und in 2 Wochen kommt eine Info, dass die institutionellen auf 9x% aufgestockt haben...  

2433 Postings, 6281 Tage BabytraderDurchhalten

 
  
    #4609
1
19.08.19 13:43
Meine 1K bekommt keiner bis Tag X  

1898 Postings, 999 Tage Renegade 71dann

 
  
    #4610
19.08.19 13:48
Sollen die vernünftige angebote machen dann verkauf ich.  

236 Postings, 1160 Tage Janosch5555instis haben aufgestockt

 
  
    #4611
19.08.19 20:00
von 63 auf 73  

66 Postings, 970 Tage EdikaGenau das was ich schon sagte.

 
  
    #4612
2
19.08.19 20:35
Die ängstliche Hände, Kleinaktionäre, haben stetig verkauft. Vielleicht auch ausgelöst durch bezahlte Verkäufer eines institutionellen.

Und wie ist sie haben brav eingesammelt.

Zumindest sind hoffentlich alle zittrige Hände raus. Ein Basis für den Aufstieg.

 

66 Postings, 970 Tage EdikaSorry,

 
  
    #4613
19.08.19 20:41
Ich diktiere von unterwegs aus mittels Siri. Daher schleichen sich manchmal Fehler ein.  

1157 Postings, 3341 Tage AdvamillionärAbwärtstrend scheint beendet...

 
  
    #4614
21.08.19 21:24
...zu sein und es geht wieder in die Gegenrichtung. Bin mal gespannt, ob und wann wir wieder die 30 EUR-Marke erreichen. Wenn, dann werde ich meine nahe dem Tief aufgebaute reine Tradingposition ohne Emotionen verkaufen. Zu oft erfolgte zuletzt immer wieder ein "Absacker".

Nichtsdestotrotz sind hier im nächsten Jahr weit höhere Kurse wahrscheinlich. Auch deshalb bleibe ich mit meiner Longposition dauerhaft dabei.

Gruß vom
Advamillionär  

337 Postings, 1368 Tage kuhla@Adva

 
  
    #4615
1
21.08.19 23:04
Alles richtig gemacht, leider hatte ich diesmal kein Geld übrig sonst hätte ich mir auch noch einige gegönnt zum traden.
Somit bleibt es erstmal bei der Long Posi.
Wünsche uns einen schönen Anstieg
 

193 Postings, 688 Tage Graf Zahl83Wenn

 
  
    #4616
22.08.19 05:50
wir ein Jahr herum haben und klar ist ob Albireo seine Zulassung bekommen hat oder nicht, sollte der ein oder andere einfach mal emotionslos nachrechnen, womit er prozentual mehr Gewinn gemacht hätte. Kaufen und liegen lassen oder ständig hin und her kaufen und verkaufen.

Ich halte es für einen Logikfehler, einerseits dieses Unternehmen für großartig zu finden und von einer Zulassung auszugehen, welche den Kurs vervielfachen würde, andererseits nur wegen den üblichen Schwankungen genervt zu reagieren und zu verkaufen.

Gibt zahlreiche Studien die besagten, die langfristig erfolgreichsten Depots waren jene, bei denen ihre Besitzer sie vergessen hatten. Buffett zeigt doch prima wie es geht: kaufen in der Krise oder bei Crash und lang bis ewig halten.

Mitte nächsten Jahres wissen wir mehr.  

193 Postings, 688 Tage Graf Zahl83Es

 
  
    #4617
22.08.19 05:56
gab damals bestimmt auch Aktionäre, die von Amazons Schwankungen genervt waren und die Aktie für 50€ verkauft haben. :D Keiner weiß nunmal, wann DIE Meldung kommt.  

337 Postings, 1368 Tage kuhlawenn man seine

 
  
    #4618
1
22.08.19 07:32
Long Position hält kann ja nichts schief gehen. In den letzten drei Jahren hätte ich viel Geld mit einer Tradingposition machen können und den Gewinn in meine Long stecken können. Ansonsten bin ich hier Long eingestellt.  

1898 Postings, 999 Tage Renegade 71graf

 
  
    #4619
22.08.19 08:35
Ist Mitte nächstes jahr davon auszugehen das es eine Entscheidung gibt.  

112 Postings, 2037 Tage nordenstamLöschung

 
  
    #4620
22.08.19 08:45

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

66 Postings, 970 Tage EdikaRenegade71

 
  
    #4621
3
22.08.19 09:36
Die Transformation für Albo, von dem der CEO sprach, wird wohl erst nächstes Jahr stattfinden. Sommer 2020 wird Albo sich verwandeln.

Das PFIC  Medikament wird höchstwahrscheinlich zugelassen.

Die zweite Phase von Elo. In Verbindung mit Nash wird bekannt sein. Wenn Elo in Verbindung mit Nash wirksam sein sollte, dann geht sie in die dritte Phase.  Das wird heftig gut für das Unternehmen sein.  

Wenn Elo in Verbindung mit Nash nicht wirksam sein sollte, dann ist es auch kein großes Problem, weil Albo dann mit Elo in Verbindung mit Anti Verstopfung in die dritte Phase gehen wird. Bekanntlicherweise ist Elo bereits in einigen Länder der Welt als ein Anti Verstopfungsmittel zugelassen und die Verkaufszahlen sind höher gewesen als gedacht.


Also, egal wie es mit Nash ausgeht, nächstes Jahr im Sommer werden wir ein ganz anderes Unternehmen vor finden als Album heute ist.

 

3131 Postings, 6334 Tage diplom-oekonomLöschung

 
  
    #4622
22.08.19 09:58

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 13:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

66 Postings, 970 Tage EdikaOh Gott

 
  
    #4623
22.08.19 10:10
Wer bist Du denn?
Ist das nur ein Scherz?  

1157 Postings, 3341 Tage Advamillionär@GrafZahl83:

 
  
    #4624
22.08.19 10:52
Das kann für "normale" Aktien gelten (und auch da haben sich die Zeiten geändert), ganz sicher aber nicht für den Biotechbereich. Da ist es nahezu fast immer tödlich, seine  Aktien für eine Ewigkeit liegenzulassen.
Wenn man in diesem Bereich Gewinne von 50-100 % realisieren kann, dann wäre es fast schon grob fahrlässig, diese nicht mitzunehmen. Passiert aber immer noch vielen, weil deren Gier nach noch mehr oft größer ist als der Verstand.
Auf Albo bezogen: Schau Dir einfach nur mal den Chart der letzten zwei Jahre an, das Auf und Ab. Warum sollte man sowas nicht mal ausnutzen? Die Börse ist und wird nie eine Einbahnstraße sein.

Gruß vom
Advamillionär  

16862 Postings, 4181 Tage TrashTypisches

 
  
    #4625
22.08.19 11:24
Sommerloch...hatten wir quer durch alle anlageklassen , Bios und Small Caps in dem Bereich wurden gut abrasiert. Aber dürfte nun die nächste Aufwärtsbewegung kommen. Fahre hier nur noch mit 20 % Restposi , die aber immer noch ansehlich ist und eben jene Transformation mitnehmen soll.

Insofern sollte auch hier das MM immer passen. Idealerweise fährt man auch hier das ganze mit einer "Gratis"-Position.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3131 Postings, 6334 Tage diplom-oekonomHoffen mir mal das Albirreo

 
  
    #4626
22.08.19 19:16
seine Verstopfung mit Elo wechbekommt !  

2803 Postings, 1311 Tage aktienpower..

 
  
    #4627
22.08.19 20:32
Also zurzeit wieder zügig nach oben ...suuper  

616 Postings, 986 Tage DölauerUmsätze eingeschlafen

 
  
    #4628
23.08.19 18:08
Es wird jetzt gestreikt ...  

1898 Postings, 999 Tage Renegade 71hammer umsatz

 
  
    #4629
23.08.19 22:19
Nur schade das der kurs so nachgibt.  

1157 Postings, 3341 Tage AdvamillionärIch denke mal, das war...

 
  
    #4630
23.08.19 22:53
...heute im Zeichen des Gesamtmarktes. Als Dow und Co abstürzten, stürzte Albo mit ab.
Donald hats mal wieder gut hingekriegt.

Gruß vom
Advamillionär  

1898 Postings, 999 Tage Renegade 71umsatz

 
  
    #4631
24.08.19 15:56
schieben sich die großen hier die aktien hin und her?? ca. 200000 stk. 4 Millionen dollar.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 186  >  
   Antwort einfügen - nach oben