was ist hier los? Klepper Faltboot WKN 605194 St


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:22
Eröffnet am:29.08.14 20:40von: SchokoriegelAnzahl Beiträge:26
Neuester Beitrag:25.04.21 02:22von: NicolelmaaaLeser gesamt:13.762
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

2664 Postings, 5192 Tage Schokoriegelwas ist hier los? Klepper Faltboot WKN 605194 St

 
  
    #1
1
29.08.14 20:40
auf Talfahrt? Erst im Juni kamen gute Meldungen und nun plötzlicher Abfall?
hat jemand die Aktie im Portfolio? Eine Meinung dazu?  
0 Postings ausgeblendet.

2664 Postings, 5192 Tage Schokoriegelschade, hab mich nicht reingetraut, das

 
  
    #3
01.09.14 17:11
wären gute, schnelle 37 % gewesen....  

1646 Postings, 4197 Tage Mr.BoombasticIch hab welche bekommen

 
  
    #4
01.09.14 18:23
1.000 Stk zu 0,88 Euro - kleine Position zwar nur aber besser als nichts....  

2664 Postings, 5192 Tage SchokoriegelGlückwunsch, Mr.Boombast!

 
  
    #5
01.09.14 18:28
hatte sie beobachtet, aber keine gekauft, leider...  

1646 Postings, 4197 Tage Mr.BoombasticDanke

 
  
    #6
01.09.14 19:27
War natürlich pures Glück. Dass ich an dem Tag Zeit hatte und nach dem Kurs geschaut hatte. Der Abschlag so ganz ohne News kam mir komisch vor. Aber ist eben n sehr marktenger Wert....

 

2664 Postings, 5192 Tage Schokoriegelja, genau so gings mir auch, nach den guten

 
  
    #7
01.09.14 19:35
Nachrichten im Juni, war der Abfall auch nicht so logisch, deswegen gut, dass du zugeschnappt hast.  

1646 Postings, 4197 Tage Mr.Boombasticwow

 
  
    #8
02.09.14 16:43
bei 1,19 nun!! irgendwas tut sich da gerade. da ist was im Busch. zwar noch geringe Umsätze bisher aber mal schauen was da noch kommt....  

1 Posting, 3524 Tage trader1337Warnung vor Klepper

 
  
    #9
4
19.11.14 11:48
Von einem Kauf von Klepperaktien ist dringend abzuraten. Die AG sowie
Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzender sind bereits Anfang des Jahres vom
OLG München wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung eines Aktionärs
im Zusammenhang mit den Kapitalerhöhungen der letzten Jahre verurteilt
worden. Weitere Schadensersatzklagen sind beim LG München I bereits
anhängig.

Weitere Infos dazu hier:
http://tinyurl.com/o4bsw8f

Auch interessant: Der Aufsichtsratsvorsitzende der Klepper AG, Herr Dr.
Henning Isbruch, war zuvor auch Aufsichtsrat der Eisengießerei Bühler AG,
die ähnliche Kapitalerhöhungen durchführte. Der Ex-Chef der Eisengießerei
wurde wegen Untreue strafgerichtlich zu einer Haftstrafe verurteilt, siehe
Artikel in der Augsburger Allgemeinen:

http://tinyurl.com/lgh2yje
 

1732 Postings, 3995 Tage LillelouSaugeil trader

 
  
    #10
07.12.14 09:15
Das sind ganz wichtige Infos für potentielle Investoren. Schaue selbst seit einiger Zeit bei Klepper zu. Aber ein Engagement wird wohl in etwas weitere Ferne rücken.  

968221 Postings, 3664 Tage youmake222Großauftrag aus dem militärischen Bereich

 
  
    #11
16.09.15 16:42
Klepper Faltbootwerft: Großauftrag aus dem militärischen Bereich | 4investors
Von der Klepper Faltbootwerft kommt die Nachricht über einen neuen Großauftrag. Das Unternehmen soll an einen Kunden aus der Rüstungsbranche 60 Boo...
 

1732 Postings, 3995 Tage Lillelousteht hier die Insolvenz ins Haus?

 
  
    #12
18.12.15 09:37
Der Kurssturz ohne Meldung ist schon erstaunlich. Aber die Firma ist kaum bis absolut gar nicht transparent. Also dann sicherlich auch bald vom Kurszettel verschwunden.  

17617 Postings, 5552 Tage M.Minningerklepper-faltbootwerft-ag-vermeldet-groessten...

 
  
    #13
1
12.09.19 15:41

15785 Postings, 8956 Tage Lalapohochinteressanter Spezialwert !

 
  
    #14
1
12.09.19 16:15
den ich auch beobachte ...leider überhaupt keine Möglichkeit auf diesem  Kursniveau  brauchbare Pos. jenseits des Taschengeldniveaus zu bekommen ...denke die muss erst sich verzehnfachen ....Richtung 1 Euro ..dann kommt Material raus ...:-)

Die Homepage ist cool....wie aus einer anderen Welt ..:-)))  

15785 Postings, 8956 Tage Lalapofind"s auch gut ..

 
  
    #15
12.09.19 16:23
das es noch solche Exotenwerte an der Börse gibt ....eigentlich hängt man die sich an die Wand ....:-)  

1409 Postings, 1909 Tage Der Chancensucherzu 14 wenn du dir so sicher bist

 
  
    #16
12.09.19 16:26
hier würde es ein paar Aktien geben, die dann nach deiner Theorie immerhin xxxx€ kosten würden nach der Verzehnfachung.
https://www.ariva.de/klepper_faltbootwerft_st-aktie/kurs
 

15785 Postings, 8956 Tage Lalaposorry ist mir

 
  
    #17
19.09.19 12:16
zu illiquide ....aber wer es mag für"s paar 100 Euro die Dinger sich rein zu legen könnte hier mittel/langf. mE durchaus ein Schnäppchen heben ...wenn die AG nicht pleite geht ...wobei ich glaube,,,da jetzt die Nachholge geregelt werden muss..wird die übernommen ...für wieviel wird man dann sehen ...

Reine Vermutung !
 

15785 Postings, 8956 Tage LalapoMegavolumen ...

 
  
    #18
16.12.19 10:49
von 11K Stück :-)))) Vorkäufe auf 2020 ?? ...echt schade das man hier kaum Material bekommt ..wahrscheinlich wird die Aktie liquider wenn diese sich Vervielfachen sollte .....ich finde das Unternehmen / Sektor wirklich interessant ..vielleicht sollte man mal beim Unternehmen nachfragen, ob man außerbörslich ein Packet mit Haltfrist bekommen könnte ...genehmiges Kapital besteht mW noch....  

636 Postings, 1649 Tage Baumann2020Klepper

 
  
    #20
13.02.20 13:36
Ein neuer Investor, den die Eigentümerfamilie Isbruch ja schon avisiert hat, könnte hier den Mantel und die Verlustvorträge nutzen
So kann Klepper ganz schnell auf Kurs gebracht werden  

636 Postings, 1649 Tage Baumann2020Klepper

 
  
    #21
13.02.20 17:14
Es handelt sich um ein Euro Stückaktien  

15785 Postings, 8956 Tage Lalapodas lahme Schlauchboot

 
  
    #22
13.02.20 18:09
könnte damit zum Speedboot werden ....

Ein Euro Stückaktien !!!  

636 Postings, 1649 Tage Baumann2020Klepper

 
  
    #23
14.02.20 16:24
Auf w:o wird im Forum ja schon gemutmaßt wer hinter der Klepper Lifestyle steckt  

10 Postings, 1611 Tage Alisisala17Löschung

 
  
    #24
1
14.02.20 16:32

Moderation
Zeitpunkt: 14.02.20 16:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

3296 Postings, 2949 Tage michelangelo321Das Faltboot ist einfach Klasse !

 
  
    #25
16.02.20 20:25
Die Vorteile überwiegen auf alle Fälle den Nachteilen !!  Jetzt wo das Fernreisen immer mehr in den Hintergrund gedrängt wird auf Grund von Insolvenzen,Krankheitsepedemien und heimatliche heißere Sommer  werden Urlaube im europäischen Ländern zunehmend interressanter. Ein Faltboot kann so gut zerlegt /zuammengebaut werden und passt locker auf einen Dachträger oder Kleinanhänger,Wohnwagen,Wohnmobil. Ich selbst habe mein Faltboot seit 1974 von POUCH mit Segel.Das Boot hat eine flexible Aussenhaut und bei trockener dunklen Lagerung ist mein Boot selbst nach solanger Zeit noch neuwertig und nix porös oder alt .Nur die Kaufpreise haben sich stark nach oben geändert.  

3296 Postings, 2949 Tage michelangelo321Faltboote kosteten ca.600 Mark

 
  
    #26
16.02.20 20:38
und heute geht es bei 3000,00€ los  .Mein Boot ist von Germina-Pouch !!  

   Antwort einfügen - nach oben