Bitcoin - mehr als eine Spekulationsblase?


Seite 143 von 383
Neuester Beitrag: 29.05.24 20:21
Eröffnet am:18.05.22 14:33von: EdibleAnzahl Beiträge:10.567
Neuester Beitrag:29.05.24 20:21von: Blumenpfluec.Leser gesamt:980.161
Forum:Börse Leser heute:2.349
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... 383  >  

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3551
07.10.23 11:22
Zwei Gedanken dazu:

1) Komm schon. In dem Thread wollen wir bei den Fakten bleiben.
2) Ich schreibe von Bitcoin, du von Kryptos. Das ist ein sehr breites Feld. Vermische bitte nicht immer alles.    

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3552
07.10.23 12:05
https://www.ksta.de/region/oberberg/marienheide/...eger-herein-660253


"Marienheider fällt auf Bitcoin-Betrüger herein

Im Zusammenhang mit der Kryptowährung Bitcoin ist ein 66-jähriger Mann aus Marienheide bereits zum zweiten Mal auf Kriminelle hereingefallen. Laut Polizei liegt der erste Betrug bereits mehr als drei Jahre zurück. Damals hatte der Mann auf eine Werbeanzeige reagiert und mehrere tausend Euro auf ausländische Konten überwiesen, um das Geld in Bitcoins anzulegen. Nach den Geldtransfers brach jedoch der Kontakt zum angeblichen Anlageberater ab, das Geld sah der Marienheider nie wieder."


Mal wieder nichts neues aus dem Krypto Space.  

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3553
07.10.23 12:07
https://www.btc-echo.de/news/...e-ihre-kryptos-versteuern-rp1-169321/


"Eltern aufgepasst: So müssen Minderjährige ihre Kryptos versteuern

Besondere Regeln, gleiches Prinzip: Wer als Minderjähriger Kryptogewinne macht, muss eine Steuererklärung abgeben. Das ist zu beachten."



Genau mein Humor.  

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3554
07.10.23 14:56
https://www.btc-echo.de/news/...ico-kryptowaehrungen-geworden-172556/


"Top 100 von 2017: Das ist aus den ICO-Kryptowährungen geworden

Noch lebendig oder schon tot? An viele Kryptowährungen aus 2017 erinnert sich niemand mehr. Das ist aus den Top 100 der ICO-Hochzeit geworden."



Tja, Krypto Pump and Dump. Wer erinnert sich noch an den brandheizzen Tip vom Pf. HarmonyOne sagt nicht ich bin nicht nett zu euch. Heute mit 97 Prozent im discount.    

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3555
07.10.23 15:05
https://de.cointelegraph.com/news/...-boost-personal-living-standards


"Hälfte aller Krypto-Anleger will durch Investition Lebensqualität verbessern

Laut einer neuen Umfrage der Kryptobörse Bitget zielen die Krypto-Anleger mit Investitionen in Kryptowährungen allen voran darauf ab, ihren Lebensstandard zu heben.

[...]

In Afrika gaben 99 % der Nigerianer in einer kürzlich durchgeführten Umfrage wiederum an, dass sie digitale Vermögenswerte immerhin schon kennen, und 90 % der Befragten stellten in Aussicht, dass sie innerhalb des nächsten Jahres auch in Kryptowährungen investieren wollen."



War das eine Straßenumfrage oder haben sie Kunden einer Börse befragt? 99 von 100 gaben an, die Börse zu kennen. Bei den 1 Prozent handelte es sich um Identitätdiebstahl.^^ Na hoffentlich haben sie mehr als 20 befragt. Sollen solche Nachrichten den Europäern das Geld in den Taschen lockern? Na wenn die Nigerianer ihre fetten Ersparnisse investieren wollen (irgendwann), dann hat das Ding echt Zukunft? Oder ist das wie diese Seite hier ein Angebot speziell für die Deutschen.

5 minutes later

Ok diesen Artikel scheint es wirklich nur in deutsch zu gehen. lol  

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3556
07.10.23 15:12

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3557
07.10.23 15:18

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3559
07.10.23 16:02

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLregelmaetdaran

 
  
    #3560
07.10.23 16:02
= regelmäßig daran  

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3561
07.10.23 16:03

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3562
07.10.23 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3563
07.10.23 17:08

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3564
07.10.23 17:15

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3672 Postings, 853 Tage Krypto ErwinLöschung

 
  
    #3565
07.10.23 17:35

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3566
07.10.23 18:06

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3567
07.10.23 18:21

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3568
1
07.10.23 18:22

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3569
1
07.10.23 18:24

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2716 Postings, 4975 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    #3570
1
07.10.23 18:28

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3571
08.10.23 06:42

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3572
08.10.23 07:05

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

10804 Postings, 1656 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3573
08.10.23 08:46

Moderation
Zeitpunkt: 09.10.23 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3574
08.10.23 08:58
https://www.ariva.de/news/...s-ende-2026-ist-das-thema-durch-10972878


"Bitcoin bei Banken: Bis Ende 2026 ist das Thema durch!


Bitcoin-Prokrastination ist ein weit verbreitetes Phänomen unter Banken. Warum dennoch damit zu rechnen ist, dass bis Ende 2026 90 Prozent der Universalbanken in Deutschland Bitcoin anbieten werden.

Dass alles eine Frage der Nachfrage ist, zeigt sich im Supermarkt. Waren vor fünf Jahren vegetarische oder vegane Fleischersatzprodukte noch etwas Besonderes, findet man sie heute in wirklich jedem Supermarkt. Innerhalb weniger Jahre hat eine veränderte Kundennachfrage dazu geführt, dass Supermärkte diese neue Produktkategorie mit in ihr Sortiment aufgenommen haben. Schließlich möchte keine Supermarktkette Kunden an die Konkurrenz verlieren. Nichts anderes passiert aktuell mit Bitcoin bei Banken."


Vielleicht wurde der Bitcoin 2026 auch wegen seiner Klimaschädlichkeit, wegen des Elektroschrotts und der kriminellen Nutzen längst überwunden. Wer weiß das schon. Vielleicht konstruiert man gerade den Finalen Bullrun bevor es dann auf immer in die ewigen Jagdgründe geht. Ein Großteil der Verluste muss noch auf die Kleinanleger umgemünzt werden.  

10804 Postings, 1656 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3575
08.10.23 09:05
https://de.cointelegraph.com/news/...requirements-banks-crypto-assets


" Basler Ausschuss erwägt Offenlegungspflicht für Krypto-Vermögen von Banken

Nach der Bankenkrise von 2023 könnten Banken zukünftig verpflichtet werden, ihre Krypto-Vermögen detailliert offenzulegen, denn Kryptowährungen spielten in dieser eine tragende Rolle. "



Transparenz ist für den Krypto Space wie das Weihwasser für den Teufel. So eine Offenlegungspflicht könnte echt spannend sein, somal viele Banken vermutlich gar kein richtigen Bock auf Bitcoin haben. Im Artikel nennt man es schon fast verschleiernd "Bitcoin-Prokrastination".  

Seite: < 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... 383  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Krypto Erwin, minicooper