Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

500 % Rakete - startet jetzt !


Seite 2 von 257
Neuester Beitrag: 20.03.18 19:49
Eröffnet am: 05.10.05 14:30 von: amaro Anzahl Beiträge: 7.422
Neuester Beitrag: 20.03.18 19:49 von: Elazar Leser gesamt: 799.110
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 19
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 257  >  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKER300 Leser - der Grundstein ist gelegt!

 
  
    #26
01.02.13 17:22

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERRT 1,778

 
  
    #27
01.02.13 18:19

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERNächste Woche

 
  
    #28
03.02.13 01:01
Sollte die Marke von 2€ in den Fokus rücken!! Die Aussichten Versprechen einiges !!

TB  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERInteresse

 
  
    #29
1
04.02.13 00:44
Allein am Wochenende gab es hier 200 Leser, wenn sich das in Nachfrage ummünzt und auf wenig Angebot trifft, wird gesqueezt. Hier gibt es nur knapp 1,25 Millionen Aktien wo sich mehr als 50 % in festen Händen befinden!  
                    §
Petra Bauersachs und Guido Ciburski 55,70%
Streubesitz§ 44,30%

Hier der kommende Umsatzbringer, welcher nach einem gewonnenen Rechtsstreit mit RTL nun endlich in den Verkauf geht! Bis zur CEBIT wird der Kurs stetig steigen nach meiner Meinung!

www.fernsehfee.de  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERASK bereits bei 1,98 €

 
  
    #30
04.02.13 08:13
Frankfurt Realtime

Geld / Brief 1,570 : 1,980
     Stück§600 : 1.000

Spread abs/rel. 0,410 / 26,11%

      Zeit§ 04.02.2013 08:07:00  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERBID steigt aktuell

 
  
    #31
04.02.13 09:35
 
Angehängte Grafik:
taxierung.jpg
taxierung.jpg

118 Postings, 3423 Tage europameisterdie Stückzahlen

 
  
    #32
04.02.13 10:38
sind hier immer minimal. Nicht auszudenken, wenn mal jemand etwas mehr Stücke haben möchte  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKEREin gutes Zeichen ist

 
  
    #33
04.02.13 10:53
, dass aktuell ohne nennenswerte Umsätze der Kurs sogar nach oben getaxt wird.

TrafficBROKER  

118 Postings, 3423 Tage europameisterja, denn wer jetzt drin ist

 
  
    #34
04.02.13 11:17
will seine Stücke nicht verramschen. Wer weiß, zu welchen Preisen man dann wieder reinkommt  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERIch persönlich

 
  
    #35
04.02.13 11:23
halte das hier unter Umsätzen für eine klassische Neubewertung.

Auch seitens des Managment werden ja Kurse über 10 € wieder angestrebt, bei den wenigen Aktien durchaus realistisch.

TB  

1482 Postings, 3305 Tage okdannhaltplanBMal etwas mehr Substanz

 
  
    #36
04.02.13 12:05
beim pushen bitte ..... z.B. durch Quellenabgabe, Links usw.

Danke!  

5042 Postings, 3129 Tage TrafficBROKERGerne doch

 
  
    #37
04.02.13 13:05
Anbei zum Facebook-LINK wo die 1800 Likes eben erreicht wurden.

https://www.facebook.com/Fernsehfee

TB  

1482 Postings, 3305 Tage okdannhaltplanBgeht doch ;)

 
  
    #38
04.02.13 13:10

262 Postings, 6138 Tage David BenzKursziel 30 Euro ?

 
  
    #39
13.02.13 00:12
Ich denke es gibt nur 1, 2 Millionen Aktien davon nur ca. 25% im Freefloat. Aktuell wird TCU mit nur rund 2, 8 Millionen Euro bewertet. Absolut unterbewertet.  Schon die Schadensersatzforderungen  gg. RTL sollten mindestens 15 bis 20 Millionen betragen. Die Privatsender  werden entweder einen Vergleich anstreben oder TCU übernehmen. Die Firma wäre  im Moment zwischen 15 und 20 Millionen Euro fair  bewertet - ergibt einen Kurs je Aktie von ca. 16 Euro.
Man sollte nicht vergessen das TCU schon vor dem guten Urteil zugunsten der Firma profitabel war und ist.

Also dieser Kurs ist doch ein Witz. 2, 8 Millionen Börenswert absolut unterbewertet. Seit 1999 versuchten die Privatsender den Werbeblocker aufzuhalten. 14 Jahre für die RTL etc. nun Schadensersatz an TCU zahlen muss. Das sind Millionen für TCU.



• Die Fernsehfee darf wieder zaubern

"Werbeblocker" • Weitere Nachrichten zu Technik und Computer Bundesgerichtshof erlaubt Werbeblocker: Die Fernsehfee darf wieder zaubern Koblenz - Für die einen ist sie eine gute Fee - für die anderen eher ein böser Troll. Die "Fernsehfee", in ihrem modernen Gewand "Tivion" genannt, kann Werbung aus dem Fernsehprogramm weghexen. Der Sender RTL scheiterte jetzt mit seiner Klage gegen den automatischen TV-Werbeblocker vor dem Bundesgerichtshof. "Tivion" ist das Nachfolgegerät der "Fernseh-Fee", gegen die bereits 1999 geklagt wurde. Millionenforderungen an RTL Petra Bauersachs, Geschäftsführerin der Herstellerfirma, zeigte sich erleichtert über die Entscheidung. "Wir gehen jetzt sofort mit 3000 Geräten monatlich in Serienproduktion, damit das Gerät zu Weihnachten für einen Preis von 99 Euro auf dem Markt ist", sagte Bau  

11045 Postings, 2445 Tage wennichdaswuesteerster kurs 2,397 ....+ 4,33%...3€ erste hürde?

 
  
    #40
13.02.13 08:12

252 Postings, 2641 Tage BONDJamesUpdate

 
  
    #41
14.11.13 01:24

Wird langsam zum zum Selbstläufer. Wer aber ist so plötzlich an der Aktie interessiert ! Ja klar - RTL, SAT1, PRO 7 und all die privaten Fernsehsender wären gut beraten die Aktien einfach ALLE aufzukaufen um somit das Unternehmen zu übernehmen. Die TCU Produkte sind denen eh ein DORN im Auge und deshalb wäre man gut beraten sich selbst und Milliarden Werbeeinnahmen durch eine Übernahme der TC Unterhaltungselektronik AG zu schützen. Börsenwert lächerliche  1 Mio € - RTL zahlt auch 10 Mio aus der Portokasse. Und was sind schon 10 € / TCU Aktie  wenn man sich im Gegenzug vor einem millionenschweren Einbruch der Werbeeinnahmen schützt.

Zitat TCU HJ Bericht 2013 von 09.11.2013 "Es wurden keine Entschädigungsvereinbarungen mit Vorstandsmitgliedern oder Arbeitnehmern für den Fall eines Übernahmeangebots getroffen."

Ach so hat sich mal einer die Mühen gemacht und den Halbjahresbericht 2013 gelesen - NEIN dann wird es aber Zeit ! 250 % Umsatzwachstum im Vergleich zum 1. Quartal 2013 ! Und die TCU AG ist profitabel - ja richtig gelesen - das Unternehmen erwirtschaftet einen Gewinn !

Der Gewinn je Aktie liegt bei ca. 5 Cent ! Dieses Kursniveau ist nicht nur unfair bewertet sondern absolut UNTERBEWERTET.

Im übrigen gibt es zahlreiche Unternehmen die Patente ect. der TCU AG verletzen - es gibt also nicht nur ein profitables Wachstumsstarkes Technologie Unternehmen mit lächerlichen 1 MIO Börsenwert sondern auch Schadensersatzklagen gegen Patentrechtsverletzer in MIO Höhe.

Seit April kommen nun die ersten Umsätze aus dem Verkauf der FernsehFee BOX dazu. Trotz eines anfänglichen geringen Marketing- und Werbebuged konnte die TCU AG die FernsehFEE erfolgreich einführen. Die Umsätze konnten bereits signifikant gesteigert werden.

Auszug TCU AG:

Auch der Vorstand ist vom Potential dieses Produkte s maximal überzeugt. Die Aufgabe bzgl. Finanzierung, Werbemöglichkeiten und Vertrieb diese s Potential auch zu nutzen, zählt zu den größten Herausforderungen der letzten Jahre für uns. Nicht zuletzt erfüllt die Gesellschaft mit diesem Produkt das hauptsächliche Versprechen seit ihrer Gründung: Werbeunterbrechungsfreies TV für alle TV- Zuschauer und dabei TV-Highlights nicht mehr versäumen. Weitere strategiche Chancen wurden im Q3 begonnen: a) erste TV-Hersteller zeigen Interesse unser Signa l in Ihre Geräte einzubauen. Hintergrund: apple hat adskip als das zentrale feature der neuen iTVs ange kündigt. b) Zwecks Internationalisierung arbeiten wir an ein em System, dass Werbesignale für alle TV-Sender weltweit bereitstsellt. Ein erster Lizenzinteressen t aus HongKong hat bereits unser Unternehmen besucht. c) eine universelle HDMI-IN Version ist in Vorberei tung (Sample Pretest) und mit diesem Modell können wir Kunden aus DVB-C und -T erreichen, sowie User mit Pay-TV-Kartensystemen oder HD+, Anlage _ Seite 5 sowie ausländische Märkte , wie z.B. USA. Im Januar wurden wir als Redner während der CES Las Vegas eingeladen und werden das System dort auch US A-Vertrieben vorstellen. d) selbst unsere Zuliefer sehen inzwischen, daß der von uns (auf Basis ihrer Produkte) gebaute TV- Player wesentlich mehr Komfortfeatures (Werbeblocke r, EPG, Aufnahme mit Upload auf google- drive, Steuerung durch Apps) bietet, als der reine HiDTV -Player der Android-Massenware. Interesse besteht bei beiden Seiten, daß unser Player den wer ksseitig mitgelieferten TV-Player ablöst. Damit könnte die gesamte TC-Systematik Standard werden und sich schnell verbreiten.

Mit der Adho c-Meldung vom 7.1.2013 hat die Gesellschaft den ersten Sat-Receiver weltweit auf A ndroid Basis ankündigen können. Entsprechend groß war die Medienresonanz (http://www.fernsehfee.de/diskussionen/index.html) und auch der Aktienkurs verzehnfachte sich über 3 Euro in Spitzenzeiten. Zwischenzeitlich ist eine Phase der Ernüchterung eingekehrt, die Gesellschaft hat daher auch weitere Werbemaßnah men bis Anfang Juni unterbrochen. Zunächst mussten die unvermeidlichen Kinderkrankhei ten wegentwickelt werden, die sich trotz aller Tests erst zeigen können, wenn das Produkt au f die Vielzahl an möglichen Kombinationen "im Feld" trifft. Der Fortschritt dieser Entwicklun g erfolgt in sehr hohem Tempo (siehe www.forum.fernsehfee.de) und grundlegende Probleme sind nicht in Sicht. Zum Ende des ersten Halbjahres 2013 wurden diese Arbeiten abgesc hlossen. Danach sollte einer großflächigeren Bewerbung und Vertriebsarbeit nicht s mehr im Wege stehen. Schon jetzt haben sich alle Mitbewerber (ein Sat-Receiver Hersteller, ein Online-Händler und ein Media-Player Hersteller) für keine andere Platform entschieden, was zeigt, daß die Auswahl der Gesellschaft für diese technische Platform richtig war. In 2012 hatte der Vorstand zahlreiche alternative Samples aus Asien getestet und war im April 2013 au ch in Asien auf Messen und bei Produzenten vor Ort, nicht zuletzt um weitergehende Produkte (DVB-S mit CI-Schacht, DVB-C = Kabel und Universalboxen mit IR-Steuerung) vorzub ereiten. Trotz aller Anlaufprobleme ist die Fernsehfee den Mitbewerbern schon jetzt deutlich überlegen. Der weltweit einzigartige Live-TV-Werbeblocker (mit werbefreien Aufnahmen) funktioniert ausnehmend gut, weltweit einmalig kann der TV-Konsu m völlig anhand eigener Wünsche gesteuert werden (Personal-TV). Der Leistungsumfang der Box wird unter www.fernsehfee.de dokumentiert und ist auch strategisch wichtigen Pr odukten wie google-TV oder apple-tv in den meisten Bereichen überlegen. Zitat aus einem Test der größten internationalen Fachzeitschrift: Tele-Audiovision 9/2013 (größte intl. Sat-Zeitschrift)

 

1316 Postings, 6323 Tage Investox2014 neues TOP Produkt

 
  
    #42
10.12.13 13:29

TC Unterhaltungselektronik AG plant im Januar 2014 den weltweit ersten werbefreien Fernseher zu präsentieren !  Die TCU AG - die deutsche Apple - und das bei einem Börsenwert von lächerlichen 900tsd. Euro ! Unfassbar ............


Auszug aus dem aktuellen HV-Bericht TC Unterhaltungselektronik:

"Fünf Unternehmen haben nach ihrer Aussage bereits Interesse am Einsatz der Software signalisiert. Überdies laufen Gespräche mit zwei großen TV-Herstellern. Das Ziel ist es ihrer Aussage nach, bereits auf der Messe CES im Januar 2014 in Las Vegas den ersten werbefreien Fernseher vorzustellen."

 

1316 Postings, 6323 Tage InvestoxNews

 
  
    #43
20.12.13 13:56

News zu TCU in der Schweiz. Das Geschäft brummt ........................ !

"Hier kommt eine geniale Geschenkidee, jeder ist genervt von TV-Werbung, jeder möchte ein besseres Fernsehprogram leichter finden und weltweit einmalig gibt es jetzt etwas ganz Besonderes: Die Fernsehfee 2.0 für 99 Euro."


Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/leben-stil/...mme-ganz-ohne-Werbung.html

 

1316 Postings, 6323 Tage InvestoxJanuar 2014

 
  
    #44
20.12.13 14:55

wird die TCU Aktie einen Raketenstart hinlegen. Wer will schon den Messeauftritt & die Präsentation des weltweit ersten werbefreien TV Geräts im Januar 2014 in LAS Vegas USA verpassen ........ schon vor der Messe dürfte die Aktie Richtung 3 Euro starten. 2014 wird das Jahr der TCU Aktie - ein Kursziel zwischen 10 - 15 € wird avisiert !

 
Angehängte Grafik:
canvas.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
canvas.png

116 Postings, 4882 Tage Adelverpflichtet@investox

 
  
    #45
20.12.13 15:50
Wie Du schon richtig schreibst: "2014 wird das Jahr der TCU Aktie - ein Kursziel zwischen 10 - 15 € wird avisiert !"

Die Betonung liegt auf "wird anvisiert". Leider wird das ganze kläglich scheitern, da jede Pommesbude mehr Umsatz macht, als dieser Laden.

Aber netter Puschversuch!
 

262 Postings, 6138 Tage David BenzNews ?

 
  
    #46
15.01.14 11:49

denn plötzlich Bewegung in der Aktie !!! zur Erinnerung Zitat eines anderen Postings !!!!!!

__________________________________________________

TC Unterhaltungselektronik AG plant im Januar 2014 den weltweit ersten werbefreien Fernseher zu präsentieren !

Auszug aus dem aktuellen HV-Bericht TC Unterhaltungselektronik:

"Fünf Unternehmen haben nach ihrer Aussage bereits Interesse am Einsatz der Software signalisiert. Überdies laufen Gespräche mit zwei großen TV-Herstellern. Das Ziel ist es ihrer Aussage nach, bereits auf der Messe CES im Januar 2014 in Las Vegas den ersten werbefreien Fernseher vorzustellen."

 

262 Postings, 6138 Tage David BenzDa kommt doch was. Samsung ??

 
  
    #47
15.01.14 12:13

 Wenn Samsung oder ein anderer großer TV Hersteller mit TCU einen Deal machen explodiert die Aktie endlich Richtung 10 € !

Kurs vom 15.01.2014 12:04
1,695EUR
+30,38% | +0,40

 

262 Postings, 6138 Tage David BenzHoher Unsatz

 
  
    #48
15.01.14 12:22
heute schon fast 15tsdt. Aktien da kommt doch was  

262 Postings, 6138 Tage David Benzüber 2 € neues hoch

 
  
    #49
15.01.14 12:44
aktuell 1,70€ plus 30 % sehr gute Umsätze. mit news sollten die 3 € schnell fallen  

262 Postings, 6138 Tage David Benzhöchster Tagesumsatz

 
  
    #50
15.01.14 12:59
seit November 2013 !!!!  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 257  >  
   Antwort einfügen - nach oben