war ja auch Wahnsinns Nachricht,


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 29.12.23 20:13
Eröffnet am:31.03.22 20:33von: CedicoAnzahl Beiträge:58
Neuester Beitrag:29.12.23 20:13von: citromax44Leser gesamt:16.811
Forum:Börse Leser heute:22
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

154 Postings, 698 Tage Cedicowar ja auch Wahnsinns Nachricht,

 
  
    #1
31.03.22 20:33
etwas bekanntgeben was Vorrausetzung ist. warte auf 10 € .  
32 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1365 Postings, 1744 Tage Florettamehr als 40 mal zuvor

 
  
    #34
04.05.23 09:35
schon "gepusht" und "empfohlen"   lustig und jetzt konnte angeblich wieder jeder %%  machen

haha -  85 %  (MINUS)  vom Hoch  Tipps bei 10 bei 15 bei 20 ......  (siehe unten)

und jetzt er update unsere Leser konnten  ... ==> konnten aber auch schnelle - 50 % oder mehr machen
https://www.sharedeals.de/...e-86-fuer-sd-leser/?utm_source=livechat)


 
Angehängte Grafik:
updates_mainz_.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
updates_mainz_.jpg

4883 Postings, 2265 Tage Claudimales kommt bewegung rein

 
  
    #35
29.08.23 21:16
mainz nimmt an investorenkonferenz am 13. september teil. das wird ne spannende sache.  mal sehn ob der ceo paar reiche geldgeber begeistern kann. dann kommen ultrawichtige daten im septemberf und q4.
das werden sehr entscheidene sein.wenn die herausragend sind nimmt die zulassungswahrscheinlichkeit zu. das sollte man dann auch im kurs sehn.bin hier fett eingestiegen.  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalhier die news von heute

 
  
    #36
29.08.23 21:16
EQS-News: Mainz Biomed präsentiert auf der H.C. Wainwright Global Investment Konferenz
Dienstag, 29.08.2023 09:01 von DGAP - Aufrufe: 66

Emittent / Herausgeber: Mainz BioMed N.V. / Schlagwort(e): Konferenz Mainz Biomed präsentiert auf der H.C. Wainwright Global Investment Konferenz 29.08.2023 / 09:01 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mainz Biomed präsentiert auf der H.C. Wainwright Global Investment Konferenz

Das Unternehmen erwartet den Read-Out seiner klinische Machbarkeitsstudien in der EU und in den USA im September und im vierten Quartal

BERKELEY, USA - MAINZ, Deutschland - 29. August 2023 - Mainz Biomed NV (NASDAQ:MYNZ) („Mainz Biomed” oder das „Unternehmen”), ein molekulargenetisches Diagnostikunternehmen, das sich auf die Krebsfrüherkennung spezialisiert hat, hat heute bekannt gegeben, dass Chief Executive Officer Guido Baechler auf der H.C. Wainwright Global Investment Konferenz präsentiert, die vom 11. bis 13. September 2023 in New York, USA, stattfinden wird.

„Wir arbeiten engagiert daran unseren Business Plan voranzutreiben und einen Mehrwert für unsere Aktionäre zu generieren. Daher freue ich mich darauf, in New York mit unseren bestehenden sowie mit potenziellen neuen Investoren ins Gespräch zu kommen. “, sagte Guido Baechler, Chief Executive Officer von Mainz Biomed. „Wir blicken gespannt auf die verbleibenden Monate des Jahres 2023, da wir im September und im vierten Quartal klinische Daten aus unseren Machbarkeitsstudien in Europa und den USA erwarten. Diese Studien untersuchen unser Portfolio neuartiger mRNA-Biomarker, die gezeigt haben, dass sie nicht nur Darmkrebs identifizieren können, sondern auch fortgeschrittene Adenome, eine Art präkanzeröser Polypen. Fortgeschrittene Adenome sind gut behandelbar, wenn sie frühzeitig entdeckt werden. Eine gut funktionierende mRNA-basierte Screening-Methode hätte das Potenzial, die Diagnostik von Darmkrebs grundlegend zu verändern Ein solcher Ansatz wäre präventiv, da man die Vorstufe von Darmkrebs erkennen könnte, bevor daraus ein ernsthafteres Problem entsteht.“

Die Präsentation des Unternehmens findet am 13. September um 13:30 Uhr Ortszeit statt. Guido Baechler ist am 12. und 13. September für Meetings mit Investoren verfügbar.  

4883 Postings, 2265 Tage ClaudimalSeit gestern fettes volumen

 
  
    #37
08.09.23 19:28
Denke das hängt damit zusammen das im september und q4 daten kommen.altie noch am low.könnte einiges gehn bei guten daten weil damit der zulassungsantrag in den usa gestellt wird.  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalnächste woche gehts los

 
  
    #38
09.09.23 08:57
Der CEO von Mainz Biomed, Guido Baechler, wird vom 11. bis 13. September 2023 auf der H.C. Wainwright Global Investment Conference in New York sprechen. Dieses Engagement unterstreicht unser Engagement, unsere Ziele voranzutreiben und unseren Aktionären zugute zu kommen, im Einklang mit der bevorstehenden Veröffentlichung bedeutender klinischer Daten aus EU- und US-Studien zu bahnbrechenden mRNA-Biomarkern zur Erkennung von Darmkrebs und fortgeschrittenen Adenomen. Die Präsentation zeigt das Potenzial von Mainz Biomed, die Darmkrebsdiagnose durch mRNA-basiertes Screening zu revolutionieren, und Baechler wird auch für persönliche und virtuelle Gespräche mit Investoren zur Verfügung stehen. Weiterlesen: https://lnkd.in/eaemZgT7 #HCWainwright #diagnostics #CRC NASDAQ: $MYNZ  

154 Postings, 698 Tage CedicoMal abwarten was von MB

 
  
    #39
09.09.23 11:25
demnächst so an News kommt , und das denn Positiv aufgenommen wird. Frage :  Ist das jetzt die letzte endgültige Bodenbildung ?? Wer weiß es ??  Wenn alles so kommt wie wir Anleger uns das vorstellen ,wir es völlig egal sein ob man seine Stücke  für 2.90 € oder 3,50 € einsammelt oder gesammelt hat. Bis mein Durchschnittskurs von 7,70 € dauert es noch etwas ,bei 3,53 geht die erste ins Plus . Wünsche allen noch ein Sonnigen Tag .  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimales wird auf die us-daten ankommen

 
  
    #40
09.09.23 13:07
wenn die zulassung dort nächstes jahr kommen sollte  wäre das der jackpod.dort gibt es nur 1 firma die das ganze monopol unter sich hat.deren test ist aber teuer,ungenau und kompliziert. das ganze von zu hause aud regeln zu können ist super entspannt und die privatsphäre ist auch gewahrt.ist ja auch ein unangenehmes thema.  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalsuper einfaches system

 
  
    #41
09.09.23 13:17
kaufen,probe nehmen und mit der post ans testlabor schicken und ergebnisse gibt es dann später  

154 Postings, 698 Tage CedicoMB kann nur hoffen,

 
  
    #42
10.09.23 11:07
das die US Zulassungsbehürde neutral an die Sache ran geht . Könnte ja auch sein das sie auf ein Auge blind sind um Exact Sciences ein Vorteil zu verschaffen . Im solchen Sachen traue ich den Amerikaner viel zu  , man kann nur hoffen das die Zulassung vor einen Regierungswechsel kommt. Ich gehe davon aus wenn nun im September die viel besagte Nachricht kommt wir im Chart eine Kerzenbildung haben werden . Wo diese endet wird man sehen , bei 8-10 US Dollar ist erstmal ein großer Deckel. Ich Persönlich würde mich ja schon freuen wenn wir irgendwo bei 7 € landen und die irgend wie auch halten und die 3 € hinter uns lassen.  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalzock ist wohl vorbei

 
  
    #43
13.09.23 15:44
bin heute früh gut rausgekommen. hier werden jetzt viele noch schmeissen müssen.vermutlich KE im anmarsch.  

3890 Postings, 2795 Tage Mogli3Zulassung

 
  
    #44
13.09.23 16:20
Ich weiß ja nicht wo ihr euch erkundigt. Aber bei der FDA braucht es eine Zulassungsstudie mit 16‘000 Patienten und die hat bei MB noch nicht mal angefangen (siehe Clinicaltrials) . Dürfte so 11/2 Jahre dauern, dann Auswertung und Antrag an FDA. Die brauchen mindestens 1 Jahr bis zum Entscheid. Das heißt irgendwann in 2026 kommt der Entscheid wenn alles flott geht. Kosten der Studie so ca. 80 Mio $.  

1365 Postings, 1744 Tage FlorettaClaudi

 
  
    #45
13.09.23 21:36
alias wallstreet .... was schreibst du hier überhaupt noch ? Der Fisch hat doch angeblich alle zu Multimillionären gemacht .... 500 mal lol

Kaufen ...dummpush ....dann von KE labern weil raus ....Karma wird auch alle noch ...  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalhier gehn zeitnah die lichter aus

 
  
    #46
13.11.23 16:42
die 5 mio reichen bis nächstes jahr märz dann geht der mist von vorne los.
nächster rohrkrepierer aus dem hause ahresdeal nach heat,catb,newnote um jur mal totalverluste zu nennen.  

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalich will nicht wie viele leute hier noch drinn

 
  
    #47
13.11.23 16:52
hängen.wurde ja angepriesen mit haus und hof rein und so, jetzt fökkt der mist gleich unter 1 euro und dann braucht es bald wieder ein resplit.unfassbar diese abzocke und diese empfehlung von sogenannten experten.  

122 Postings, 125 Tage Floretta2@claudimal

 
  
    #48
1
13.11.23 17:26
bist eine (r) der die mit drin hängen ??  Denke mal schon oder  

ich könnte dir noch 50 andere Aktien von den """Sogenannten" Experten  nenne die vom Hoch 99 % verloren haben ....  der Raubfisch ist ja schon abgetaucht nach Tirol zum Anton H.aha ... ach sorry angeblich in Rente ... dort werden wieder viele  ver  

immer weiter... heute grün...vor news.... vor 500 % ....vor vor vor.... lol lol lol


 
Angehängte Grafik:
mainz_sd_25.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
mainz_sd_25.png

4883 Postings, 2265 Tage Claudimalauf diesem level könnte man mal einen

 
  
    #49
14.11.23 08:37
zock wagen da die finanzierung jetzt gesichert ist,was viele vergessen die haben ja auch im sommer eine 50 mio finanzierung gesichert.die wirkt natürlich verwässernd aber die lichter gehn hier nicht aus. mit den nächsten daten von hier aus 50-100% meiner meinung nach.  

11519 Postings, 2450 Tage VassagoMainz Bio 1.23€

 
  
    #50
14.11.23 11:30
Wann kommen hier eigentlich die Q3-Zahlen? Weiß das jemand?  

122 Postings, 125 Tage Floretta2@ claudi

 
  
    #51
14.11.23 16:15
ach jetzt  also doch dabei wallstreet ...  

heute so morgen so wie immer halt von dir  ...
____________________________________
..... jetzt fökkt der mist gleich unter 1 euro  # 47
....mit den nächsten daten von hier aus 50-100% meiner meinung nach. # 49  

122 Postings, 125 Tage Floretta2heute zufällig

 
  
    #52
15.11.23 12:29
auf den Bericht gekommen ....31.3.22   -  92 % seit Threadbeginn

zufällig nebenbei Anton H umoristisches Lied aus Tirol gehört

- 92 % seit dem Bericht von sharedeals zu Mainz

https://www.sharedeals.de/...d-alles-laeuft-nach-plan-aktie-gibt-gas/

oder hier  auch ganz zufällig darauf gest0ßen heute

- 94 % seit threadbeginn und SD Bericht  

https://www.ariva.de/forum/...-naechste-amazon-577760?page=0#jumppos6

wenn ich dort alle Nieten von SD zusammenzählen würde  wie newnote, CATB, just kitchen, .....  

122 Postings, 125 Tage Floretta2Finanzierungsrunde abgeschlossen

 
  
    #53
15.11.23 21:46
Mainz Biomed schließt Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar ab

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=173459  

383 Postings, 3323 Tage Christian88Quartalszahlen

 
  
    #54
16.11.23 13:40
Immer noch keine Quartalszahlen. MB musste wohl schnell an Liquide mittel kommen daher die Ke. Sieht wohl schlecht aus für die Bude  

122 Postings, 125 Tage Floretta2sind doch jetzt da

 
  
    #55
16.11.23 14:34

383 Postings, 3323 Tage Christian88Quartalszahlen

 
  
    #56
16.11.23 15:01
Unter Quartalszahlen verstehe ich was Anderes. Wie sieht es mit der Verschuldung aus, Ebit, cashflow…
Das sind einfach nur Wachstumszahlen  

370 Postings, 2415 Tage honzimainz-biomed-reports-third-quarter-2023

 
  
    #57
22.12.23 19:17
nochmals: Finanzergebnisse offiziell
https://mainzbiomed-com.translate.goog/...tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp
Erklärung:
Dieser erhöhte Verlust war auf das Wachstum der Vertriebs- und Marketingkosten sowie der Forschungs- und Entwicklungskosten (F&E) zurückzuführen,
gemildert durch einen Rückgang der allgemeinen und Verwaltungskosten.  

2 Postings, 389 Tage citromax44Mainz Biomed von KI überholt?

 
  
    #58
29.12.23 20:13
Der Finanzbedarf ist eine Sache, eine andere die durch KI entstandenen neuen Möglichkeiten. Revolutionäre Analysemöglichkeiten z. B. zwecks Erkennung von diversen Krebserkrankungen in einem sehr frühen Stadium (auch Darmkrebs) hat das britische Unternehmen Grail entwickelt. Es genügt ein einziger Tropfen Blut!
Wer würde dieser "sauberen" und sicheren Methode nicht den Vorzug geben, ,sobald die Zulassungen vorliegen?    

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben