Upstart Holdings


Seite 6 von 23
Neuester Beitrag: 08.06.24 16:40
Eröffnet am:28.08.21 10:59von: Falco447Anzahl Beiträge:554
Neuester Beitrag:08.06.24 16:40von: H731400Leser gesamt:178.666
Forum:Börse Leser heute:24
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 23  >  

3607 Postings, 1162 Tage unbiassedDas sollte ein Break Away

 
  
    #126
18.02.22 08:35
werden. Denke aber das man bei ca. 115€ nochmal nachlegen kann, das wäre ein schöner Retest der Eröffnung vom Mittwoch.

Ein Gapclose wäre unschön und nicht bullisch zu werten, ist aber nun mal in der aktuellen Marktphase nicht auszuschließen  

92 Postings, 1868 Tage HoffeSchaut mir eher nach

 
  
    #127
18.02.22 19:13
Gap Schließung aus  

92 Postings, 1868 Tage HoffeWenns so weiter geht

 
  
    #128
21.02.22 12:05
Haben wir die 100 bis Freitag  

2068 Postings, 2441 Tage Teebeutel_Mal schauen ob es schlau war

 
  
    #129
21.02.22 19:13
Von einigen heute zu verkaufen. In den USA ist Feiertag und die Börsen sind zu. Heißt, es gibt keine Leitbörse und Tradegate stellt den Kurs. War in der Vergangenheit nie schlau gewesen. Mal sehen wie die Amis morgen eröffnet, vor allem auch generell. Gab ja marktbreit einen kompletten Abverkauf gegen Börsenschluss und die Ukraine juckt in den USA keine Sau, der Konflikt ist nämlich weit weg über dem großen Teich.  

2914 Postings, 1927 Tage MesiasNaja

 
  
    #130
21.02.22 19:18
Unwichtig ist dieses Thema für Biden nicht.Die Ölpreise sind in den USA auf Rekord.Das wird mit Russland nicht besser was für ihn Innenpolitisch ein Problem ist.Da die USA ebend viel verbrauchen und die Wähler ihn abstrafen werden sollte da nicht bald was nach unten passieren.  

92 Postings, 1868 Tage HoffeNa also

 
  
    #131
21.02.22 20:40
Gap zu. Morgen die Amis. Dann kanns mal angemessen steil gehen. Oder denkt ihr, dass diese Kurse die Angst vor dem Krieg sind?  

2068 Postings, 2441 Tage Teebeutel_Heute +8%

 
  
    #132
22.02.22 11:13
War zu erwarten ...  

92 Postings, 1868 Tage HoffeWarten wir noch auf die Amis

 
  
    #133
22.02.22 12:45

92 Postings, 1868 Tage HoffeWie bewertet ihr die Aussichten?

 
  
    #134
26.02.22 19:36
Auto Branchen, Bank Branche, eigenes vorankommen im Kreditbeteich?
Es wird sehr interessant welche Wachstumsbereiche untermauert werden oder übertroffen werden.  

3607 Postings, 1162 Tage unbiassedSo jetzt dürft der

 
  
    #135
01.03.22 07:32
Abwärtstrend gebrochen sein. 271$ ist das untere Ende des Gap. Wenn die FED nicht völlig hawkisch daher kommt Mitte März könnte es ziemlich schnell gehen. Hier hat sich Druck aufgebaut.  

554 Postings, 2651 Tage stksat|229078306Upstart oder Lendingclub?

 
  
    #136
01.03.22 10:20
auf welcher Basis habt ihr euch für Upstart entschieden?
Ist natürlich der gefestigtere der beiden mit weniger Schulden, allerdings auch viel höher bewertet  

92 Postings, 1868 Tage HoffeImmer wieder auf und nieder

 
  
    #137
01.03.22 17:48
So what  

92 Postings, 1868 Tage HoffeWenn es morgen Grün wird

 
  
    #138
01.03.22 19:33
Geht's Richtung 200$  

3607 Postings, 1162 Tage unbiassed@ stksat 229078

 
  
    #139
02.03.22 06:58
Diese Thematik hatten wir bereits 66-73

In meinen Augen hat Upstart die deutlich bessere KI und wächst dynamischer, zudem ist das Management wirklich klasse und hat ein starken Track Record.  

92 Postings, 1868 Tage HoffeWo ist der Boden heute?

 
  
    #140
04.03.22 18:11
Habe ich so nicht erwartet trotz allem.  

92 Postings, 1868 Tage HoffeAh ja, wenn der ceo

 
  
    #141
05.03.22 00:01
Dave Girouard, etwa 133.000 Aktien  verkauft........  

92 Postings, 1868 Tage HoffePünktlich zur Ami Zeit

 
  
    #142
08.03.22 16:20
Geht's runter. Hm?  

3460 Postings, 5274 Tage TamakoschyPlattform Kfz Handel gestartet

 
  
    #143
10.03.22 08:45
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-den-Kfz-Handel-39712257/

Upstart Holdings startet digitale Plattform für den Kfz-Handel
09.03.2022 | 16:53

(MT Newswires) -- Upstart Holdings (UPST) sagte am Mittwoch, dass seine digitale Autohandelsplattform jetzt auf mobilen Geräten, Tablet und Desktop verfügbar ist.

Die Upstart Auto Retail Plattform bietet Finanzierungs- und Manager-Tools, die es den Kunden ermöglichen, Fahrzeuge zu durchsuchen und zu vergleichen und den gesamten Vorgang online abzuschließen, so das Unternehmen.

Eine Version für den stationären Handel wird später in diesem Jahr ebenfalls verfügbar sein.

https://finance.yahoo.com/news/...es-mobile-first-auto-140000656.html

 

150 Postings, 2115 Tage gerrard1987Was kritisches zu Autorefi loan numbers

 
  
    #144
10.03.22 11:16

They did not say the autorefi loan number for Q4 on the conference call, unlike in Q3 and Q2.

This is because the autorefi loan count decreased from Q3 to Q4.
Not good news they wanted to share on a call, so it was not mentioned.

If you read the 10K filing, it is shown that they transacted 5800 auto loans in 2021. We assume this number is comprised only of autorefi and no autoretail loans.

In past calls, they said they did 2000 auto loans in first half of 2021.
Then they did 2000 auto loans in Q3 2021.
This means they did only 1800 loans in Q4 2021.

In the Q4 call they said "our auto refi funnel performance is now comparable to where our personal loan funnel was in 2019 on a channel-adjusted basis. Based on this progress, we now expect $1.5 billion in auto loan transactions on our platform in 2022."

So does this mean for 2022, we expect similar personal loan QoQ growth in 2019 for auto refi?

If it is identical, just for fun calculation purposes, let’s expect -6% QoQ in Q1, +33% in Q2, +56% in Q3, +22% in Q4.
This means there could be auto refi loans of 1692 in Q1, 2250 in Q2, 3151 in Q3, 4283 in Q4 in 2022.
That's a projected total of 11735 autorefi loans in 2022. That would be a 102% increase YoY for autorefi by Dec 2022 off a tiny base, which is way too slow growth for my liking.

Per the 10K, they were carrying $50.1 million auto loans in Q4 (as far as we can tell, they imply no auto loans have been securitized or sold off to investors).
Divide that by 5800 loans (assume none are auto-retail, none were pre-paid off and none were charged off/defaulted), this is average autorefi loan balance of $8637.
I'm rather disappointed by that loan size - recall from prior conference calls/presentations that UPST management indicated autorefi should have higher revenue but very similar 'dollar contribution profit' per auto-refi loan, as compared to personal loans.

Again, they have stated before:
"I think our expectation remains that -- the loans are clearly bigger and so there will be a higher dollar revenue per loan. And we're expecting probably a similar dollar sort of contribution profit per loan as we see in personal loans. So the percentages will be a little bit different because the loan size is bigger, but that's our current going assumption."

But from the number crunching, it doesn't appear their current auto refi loans sizes are much bigger than personal loans?

Either way, from what is known so far, we can't expect auto-refi to contribute much in 2022 unless its QoQ growth rates astronomically skyrocket suddenly.
I think the lack of an effective autorefi loan aggregator is hampering their borrower acquisition/marketing efforts.
There is no “Credit Karma equivalent” for them in auto.

I have to think they are banking on auto-retail (prodigy) to power much of their auto growth in 2022 at this point, but we don't have any visibility on this. We don't know what percent of cars sold on the Prodigy platform will be powered by UPST bank partners. If it's 100%, then that would be awesome but obviously not realistic. If it's 20% of them, then I think the numbers might make sense for what they guided for auto so far.

 

1086 Postings, 3385 Tage BerlinTrader96Last mich raten, dass ist dann auch negativ..? ;-)

 
  
    #145
1
10.03.22 17:30

Upstart (NASDAQ: UPST), a leading artificial intelligence (AI) lending platform, today announced its Upstart Auto Retail product was selected by Volkswagen as one of its preferred digital retail providers to modernize dealerships through an omni-channel car buying experience.
As one of the world’s leading automobile manufacturers and the largest carmaker in Europe, Volkswagen continues to lead advancements in the Auto Industry. The unique combination of Upstart Auto Retail’s online-and-in-store retail experience, combined with its AI-lending capabilities, will help enable Volkswagen to stay at the cutting edge of innovation.  

498 Postings, 6925 Tage frankoosdas sieht leider

 
  
    #146
11.03.22 17:14
gar nicht gut aus.
Glaube kaum dass sie 90$ die nächsten wochen halten werden.
Läuft wohl auf neue Jahrestiefs heraus,
bei der Gemengenlage zur Zeit
gibts wohl nochmal Kaufmöglichkeiten Richtung 50-60$  

83 Postings, 891 Tage Hierzulandewieso

 
  
    #147
13.03.22 08:59
fällt der Kurs hier sooo rapide?Kann mich mal jemand aufklären?
danke  

92 Postings, 1868 Tage HoffeEine Erklärung habe ich nicht

 
  
    #148
13.03.22 10:42
In den letzten Tagen hat zwischen 16 und 18 Uhr der Abverkauf stattgefunden. Pünktlich zur Ami Zeit. Ich kann mir das nur durch leer verkauf erklären.
Wenn die Zahlen im Monat 5 inkl der Zukunftsaussichten wie zu erwarten top sind, werden wir auch andere Kurse sehen. Bis dahin abwarten und ggf günstig nachkaufen.
 

92 Postings, 1868 Tage HoffeWenns so weiter geht mit tgl - 10%

 
  
    #149
14.03.22 17:09
Sind wir Mitte April bei 35 $. Alles steigt wieder, nur upstart fällt wie ein Stein.
Gibt es eine nachvollziehbare Erklärung?  

222 Postings, 7554 Tage SalomoWenn es täglich so weiter ginge wäre

 
  
    #150
14.03.22 18:01
wären wir leider schon Ende März bei 20€ ;-|....bin auch am Nachkaufen  

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben