Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

wieviele Werte ins Depot?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.08.19 22:01
Eröffnet am: 29.08.19 18:37 von: Gonzoderers. Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 29.08.19 22:01 von: vinternet Leser gesamt: 527
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

3705 Postings, 260 Tage Gonzodererstewieviele Werte ins Depot?

 
  
    #1
1
29.08.19 18:37
Gähn ich weiss, trotzdem würde es mich mal interessieren, ich zweifele im Moment an meiner Aufstellung,

nicht grundsätzlich nur in der Menge, mein Grundsatz ist 80/10/10
sichere Divititel/ mittleres Risiko/ Spielgeld trotzdem keine Hebelprodukte,  bin kein Profi

im Moment halte ich nur 16 Titel und einige davon sind echte Leichen :-)) Autowerte was sonst, Banken fand ich schon immer .....:-))

Nur interessehalber wie machen das denn hier die Damen und Herren mit den grossen Gewinnen?

Meine Frau hat nur 4 Werte im Depot, wir machen das parallel schon seit 25 Jahren, dagegen sehe ich in meiner Bilanz wirklich schlecht aus :-))  

3869 Postings, 1742 Tage vinternetKauf das (!) : ... und alles ist gut !

 
  
    #2
3
29.08.19 21:35
Katjuscha Research Aktientrading | wikifolio.com
Das wikifolio Katjuscha Research Aktientrading existiert seit 2013 und handelt Aktien, ETFs, Fonds und Derivate. Informieren Sie sich hier über Katjuscha Research Aktientrading!
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfkatshare
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfkatshare
 

8228 Postings, 962 Tage SzeneAlternativIn der Tat

 
  
    #3
2
29.08.19 21:52
Ohne Werbung machen zu wollen. Aber Katjuscha machts seit 10 Jahren erfolgreich und nachvollziehbar vor.
Als sehr kritischer Mensch würde selbst ich ihm meine Kohle mehr o weniger blind anvertrauen.
Aber nur meine Meinung.  

3869 Postings, 1742 Tage vinternet#3

 
  
    #4
2
29.08.19 22:01
Kleine Ergänzung / Anmerkung:

Nicht 10 ... sondern über 20 Jahre !  

   Antwort einfügen - nach oben