Auden AG - Ein Neustart?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 19.06.24 20:18
Eröffnet am:10.03.23 11:18von: RudiniAnzahl Beiträge:40
Neuester Beitrag:19.06.24 20:18von: StrandläuferLeser gesamt:22.279
Forum:Hot-Stocks Leser heute:178
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 >  

13229 Postings, 4845 Tage RudiniAuden AG - Ein Neustart?

 
  
    #1
1
10.03.23 11:18
Die vor langer Zeit angekündigte Kapitalherabsetzung wurde nunmehr umgesetzt und die neuen Aktien im Depot eingebucht.

Jetzt liegt es am Vorstand der Auden AG, diese in eine positive Zukunft zu führen.

Die Homepage ist total veraltet und das einzige vorhandene Asset ist die Beteiligung an der OptioPay GmbH, deren Wert derzeit wohl völlig unklar ist.

https://auden-ag.com/

Es ist wohl Einiges zu tun...  

13229 Postings, 4845 Tage RudiniOptioPay

 
  
    #2
10.03.23 13:22
Immerhin scheint die OptioPay GmbH noch aktiv zu sein…

https://www.optiopay.com/  

13229 Postings, 4845 Tage RudiniFacts zu OptioPay

 
  
    #3
10.03.23 13:38
Ein paar Facts zur OptioPay GmbH findet man hier:

https://www.northdata.de/OptioPay+GmbH,+Berlin/...lin%29+HRB+161960+B

Interessant ist, dass die Commerzbank als Gesellschafterin eingestiegen ist.  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferDie Ausgangslage könnte kaum besser sein...

 
  
    #4
12.04.23 21:44
Nach der nun endlich durchgeführten Kapitalherabsetzung wurden die Verluste der Auden AG bilanziell weitgehend verarbeitet, so dass der Mantel  nunmehr von seinen Altlasten befreit wurde und als Vehikel für neues operatives Geschäft dienen kann.

Aufsichtsrat Sascha Magsamen hat erst vor einigen Monaten mit der Einbringung eines Schweizer Campingplatzbetreibers seiner Ferax Capital AG wieder ein neues Geschäftsmodell ermöglicht:

https://www.pressetext.com/news/2022120102

Bei der Auden AG erwarte ich in naher oder fernerer Zukunft die Einladung zu einer Hauptversammlung, auf der dann eine Sachkapitalerhöhung zur Einbringung von operativen Geschäft beschlossen werden soll. Die Ausgabe von knapp 5 Mio. Aktien hat man sich bereits auf der letzten Hauptversammlung im Jahr 2020 genehmigen lassen.

Nur Geduld sollte man mitbringen, da auch nach Durchführung der Kapitalherabsetzung nicht unmittelbar die Umsetzung der sicher vorhandenen Ideen stattfinden muss. Wer die Geduld mitbringt, könnte mit dem Mantel, der bei Kursen von EUR 0,30 gerade einmal eine Marktkapitalisierung von gut 250.000 EUR aufweist, am Ende je nach Konstellation eines Neustarts durchaus belohnt werden.
 

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferHier noch der korrekte Link...

 
  
    #5
12.04.23 21:58
zur Meldung der Ferax Capital AG vom 01,12.2022, bei der der Aufsichtsratsvorsitzende der Auden AG, Sascha Magsamen, Vorstand ist:

Ferax Capital AG: Übernahme der Camping Lodge AG, Schweiz, durch die FERAX Capital AG, Frankfurt

https://www.pressetext.com/news/20221201022  

460 Postings, 3988 Tage Korknomen est omen ?

 
  
    #6
21.04.23 15:15

Eventuell ist ja der für die AG neue gewählte Name  Kontrario AG  gleichzeitig Programm?

 

Optionen

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferHauptversammlung am 30.08.2023

 
  
    #7
25.07.23 08:03

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferNeben der Einstellung aktueller Dokumente

 
  
    #8
25.07.23 12:30
für die Ende August anstehende Hauptversammlung wurde auch die Seite mit der Anzahl der Aktien der Auden AG aktualisiert - nach der Kapitalherabsetzung sind aktuell knapp 900.000 Aktien im Umlauf.

https://auden-ag.com/investor-relations/aktiendaten/

Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell bei einem Kurs von EUR 0,30 somit lediglich gut 250.000 EUR. Bei einer in naher oder fernerer Zukunft vermutlich anstehenden Manteltransaktion sollten hier zumindest gute Chancen auf höhere Kurse bestehen, zumal neue Aktien nicht unter EUR 1,00 ausgegeben werden dürfen.  

460 Postings, 3988 Tage KorkHauptversammlung

 
  
    #9
09.08.23 12:42
Vielleicht kann mal ein Besucher der anstehenden Hauptversammlung am 30. August 2023
nach der beabsichtigten Ausrichtung fragen, wo man doch sogar schon einen Namen
( Kontrario AG )dafür hat.  Und die Antwort auch hier einstellen. Dank schon!  

Optionen

4454 Postings, 3816 Tage Strandläufer@Kork: Woher hast Du die Info mit der Kontrario

 
  
    #10
30.08.23 21:43
AG? Hab mal danach gesucht, aber nichts Verwertbares gefunden. Weißt Du auch, was für ein Geschäftsmodell die neue AG haben wird?

Heute war ja HV, vermutlich wird es noch einige Monate, sicher aber keine Ewigkeiten dauern, bis der Auden AG neues operatives Geschäft eingehaucht wird...

Vielen Dank für eine kurze Info!  

460 Postings, 3988 Tage Kork@Strandläufer

 
  
    #11
31.08.23 08:55

Hier kannst Du den Beschluss unter Top 7 finden:
https://auden-ag.com/wp-content/uploads/2018/11/...rsammlung-2018.pdf

Der neue Geschäftszweck ist mir nicht bekannt. Vielleicht gab es dazu was auf der gestrigen HV?  

Optionen

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferDanke - ob das wohl noch aktuell ist?

 
  
    #12
31.08.23 21:24
Der Beschluss wurde damals gefasst, bislang aber noch immer nicht ins Handelsregister eingetragen, da man ja derzeit noch immer unter "Auden AG" firmiert. Ich weiß nicht, ob der Beschluss noch Gültigkeit hat oder irgendwann verfällt - lassen wir uns überraschen, wie es hier weiter geht...  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferDer Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022

 
  
    #13
23.09.23 12:31
wurde im September ebenfalls veröffentlicht, wie man dem Unternehmensregister entnehmen kann.

Zwar ist der nicht durch EK gedeckte Fehlbetrag mittlerweile auf gut TEUR 400 angewachsen, mit einer Sachkapitalerhöhung im Zuge der Mantelverwertung lässt sich dieser Zustand wieder beseitigen.

Man darf gespannt sein, wann und wie es hier weiter geht...

Quelle: www.unternehmensregister.de  
Angehängte Grafik:
screenshot_20230923_122445.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20230923_122445.jpg

4454 Postings, 3816 Tage Strandläufer@Kork: Umbenennung in "Kontrario AG"

 
  
    #14
24.09.23 14:35
Gem. beigefügtem Artikel hat der Tagesordnungspunkt für die Umbenennung der Auden AG in "Kontrario AG" auf der HV 2018 wohl keine Mehrheit gefunden. Das erklärt wohl auch, dass die Umfirmierung nicht durchgeführt wurde:

"Dazu gehört auch die Frage nach einer Umbenennung der Auden AG in Kontrario AG, die in der Einladung zur Hauptversammlung vorgeschlagen worden war. Offenbar wollten die Verantwortlichen mit einem neuen Namen die turbulente Vergangenheit hinter sich lassen. Wie aus Einträgen in Börsenforen hervorgeht, stimmten die Aktionäre diesem Vorstoß aber nicht zu. "

Quelle: https://www.businessinsider.de/gruenderszene/...ufsichtsrat-auden-ag/  

460 Postings, 3988 Tage Kork@Strandläufer

 
  
    #15
24.09.23 18:01
Danke! Das ist gut zu wissen. Mir persönlich wäre der Name Auden auch angenehmer.
Die bisherige Firmengeschichte kann man auch durch eine gute Zukunft überschreiben.  

Optionen

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferMit der Wahl von Hede Gläser in den Aufsichtsrat

 
  
    #16
01.10.23 09:27
dürfte man nun komplett unter sich sein, um alle notwendigen Entscheidungen für einen Neuanfang zügig durchwinken zu können.

Gem. dem Pfullingen Journal aus dem Herbst 2019 wurde Hede Glaser bereits am 30.12.2019 70 Jahre alt - sie dürfte damit die Mutter von Vorstand Volker Glaser sein.

https://www.google.com/...CCUQAQ&usg=AOvVaw1uE2A48Wdq1uhOLzYWnIwL

M.E. ist es gut möglich, dass demnächst bereits News kommen. Due Jahresabschlüsse liegen bis einschließlich 2022 vor, die kürzlich durchgeführte Hauptversammlung hat Vorstand und Aufsichtsrat der letzten Jahre entlastet und auch der nötige Kapitalschnitt im Verhältnis 1:10 wurde im März 2023 technisch in den Depots umgesetzt, so dass es nur noch knapp 900.000 Aktien gibt.

Vor diesem Hintergrund ist der Mantel der Auden AG aktuell mit gerade einmal ca. 300.000 EUR bewertet - m.E. nicht wirklich teuer, wenn man die Fortschritte der letzten Jahre hinsichtlich Reaktivierung sieht...

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20231001_090854.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20231001_090854.jpg

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferVorstand Volker Glaser

 
  
    #17
19.01.24 20:32
ist neben seinen diversen Mandaten bei Firmen von Aufsichtsratschef Sascha Magsamen auch als Portfoliomanager bei der MPPM GmbH (früher Manfred Piontke Vermögensverwaltung) tätig. Dort hat man sich insbesondere auf deutsche Mid- und Smallcaps spezialisiert.

In seiner Vita werden die Tätigkeiten außerhalb der MPPM GmbH auf der Homepage wie folgt beschrieben:

"Parallel war er seit 2012 als Organ für verschiedene Gesellschaften tätig, v.a. mit dem Branchenschwerpunkt Erneuerbare Energien und dem thematischen Fokus auf Restrukturierungen von notleidenden Gesellschaften."

https://www.mppm.com/de/unternehmen/vita-volker-glaser/

Daneben hat Glaser "Die Vorstandswoche" gegründet, deren Firma ihren Sitz wie auch die Auden AG und viele der weiteren Gesellschaften von Sascha Magsamen in Frankfurt, Hausener Weg 29, hat.

"Gegründet wurde die Vorstandswoche im Jahr 2015 von dem renommierten Wirtschaftsjournalisten Volker Glaser gemeinsam mit dem auf Nebenwerte spezialisierten Verlag, der NWN Nebenwerte Nachrichten AG. Volker Glaser ist seit dem Jahr 2000 am Kapitalmarkt sehr gut verdrahtet."

https://www.vorstandswoche.de/ueber-uns/

Sowohl Vorstand als auch Aufsichtsratschef der Auden AG sind in der Szene sehr gut vernetzt, so dass es hier unter Inkaaufnahme der erforderlichen Geduld noch ganz spannend werden könnte.

Wie Manteldeals für alle Partner erfolgreich durchgeführt werden, hat Magsamen Ende 2022 bewiesen, als aus der Ferax Capital AG die Lodgyslife AG wurde. Der Kurs hat sich seither mehr als verfünffacht.  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferFast 3 Prozent des Aktienkapitals der Auden AG

 
  
    #18
26.01.24 15:16
wurden in den letzten Tagen umgesetzt. Schaut man sich die Umsätze der letzen 12 Monate an, ist das durchaus bemerkenswert...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20240126_151314.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240126_151314.jpg

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferGgf. wird an der Webseite gearbeitet - zumindest

 
  
    #19
18.02.24 08:58
ist diese seit dem gestrigen Samstag nicht aufrufbar (siehe Screenshot).

https://auden-ag.com/

Nachdem Volker Glaser mittlerweile seit mehr als 5 Jahren Vorstand und die Auden AG operativ ist, könnte hier ja jederzeit eine Meldung bzgl. Mantelverwertung kommen.

Aufsichtsratschef Sascha Magsamen ist in Sachen Restrukturierung von Unternehmen weiter aktiv - erst letzte Woche kam die Meldung, dass er sich über seine PVM Private Values Media AG mit 20 Prozent  an der creditshelf AG beteiligt hat, die sich seit kurzem in einem Schutzschirmverfahren befindet. Die Beteiligung hat man von creditshelf-Gruender Rolf Elgeti erworben, wie man den veröffentlichten ad-hoc-Meldungen entnehmen kann.

https://privatevalues.net/...strategische-beteiligung-an-creditshelf/

Man darf weiterhin gespannt sein, wie es bei der Auden AG weiter geht...  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-02-18-08-43-26-024_com.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2024-02-18-08-43-26-024_com.jpg

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferIm zweiten Absatz des Postings

 
  
    #20
18.02.24 09:05
sollte es statt "operativ" natürlich "operativ saniert" heißen...  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferDie Webseite der Auden AG ist mittlerweile wieder

 
  
    #21
28.02.24 20:05
online - Veränderungen konnte ich keine feststellen...

https://auden-ag.com/  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferDie Neubesetzung des Aufsichtsrats,

 
  
    #22
14.03.24 12:54
welche bei der letzten Hauptversammlung am 30.08.2023 beschlossen wurde, ist nunmehr umgesetzt. Gem. Eintragung im Handelsregister ( www.unternehmensregister.de ) vom gestrigen 13.03.2024 wurde eine neue Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht.

Demnach hat Manuela Tränkel das Gremium verlassen, Hede Glaser (vermutlich die Mutter von Vorstand Volker Glaser) ist nachgerückt. Zudem sind Sascha Magsamen und Oliver Würtenberger die weiteren Mitglieder im Aufsichtsrat.

Ein Neustart der Gesellschaft unter Einbringung von Vermögenswerten sollte weiterhin das Ziel von Sascha Magsamen und Volker Glaser sein. Warten wir die weitere Entwicklung gespannt ab...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20240314_124519.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240314_124519.jpg

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferWieder Arbeiten an der Webseite der Auden AG -

 
  
    #23
21.03.24 18:24
mal sehen, was uns nach deren Beendigung erwartet...

https://auden-ag.com/  
Angehängte Grafik:
screenshot_20240321_182136.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240321_182136.jpg

38 Postings, 1445 Tage heinze1234Veränderungen im Vorstand

 
  
    #24
23.03.24 18:50
Volker Glaser ist nicht mehr Vorstand der Auden AG. Zum neuen Vorstand wurde Volker Deibert bestellt.

Quelle: Handelsregistereintragung vom 22.03.2024 (nachzulesen unter handelsregister.de) .  

4454 Postings, 3816 Tage StrandläuferVolker Deibert ist seit 23 Jahren Geschäftsführer

 
  
    #25
23.03.24 19:11
einer Springtime Private Equity GmbH in St. Gallen...

https://www.linkedin.com/in/...deibert-a8bb19137?originalSubdomain=ch

Sieht so aus, als ob sich bald etwas bewegt...  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexBoersianer, michelangelo321