was ist eingentlich der kopp-verlag?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 15.08.10 19:45
Eröffnet am:15.08.10 11:58von: JutoAnzahl Beiträge:53
Neuester Beitrag:15.08.10 19:45von: PresselLeser gesamt:3.655
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
5


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

36411 Postings, 6976 Tage Jutowas ist eingentlich der kopp-verlag?

 
  
    #1
5
15.08.10 11:58

95441 Postings, 8589 Tage Happy EndWer oder was ist Hete Henning?

 
  
    #2
2
15.08.10 12:04
Mitarbeiter/in beim Kopp-Verlag?  

29411 Postings, 6345 Tage 14051948KibbuzimNetter Werbeartikel

 
  
    #3
1
15.08.10 12:25
für diesen rechtsextremen Verlag.

36411 Postings, 6976 Tage Jutodas wollte ich nur wissen

 
  
    #4
1
15.08.10 12:50
scheint mir äusssrst suspekt zu sein.
isrealfeindlich und generell sehr subjektiv.
ok- null punkte- setzen 6.

gefährliches halbwissen aus dem zusammenhang
in eine bestimmte richtung in szene gesetzt!  

12120 Postings, 5211 Tage sleepless13Es gibt nur eine Wahrheit,egal wer die schreibt.

 
  
    #5
1
15.08.10 13:02
Ich lese alles.  

12850 Postings, 8221 Tage Immobilienhaikopp-verlag - Eva Herrmann - Autobahn

 
  
    #6
1
15.08.10 13:07
muss man noch mehr sagen?

12120 Postings, 5211 Tage sleepless13Ja muss man.Mario Barth,Baptist Kerner.

 
  
    #7
3
15.08.10 13:09
Die "Elite" der Nation,lol.  

1683 Postings, 5411 Tage BialikKopp-Verlag

 
  
    #8
11
15.08.10 15:35
das sind unzensierte Nachrichten.

Nichts für Bildleser.  

57899 Postings, 5380 Tage meingottWas, die dürfen schreiben was sie recherieren?

 
  
    #9
4
15.08.10 15:53
Na wo kämen wir denn da hin.

Frechheit, sofort sperren vom Verfassungsschutz.

Israelfeindlich? Spinnen wohl.
Über so ein friedliches Völkchen kann man doch überhaupt nichts negatives schreiben, ausser das sie immer von den Palästinenser belästigt werden.



2831 Postings, 5863 Tage Jäger u Sammler 1.Jeder hat einen eigenen Kopf zum denken,..

 
  
    #10
4
15.08.10 15:55
wer sich Sichtweisen in den Kopf legen lässt ist selbst schuld.

.  
Angehängte Grafik:
banner_kritische_masse.gif
banner_kritische_masse.gif

57899 Postings, 5380 Tage meingottMich interessiert die Wahrheit auch nicht

 
  
    #11
2
15.08.10 16:03
Und die Geschichte wird ihren Lauf nehmen.
Und die Brandstifter werden ihre Quittung auch noch bekommen und das ist auch gut so.

14542 Postings, 6573 Tage gogolnur ein Blick

 
  
    #12
1
15.08.10 16:06
um bestimmte Bücher des Verlages einordnen zu können
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Kopp_Verlag

8210 Postings, 5776 Tage thai09@mG

 
  
    #13
3
15.08.10 16:07
es gibt sogar Leute, die sagen was sie denken
auch in Oesterreich...
Die kommen dann aus ungeklaerten Ursachen
nachts bei verkehrslosen Strassen
von der Strasse ab...haben 1.8 pro mille
innerhalb einer Std. zu sich genommen.

RegierungsKritiker eben  ... rechtsextreme...
oder
........Nichtzensierte !  

2831 Postings, 5863 Tage Jäger u Sammler 1.#11 Wäre echt zu schön um wahr zu sein....

 
  
    #14
1
15.08.10 16:07
aber erstmal Abwarten die.

Die spielen mit uns Pokemon und ihr Karten sind nicht von schlechten Eltern.  

69033 Postings, 7557 Tage BarCodeDie "Wahrheit"

 
  
    #15
1
15.08.10 16:08
ist ne Hure. Und die, die mit ihr hausieren gehen, sind ihre Zuhälter...

14542 Postings, 6573 Tage gogolum es gleich nachzufügen

 
  
    #16
15.08.10 16:09
es gibt aus diesem Verlag auch Bücher die von anderen Verlagen gezielt nicht verlegt werden ( und es sind nicht immer nur RECHTE Literatur)

36411 Postings, 6976 Tage Jutothai

 
  
    #17
15.08.10 16:09
das halte ich für ein gerücht,
bzw blödsinn.  

8210 Postings, 5776 Tage thai09Juto..und ?

 
  
    #18
2
15.08.10 16:14

36411 Postings, 6976 Tage Jutonaja

 
  
    #19
15.08.10 16:19
wenn schon "freunde" was sagen..
ich glaube davon kein wort.
davon ab,
halte ich nicht viel von verschwörungen.

ich war freitag aufner party,
war ziemlich voll,
aber konnte mich noch zusammenreissen,
als ob ich halbwegs nüchtern gewsen wäre,
hatte aber am samstag einen ziemlichen schädel...  

8210 Postings, 5776 Tage thai09oder hier das sammelsurium

 
  
    #20
4
15.08.10 16:22
Seltsame Todesfälle bei Rechtspopulisten
Ist schon interessant, wie die sogenannten Querulanten in der Politszene, oder Rechtspopulisten, die nicht nach der Pfeife des Establishments tanzen und sich gegen die EU-Diktatur stellen, seltsam sterben. Da haben wir Pim Fortuyn in Holland, dann Jürgen Möllemann, Uwe Leichsenring, Uwe Barschel und jetzt Jörg Haider.


Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wem nützt der Tod Haiders? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/10/...tml#ixzz0wgUqL8pT  

57899 Postings, 5380 Tage meingottDie Polnische Rgierung nicht zu vergessen

 
  
    #21
3
15.08.10 16:29

69033 Postings, 7557 Tage BarCodeUnd Michael Jackson und Elvis!

 
  
    #22
15.08.10 16:37

7405 Postings, 5309 Tage Lars vom MarsUwe Barschel war ein Rechtspopulist

 
  
    #23
15.08.10 16:42
und hat gegen die EU-Diktatur gekämpft? Ich schmeiß mich weg!!!  

11570 Postings, 7512 Tage polyethylenzumindest Elivis lebt noch

 
  
    #24
15.08.10 16:43
und Karl Ramseier nicht vergessen!

69033 Postings, 7557 Tage BarCodeElvis lebt!?

 
  
    #25
1
15.08.10 16:44
Shit. Da muss ich wohl mit 2 Tagen Knast rechnen...

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben