Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High?


Seite 3 von 5758
Neuester Beitrag: 30.01.19 15:09
Eröffnet am: 20.12.10 13:25 von: camalco Anzahl Beiträge: 144.944
Neuester Beitrag: 30.01.19 15:09 von: grips Leser gesamt: 9.155.882
Forum: Börse   Leser heute: 84
Bewertet mit:
172


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 5758  >  

19682 Postings, 3248 Tage snapplineNein

 
  
    #51
2
02.01.11 20:23

aber Indikatoren und Ohcl charts ect. stehen momentan  für Kurzfristig sowieso noch auf short zur Zeit

also wat solls

 

Optionen

54831 Postings, 5756 Tage nightflycharttechnisch sieht's ja wohl angekratzt aus

 
  
    #52
2
02.01.11 20:38
aber solange sich die Amis da oben halten und der DAX eh schon
um 200 Punkte Luft rausgelassen hat,
sind m.E. die Chancen nach oben höher,
zumal morgen die Jahresendschmeisser wieder reingehen,
+ frisches Fondgeld

m.E. sogar mit GAP up
-----------
atmo sphärisch >
http://delicast.com/radio/TranceFM_DJ

Optionen

215 Postings, 4186 Tage TopassForex

 
  
    #53
4
02.01.11 20:54
@petruss:@ jaepen:
Die von mir (22.15) beziehungsweise von longodershort (22.00) sind Future_Schlußstände
vom 31.12.2010    Eurex-Schluß  6927
http://www.futurespros.com/  

Optionen

Angehängte Grafik:
forex.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
forex.jpg

215 Postings, 4186 Tage TopassCityIndex

 
  
    #54
2
02.01.11 21:26
Hier noch die ersten CFDs Kurse.
http://www.cityindex.co.uk/  

Optionen

Angehängte Grafik:
tax_kurse.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
tax_kurse.jpg

759 Postings, 3482 Tage mlow@ jaepen

 
  
    #55
1
02.01.11 23:38
die7003 sind noch von morgens 9 uhr x- dax, aktualisieren die ja nicht damit alle denken das der noch über 7000 steht;)  

Optionen

28770 Postings, 3816 Tage flatfeedax

 
  
    #56
5
02.01.11 23:55
ich bin morgen gespannt wie wir eröffnen - die "vorbörslichen" daten jetzt will ich mal bewusst ignorieren - da sie mich einfach zu oft in die irre geführt haben

festzuhalten bleibt ein start über 911 hiesse rebreak in die falling wedge - und wie bei einem 3eck wäre dies ein sehr hartes longsignal - da wir eine eigentlich bullishe formation erst nach unten brachen

demzufolge wären die nächsten res 966/715

der 3eck-theorie folgend müsste 966 eigentlich leicht überwunden werden - da dies die wedge nach oben auflöst und erst an 715 echter ärger auftreten

zufälligerweise ist dies ~ das 61,8er rt der bewegung seit 21.12.2010 - und somit keineswegs schon als bullish anzusehen

trotzdem unbedingt morgen die mitte bb beachten - solange diese nicht weiter abflacht und kippt sollten bärenträume nicht weiter als wenige 10-100 punkte weit geträumt werden

somit sieht aus jetziger sicht der montag durchaus verhalten bullish aus

trigger wird wohl die 911 sein - drüber long bis mind 66/715

drunter short bis 865/825

(es folgen 2 charts - leider scheint freecharts - den  ich bewusst als kostenlose variante gewählt hatte am 31.12. ein doppel des 30.12. als fehler eingebaut zu haben - schade - denn damit disqualifiziert sich der anbieter - da dadurch bb u.a. beeinflusst werden - als alternative deshalb godmode - die aus vergangener erfahrung auch nur bedingt zu empfehlen sind - aber für eod scheint es zu reichen - solange die daten stimmen)  

Optionen

28770 Postings, 3816 Tage flatfeenr 1

 
  
    #57
1
02.01.11 23:55
 

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
unbenannt.jpg

28770 Postings, 3816 Tage flatfeenr 2

 
  
    #58
2
02.01.11 23:56
 

Optionen

Angehängte Grafik:
profichart_02012011_2356.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_02012011_2356.png

28770 Postings, 3816 Tage flatfeemlow

 
  
    #59
03.01.11 00:12
dat war ein scherz, ne ? deshalb ein witzig - nicht dass das jemand glaubt ;-)) man weiss ja nie  

Optionen

13150 Postings, 4140 Tage orient expresstach zusammen und ein erfolgreiches neues jahr

 
  
    #60
3
03.01.11 00:40
wünsche ich allen !
Da der dax seine minikorrektur vor jahresende eingeleitet hat bin ich sehr zuversichtlich auf weiter steigende kurse bis 7150-7200 bis in die zweite handelswoche rein, dann muss aber eine konso kommen die natürlich wie immer nicht sehr lohnenswert sein wird zum shorten , mein motto für dieses jahr heisst long übergeordnet und short nur als absicherung für einpaar aktien die ich seit jahren habe aber nicht verkaufen will  

3268 Postings, 3614 Tage demolisda fängt das börsenjahr

 
  
    #61
4
03.01.11 06:45
schon mal gut an....ami future 50 points im plus....dax wird die 7000 bestimmt wieder ins visier nehmen auch wenn er noch bei 6960 getaxt wird !!!! wie ich schon sagte freitag waren kauftage.....aufs jahr gesehen erwarte ich den dax richtung 8000 und drüber, es gibt keine alternative zur aktie, so einfach ist das !!!!!  

Optionen

7072 Postings, 3940 Tage hollewutzguten Morgen auch von mir liebe Freunde von QV

 
  
    #62
3
03.01.11 07:00
die Ami Future sehen schön grün aus, der Euro allerdings ist leicht zurück gekommen.

Allgemein sollte man die erste Handelswoche nicht überbewerten, da viele Große noch im Urlaub sein dürften

So richtig interessant dürfte es daher erst ab nächste Woche werden, wenn gleich auch diese Woche gerade bei geringen Umsätzen die Ausschläge recht heftig ausfallen dürften

Aktuelle Marken hat Flat im Posting 56 ja schon geschrieben.

Also seien wir gespannt wie es heute los geht wie immer allen fette Beute und gute Trades!  

759 Postings, 3482 Tage mlow..........

 
  
    #63
03.01.11 07:20
laut godmode ist der grund des anstiegs in hongkong die annahme, das die fed nochmals geld im markt blasen wird und die schwäche des Dollar mittelfristig noch andauern wird!!Man sieht den HSI bis zum Ende des ersten Halbjahres bei 25000.
Aja!dann ist das enttäuschungspotenzial ja wieder groß genug wenn nicht gleich wieder geld zur stimmulierung verbrannt wird, arbeitslosenanträge sind ja auch schon unter 400000, da kann die stimuli ja auch wieder abgesetzt werden.  

Optionen

759 Postings, 3482 Tage mlownochwas

 
  
    #64
1
03.01.11 07:55
der future wurde doch am freitag um 22:15 schon bei ~6550 getaxt, dann hat sich ja bis jz nicht viel getan beim dax, ich wär da vorsichtig das der direkt wieder bei 7000 steht und vermutlich noch höher. da kommt eine konso vermutlich stecken wir schon drin, das idealzeil ist erstmal der test der 6340/6350 und dann wird sich auch erstmal zeigen ob dieser anstieg im letzten halben jahr nachhaltig war. mMn ist er das nicht, da ausgenommen vom ganzen geld gedrucke nicht viel sinnvolles passiert ist. die autoparks stehen auch wieder voll und die stiummung ist schon wieder so gut, als ob es vor 2 jahren keine krise gegeben hätte. außerdem hat die ezb vor, sich von der laxen geldpolitik zu lösen, ich bin gespannt wie die märkte reagieren werden. wenn es allen so gut geht, dann können die zinsen ja auch wieder angezogen werden.  

Optionen

44540 Postings, 6810 Tage Slaterneues Jahr, neues Glück, neuer Thread

 
  
    #65
2
03.01.11 08:01
 

Optionen

13396 Postings, 4531 Tage cv80und neuer DAX! ;)

 
  
    #66
2
03.01.11 08:03
L&S taxt mom. auf 6.990


Autowerte geben erneut Gas .....
-----------
Mit den Menschen ist es wie mit den Autos...
Laster sind schwer zu bremsen...

Heinz Erhardt

www.hre-squeeze-in.de

Optionen

9389 Postings, 3347 Tage arasugeplant ist

 
  
    #67
3
03.01.11 08:07
dass die fed bis zum sommer jeden monat rund 75 miliarden dollar für treasurys ausgeben wird. die notenbanker werden die gesamtgröße und die geschwindikeit der käufe regelmäßig überprüfen- und das auf kaufprogramm nach bedarf anpassen. unterm strich werden die notenbanker sogar rund 900 miliarden dollar in den markt pumpen, da die einnahmen aus der rückzahlung fällig werdender wertpapiere ebenfalls in ihrer bilanzreinvestiert werden.

quelle;RBS  

Optionen

442 Postings, 3418 Tage Jonas123.

 
  
    #68
1
03.01.11 08:21

Hallo, alle gute reingekommen?

 

Was meint ihr, starten die gleich durch oder drücken die Herrn erstmal?

 

Optionen

1641 Postings, 3125 Tage menschmaiermlow?

 
  
    #69
03.01.11 08:30
6550???  

442 Postings, 3418 Tage Jonas123.

 
  
    #70
03.01.11 08:31

Das wäre natürlich schön, könnte man wieder günstig Aktien einsteigen:)

 

Optionen

9389 Postings, 3347 Tage arasuich denke

 
  
    #71
03.01.11 08:33
die ersten 3 quartale werden gut. erste erfolgsanzeichen sind zu sehen im immomarkt. problem sind die währungen. die fed schwächt mit ihren maßnahmen die währung. wenn sich die lage am arbeitsmarkt bessert durch die maßnahmen, ist alles in butter. unterm strich, wird es wohl ein gutes 2011 geben.  

Optionen

286 Postings, 3711 Tage cheffeteauch im neuen jahr

 
  
    #72
2
03.01.11 08:34
wird hier wieder ein müll geschrieben das ist unglaublich, einzig ernstzunehmen sind hier heut früh nur #60 und #61 ! Hier wird sich wohl nie was ändern !
-----------
Nichts an dir ist nichts zu kritisieren !

Optionen

44540 Postings, 6810 Tage Slaterhattest Du ernsthaft erwartet, dass sich

 
  
    #73
03.01.11 08:37
etwas ändert, cheff Tete?  

Optionen

442 Postings, 3418 Tage Jonas123Was soll man machen?

 
  
    #74
03.01.11 08:38

Soll man jetzt ne subjektive Beurteilung abgeben?

 

Optionen

9389 Postings, 3347 Tage arasucheffete

 
  
    #75
2
03.01.11 08:40
ergo sind die experten von royal bank of scotland in deinen augen idioten!?  

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 5758  >  
   Antwort einfügen - nach oben