Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Habt Ihr noch ein bischen Geld ?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 12.11.02 19:00
Eröffnet am: 31.10.02 11:24 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 32
Neuester Beitrag: 12.11.02 19:00 von: Zick-Zock Leser gesamt: 2.567
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Habt Ihr noch ein bischen Geld ?

 
  
    #1
31.10.02 11:24
Dann möchte ich Euch auf Drillisch hinweisen!
Gruß
 
6 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

176176 Postings, 6623 Tage GrinchAuf solche färkeleien steh ich nich!!!

 
  
    #8
31.10.02 12:16
TIIIMMMEEEEYYY!!!  

16447 Postings, 6937 Tage chrismitzfärkeleien???

 
  
    #9
31.10.02 16:34

Ach so, du meinst Ferkeleien...!?!?! ;-)

Gruß  

176176 Postings, 6623 Tage GrinchIss alles klein und rosa oder???

 
  
    #10
31.10.02 16:35
TIIIMMMMEEEEEYYY!!!  

16447 Postings, 6937 Tage chrismitzBei dir vielleicht!

 
  
    #11
31.10.02 16:43

hehehe!

Gruß  

176176 Postings, 6623 Tage GrinchNööö grün isser...

 
  
    #12
31.10.02 16:45
TIIIMMMMEEEEYYY!!!  

612 Postings, 6333 Tage 123timHey Grinch

 
  
    #13
01.11.02 10:14
Lass stecken ! Dein Niveau ist arg niedrig. Sorry.  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17da passiert es

 
  
    #14
01.11.02 14:15

8556 Postings, 7175 Tage SlashHey Zombie, guter Tip aber ich dachte du wärst

 
  
    #15
01.11.02 14:23
geheilt.

Gruß slash  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Bin ich doch auch

 
  
    #16
01.11.02 14:24
Nur noch sichere Sachen.
 

8556 Postings, 7175 Tage SlashHAHAHA, das ist gut.

 
  
    #17
01.11.02 14:32
Aber ich machs ja genauso. Nur noch sichere OS.

Gruß slash  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Sagt morgen nicht , keiner hat es Euch gesagt !

 
  
    #18
10.11.02 18:28
Ach so , nochwas : Gladbach - Cottbus 3:0
Mönchengladbach la la ,lala , laaa laaaaaaa
Gruß
 

5074 Postings, 7566 Tage Elandrillisch, morgen minus 12%

 
  
    #19
10.11.02 18:57


Elan grüßt

Du bist durchschaut und hast Spaß daran









 

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Hi Elan , war das dein erstes Aktienposting?

 
  
    #20
10.11.02 19:20
Aber es könnte natürlich auch so kommen.
Gruß
 

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Drillisch AG deutsch

 
  
    #21
11.11.02 08:40
Drillisch AG deutsch
9-Monatsbericht Drillisch AG, 11.11.02

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------



Drittes positives Nachsteuerergebnis in Folge; Verfünffachung des EBITDA; Entschuldung mit einem positiven Barmittelbestand von 2,8 Mio. Euro abgeschlossen; im sequentiellen Quartalsvergleich steigender Jahresüberschuss

Die Drillisch AG weist in den ersten neun Monaten 2002 (Q1 bis Q3 2002) in allen operativen Kennzahlen positive Ergebnisse auf. Das EBIT stieg von -3,8 Mio. Euro (Q1 bis Q3 2001) auf +1,3 Mio. Euro in den ersten neun Monaten 2002. Im gleichen Zeitraum konnte das EBITDA von 0,8 Mio. Euro (Q1 bis Q3 2001) auf 4,1 Mio. Euro verfünffacht werden. Der Konzernumsatz reduzierte sich aufgrund des rückläufigen Mobilfunkendgerätegroßhandels um 16,8 Prozent auf 107,9 Mio. Euro. Der durchschnittliche Umsatz pro Mobilfunkkunde (ARPU) dagegen erhöhte sich von Januar bis September 2002 im Durchschnitt der drei Quartale um ca. 14 Prozent.

Auch im sequenziellen Quartalsvergleich 2002 weist die Drillisch AG eine enorme Ertragsdynamik auf. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich von 185 Tausend Euro (Q1/02) und 327 Tausend Euro (Q2/02) auf 358 Tausend Euro im Q3/02. Auch die sequentielle Steigerung des Quartalsüberschusses hat sich im 3. Quartal 2002 fortgesetzt. So erhöhte sich der Jahresüberschuss von 5 Tausend Euro (Q1/02) und 93 Tausend Euro (Q2/02) auf 117 Tausend Euro im 3. Quartal. Damit bestätigt die Drillisch AG eindrucksvoll, dass der Turnaround sich auch im Q3/02 fortsetzt und damit nachhaltig ist.

Zum 30.09.2002 ist die Entschuldung des Drillisch-Konzerns erfolgreich abgeschlossen worden. Gegenüber dem 31.12.2001 wurden die Bankverbindlichkeiten von 8,4 Mio. Euro zum 30.09.2002 komplett getilgt. Zu diesem Stichtag verfügt der Drillisch-Konzern sogar über einen Bestand an liquiden Mitteln von 2,8 Mio. Euro, der zukünftig in die vermehrte Kundenbindung, Neukundenakquisition und in die Vermarktung der IQ-work-Software investiert werden soll.

Aufgrund der durch Effizienzverbesserungen ausgelösten Nachhaltigkeit der Ertragssituation bestätigt die Drillisch AG ihre Zielvorgabe für das Jahr 2002. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr ein EBITDA von 5,7 Millionen Euro nach einem EBITDA-Verlust von 4,3 Mio. Euro in 2001.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 11.11.2002


--------------------------------------------------


WKN: 554550; ISIN: DE0005545503; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt und im Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

11. November 2002, 08:29

Drillisch AG: 554550




 

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Die ziehen jetzt aber mächtig an:-))

 
  
    #22
11.11.02 08:53

5074 Postings, 7566 Tage Elanzombi

 
  
    #23
11.11.02 10:07


Elan grüßt

Du bist durchschaut und hast Spaß daran









über aktien poste ich nur, wenn ich weiss was ich schreibe, nun, mit den minus 12% liege ich ja nicht falsch :-)  

21799 Postings, 7294 Tage Karlchen_IWarum sinkt der Kurs?

 
  
    #24
11.11.02 10:37
Nachlassende Wachstumsdynamik, fehlender Ausblick - oder sell on good news?  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Gute Frage

 
  
    #25
11.11.02 10:41
Mann sollte meinen , die hätten heute Insolvenz beantragt.
Ich bleibe noch mal ein paar Tage drin. Mal schauen ob sich noch was tut.

Gruß
 

5074 Postings, 7566 Tage Elandie börse sieht die zukunft

 
  
    #26
11.11.02 11:34


Elan grüßt









die aussichten fehlen...die zahlen sind gut...aber die sind vergangenheit...  

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Drillisch akkumulieren

 
  
    #27
11.11.02 11:46
11.11.2002
Drillisch akkumulieren
AC Research
 
Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rating für die Aktien des am Neuen Markt notierten Telekommunikationsdienstleisters mit den Schwerpunkten Mobilfunk und mobile Internet Drillisch AG (WKN 554550) von vorher "halten" auf jetzt "akkumulieren".

Die Unternehmensleitung habe am heutigen Morgen Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal und die ersten neun Monate 2002 veröffentlicht.

Demnach habe die Gesellschaft im abgelaufenen dritten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von rund 37,4 Millionen Euro erwirtschaftet. Gleichzeitig sei das EBITDA mit 1,4 Millionen Euro wieder deutlich positiv ausgefallen. Das EBIT habe schließlich bei rund 0,45 Millionen Euro gelegen. Auch nach Steuern sei mit einem Gewinn von 0,117 Millionen Euro ein positives Ergebnis erzielt worden, so die Analysten von AC Research.

In den ersten neun Monaten 2002 habe die Gesellschaft damit beim Umsatz im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode einen Rückgang von 16,8% auf 107,9 Millionen Euro hinnehmen müssen. Ursächlich für diesen Rückgang sei der rückläufige Mobilfunkendgerätegroßhandel gewesen. Der durchschnittliche Umsatz je Mobilfunkkunde habe sich hingegen im Vergleich zum Vorjahr um rund 14% erhöht. Gleichzeitig habe das EBITDA auf 4,1 Millionen Euro rund verfünffacht werden können. Das EBIT sei nach einem Verlust in der entsprechenden Vorjahresperiode in Höhe von 3,8 Millionen Euro mit 1,3 Millionen Euro deutlich positiv ausgefallen. Der Nachsteuergewinn habe sich nach den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres schließlich auf 0,215 Millionen Euro belaufen.

Für das Gesamtjahr 2002 rechne das Management der Gesellschaft weiterhin mit einem EBITDA in Höhe von 5,7 Millionen Euro.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 1,20 Euro erreiche die Gesellschaft eine Marktkapitalisierung von knapp 29 Millionen Euro. Das Unternehmen habe nun bereits das dritte positive Quartaleergebnis in Folge erzielen können und dabei stets den Vorquartalsgewinn steigern können. Daher scheine der Gesellschaft ein nachhaltiger Turnaround gelungen zu sein. Besondere positiv sei außerdem, dass in den ersten neun Monaten 2002 die Bankverbindlichkeiten des Konzerns komplett hätten getilgt werden können.

Aus diesem Grund erscheine die Aktie des Unternehmens nunmehr auf dem derzeitigen Kursniveau günstig bewertet. Nach Ansicht der Analysten von AC Research sei zwar im kommenden Geschäftsjahr 2003 nicht mit einer Gewinnexplosion zu rechnen, dennoch rechne man damit, dass Drillisch auch im kommenden Jahr einen soliden Überschuss werde erwirtschaften können.

Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rating für die Aktie der Drillisch AG von vorher "halten" auf jetzt "akkumulieren".




 

953 Postings, 6788 Tage malenwo geht es hin?

 
  
    #28
11.11.02 13:34
        ariva.de
       

59073 Postings, 6931 Tage zombi17Drillisch kaufen

 
  
    #29
12.11.02 18:35
12.11.2002
Drillisch kaufen
Independent Research
 
Die Analysten von Independent Research bewerten die Drillisch-Aktie (WKN 554550) mit "kaufen".

Der Konzernumsatz habe 37,4 (40,6) Mio. Euro betragen. Damit habe sich der Umsatzrückgang im Jahresvergleich auf 7,7%, im sequenziellen Vergleich auf 3,4% belaufen. Das EBIT habe 0,4 (-3,2) Mio. Euro betragen und von den deutlich gesunkenen operativen Kosten profitiert. Der Periodenüberschuss habe 0,1 (-3,8) Mio. Euro erreicht.

Die Gesellschaft könne trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Situation und trotz der hohen Marktsättigung bei Mobiltelefonen durch eine konsequente Kostenkontrolle die Profitabilität steigern. Drillisch verfüge durch die Rückführung sämtlicher Kredite nun über die erforderliche finanzielle Flexibilität, um von den Diensten wie MMS zu profitieren.

Die Analysten von Independent Research bewerten Drillisch nach ihrem neuen Votensystem mit "kaufen".





 

21799 Postings, 7294 Tage Karlchen_I@Zombi: Ich hab die schon im Auge. o. T.

 
  
    #30
12.11.02 18:55

8556 Postings, 7175 Tage SlashBei so vielen Kaufempfehlungen

 
  
    #31
12.11.02 18:55
muß es doch runter gehen, alte Börsenweisheit.

Gruß slash  

9439 Postings, 6680 Tage Zick-Zockzwischen 65 und 75 cent

 
  
    #32
12.11.02 19:00
wird sie wieder kaufenswert. vorher ist ein einstieg uninteressant.

grüße
 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben