Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 1 von 10364
Neuester Beitrag: 15.07.20 11:12
Eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 260.079
Neuester Beitrag: 15.07.20 11:12 von: Mofo Leser gesamt: 33.401.171
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 10.659
Bewertet mit:
257


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10362 | 10363 | 10364 10364  >  

28040 Postings, 5613 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    #1
257
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
259054 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10362 | 10363 | 10364 10364  >  

1653 Postings, 439 Tage Josemir@ Market

 
  
    #259056
2
15.07.20 09:05
dann kannst du ja genau ausrechnen wenn 4:3:2 und 1 Cent erreicht werden. Ist doch cool..
Long.  

12 Postings, 10 Tage fbo|229277367TO f?r die Hauptversammlung

 
  
    #259057
2
15.07.20 09:06

Sollte die TO wirklich am Freitag nach Börsenschluß kommen, werden wir alle über das Wochenende schlauer. GP muss von der Hauptversammlung abgesegnet werden. D.h., Montag könnte endlich mal Bewegung in die Aktie kommen. Ansonsten verlängert sich die Wartezeit lediglich um ein Jahr. Es sei denn, es gibt eine außerordentliche HV.

 

4509 Postings, 982 Tage MarketTrader@Josemir

 
  
    #259058
15.07.20 09:08
erst denken, dann schreiben!

offenbar hast du nicht die geringste ahnung, was ein absteigendes dreieck in der ct bedeutet  

1653 Postings, 439 Tage Josemir@ Market

 
  
    #259059
15.07.20 09:11
Wie das aufsteigende gehört auch das absteigende Dreieck in der Formationenlehre der Charttechnik zu den sogenannten Trendbestätigungs- bzw. Trendfortsetzungs-Formationen und signalisiert bei dem betrachteten Basiswert eine Fortführung der Kursentwicklung nach einer Konsolidierungsphase in Richtung des vorangegangenen Trends. Allerdings weist das absteigende bzw. fallende Dreieck dabei eine negative Implikation auf und richtet sich deshalb auf die Fortsetzung eines Abwärtstrends

Alles Quatsch bei Steinhoff..

Long..  

12656 Postings, 2831 Tage H731400@ fbo229277367

 
  
    #259060
15.07.20 09:19
wieso sollte über ein GP abgestimmt werden ?  

12 Postings, 10 Tage fbo|229277367@H731400

 
  
    #259061
1
15.07.20 09:30

Die Firma kann sich doch nicht auflösen, ohne die Aktionäre befragt zu haben. Selbst wenn die Stillhalteabkommen mit den Gläubigern abgesegnet sind und damit nicht mehr zustimmungspflichtig sind, stellt GP eine weit größere Entscheidung dar, die über den bestehenden Rahmen weit hinausgeht. Eine solche Erweiterung wäre meiner Meinung nach zustimmungspflichtig, weil es weit über die ursprünglichen Beschlüsse hinausgeht.

 

1784 Postings, 1294 Tage Wolle185MarketTrader

 
  
    #259062
1
15.07.20 09:35
wer bei so einem Pennystock CT anwendet ist derjenige ohne Ahnung.
Also erst denken dann schreiben.  

75 Postings, 278 Tage FrysenhymerDanke @fbo229277367

 
  
    #259063
15.07.20 09:45

75 Postings, 278 Tage Frysenhymer@All

 
  
    #259064
2
15.07.20 09:49
Der MarketTrader istn Top Kandidat für Ignos. Kann ich tatsächlich nur empfehlen.
Ich habe meine Entscheidung bis Heute nicht bereut und kann euch somit nur ans Herz legen, mir zu folgen und diesem sinnfreien Geschwafel ein Ende zu bereiten.

Viele Grüße
frysy

 

83 Postings, 109 Tage eintausendprozentFraglich ist,

 
  
    #259065
15.07.20 09:50
ob Steinhoff die Corona-Notstandsverordnung bemühen wird und erst später zur HV einladen wird. Dann würde eure Leidenszeit noch um ein paar Tage verlängert...  

18 Postings, 6 Tage VelvetRevolverSteinhoff verhält sich wirklich

 
  
    #259066
2
15.07.20 09:53
Ehrenhaft, dafür das man sich weiter im SDAX aufhalten darf. Hier scheint alles möglich und erlaubt zu sein. Da Lob ich mir doch den Fall Wirecard. Da geht das ratzfatz und alle Beteiligten wissen voran sie sind. Hier ist es in etwa so, als würde man den Sexualtäter kennen, ihn jedoch weiter frei herumrennen lassen. Schon pervers das Ganze.  

83 Postings, 109 Tage eintausendprozentIch kann mir

 
  
    #259067
15.07.20 09:53
gut vorstellen, wenn es eine entscheidende TO geben sollte, dann kommt sie wahrscheinlich am Freitag nach Börsenschluss. Nur welchen?  

503 Postings, 282 Tage Terminus86HV

 
  
    #259068
15.07.20 09:56
Sollte wirklich über ein GP abgestimmt werden müssen, dann kann man bestimmt diesen Punkt auch kurzfristig noch auf die Tagesordnung setzen. Das muss nicht zwingend Wochen vorher schon auf der Agenda stehen, da es ja keine geplante Maßnahme ist und keiner genau weiß wann die Parteien sich einigen.  

12656 Postings, 2831 Tage H731400@ fbo229277367

 
  
    #259069
15.07.20 09:57
kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das SH dafür eine Zustimmung benötigt. Als MF verschenkt wurde 50% ging das auch so......okay kein gutes BSP aber schließlich befindet sich SH in einem Insolvenzverfahren.  

75 Postings, 278 Tage FrysenhymerFreigabe erforderlich

 
  
    #259070
1
15.07.20 10:01

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

12 Postings, 10 Tage fbo|229277367@H731400

 
  
    #259071
1
15.07.20 10:13

Egal wie es kommt, es bleibt spannend. Für heute ist interessant, dass sich der Kurs noch so gut hält (Ask ist gigantisch). Das Volumen ist schon mal schön am anziehen. Hat zwar erstmal nichts zu bedeuten, aber ohne sind auch keine großen Sprünge möglich.

 

306 Postings, 447 Tage gin66@H731400

 
  
    #259072
15.07.20 10:16
+1

anderes Beispiel: wenn Confo verkloppt wird zu einem nominellen Preis aka 1€ aka 200 Steinhoffaktien, dann müssen offensichtlich nur die Gläubiger zum Zustimmung gebeten werden.  Relevanz der Aktionäre bei dieser Entscheidung liegt bei Null. Mit ziemlicher Sicherheit wird Steinhoff als Bezahlung auch nicht die 200 Steinhoffaktien , sondern den harten 1€ mit sicherem Werterhalt. Voll auf der Linie des Managements, die unsere Aktien auch nicht haben wollen.  

7 Postings, 1 Tag Shoutout@gin66

 
  
    #259073
15.07.20 10:20
Heute keine valides Gedankenspiel parrat?  

306 Postings, 447 Tage gin66@Shoutout

 
  
    #259074
15.07.20 10:22
aber gerne.

Ein Tagesordnungspunkt:
* Wahl von Moira Moses als Aufsichtsratsvorsitzende  

2623 Postings, 824 Tage TalismannHV

 
  
    #259075
15.07.20 10:33
könnte wie immer ein non-event werden!
Den GP (bisher weiterhin reine Fantasie) hat man ja kürzlich schon negiert!
Der Kurs dürfte nach der HV stark fallen!
Talismann  

1040 Postings, 906 Tage alphariderZustimmung

 
  
    #259076
1
15.07.20 10:43
Solange es keine Kapitalmaßnahmen auf Ebene der N.V. gibt, bin ich mir ebenfalls nicht sicher ob es eine Zustimmungspflicht gibt. Dafür müsste man u .a. die Investitionsrichtlinien und Statuten der Gruppe kennen.  

606 Postings, 377 Tage Investor GlobalBeiträge Steinhoff

 
  
    #259077
1
15.07.20 10:43
Wenn ich hier so einige Beiträge lese, bekomme ich Augenkrebs.

Leute, last die Finger von den Drogen.

Das bringt unseren Kurs doch auch nicht weiter.

Abwarten ist angesagt.  

1867 Postings, 2092 Tage SanjoHV

 
  
    #259078
4
15.07.20 10:44
könnte wie immer ein super-event werden!
GP  hat man ja kürzlich schon gute Reaktionen gesehen!
Der Kurs dürfte nach der HV stark steigen!
Long und Plopp  

1563 Postings, 977 Tage Klaas Klever@Sanjo: sehr gut

 
  
    #259079
15.07.20 11:10
Sogar an die drei Ausrufezeichen hast Du gedacht 😆 Ich gebe zu: Deine Version gefällt mir besser als die andere. Ich werde mir deshalb  deine Version angucken 😉

PS: 5 Cent sind weiter ein Bollwerk, an dem jeder Basher verzweifelt 😁  Und selbst wenn es mal kurzfristig drunter gehen sollte, keine Angst: die kommen alsbald wieder, die 5 Cent. Wenn auf etwas Verlass ist bei Steini, dann darauf.  

281 Postings, 596 Tage Mofo@ Sanjo

 
  
    #259080
15.07.20 11:12
Ich denke angesichts der schlimmen Bilanz, des negativen EK und der kritischen Aussagen bezüglich des Unternehmens-Fortbestands seitens der WP bedarf es bei der HV nicht einmal des GP um die Kurse wieder in die andere Richtung zu steuern.

Wie hier im Forum auch deutlich zu spüren ist, herrscht zunehmender Zweifel ob (auch mit Einigung mit den Klägern) und wie man den Laden noch retten kann.

Wenn es hier mal zumindest mal eine Äußerung gibt, die Rückschlüsse auf den Fortbestand der Holding ermöglicht, würde das mE dem Kurs schon reichen.

Selbst ein Satz wie "Dividendenzahlungen sind erst wieder in 5-10 Jahren möglich" würde zumindest ich als sehr positiv aufnehmen... ein Neues " der Kurs muss sich selbst helfen" brauchen wir jedenfalls nicht.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10362 | 10363 | 10364 10364  >  
   Antwort einfügen - nach oben