warum zum Geier haben se den Obama und


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.05.11 09:58
Eröffnet am:03.05.11 15:42von: menschmaierAnzahl Beiträge:22
Neuester Beitrag:05.05.11 09:58von: meingottLeser gesamt:2.282
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
4


 

1669 Postings, 4809 Tage menschmaierwarum zum Geier haben se den Obama und

 
  
    #1
4
03.05.11 15:42
co im Konferenzraum gefilmt?  

14542 Postings, 6436 Tage gogolweil das Schlafzimmer voll war

 
  
    #2
13
03.05.11 15:44

44542 Postings, 8494 Tage Slatergogol

 
  
    #3
03.05.11 15:45
loooooooooooooooooooooooooooool  

4566 Postings, 6105 Tage Jon Gamegut gefragt

 
  
    #4
1
03.05.11 16:12

35553 Postings, 5755 Tage Dacapolooooooooooooooooooooool

 
  
    #5
03.05.11 16:12

2515 Postings, 5118 Tage starkimschawein91jo ne Hammerfrage

 
  
    #6
03.05.11 17:54
...vielleicht, um nebenbei zu zeigen, wie leger er bei so einer unchristlichen Scheisse "in Wirklichkeit" rumläuft, und das er mit Schlips nur wegen seiner Untertanen rauskommt und nich wegen dem OBL sich extra offiziell macht (kann auch profaner sein: er wohnt ja im Haus und er wartet eben, bis sie den Erfolg melden, um sich evtl. die Reinigung für das Sakko zu sparen *g

Das Bild hat das White House bei Flickr hochgeladen, wo sonst noch? Also private Bildchen an die Massen gerichtet. Könnte also sowas wie Vorspiegelung einer trauten Atmosphäre sein, denn genau das war mein erster Gedanke,  bei mir hats gewirkt *g

Mein erster Gedanke war noch: der sitzt in einer doofen Jacke an der Seite wie hingeschissen und lauter Laptops von HP. Für gespielt halte ich seinen Blick und die gesamte Hillary, aber in Frauen kann man sich natürlich täuschen.

Kann sein, dass die alle wirklich ganz ungezwungen ( auch geistig) dort abhängen und nur der Kameramann wirklich was rüberbringen will. Ich wette, er wollte was an Stelle der Bilder vom toten OBL haben. Wie bei Hitchcock's Psycho haben sie nicht den Mord, sondern nur den Ausguss gefilmt.  
Angehängte Grafik:
osamabidenladen.jpg
osamabidenladen.jpg

35553 Postings, 5755 Tage Dacapolooooooooooooooooooooool

 
  
    #7
03.05.11 18:15

3889 Postings, 4977 Tage S.SmithDer sitzt da wie der

 
  
    #8
03.05.11 18:19
"Geh mal eben Kaffee holen du dummer Adju"

Ziemlich an der Realität vorbei meiner Meinung nach...!  

36845 Postings, 7468 Tage TaliskerHoppla

 
  
    #9
2
03.05.11 18:55
Passwort wiedergefunden, JonGame? Oder die sprichwörtliche schweizer Langsamkeit?
;-)

12570 Postings, 7384 Tage EichiUnglaublich, dieses Volksverdummungsfoto

 
  
    #10
04.05.11 08:52
pressegerecht inszeniert.

Wen haben die Amis da wieder umgelegt?

1677 Postings, 6947 Tage onestoneSieht aus wie eine Versammlung

 
  
    #11
04.05.11 08:55
von Freizeitcowboys.

Osama, äh Obama hat man gleich in die Ecke gesetzt.

Hillary hat mal wieder mächtig Angst um ihren Bill. Huch...  

10957 Postings, 7786 Tage Cashmasterxxdie ganze geschichte glaubt doch eh niemand

 
  
    #12
04.05.11 08:58
außerhalb der usa. weshalb dann noch im einzelnen hinterfragen. noch kunstruierter geht es doch kaum!

234199 Postings, 7224 Tage obgicoudas Bild zeigt nicht die Reaktion

 
  
    #13
04.05.11 09:04
auf die Hinrichtung Obamas, sondern eine Szene, die nach der Hinrichtung erfolgt ist;
beim Screening, wie die Blogosphäre die Aktion in Pakistan aufnimmt, ist man dann auf folgenden Thread gestoßen:

http://www.ariva.de/forum/...-dafuer-dass-der-Osama-Nachfolger-439834

das hat die Bestürzung ausgelöst  

14931 Postings, 5843 Tage objekt tiefes ist nicht das erste mal

 
  
    #14
3
04.05.11 09:08
daß Politiker bei der Execution eines Massenmörders zusehen  

34698 Postings, 8581 Tage DarkKnightFür mich sieht der Gesichtsausdruck aller eher so

 
  
    #15
04.05.11 10:24
aus:

"Scheisse, jetzt haben sie ihn .... was nun, verdammt?"  

34698 Postings, 8581 Tage DarkKnightWarum wurde bin Laden ausgerechnet jetzt

 
  
    #16
2
04.05.11 10:48
"gefunden".

Hier ein Artikel, der Licht ins Dunkel bringen könnte:

Pakistan sieht nicht mehr nach einem verläßlichen Partner aus, zumal die USA Militärbasen dort errichten wollten. Falls (und davon kann man demnächst ausgehen) "entdeckt" werden würde, dass sich Pakistan wie ein terroristsicher Staat verhält (sein Geheimdienst ist schon auf der Terrorliste), dann steht einer Besetzung nichts mehr im wege.



Hier Auszüge und Artikel:

"...Mit dem Plan für die US-Basen aber scheinen die US-amerikanischen Vorstellungen für die Neuordnung der afghanisch-pakistanischen Großregion die pakistanischen Sicherheitsinteressen zu untergraben. Ein Grund dafür sind die wirtschaftlichen, diplomatischen und militärischen Aktivitäten, die Indien mit US-Wohlwollen in Afghanistan entwickelt. Diese werden von Pakistan besonders mißtrauisch beäugt, denn in Indien sieht es seinen Erzfeind und strategischen Rivalen in der Region.

In Afghanistan wiederum sieht Pakistan sein »strategisches Hinterland«, vom dem bei einem Konflikt mit Indien keine Gefahr für Pakistan ausgehen darf. Vor allem aber scheint der fortdauernde Versuch Washingtons, mit den Taliban doch noch zu einem Verhandlungsfrieden zu kommen, in Rawalpindi für Empörung zu sorgen. Denn Pakistan ist von den Verhandlungen ausgeschlossen, während Indien aktiv beteiligt ist..."

http://www.jungewelt.de/2011/04-29/042.php  

12570 Postings, 7384 Tage EichiWen haben die Amis

 
  
    #17
1
04.05.11 11:23
nun wirklich liquidiert ??

Leider hat man die Leiche unverzüglich entsorgt.

4566 Postings, 6105 Tage Jon Game@talisker

 
  
    #18
2
05.05.11 09:14
Grüsse aus der sonnigen Schweiz.

Passwort war nie verlegt oder sonstwas, die Abstinenz war gewollt :-)

und zur Erinnerung ich bin hier Ausländer in der Ch ;-)  

22764 Postings, 5840 Tage Maxgreeen#6 die haben Egoshooter gespielt

 
  
    #19
1
05.05.11 09:17

4566 Postings, 6105 Tage Jon Gamehier noch ein anderer Kommentar zum Thema

 
  
    #20
2
05.05.11 09:19

57899 Postings, 5243 Tage meingottLöschung

 
  
    #21
05.05.11 09:22

Moderation
Zeitpunkt: 05.05.11 15:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

57899 Postings, 5243 Tage meingottWarum wurde bei Hillary Clinton die Uhr

 
  
    #22
3
05.05.11 09:58
retuschiert?
Genauso so wie die Abzeichen des Generals.
Einfach vergrössern, dann sieht man es schön.

Hat man nichts zu verbergen, braucht man Bilder nicht zu bearbeiten.

   Antwort einfügen - nach oben