vita 34 Nabelschnurblutbank


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 20.09.21 09:24
Eröffnet am: 26.10.07 08:38 von: joerg42nrw Anzahl Beiträge: 155
Neuester Beitrag: 20.09.21 09:24 von: fel216 Leser gesamt: 42.450
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 14
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

715 Postings, 5086 Tage joerg42nrwvita 34 Nabelschnurblutbank

 
  
    #1
6
26.10.07 08:38

Auch wenn keiner die Aktie bisher beachtet hat, die 20 Euro kommen sicher!!!

 

Liebe Grüße                                  Jörg

 
129 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1069 Postings, 4770 Tage Hummel69habe mir einmal die erste Position ...

 
  
    #131
08.04.14 12:30
von diesem Nebenwert in mein Depot gelegt.

Nach meiner Meinung ein sehr guter Einstiegspunkt, auch wenn ich natürlich gerne welche zu 2,50 - 3,00 Euro gehabt hätte :-)
Vita34 ist sehr gut im Markt positioniert und wird unter Buchwert gehandelt.
Die letzten Ergebnisse sind solide und mit einer Rendite von 20% sollte hier auch in der Zukunft ein Gewinn abfallen.

KGV von knapp 10
Eigenkapital von über 56%
und schwarze Zahlen haben mich dazu bewogen hier die erste Starter-Position einzugehen.
Mein persönliches Kursziel ist jenseits der 8 € Marke

Gruß,

Hummel

1069 Postings, 4770 Tage Hummel69na wenn die Insider kaufen ...

 
  
    #132
10.04.14 13:49
bin ich doch gut damit gefahren auch noch einmal nachzulegen :-)

Quelle: http://www.ariva.de/news/Directors-Dealings-Vita-34-AG-deutsch-4993232

Gruß,

Hummel

23980 Postings, 4750 Tage HeronVita-34-AG-Bekanntmachung FB

 
  
    #133
17.04.14 17:06

3086 Postings, 4897 Tage chrisebHier die Zahlen

 
  
    #134
24.04.14 09:52

354 Postings, 2688 Tage SavallasAlles so still, gibts hier nix Neues?

 
  
    #135
30.05.14 08:26
 

73 Postings, 2747 Tage vermanbald

 
  
    #136
30.05.14 11:16
bald kommt ne empfehlung die den kurz nach oben bringt
 

Optionen

354 Postings, 2688 Tage Savallas@verma

 
  
    #137
30.05.14 11:34
Wie kommst du zu dieser Annahme. Hast du eine Quelle/Link?  

73 Postings, 2747 Tage vermankurs

 
  
    #138
30.05.14 12:01
..den kurs meinte ich natürlich, hm....  der kurs ist aus dem dreieck nach oben ausgebrochen, das bemerken bestimmt die leute von der schreibenden zunft auch bald.. oder was meinst ?
 

Optionen

354 Postings, 2688 Tage SavallasAchso du meinst bzgl

 
  
    #139
30.05.14 13:23
der Charttechnik. Ok, hatte ich falsch verstanden.  

23980 Postings, 4750 Tage HeronWann kommt die nächste Welle nach oben?

 
  
    #140
04.06.14 17:25
ariva.de  

23980 Postings, 4750 Tage HeronAusbau der F & E Aktivitäten

 
  
    #141
19.06.14 16:49

34 Postings, 2883 Tage fcn2013Wann kommt die nächste Welle nach oben

 
  
    #142
08.07.14 09:52
Ich glaube wenn wir die Welle nach unten hinter uns haben. Hoffentlich geht es nicht zu tief runter und die 200 Tagelinie hält!!!!  

40 Postings, 2871 Tage stockburgerKursziel 4€

 
  
    #143
12.07.14 18:46
Ich glaube hier besteht eine Menge Enttäuschungspotential. Ohne den Bericht in "Der Aktionär" würde die Aktie noch immer bei um die 3,00€ rumdümpeln.  

23980 Postings, 4750 Tage HeronEinstiegskurse?

 
  
    #144
20.04.15 16:44
ariva.de
                              §  

23980 Postings, 4750 Tage HeronVita expandiert

 
  
    #145
01.07.15 23:13

6729 Postings, 4523 Tage steven-blnVita 34 ist eine Firma mit erstaunlichem Potential

 
  
    #146
08.06.17 10:10
wenn man genauer hinschaut.  

36382 Postings, 7753 Tage Robingerade

 
  
    #147
21.06.18 10:14
Riesenstoplossorder ( siehe Tageschart )  

Optionen

10 Postings, 156 Tage SusannexduiaLöschung

 
  
    #148
25.04.21 02:34

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

496 Postings, 1067 Tage beulermaennlein881vita34 wird übernommen

 
  
    #149
01.06.21 21:32
Polski Bank Komórek Macierzystych kauft Vita 34 und wird unter deren Namen an den deutschen bzw internationalen Handel gehen.
Man wird in Europa der grösste Anbieter und weltweit zur Nummer 3 aufsteigen.

Hier die Meldung.

http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...stych-sa/?newsID=1450487  

445 Postings, 928 Tage Pleitegeier 99Hoppla

 
  
    #150
16.06.21 18:22
https://www.google.de/amp/s/www.boerse.de/...z-2-Satz-1-WpHG/32210561

Auf den ersten Blick wurde da an der Bilanz gedreht würde ich sagen. Kurs verkraftet es aber noch ganz gut sodass das nichts ernstes sein sollte denke ich  

6 Postings, 460 Tage Shodan21Wie wirkt sich das auf die Übernahme aus?

 
  
    #151
16.06.21 22:25
Die eigentliche Frage ist: Wie wirkt sich das auf die Übernahme aus?
Das Bewertungsgutachten von Value Trust Financial Advisors hat hier Eigenkapital von 17,29 Euro je Vita-Aktie festgestellt.
Diese Bewertung dürfte damit teilweise hinfällig werden.
Muss evtl. das Bewertungsgutachten nochmals überarbeitet werden und das Umtauschverhältnis der Polski Bank Komórek Macierzystych Aktien ändert sich nochmal?

 

68 Postings, 5250 Tage MindTheGapKeine Auswirkung auf Übernahme nmV

 
  
    #152
17.06.21 10:50
Wenn man einen Blick in den Geschäftsbericht 2020 auf wirft (S. 49/50) , dann sieht man, dass die bemängelten Sachbestände bereits berücksichtigt worden sind. Warum die adhoc jetzt notwendig war, ist mir aber auch nicht transparent...  

6 Postings, 4070 Tage zaufensgrabenGegenantrag zur Fusion mit PBKM

 
  
    #153
25.06.21 16:06
Die SdK - Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger - hat zur außerordentlichen Hauptversammlung am 13.7.2021 einen Gegenantrag eingereicht. Sie ist zwar nicht gegen die Fusion, fordert aber ein für die bisherigen Vita 34-Aktionäre besseres Umtauschverhältnis, um eine Bevorzugung der PBKM-Aktionäre, insbesondere der PBKM, die bei beiden beteiligt ist, zu vermeiden. Die PBKM hätte bei dem von der Verwaltung vorgeschlagenen Umtauschverhältnis die Mehrheit im neuen Gesamtunternehmen. Der Gegenantrag ist auf der Internetseite der Vita 34 AG veröffentlicht.
Für den Beschluss ist eine Mehrheit von 75% der an der Abstimmung teilnehmenden Aktien erforderlich, weil das Bezugsrecht der Alt-Aktionäre ausgeschlossen wird. Wer ein besseres Umtauschverhältnis will, sollte sich also zur virtuellen HV anmelden und gegen den Antrag der Verwaltung und für den Gegenantrag der SdK stimmen. Man kann auch entsprechend Vollmacht erteilen.  

3263 Postings, 1349 Tage Der ParetoInteressant?! Börsengeflüster v. 31.08.21:

 
  
    #154
1
13.09.21 18:44

411 Postings, 5340 Tage fel216Vita 34 AG startet freiwilliges öffentliches Angeb

 
  
    #155
20.09.21 09:24
Moin allerseits,

jetzt wird es hier spannend! Nach der Übernahme soll das gemeinsame Unternehmen wohl eine Marktkapitalisierung v on 250m € haben und wird somit deutlcih visibiler als die bisherige Vita mit 66m €.. Also Augen auf.

Viele Grüße,
Fel



Dr. Wolfgang Knirsch, CEO der Vita 34 AG, sagte: "Wir möchten die PBKM-Aktionäre ermutigen, unser Angebot anzunehmen. Der Unternehmenszusammenschluss hat eine überzeugende strategische Logik, weil er zwei hochgradig komplementäre Gesellschaften zusammenbringt und hierdurch die führende pan-europäische Nabelschnurblutbank geschaffen wird. Die starke Unterstützung durch mehr als zwei Drittel der PBKM-Aktionäre für den Zusammenschluss ist in der Erwartung begründet, dass Vita 34 und PBKM in Zukunft gemeinsam einen größeren Wert für die Aktionäre schaffen können."

Jakub Baran, Mitgründer, Aktionär und Vorstandsvorsitzender der PBKM, sagte: "Meiner Meinung nach ist das von der Vita 34 angebotene Umtauschverhältnis attraktiv für die Aktionäre von PBKM. Besonders vielversprechend ist, dass nach einem Umtausch der PBKM-Aktien in Aktien der Vita 34 die bestehenden Aktionäre von PBKM Anteile an einem deutlich größeren Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von annähernd 250 Millionen Euro halten werden. Zudem verfügt die Aktie des kombinierten Unternehmens über eine Börsennotierung in Frankfurt - einer der führenden europäischen Börsen - sowie über eine erwartbar höhere Liquidität in der Aktie. Ich habe mich folglich bereits dazu verpflichtet, alle von mir gehaltenen PBKM-Aktien in Aktien der Vita 34 umzutauschen und bin überzeugt, dass unsere Minderheitsaktionäre den geplanten Zusammenschluss als den nächsten wichtigen Meilenstein auf dem weiteren dynamischen Wachstumspfad der FamiCord-Gruppe sehen und den Aktienumtausch unterstützen werden."


https://www.finanznachrichten.de/...hangebot-fuer-pbkm-aktien-022.htm
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben