Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

500 % Rakete - startet jetzt !


Seite 1 von 257
Neuester Beitrag: 20.03.18 19:49
Eröffnet am: 05.10.05 14:30 von: amaro Anzahl Beiträge: 7.422
Neuester Beitrag: 20.03.18 19:49 von: Elazar Leser gesamt: 799.092
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
21


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 257  >  

163 Postings, 5166 Tage amaro500 % Rakete - startet jetzt !

 
  
    #1
21
05.10.05 14:30
Gibts schon News????? Wenn das bekannt wird hebt die Aktie ab und knallt hoch wie eine V1!!!!!
Einsteigen solange es nich diese billigen Kurse gibt kommt die News sehen wir die 5 € ganz schnell!

Die Aktien WKN lautet 745420 !!!  

37 Postings, 5040 Tage psychotradeein bischen eng der Wert oder? o. T.

 
  
    #2
05.10.05 14:46

51 Postings, 5213 Tage PlatinTrader500 % Chance ????

 
  
    #3
05.10.05 14:53
TC UNTERHALTUNGSELEKTRONIK AG
Koblenzer Str. 132
56073 Koblenz
Tel.: +49 - (0)261 - 98436 - 0
Fax: +49 - (0)261 - 98436 - 36
Internet: www.telecontrol.de
E-Mail: telecontrol@telecontrol.d e
_________________________ _____________________


WKN: 745420
Branche: Computer Hardware
Symbol: TCU
Land: Deutschland
ISIN: DE0007454209
_________________________ ______________________


500 % Chance ????

Gerüchten zufolge stehen bei TCU absolut TOP News an die einen regelrechten Aktienhype auslösen sollten!!!!!
Es geht um die Software mit der z. B. Premiere KOSTENLOS über das Internet empfangen werden kann!!!!
Das wären NEWS die einschlagen wie eine Bombe und den Kurs an einem Tag verdoppeln würden........!

In diesem Jahr hatte man einen Prozess gegen RTL gewonnen und hat nun Schadensersatzanspruch auf bis zu 4 Mio EUR!!!!

Die Börsenbewertung beträgt nur 1,7Mio Euro lächerlich!!!! 50% der Aktien sind in Vorstandsbesitz!!!!!

Kommt die News wird die Aktie nach oben gehebelt. Ich will dabei sein wenn es losgeht.....heute ist der Anfang für etwas GANZ großes!!!!!!  

262 Postings, 6138 Tage David BenzWartet mal ab wenn das im N-TV Videotext steht!

 
  
    #4
05.10.05 15:02
Leute ich habe einmal einen Ritt auf der TCU mitgemacht und das war bisher einmalig.
Wahnsinn kann ich nur sagen,das ging in ein paar Tagen auf 1,5 auf 6,5 !!!!!!!!!!!! € hoch !!!!
Ich habe damals meinen Augen nicht getraut.  Das war im Juni 2004 ! Kommt der nächste Wahnsinns Hype auf 6-7 €??????
Wir stehen wieder bei 1,50 Leute ich werd verrückt. Also ich hol mir wieder ein paar,denn es ist über ein Jahr her als das Ding war!!!

Einsteigen!!!  

14778 Postings, 5274 Tage P.ZockerMehr User als Papiere gehandelt

 
  
    #5
05.10.05 15:05
als Aktien gehandelt.

15:01:46   1,70   3.400  
14:39:44   1,54   180  
14:35:47   1,49   400  
14:29:48   1,55   50  
14:00:36   1,63   200  
13:55:30   1,50   85  
13:41:05   1,59   500  
12:52:12   1,38   700  

Von den 3,4 k mal ab gesehen.  

51 Postings, 5213 Tage PlatinTraderDas wird ja MegaDeal!

 
  
    #6
05.10.05 15:09
ariva.deAlso na ich bin gespannt was hier wohl kommt! Ich mach den Ritt wieder mit!
Auf gehts Richtung 7 €!!  

262 Postings, 6138 Tage David BenzÜber 2 € rockt die Aktie

 
  
    #7
05.10.05 15:14
@Platiner

7 € mit News :) wird ja auch mal Zeit das die Rakete abhebt  

165 Postings, 5174 Tage funy17pushen nützt nichts

 
  
    #8
05.10.05 15:47
es springt keiner drauf ;-)  

12846 Postings, 4518 Tage d007007007500% wie in der Überschrift...!?

 
  
    #9
24.02.10 12:10
Wohl nicht!? Allerdings könnte ich mir gut vorstellen das hier 50-100% drinne sind...die nächsten Tage!? Schauen wir mal.
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

9149 Postings, 4726 Tage TrilonerDAUSEND Prozent

 
  
    #10
1
24.02.10 12:12
-----------
Es gibt Leute,die gut zahlen,die schlecht zahlen, die prompt zahlen,die nie zahlen, die schleppend zahlen,die bar zahlen,abzahlen,heimzahlen ... nur Leute, die gern zahlen, die gibt es nicht!

12846 Postings, 4518 Tage d007007007...ne keine Dausend...!!

 
  
    #11
24.02.10 12:15
Nur beobachten könntest Du ja mal. Handeln mit solchen Aktien ist uU zu riskant für Dich. Must Du Dir also genau überlegen!
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

12846 Postings, 4518 Tage d007007007Danke für die Mail....

 
  
    #12
24.02.10 12:23
einfach beobachten!
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

6795 Postings, 4781 Tage plusquamperfekt007

 
  
    #13
24.02.10 12:37
Was ist mit cargofresh ?

Hast du keine Zeit ?  

12846 Postings, 4518 Tage d007007007Wenig...!

 
  
    #14
24.02.10 12:43
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

2605 Postings, 3524 Tage Rabbit59Satter Kurssprung

 
  
    #15
08.04.10 22:36
Weis jemand warum die heute fast 25% gestiegen ist? Irgend ein neues Gechäft an Land gezogen?  

7827 Postings, 4845 Tage louisaner13 Threads und alle Fett im Minus

 
  
    #16
08.04.10 22:42
Ich lach mich Schlapp.
Die Rakete muss wohl erst auf den Boden aufschlagen, damit sie Zündet.
-----------
www.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

1361 Postings, 2865 Tage insoBoden aufgeschlagen

 
  
    #17
28.07.11 23:19
Zündung? MK? Zahlen? HV?  

17415 Postings, 3674 Tage M.Minningermm

 
  
    #18
29.07.11 17:18
Ad hoc: TC Unterhaltungselektronik AG: LG Köln erkennt keinen Schadensersatzanspruch
16:57 29.07.11

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG

TC Unterhaltungselektronik AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Stellungnahme

TC Unterhaltungselektronik AG: LG Köln erkennt keinen
Schadensersatzanspruch

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------

Im Rechtsstreit der TC Unterhaltungselektronik AG mit Sitz in Koblenz mit
dem Fernsehsender RTL mit Sitz in Köln weist die 33. Zivilkammer des
Landgerichts Köln mit Urteil vom 26.7.2011 die Klage der Gesellschaft auf
Zahlung eines Schadensersatzanspruches von Euro 1.063.487 als unbegründet
vollumfänglich ab. Die Kosten der Klage hat die Gesellschaft zu tragen.

--------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Zum Hintergrund:  
Die Gesellschaft hatte am 26.1.1999 mit der 'Fernsehfee' den weltweit
einzigen marktreifen TV-Werbeblocker vorgestellt, der werbefreie
Videoaufnahmen, aber auch völlig werbefreien TV -Livekonsum ermöglichte und
darüber hinaus diverse Kinderschutzfunktionen und eine genrebasierte
Sendersortierung bot.

Diese Automation ohnehin erlaubter und praktizierter Zuschauerautonomie
wurde daraufhin von RTL als Untergang des dualen Rundfunksystems bezeichnet
und über mehrere Jahre hinweg durch alle Instanzen bekämpft und mit einer
einstweiligen Verfügungen vom Markt ferngehalten.

Erst als die TC Unterhaltungselektronik AG Mitte 2004 auch vor dem
Bundesgerichtshof in Karlsruhe gewann, hätte das Gerät nach fast 6 Jahren
an den Markt gehen können. Zu diesem Zeitpunkt war die notwendige
Infrastruktur (RDS Netz) aber nicht mehr verfügbar und die Hardware
selbstverständlich veraltet. Zum Neustart der patentierten Technik fehlen
der Gesellschaft bislang die Mittel.

Den Gesamt-Schaden beziffert die Gesellschaft auf über 10 Mio. Euro, hat
aber in einem ersten Schritt zunächst nur die leicht nachweisbaren Schäden
der Phase I (24.3 bis 21.10.99) eingeklagt in Höhe von ca. 1 Mio. Euro.

Hierunter fallen die durch die Buchhaltung eindeutig belegten initialen
Vertriebsaufwendungen, die Nebenkosten des Rechtstreites und die Gehälter
und Kosten zur Aufrechterhaltung des Betriebes.

Zu dieser Phase wurde 2005 bereits vor dem Oberlandesgericht Köln ein
Urteil erfolgreich erwirkt, wonach RTL dem Grunde nach verpflichtet ist,
der TC Unterhaltungselektronik AG 'sämtlichen Schaden zu ersetzen, der ihr
entstanden ist und künftig entstehen wird aufgrund der veranlassten
Vollziehung der einstweiligen Vermarktungsverbots-Verfügung'.

Das Landgericht Köln bezeichnete in seiner zweiseitigen Urteilsbegründung
die nun bezifferten Ansprüche der Gesellschaft dagegen als 'mangels jeder
Anhaltspunkte völlig in der Luft hängend'.

Zudem wurde keines der angebotenen Gutachten genutzt oder ein Vorab-Hinweis
gegeben, daß Teile der mehrhunderseitigen Klageschriften nicht konkret
genug den Schaden beziffert hätten.

Allein die eigenen Schätzungen seitens RTL vor dem Bundesgerichtshof gingen
noch im Jahr 2004 davon aus, daß jeder zweite der 30 Mio. Haushalte in
Deutschland sich in Kürze ein solches Gerät anschaffen würde.
Zudem war geplant, in Fernseher oder Sat-Receiver eingebaute
Werbeblockermodule zu lizenzieren.

Für das Landgericht Köln war jedoch auch der Vertriebserfolg nicht
nachvollziehbar.

Gegen dieses Urteil plant die TC Unterhaltungselektronik AG
selbstverständlich das Rechtsmittel der Revision einzulegen.
29.07.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------  
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  TC Unterhaltungselektronik AG
             Koblenzer Straße 132
             56073 Koblenz
             Deutschland
Telefon:      0049 261 98436 0
Fax:          0049 261 98436 36
E-Mail:       bauersachs@telecontrol.de
Internet:     www.telecontrol.de
ISIN:         DE0007454209
WKN:          745420
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
             Freiverkehr in Berlin, Stuttgart
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
--------------------------------------------------  

1361 Postings, 2865 Tage inso100 Seiten Klageschrift

 
  
    #19
29.07.11 19:03
und 2 Seiten Urteilsbegründung. Mann, in der Kürze liegt die Würze. Welcher Richter will sich schon durch 100 Seiten Klagegestümper quälen. Da hat man doch schon 10 Minuspunkte, wenn der Richter nur erst die Akte und deren Anfangsausmaß sieht, ohne das erste Wort überhaupt gelesen zu haben, verdammte Scheibe.  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKER500 Prozent

 
  
    #20
01.02.13 00:11
Laut dem CEO werden wieder Kurse weit über 10€ angestrebt - sobald die TV-BOX in den Handel kommt geht es los, der März wird heiß!

TB  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERASK ohne Umsatz sogar um 10 Cent hoch

 
  
    #21
01.02.13 08:29
Frankfurt Realtime

Geld / Brief 1,565 : 1,831
     Stück§600 : 1.000
Spread abs/rel. 0,266 / 17,00%
Differenz Vortag 0,137 / 8,78%

      Zeit§ 01.02.2013 08:06:21  

35 Postings, 2458 Tage reverse_tradeHallo zusammen

 
  
    #22
01.02.13 11:56
Der Chart und die Aussichten machen diesen marktengen Wert durchaus interessant - und das ASK ist auch ziemlich dünn..

So ein Move nach oben geschieht ja nicht ohne Unterstützung seitens der Gesellschaft - und ob diese Interesse hat, die Aktie wieder nach unten zu schicken, oder zurück zu alten Hochs?

Ich werde mir ein paar Stücke davon ins Depot legen!  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERDas wird auch auf Facebook!

 
  
    #23
01.02.13 12:27
Stehen nun knapp vor 1700 likes mit Ihrer Fernsehfee!

TB  

35 Postings, 2458 Tage reverse_tradeHier mal...

 
  
    #24
01.02.13 13:22
... ein Chart auf dem man sehen kann, was den Investierten blüht, sobald die 2 EUR überschritten sind -> Kurse von 5 EUR..

Wie gesagt - so ein Move kommt nicht ohne Substanz!  

35 Postings, 2458 Tage reverse_tradeHier noch der Chart

 
  
    #25
01.02.13 13:22
 
Angehängte Grafik:
tc-chart.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
tc-chart.jpg

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 257  >  
   Antwort einfügen - nach oben