Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Akis Looserbude


Seite 1 von 478
Neuester Beitrag: 19.06.19 09:45
Eröffnet am: 10.11.16 17:19 von: Akinator Anzahl Beiträge: 12.933
Neuester Beitrag: 19.06.19 09:45 von: Envision Leser gesamt: 609.920
Forum: Börse   Leser heute: 419
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
476 | 477 | 478 478  >  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorAkis Looserbude

 
  
    #1
10
10.11.16 17:19
Da ich gerne einen Thread hätte der über alles geht womit man an der Börse spekulieren kann habe ich diesen Thread eröffnet. Gerne kann hier jeder posten der in jedweden Wert eine Chance sieht. Zeitnahe Ein- und Ausstiege werden gerne gesehen. Ist zwar für viele schwer zu verstehen aber bitte keine Posts alà "Ich bin schon seit gestern long...." wenn man nicht auch den Einstieg gepostet hat.
In erster Linie geht es aber um den Austausch von Meinungen.  
11908 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
476 | 477 | 478 478  >  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorSo....

 
  
    #11910
31.05.19 18:39
dann kommt wohl doch noch der Showdown ob es ein Blackfriday wird  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11911
31.05.19 18:44
Ja ist zwar angestiegen und  auch deutlich war aber abzusehen wir hatten einmal ein Ausreißer bei den completitions!
Außerdem sind wir noch unter 12 mio!;-)
Also alles nicht so schlimm!  

4941 Postings, 367 Tage DressageQueenÖl im freien Fall ...

 
  
    #11912
1
31.05.19 19:47
was ist denn da los? Vor jedem Börsencrash gings mit dem Öl runter ... ahne böses  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorDa muss doch mal....

 
  
    #11913
04.06.19 13:43
...eine Gegenbewegung kommen ;-)


Saudi-Arabiens Energieminister Khalid Al-Falih sieht wegen des Risikos eines zunehmenden Überangebots eine wachsende Zustimmung innerhalb der Produzentenallianz OPEC+ für eine Verlängerung des Kürzungsabkommens bis Ende des Jahres. Die jüngsten Preisbewegungen am Ölmarkt bezeichnete der Ölminister am Montag als „ungerechtfertigt“. Al-Falih betonte erneut, dass die Förderstaaten Maßnahmen zur Stabilisierung der Ölpreise ergreifen werden. Die OPEC+ wird noch im Juni über eine Verlängerung der aktuellen Förderkürzung beraten.  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11914
04.06.19 15:57
Selbst die Schätzung von der Saudi mai Produktion von 9,65 mio  hat nicht geholfen also von daher!
Wenn die Herde einmal rennt dann rennt sie!  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorWobei mir die Herde

 
  
    #11915
04.06.19 16:02
heute etwas orientierungslos erscheint  

4313 Postings, 2018 Tage Akinatorhab mein Silber abgegeben

 
  
    #11916
05.06.19 14:44
Kann schon noch was kommen aber mir reichts erstmal  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11917
05.06.19 16:37
22mio Lageraufbau ist schon ziemlich schlecht zu dieser Jahreszeit!
 

4313 Postings, 2018 Tage Akinatorkam auch nicht so wirklich gut an ;-)

 
  
    #11918
05.06.19 17:04

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorAuch wenn gerade die Zinskarte gespielt wird

 
  
    #11919
05.06.19 17:23
an den US Börsen.... das andere "Thema" ist nicht vom Tisch. Nur kurzzeitig aus den Augen und aus dem Sinn

https://www.handelsblatt.com/dpa/konjunktur/...dC9jB0xtd4Zryh50mI-ap6  

4941 Postings, 367 Tage DressageQueenIch glaube ja nicht an Api Eia und co ...

 
  
    #11920
05.06.19 17:49
ist doch alles verarsche und dient nur nur als Rechtfertigung und Alibi um den Ölpreis in die gewünsche Richtung zu lenken. Trump will billige Ölpreise ... kleines Konjunkturprogramm ... gut für die Verbraucher ...  ist aber nur meine Meinung.  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11921
05.06.19 18:32
Ein billiger Ölpreis verhindert keine Rezession bei einem handelsstreit mit immer höheren Zöllen  also von daher!  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11922
05.06.19 18:43
Wenn das so weiter geht mit den Lagerdaten und dem Preis kann die opec noch mal was drauf legen auf die Kürzung!  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11923
12.06.19 07:39
https://www.rrc.state.tx.us/media/52518/may-2019.pdf

Neue Rrc ist draußen immer noch deutlich unter dem letzten Jahr vom Monat her hat man dieses Jahr Mai nur 4 weniger angeschlossen als letztes Jahr im mai!  

11316 Postings, 2193 Tage GaloschiHi

 
  
    #11924
12.06.19 16:39
Lagerdaten weiterhin schlecht jetzt haben wir schon 109 mio Barrel über letzten Jahr!  

4941 Postings, 367 Tage DressageQueenHeftig ...

 
  
    #11925
12.06.19 21:49
so langsam kribbelts im Long-Finger :)      

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionSalute,

 
  
    #11926
14.06.19 13:25
bin wieder eingeschränkt da, die lange Krankenhauszeit scheint erstmal zu Ende, ... einiges da erlebt ... und unserem kleinen geht es nun nach Genesung von OP so gut wie bis jetzt noch nie, allerdings wird er wohl mit Einschränkungen leben müssen, alles weitere wird das Wachstum ergeben, habe mir da angewöhnt nicht mehr zuviel in pessimistische was wäre wenn Szenarien zu denken, sondern die Dinge zu nehmen wie sie kommen, sonst kommt man schnell an die Schwelle des Wahnsinns ... oder darüber hinaus.

 

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionBack to Topic ...

 
  
    #11927
14.06.19 13:26
Wilder Ölmarkt zur Zeit, hatte noch ein paar agressive Scheine mit Knock out stehen, die sind nun weg, so ist das Leben, hätte ich nur auf meinen eigenen Rat gehört.

Anbei noch Grafik zu den Texas Oil Completions im Mai, die US Förderer mit verlatener Aktivität, Juni könnte mit dem aktuelle Preisniveau dann eher unterschiessen, aber die Lager laufen ja trotz allen voll, Theorien über zuviel US Produktion von schwer verkaeufliches Leichtöl/Kondensat, zuwenig Nachfrage von Konjunktur und - in USA - wetterbedingt vom Agrarbereich und zu hoch angegeben Exporten durch EIA machen die Runde, vermutlich wirkt alles irgendwie zusammen.

Zu der Golfaktion soviel:

Die USA zeigen ein Video der angeblichen republikanischen Garden beim entfernen eines Blindgänger, der iransiche Sender PressTV zeigt quasi das gleiche Video - nur um den Teil gekürzt - mit dem Hinweis das die Garden heldenhaft als erstes am Schiff waren um die Seeleute zu retten ...

https://twitter.com/Samir_Madani/status/1139409453797666816

who knows, aber ich traue das den scheinbar kriegsgeilen Garden - als Staat im Staat im Iran schon zu, da sollte man nicht immer gleich Trump verdächtigen, böse gibt es überall und die Sanktionen haben den Iran laut letzten Exportdaten nun wirklich gerade Hart zugesetzt, das Geld für die Unterstützung Hissbollah und Houthis wird langsam knapp und in der Bevölkerung rumort es wohl etwas mehr.

"Iran Oil Production Fell 210,000 Bpd In May To 2.4Mln BPD, Lowest Since The Late 1980s"

P.S. der Twitterstream des guten Giovanni ist zu Öl immer recht ergiebig:

https://twitter.com/staunovo  

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionRRC Daten

 
  
    #11928
14.06.19 13:26
 
Angehängte Grafik:
rrc_may.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
rrc_may.png

2069 Postings, 762 Tage UlliMHola Envision

 
  
    #11929
14.06.19 18:12
schön von Dir zu hören.Ich freue mich, daß es Deinem Sohn besser geht und wünsche Euch allen, daß Ihr jetzt in ein ruhigeres 'Fahrwasser' kommt. Und es zu nehmen wie es kommt ist sicher eine gute Einstellung.

Und zu den Garden im  Iran, ja könnten sie gewesen sein, nur in der Gegend kann man sich auch noch andere vorstellen. Da mischen viele gegen den Iran mit. Kriegsgeil sind nicht die Garden alleine. Also mal abwarten und hoffen, daß es nicht aus 'Versehen' aus dem Ruder läuft.  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorAuch von mir alles Gute Envision

 
  
    #11930
17.06.19 13:45
schön mal wieder von Dir zu hören.
Ich habe im öl nur mal einen halbherzigen longversuch gestartet der mir dann auch gleich um die Ohren geflogen ist. Ich würde gerne langfristig long gehen aber irgendwie ist mir das Alles zu unklar im moment.
Die Händler scheinen ja eher nicht mit einer Verlängerung der OPEC bremse zu rechnen. Wenn da nichts kommt sehe ich schwarz. Drum halte ich mein Pulver trocken bzw. trade ein wenig den DOW und natürlich mein Kaffee und O-Saft die ja wohl irgendwann mal starten so hoffe ich.
Beim DOW denke ich dass nach einer Woche Konsolidierung auf hohem Niveau es die Woche wieder abwärts gehen könnte.  Am Mittwoch kommt ja der US Zinsentscheid. Ich denke die taubischen Töne die letzte Woche war eher als Beruhigung der Märkte gedacht (nach dem Motto "wir haben ja noch was in der Hinterhand") das könnte beim Sitzungsprotokoll eine Enttäuschung bringen.
 

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionDanke,

 
  
    #11931
17.06.19 17:35
Trump Roulette macht es nicht einfacher, die Konjunkturwolken sind mittlerweile auch arg dunkel am Horizont und ich glaube er hat sein Blatt mit den Chinesen überreizt, ist aber - wie üblich - nicht bereit klein beizugeben.
Bin wieder stärker in cash, zumal sich die Öllager weiter erschreckend füllen, folge gerade der auf Twitter geführten Theorie, das wohl relativ viel Kondensat als "Crude" in den USA in die Lager eingebucht wird, weil hier angeblich im Permian immer mehr anfällt und die Nachfrage nicht mithält, bzw. sogar zurückgeht, da die Chinesen als einer der Hauptabnehmer um US Güter eher einen Bogen drum machen.

Am G20 rollen dann erneut die Würfel,  aber wenn sie nicht alle das Ruder rum reissen könnte der Haussezyklus tatsächlich erstmal zu Ende sein, die China Autoabsatzrückgänge z.B. sprechen für sich.

Als Zock läuft noch kleiner extrem hochhebliger DAX Discount Put für den Herbst und Öl Discount Call mit weit aus dem Geld ("Iran Eskalations Option") ...  

4313 Postings, 2018 Tage AkinatorInteressante sicht der Dinge

 
  
    #11932
1
18.06.19 10:51
Vor allem dass mit den Öllagern. Könnte was dran sein.
Trump ist grad in besonders schlechter Laune deshalb kann ich mir kaum vorstellen dass er das Lamm gibt beim G20.  Umfragewerte bessert er bei seinen Wählern doch nur mit Kante auf. Könnte sein dass wir das Hoch die Woche (DOW) grad gesehen haben.  

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionZu den

 
  
    #11933
1
18.06.19 16:21
Lagern bzw. Condensate als "Crude" Problematik hat der gute Krishnan einiges beigetragen:

https://twitter.com/kxviswan123?lang=de
 

4652 Postings, 2500 Tage EnvisionDazu

 
  
    #11934
1
19.06.19 09:45
auch:  https://mobile.reuters.com/article/amp/idUSKCN1T71B7

""What we're seeing in the Permian these days is, we're getting into a three-tiered system on WTI - we're starting to see WTI regular, WTI light and WTI condensate, for lack of a better word," HollyFrontier Corp's Senior Vice President Thomas Creery said on an earnings call last month.

The three grades historically have not traded with a large discount between them because many of those barrels were being blended with other grades, David Lamp, chief executive of CVR Energy Inc said in an earnings call late in April, but that is starting to end, he said, because of fewer markets for those barrels so far.

"Ultimately, these (discounts) continue to spread as more and more lights are produced, and they have less and less places to go," Lamp said.

... und die US Lager füllen sich somit weiter, mit Öl was kaum einer gebrauchen kann.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
476 | 477 | 478 478  >  
   Antwort einfügen - nach oben