BPost - Dividendenkönig 2022


Seite 7 von 8
Neuester Beitrag: 22.12.22 13:51
Eröffnet am:24.03.22 07:52von: Dividendenpe.Anzahl Beiträge:188
Neuester Beitrag:22.12.22 13:51von: laskallLeser gesamt:76.189
Forum:Börse Leser heute:79
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 >  

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerQ1 Zahlen

 
  
    #151
05.05.22 18:23
https://bpostgroup.com/sites/default/files/...Presentation%201Q22.pdf

höhere Kosten wie gedacht.

Ausblick in line in q1 aber evtl 40 mio ebit weniger, da die Endverbraucher weniger online bestellen

meine 45 Mio nettogewinn locker erreicht dank super ergebnis von Radial


60 Mio netto verdient in 3 Monaten.....sind 0,30 EUro pro Aktie bei 6 Euro AKtienkurs.......ich kann warten

und lasse mir die 0,49 Euro divi auszahlen  

8933 Postings, 7090 Tage 123456aTja und nun kann sich jeder selbst....

 
  
    #152
05.05.22 18:26
erklären warum der Kurs nicht steigt.
Mal schauen ob die Aktie den Dividendenabschlag wettmacht.  

10531 Postings, 5554 Tage kbvler12345

 
  
    #153
1
05.05.22 18:52
Sie mögen zwar regelkonform schreiben


aber inhaltlich ....naja

WO kann man sich den Kurs erklären bei den Zahlen?

Bla bla von Ihnen, obwohl sie nicht investiert sind .

Steigende Lohn und Energiepreise haben fast alle mit zu kämpfen.

Zeigen SIe mir FIrmen die 5% netto!!! Gewinn auf den AKtienkurs vorweisen IN 3 MONATEN und nicht P.A.


Steigende Zinsen sind auch kein Problem bei BPost.......gegenüber vielen anderen Firmen.

Über 1 mrd cash zum 31.03.22....selbst anch Auszahlung der Dividende noch

Schulden

Bond über 650 Mio

Kredit in DOllars aus Radialkauf

a) 12/22 noch 9,1 MIo offen

b) 2023 noch 185 mio offen


Also wo kann man sich den Kurs erklären?  

8933 Postings, 7090 Tage 123456a@kbvler

 
  
    #154
05.05.22 20:25
Sie mögen zwar Regelkonform schreiben aber der Kurs steigt nicht!
Aber warum wohl? Weil es keinen Grund gibt?  

1831 Postings, 825 Tage Stockpicker2022Zahlen mal durchgelesen

 
  
    #155
1
05.05.22 20:31
Lesen sich jetzt nicht so schlecht.  60 Millionen Netto zudem Radial profitabel. Wenn man sich die Achterbahnfahrt derzeit an den Börsen anschaut sehe ich hier einen durchaus sicheren und soliden Hafen. Bin daher mal zu 5,85 eingestiegen. Dividende lockt auch und mein Anlagehorizont sind 5-10 Jahre. Mal angenommen es wird eine konstante Dividende vergleichbar mit diesem Jahr bezahlt wäre BPost in gut 10 Jahren allein durch die Dividende bezahlt. Auf die Trolle gehe ich gar nicht erst ein. Da kommt Inhaltlich nichts außer plumpen Provokationen. Wer es braucht, gerne.
 

8933 Postings, 7090 Tage 123456aStockpicker2 hat es doch gut erkannt....

 
  
    #156
05.05.22 20:47
Zitat:
Stockpicker2.: Ich sehe das Problem eher darin, 04.05.22 08:00#719  
dass steigende Kosten beim Brief- und Paketgeschäft sowie hohe Nachhaltigkeits-Investitionen Druck auf die Margen verursachen werden. Lohnkosten werden auch ansteigen. Und wie man weiß handelt man an der Börse die Zukunft. Was bringen aktuell gute Zahlen wenn es in Zukunft schwer wird.  

Wie Sie heute auf steigende Kurse warten können ????
Geile Nummer.  

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerstock

 
  
    #157
2
05.05.22 22:12
schreibt jemand der bei LH investiert ist ........Kerosin scheint kein Energieträger zu sein

Lohnkosten ect


Bpost 6 euro....LH 7 Euro

Da muss ich aber lange warten, das LH in ZUKUNFT 1,1 MRD gewinn macht per anno was 0.90 Euro die AKtie wäre.....die machen 500 Mio verlust im Quartal

dann lieber BPost und die müssen auch keine 10 Mrd Schulden tilgen bzw Zinskosten mitschleppen , die Hochgehen können und werden wie es aussieht  

8933 Postings, 7090 Tage 123456a@kbvler

 
  
    #158
05.05.22 22:45
Ich verstehe Ihren Text nicht?
Warum soll jetzt die Bpost im Kurs steigen?
Wo ist denn der Ausblick?
Und was hat dies mit der Lufthansa zu tun? Nichts außer Provokationen.  

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerLöschung

 
  
    #159
06.05.22 11:45

Moderation
Zeitpunkt: 07.05.22 12:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

359 Postings, 5674 Tage pitschenlenAuch

 
  
    #160
2
06.05.22 12:13
wenn der Kursverlauf seit Jahren zu wünschen übrig lässt..besser als auf'm Tageskonto liegt die Kohle allemal  

9255 Postings, 7725 Tage SARASOTAWo is'n das WAchstum ?

 
  
    #161
06.05.22 12:23
bei dem Teil.


UNd rechnen kann er

auch ........ nicht!  

8933 Postings, 7090 Tage 123456aLöschung

 
  
    #162
06.05.22 12:28

Moderation
Zeitpunkt: 08.05.22 19:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerLöschung

 
  
    #163
06.05.22 15:44

Moderation
Zeitpunkt: 07.05.22 13:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerDividebde bei HV bestätigt

 
  
    #164
1
11.05.22 14:19

4396 Postings, 1580 Tage GearmanLäuft

 
  
    #165
12.05.22 01:21
 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerQ1 Vergleich

 
  
    #166
1
13.05.22 12:12
BPost = Kurs 6 EUro...EPS 0,30 für 3 Monate

PostNL = 3 EUro ........EPS 0,034 EUro........

ÖsiPost = 30 EUro .....EPS 0,46 Euro......

Royal Mail kommt am 19 Mai



https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ten-quartal-vor-11337908
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-unter-vorjahr-11349635


WAS INTERESSIERT MICH DER AKTIENKURS KURZFRISTIG ALS LANGFRISTANLEGER?


Aktienkurse gehen hoch und runter.......Langfrist ist er Ertrag auf das eingesetzte Kapital wichtig!  

4396 Postings, 1580 Tage GearmanER1-ta

 
  
    #167
13.05.22 15:59
„Nichts außer Provokatio­nen.“
Das ist falsch, die Beiträge von kbvler sind fachlich und sachlich in jeder Hinsicht eine Bereicherung dieses Threads.  

8933 Postings, 7090 Tage 123456aLöschung

 
  
    #168
13.05.22 16:20

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.22 18:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerRoyal mail Peergroup Bpost

 
  
    #169
18.05.22 00:43
ist grösser und der Aktienkurs hat massiv verloren die letzten Monate vor den Bilanzzahlen ( ROyal hat 31.03.Bilanzstichtag)

https://www.royalmailgroup.com/media/11465/rmg_ar2020-21.pdf

0,62 GBP sind okay für 3,40 GBP AKtienkurs.

Daher auch im Depot mit kleiner Posi

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerRoyal Nachtrag

 
  
    #170
18.05.22 00:45
auch hier erwarte ich das Gegenteil von Wachstum.

Gehe von 0,40 bis 0,50 GBP Ergebnis für 01.04.22-31.03.23 aus, was immer noch weit über 10% ist....

Es werden 0,10 GBP DIvi bezahlt.

 

9255 Postings, 7725 Tage SARASOTALöschung

 
  
    #171
18.05.22 13:39

Moderation
Zeitpunkt: 19.05.22 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerLöschung

 
  
    #172
18.05.22 15:02

Moderation
Zeitpunkt: 19.05.22 12:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerDividende

 
  
    #173
2
18.05.22 15:14
0,49 Brutto

nach allen Steuern

0,2913 netto direkt

und noch anteilig kann man sich die belgische QUellensteuer zurückholen von 0,0735 EUro

 

43 Postings, 3196 Tage FastimplusDividende

 
  
    #174
19.05.22 21:58
bei Scalable ohne Freistellung 59%, entspricht kbvler Quote, bei Consors mit etwas Freistellung 70%.
Posttitel alle ziemlich preiswert aus meiner Sicht im Moment.  

10531 Postings, 5554 Tage kbvlerMein Gefühl

 
  
    #175
19.05.22 22:08
höhere Zinsen, Rezessionsangst bzw Stagflation......

Speziell die angeblichen Wachstumswerte mit Aktienkursen ENde 2021 welche eine übertiebene positive Zukunft im Preis inne hatte.....fallen wie ein Stein

Deilvery hero , netflix und wie sie alle heissen

in dem SOg gehen auch SUbstanzwerte etwas runter wegen Kleinanlegern die das Gesamtminus nur sehen.

Umsätze seit Tagen in Europa mau....bis 13.30-14.00 wenn die Boys in der Wallstreet anfangen


Bpost 100.000 Umsatz in Brüssel an der Hauptbärs ein 4 Bärsenstunden......ein WItz

 

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben