Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Akis Looserbude


Seite 1 von 225
Neuester Beitrag: 20.11.17 22:30
Eröffnet am: 10.11.16 17:19 von: Akinator Anzahl Beiträge: 6.613
Neuester Beitrag: 20.11.17 22:30 von: Envision Leser gesamt: 197.456
Forum: Börse   Leser heute: 179
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
223 | 224 | 225 225  >  

2722 Postings, 1443 Tage AkinatorAkis Looserbude

 
  
    #1
7
10.11.16 17:19
Da ich gerne einen Thread hätte der über alles geht womit man an der Börse spekulieren kann habe ich diesen Thread eröffnet. Gerne kann hier jeder posten der in jedweden Wert eine Chance sieht. Zeitnahe Ein- und Ausstiege werden gerne gesehen. Ist zwar für viele schwer zu verstehen aber bitte keine Posts alà "Ich bin schon seit gestern long...." wenn man nicht auch den Einstieg gepostet hat.
In erster Linie geht es aber um den Austausch von Meinungen.  
5588 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
223 | 224 | 225 225  >  

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerSolange jede Kritik

 
  
    #5590
17.11.17 21:17
an solchen Perversionen eines guten Willens, überall mit den Nazi-Vorwurf beantwortet werden, wird die deutsche Bevölkerung immer weiter gespalten.  

169 Postings, 140 Tage HDu01Für Gold/Silber

 
  
    #5591
17.11.17 21:28
Muss m.m.n. Erst endlich einmal diese aufgeblähte Kryptoblase platzen, dann sollten EM auch wieder Rückenwind bekommen.
Jetzt hol doch mal einer ne Nadel aus der Tasche! :-)
 

169 Postings, 140 Tage HDu01@Jakob Fugger

 
  
    #5592
17.11.17 21:40
Als ich ein Konto im Ausland eröffnet habe um mein Vermögen langfristig in Sicherheit zu haben, wollte die Bank wissen warum ich mein Geld nicht in Deutschland haben möchte.
Als Begründung nannte ich ,,Misstrauen gegenüber der Politik“ und das war völlig ausreichend! :-)
 

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerEvotec

 
  
    #5593
17.11.17 21:42
Geht einer rein? Aki?  

2722 Postings, 1443 Tage AkinatorJakob

 
  
    #5594
17.11.17 21:48
Bin schon drin ;-(  

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerSeit wann?

 
  
    #5595
17.11.17 21:53

2722 Postings, 1443 Tage Akinator12,70

 
  
    #5596
17.11.17 22:00

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerSieht nach einer guten Chance aus.

 
  
    #5597
18.11.17 07:11
Das KGV stört mich etwas.

12,70 - könnte schlimmer sein.  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionVersuche

 
  
    #5598
19.11.17 17:24
immer noch das Geheimnis der hohe Bohrungen/DUC's zu den weniger werdenden Completions zu lösen, hier ein Artikel in die Richtung:

https://www.epmag.com/oil-service-pricing-plateaus-1664916

"Additionally, the pace of completions slowed as well stimulation firms experienced performance challenges related to inexperienced personnel. Labor shortages are slowing the pace of fleet expansion. Oil service providers are also spending more time on each lateral because of greater downhole well intensity. Those bottlenecks combined to reduce well stimulation performance, according to comments from some E&P companies early in fourth-quarter 2017."

Allein am mangelnden Geld/Wirtschaftlichkeit kann's ja nicht liegen, dann sollte man eigentlich auch beim Bohren sparen ...
Es gibt natürlich auch Ausnahmen, das der "Lease Holder" bohren muss, sonst verliert er seinen Lease, er sichert sich quasi das Land für ein paar Jahre mehr wenn er wenigstens bohrt,
aber ich denke größer wiegt momentan der Mangel an Logistik und Frackcrews.

Von den Completions der RRC geschlossen dürften die nächsten beiden EIA 914er echt mies werden, und die US Jahresendproduktion vermutlich wirklich irgendwo um die 9,35 mbpd rauskommen - wie sie ein Harold Hamm im Herbst für Ende des Jahres prognostiziert hat.
Da muss die EIA dann wohl einiges runterkorrigieren, er hat ja auch gerade extra deswegen deren Webinar teilgenommen:  https://www.epmag.com/hamm-eia-forecasts-1669636#p=full

- wenn die Opec nicht patzt dürfte das den Preis durchaus noch extra Schub geben - DANN werden sich aber einige logistische Engpässe in 2018 lösen, u.a. mit neuen Sandminen in Texas usw. und die US Produktion wird mit 60$ WTI im Rücken vermutlich nochmal richtig Vollgas geben.
Nur kann es sein, das das Gap dann kaum noch durch die Amerikaner allein zu schließen sein wird, vermutlich wird Non Opec Supply durch den 2017er Rückstand der USA 2018 eher um 1,8 Mbpd steigen müssen, die Amis schaffen vielleicht mit viel Aufwand 1-1,2 Mio bpd, genug Polster für die Opec das diese vermutlich ab Sommer langsam hochfahren können.
Das sind vermutlch die wichtigsten Kalkulationen der Opec für das Novembermeeting, je weiter wir in 2019/20 kommen desto stärker kommt dann die ausgetrocknete Großprojektpipeline zum tragen, da muss vermutlich dann auch selbst Opec/Russland sehen das Loch wieder zuzufahren.

Mal nächste Woche schauen was ich mache, 2020er WTI kostet ja noch unter 51$ ...  ;-)
 

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionAh,

 
  
    #5599
20.11.17 08:00
der Euro macht schon mal was nach unten, die FundisTrittin und Roth bei den Verhandlungen waren fast schon Indiz genug, das das scheitern muss, Lindner ist ein Mann der Prinzipien, natuerlich hat er ein scheitern einkalkuliert, die schwarzen machen was Merkel will und die wollte die Grünen gewinnen, also müsste es an den anderen Flügeln scheitern, die CSU wollte wohl nicht den schwarzen Peter haben und ist eingeknickt, also blieb Grün gegen Gelb.

Bei Neuwahl würde ich fast den Lindner wählen, wenn es nicht zu wenig Protest wäre.  

2722 Postings, 1443 Tage AkinatorGut analysiert Envision *g

 
  
    #5600
20.11.17 08:49
Tja, ich lag wohl daneben. Deshalb der knappe ko... wenn schon ko dann richtig ;-)  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionWar

 
  
    #5601
20.11.17 11:21
nix, politische Börsen haben sehr kurze Beine mittlerweile.  

2722 Postings, 1443 Tage AkinatorAber...

 
  
    #5602
20.11.17 14:22
wenn man jetzt einen Schritt weiterdenkt.... es gibt nicht mehr viele Möglichkeiten, oder?
Entweder so lange Neuwahlen bis es für rot-rot-grün reicht oder...?  

8541 Postings, 1618 Tage GaloschiHi

 
  
    #5603
20.11.17 15:14
Also entweder es gibt ne Regierung zwischen cdu und spd woran ich nicht wirklich glaube !
Eine Minderheitsregierung zwischen cdu und grünen bei Tolerierung spd bei gleichzeitiger Abdankung von Frau Merkel oder einfach Neuwahlen!  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionEigentlich

 
  
    #5604
20.11.17 16:48
wäre bei Minderheitsrgierung schwarz gelb angesagt, die dürften thematisch am ehesten passen, auch von den Wählern und wären am ehesten kompromissfähig - aber da die Mutti der offenen Grenzen ja eher linksgrün ist, kann man das natürlich nicht machen, eigentlich passt sie gar nicht mehr zu der unteren Ebene ihrer Partei bzw. den konservativen Stammwählern, erst recht nicht zur CSU.
Das der Lindner dem Elend lieber vorher den Stecker zog anstatt den Grünen den roten Teppich auszurollen und die nächsten Jahre immer nachzugeben, weil sie sonst mit scheitern drohen ist auch nachvollziehbar, die Kombo hätte wahrscheinlich nie 4 Jahre überstanden.
 

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerWenn eine Partei

 
  
    #5605
1
20.11.17 17:23
Personen wie Claudia Roth in eine solche Verhandlung schickt, lässt sich die Frage der Schuld am Scheitern ganz einfach beantworten. Für mich ist es auch nicht die FDP.  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionOk,

 
  
    #5606
20.11.17 17:34
lasst uns einfach traden ;-)  ... nochmal 2020er WTI für umgerechnet 50,50$ als Call erstanden, Strike 35.    

Es wird gerade dochnochmal Anlauf genommen mit Schlagzeilen wie Russland will nicht verlängern über März 2018 hinaus, neuer Preiskollaps droht:

https://www.cnbc.com/2017/11/17/...er-off-quitting-the-opec-deal.html
 

8541 Postings, 1618 Tage GaloschiHi

 
  
    #5607
20.11.17 18:18
Naja ob jetzt Claudia Roth da fallen mir auf cdu Seite auch einige einfiel soviel Ahnung haben wie ne Kuh vom fahrrad fahren!;-)
Ich sage nur das Stichwort Drohne ;-)500 mio den Bach runter führ nichts!  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionDeine

 
  
    #5608
20.11.17 18:43
oberste Chefin ist in der Position mindestens so abgewirtschaftet wie Mutti, ich sag nur Generäle filzen vor dem Meeting mit ihr, ist ja wie im Führerbunker vor dem Ende.  

4251 Postings, 780 Tage Jakob Fugger500mio?

 
  
    #5609
20.11.17 18:48
Verhältnismäßig unwichtig. Wenn Merkel fertig ist, wird ihr größter Fehler das Land 500Milliarden gekostet haben. Von dem Geld hätte man halb Afrika auf die Beine bringen können.

Frau Roth ist dermaßen widersprüchlich in ihren Zielen, dass sie schon Monate bräuchte,  um ihre eigenen Standpunkte mit all ihren Persönlichkeiten in Einklang zu bringen. Dagegen sind die Koalitionssondierungen ein Kinderspiel.  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionJa,

 
  
    #5610
20.11.17 19:34
ein Elend - Apropos Elend, Edelmetalle hat`s heute ja boese zerlegt, bei Platin alles wieder auf Anfang, Stoploss leider nicht in Place.  

8541 Postings, 1618 Tage GaloschiHi

 
  
    #5611
20.11.17 20:20
Naja wie das so mit den Filzen ist der Dobrindt steckt ganz tief drin in der Wirtschaft man sieht noch nie gut mal mehr die Schuhe!  

4251 Postings, 780 Tage Jakob FuggerEnvision

 
  
    #5612
20.11.17 20:48
Danke, hab Gold gekauft. Hätte ich beinahe übersehen.  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionWow

 
  
    #5613
20.11.17 22:29
die Slomka vom ZDF hat im Interview brutal auf den Lindner eingebruegelt, Lindner kann sich ja normal weren, er lief aber nicht Lippensyncron, das man ihm kaum folgen konnte, sehr unangenehm - könnte man fast subtile Absicht vom Staatsfunk vermuten, danach gleich die Story wie toll es zwischen CDU Grünen und auch der CSU gelaufen wäre, man hätte sich sogar umarmt (rolleyes) ...  

3085 Postings, 1925 Tage EnvisionWehren...

 
  
    #5614
20.11.17 22:30

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
223 | 224 | 225 225  >  
   Antwort einfügen - nach oben