Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen


Seite 1 von 1764
Neuester Beitrag: 18.02.19 11:43
Eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 45.08
Neuester Beitrag: 18.02.19 11:43 von: BigBen 86 Leser gesamt: 7.059.491
Forum: Börse   Leser heute: 1.605
Bewertet mit:
81


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1762 | 1763 | 1764 1764  >  

93497 Postings, 6915 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

 
  
    #1
81
18.08.09 15:23
Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
44055 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1762 | 1763 | 1764 1764  >  

1051 Postings, 4424 Tage rosskataAixtron's PR kann man so nicht wirklich

 
  
    #44057
6
15.02.19 14:27
einschätzen. Zumindest kann ich es nicht. Wie BigBen sagt, verkauft Aixtron keinen Zucker oder Zement o. ä. Ergo, deren PR Arbeit erreicht die breite Bevölkerung nicht (Warum sollt es auch?)
Wisst ihr aber wie sich Aixtron in den entsprechenden fachlichen und Ivestorkreisen macht? Verkehrt jemand von euch dort? Mir ist es genug, wenn die Kunden über Aixtron gut informiert sind. Ob das sind kann ich nur danach beurteilen, ob sich die Ware verkauft. Tut sie das? Ja. Also, passt. (Vereinfacht ausgedrückt).
Das breite Publikum (gemeint die Kleinanktionären wie die meisten hier) wird ja auch regelmäßig informiert.
Ich weiß, daß ich mich wiederhole, und ich weiß, daß die meisten hier sich ein PR wünschen , die auch etwas für den Kurs tut, aber meiner Meinung nach ist es nicht deren Aufgabe.
Für den Kurs srehcen die Q-Zahlen und die PR-Meldungen, wenn es denn etwas zu vermelden gibt.

Einfach Geduld muß man haben!  

780 Postings, 811 Tage NeverKnowEinfach Geduld muß man haben!

 
  
    #44058
15.02.19 15:06
Ich klaue dir mal den Satz "rosskata". Genau so sehe ich es auch.

Heute haben schon 2 LVs insgesamt 0,18% Reduktion gemeldet. Und die Zahlen kommen mit jedem Tag näher. Das ist was wirklich zählt. Dort werden sie sehen können wie Aixtron sich entwickelt hat und wie sich die Zukunftsaussichten gestalten ...

Gut Ding braucht Weile .... was lange währt ... etc.

In diesem Sinne, schönes Wochenende an alle.
 

441 Postings, 621 Tage CWL1Chinese Coming

 
  
    #44059
8
15.02.19 15:31
This is another "new" Chinese company that will start selling 8"  GaN-on-Si EPI wafers in Q2 and is hiring engineers with Aixtron experience.  
https://www.liepin.com/job/1914500218.shtml

I have mentioned several "new" Chinese companies over  last few months.  We will hear a significant China business pickup in the CC I believe.  This Chongqing startup I posted before is a big one gearing up for production by the end of this year with ~50 reactors eventually with 5B RMB investment.

https://udn.com/news/story/7333/3482014
https://www.104.com.tw/job/?jobno=6dm6h&jobsource=

This year is ground zero for Power semiconductors.  China will lead the way for years to come.  They will repeat what they did on LED.

 

Optionen

60 Postings, 447 Tage AlexandrowCWL1

 
  
    #44060
15.02.19 15:56
Erneut herzlichen Dank an dich für deine Infos.
Überall tut sich etwas Entscheidendes  und fast überall hat Aixtron die Hände mit im Spiel oder zumindest einen Fuß  in der Tür.
Diese Aussichten insgesamt ergeben ein recht gutes Bild und wir sollten demzufolge allerbeste Aussichten auf eine erfolgreiche "AIXA-Zeit" haben. Bin sehr auf die mit den Zahlen zu liefernden Zukunftsperspektiven gespannt.
Mein Zuversicht jedenfalls wird immer größer.  

1239 Postings, 559 Tage BigBen 86@rosskata

 
  
    #44061
15.02.19 16:48
Ich will auch keine IR, die den Kurs "anschiebt". Nur die Technik und deren Anwendungen sind halt spannend ... da habe ich nichts dagegen wenn man mir hin und wieder einen Knochen zuwirft. ;-)
Aber auch egal ...  CWL1 versorgt uns besser mit Informationen als jede IR ...  

289 Postings, 271 Tage BuckelfipsIch hätte

 
  
    #44062
15.02.19 17:19
als LV wirklich langsam  kalte Füße.  Aber muss jeder wissen was er macht  

289 Postings, 271 Tage BuckelfipsColtrane nicht

 
  
    #44063
15.02.19 17:24
Die bauen weiter auf. Ohne dass sich die Jungs hier tummeln wären die Umsätze minimal  

332 Postings, 471 Tage marcolang-deBigBen 86 und rosskata...

 
  
    #44064
2
15.02.19 17:24
... Aixtron hat eine PR? Echt? Hmm. :-))
Dachte das macht die Putzfrau oder der Hausmeister mit. Für die paar Meldungen braucht es doch nicht extra eine Person die Geld verbrennt. Sorry, aber ich finde nun mal das AIX da zu wenig bringt oder tut.
Schaut man sich WiCa an, da reagiert man sofort und bei Attacke. Da kauft man aus eigenen Tasche einfach mal ein big pack selber und lässt sich nicht immer nur beweiräuchern mit Anteilen. So gibt man Vertrauen zurück. Ich weiß WiCa ist da nicht gerade ein direktes Vergleichsbeispiel, weil andere Branche. Mir geht es da um das Allgemeine umgehen mit diesen hohen Shortseller Raten und der Ratlosigkeit dem Entgegen zu treten. Sicher ist es super, wenn man sich auf den Markt konzentriert und super Arbeit abliefert, das steht außer Frage, da ist AIX top. Hut ab davor.  Ein bisschen mehr gepflegt PR Arbeit würde AIX aber definitiv besser stehen. Sie sind keine Kuchenbude, sondern ein TOP Ten Player, warum arbeitet man nicht damit.  Veeco macht sogar eine Pressemeldung wenn man ein drittes GEN20 System verkauft. Wenn man will, bin ich der Meinung kann man da was machen. Zumal ich mit dem Pressebereich als Fotograf nicht unbeleckt bin. ;-) Man kann auch viel Umschreiben und eigentlich nichts aussagen, das schaffen die Politiker wunderbar. Aber man sieht, dass was passiert. So genug der Worte zu einer Abteilung, die meiner Meinung nach nicht vorhanden ist.
Der Kurs wird früher oder später wieder oben stehen, da mach ich mir keine Sorgen, aber man würde sich einiger Big Player entledigen können, wenn man da mehr Zeit investieren würde. Dafür gibt es ja eigentlich einen PR Spezi.

Allen ein wundervolles WE und nächste Woche sehen wir die 10 für ein paar Stunden länger. ;-)

 

339 Postings, 383 Tage Newbie12ich

 
  
    #44065
15.02.19 17:37
schätze auch das die mit dem Kurs spielen, werden die aber nicht ewig machen können. Man merkt ja das der Kurs zu den Q Zahlen steigt.
Denke mal die wollen andre nur Verunsichern, bis zu den Q Zahlen verkaufe ich nix, ist ja nimmer lange hin. Sollten se den Kurs sogar nochmal drücken werde ich das als Gelegenheit nutzen um nochmal auf zu stocken.

Was die LV vor haben weiß man nicht, aber um so Höher der Kurs um so Geringer Ihr Kapital, besonders bei CPMG, Inc. , letzte mal haben die sich ja bei 12 nicht gerührt, wenns diesmal über 12 gehen sollte kanns aber ganz anders aussehen, auch bei einigen andren, viele haben unter 9 noch aufgebaut, sollts über 12 gehen kanns durchaus nen 20% schub geben :)
Alles schon gesehen :)
Aber bis 12€ machen sich die LV keine Gedanken/Sorgen, den Gedanken kann man streichen.

Interessant ist ob Blackrock und die Norweger noch tätig werden, das sind 2 Große Spieler hier.  

441 Postings, 621 Tage CWL1Don't Forget This Chinese Company

 
  
    #44066
6
15.02.19 18:51
This Chinese company funded by the local government of phase I 2B yuan is planning 70 MOCVD

https://www.ariva.de/forum/...uf-kaufen-384565?page=1690#jumppos42265

company name: Jiangsu Yixing Derong Technology Co., Ltd.
Company industry: Manufacturing equipment manufacturing
Company location: Yixing City, Jiangsu Province
Type of company: Private/private company
Company Size: 50-99 people
Company Profile: Jiangsu Yixing Derong Technology Co., Ltd. has a registered capital of RMB 105 million. It is mainly engaged in the development of related technologies for GaAs optoelectronic chips (including solar cells, lasers, LEDs, etc.). It is the only domestically owned flexible film GaAs photovoltaic cell mass production technology. High-tech enterprises with intellectual property rights have a battery conversion efficiency of 34.5% (AM1.5G, certified by the world's leading testing agency, Fraunhofer ISE, Germany).
Detailed introduction: Derong Technology is the only high-tech enterprise in China with a complete set of independent intellectual property rights for flexible film GaAs photovoltaic cell mass production technology. Its battery conversion efficiency reaches 34.5% (AM1.5G, certified by the world's authoritative testing agency Fraunhofer ISE). The most efficient flexible thin-film solar cells reported in the world are currently in the pilot stage and will be gradually transferred to mass production in 2018. The first phase of the project is planned to invest 2 billion yuan. It plans to add 70 sets of high-end MO equipment and related equipment and facilities. After completion, it will become the leading enterprise in the field of flexible film GaAs photovoltaic cells in China and the world. Technology changes life and technology creates the future.

The company is still hiring manager with Aixtron experience as of 2/12/19:

https://www.liepin.com/job/...69bbf6bd24af6b87d87e8048d&d_posi=21  

Optionen

530 Postings, 654 Tage ScratchiAixtron aus Eigener Kraft aufgebaut.

 
  
    #44067
16.02.19 22:48
Quelle: finanzen.net

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-kraft-aufgebaut-7091227

 

289 Postings, 271 Tage Buckelfipsauch

 
  
    #44068
18.02.19 06:25
Wenn man doch deutlich die Gefahr für den Frieden,  den Anstand, die Demokratie, die Konjunktur und den Menschenverstand ausgehend  aus dem ehemaligen Freund, Partner und Verbündeten USA nicht ignorieren kann:

Für AIX bin ich trotzen  mehr als optimist

Mal sehen ob es immer noch Menschen gibt die den TYPEN  als Businessman bezeichnen  

289 Postings, 271 Tage BuckelfipsBafin

 
  
    #44069
1
18.02.19 07:08
verbietet Weiteres Shortangagement  bei Wildcard.  Warum nicht auch bei AIXTRON  

720 Postings, 1393 Tage FlopplerHatte gerade den gleichen Gedanken.

 
  
    #44070
18.02.19 07:34
 

1239 Postings, 559 Tage BigBen 86Wirecard - LV

 
  
    #44071
18.02.19 07:48
Warum macht man da plötzlich eine Ausnahme ? Entweder komplettes LV-Verbot - aber bestimmt nicht willkûrlich Ausnahmen erteilen ... Bei fast allen LV-Attacken bei anderen Aktien wurden doch auch Gerüchte gestreut ... also nichts Neues. Aber vielleicht findet ja endlich ein Umdenken statt.

 

780 Postings, 811 Tage NeverKnowBaFin

 
  
    #44072
1
18.02.19 08:11
Vor allem wenn man sich die Zahlen mal vor Augen führt ....

Wirecard:    2,2 %
Aixtron:   15,95 %

Stand: 18.02.2019 / 8:10 Uhr  

289 Postings, 271 Tage Buckelfipsnaja

 
  
    #44073
18.02.19 08:11
mir kannst recht sein. Hab im Rahmen meiner persönlichen  Risikominimierungsstrategie am Freitag mal ein paar Knock Outs  auf Wildcard  gegönnt  

473 Postings, 3266 Tage gennyv777Aixtron vs. Wirecard

 
  
    #44074
1
18.02.19 08:38
Irgendwie wundert mich das gar nicht, erinnert an die Krise in USA 2008, als FED JPMorgan gerettet hat und die anderen Banken fallen gelassen hat mit dem Spruch „too big to fail“
Mit Wirecard m.M.n. ist das genauso, weil durch seinen Absturz die wichtigen Deutsche Börsenindexe wie DAX und TecDax fallen werden, aber so ein kleiner Fisch wie Aixtron juckt bei BaFin keinen…
 

780 Postings, 811 Tage NeverKnowKaum hat man ...

 
  
    #44075
1
18.02.19 09:56
das Spiel bei Wirecard verboten, kommen sie wieder zurück zu Aixtron ....  

289 Postings, 271 Tage Buckelfipsletze Zuckungen

 
  
    #44076
18.02.19 10:05
der LV. Mal sehen. Handelsvolumen absolut minimal. In den letzten Tagen haben sich scheinbar nur die LV die Aktien hin und her geschoben  

2319 Postings, 1943 Tage kostolanin@NeverKnow

 
  
    #44077
18.02.19 10:11
#44076: "interessant" ist falsch, "genau richtig" trifft es besser. Hab mir vor einer Sekunde und b e v o r ich deinen Beitrag las, exakt dasselbe gedacht. Man stelle sich nur mal vor, die bei WC jetzt nicht dürfen, stürzen sich alle auf die kleine Aixtron:-(  

39 Postings, 4387 Tage fel216GaN power, microLED market data at Bluglass presen

 
  
    #44078
3
18.02.19 10:28
Hi all,

I wanted to share this new presentation by Bluglass which explicitly lists Aixtron as its equipment supplier of choice as well as some interesting market forecasts for GaN Power, microLed etc all of which backing Aixtron's mgmt comments that "there are several new end-markets building up for us". I acknowledge that bluglass is still a very small company and might not impact Aixtrons revenue heavily but still the data and view supports the positive Aixtron investment case.
Link here: https://www.bluglass.com.au/investor-presentations

Regards,
Fel  

Optionen

780 Postings, 811 Tage NeverKnow@kostolanin

 
  
    #44079
18.02.19 10:42
Doch kann man -  jeder wie er will - daraus seine Schlüsse ziehen:
- drücken des Kurses bei kleinem Umsatz
- Analysen wie "Aixtron: Haben die Bullen überhaupt eine Chance?"

Da geht einigen der Ar*** auf Grundeis ..... :-)


 

473 Postings, 3266 Tage gennyv777NeverKnow

 
  
    #44080
18.02.19 10:55
Dafür hat WC jetzt +12%
Deutschland ist gerettet....  

1239 Postings, 559 Tage BigBen 86Naja

 
  
    #44081
18.02.19 11:43
Man kann auch nicht alles auf die LV schieben. Heute schwache China-Daten + Diskussion über Autozölle.. alles nicht unbedingt kursfördernd ...
Spätestens nach den Zahlen stehen wir hoffentlich nachhaltig über der 10. Nächste Woche zählt es ... Jahresausblick + hoffentlich gute News aus dem OLED-Bereich

@buckelfips
Besitzt du eigentlich eine Gelddruckmaschine. Du wirfst mit Optionsscheinen durch die Gegend als wäre es Klopapier ...
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1762 | 1763 | 1764 1764  >  
   Antwort einfügen - nach oben