LITHIUM SOUTH DEVELOPMENT (0.79 $, 40 Mio Cap)


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 05.06.24 11:31
Eröffnet am:03.04.21 00:31von: NanostoxAnzahl Beiträge:115
Neuester Beitrag:05.06.24 11:31von: brokergoldLeser gesamt:40.358
Forum:Hot-Stocks Leser heute:25
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

2815 Postings, 3476 Tage cocobongoMal sehen ob ich nach lege

 
  
    #26
07.11.21 22:57
Ist ja sehr Interessant  

1583 Postings, 3824 Tage Insider86Aufkaufphase

 
  
    #27
08.11.21 09:37
Da so ziemlich alle juniors um LIS aufgekauft wurden ist wohl mittelfristig klar das die zumindest mal ein Angebot bekommen werden, was ca. 200-250 MIO betragen sollte.  

4557 Postings, 8288 Tage brokergoldna schaffen wir heute die 0,60 noch ?

 
  
    #28
09.11.21 20:34

2815 Postings, 3476 Tage cocobongograde durchbrochen 0,60 jep

 
  
    #29
09.11.21 21:58

3 Postings, 980 Tage SAGGSENHallo.

 
  
    #30
10.11.21 08:03
Was denkt ihr? Wo seht  ihr aktuell ein REALISTISCHES Kursziel Ende 2021 und Ende 2022?  Vielen Dank für eure Meinungen.

Kurz zu  mir.  "Mache seit  25 Jahren etwas mit Aktien "  und höre mir AUCH  gern die  Meinungen anderer Forenmitglieder an.
 

4557 Postings, 8288 Tage brokergold@ saggsen

 
  
    #31
10.11.21 11:00
Ich selber denke das wir jetzt erst mal die 0.60 € machen.
Dann könnte es bis 0.75 € gehn .
Mal sehn .an der  Börse gibt es immer Überraschungen.
Ich bleib weiter dabei .  

1040 Postings, 1441 Tage Orbiter1@SAGGSEN

 
  
    #32
3
12.11.21 08:52
Realistische Kursziele für einen bestimmten Zeitpunkt im Kalender zu nennen ist aus meiner Sicht grober Unfug. Das ist Stochern im Nebel. Man könnte sich eher die Frage stellen was wäre für den Fall der Übernahme (und das wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das Schicksal von LIS sein) ein realistisches Kursziel. Da kann man sich grob am NPV (After-Tax) des Projekts orientieren. Bei Neo Lithium (Projekt mit sehr hoher Lithiumkonzentration) wurden 55,8% des NPV bezahlt, bei Millennial Lithium (Projekt mit eher bescheidener Lithiumkonzentration) sind es nach einem Bieterwettkampf und dem mittlerweile dritten Übernahmeangebot 32%. Nehmen wir für LIS den Mittelwert von ca 44% des NPV von 217 Mio USD. Das entspricht 95,5 Mio USD. Aktuell liegt die Marktkapitalisierung von LIS bei 45,6 Mio USD. Im Fall einer Übernahme sollte also, gemessen an den letzten Übernahmen, etwas mehr als eine Kursverdopplung drin sein. Wann das Übernahmeangebot kommt und wer zuschlagen wird muss man abwarten. Die Chanchen dafür stehen jedenfalls aus meiner Sicht ziemlich gut.  

4557 Postings, 8288 Tage brokergold@orbiter1

 
  
    #33
12.11.21 15:18
Sehr interessant
Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt .sollte Ich
Aber mal tut
Ich bin erst mal auf die 0,60€ Hürde gespannt ob es dann weiter nach
Oben geht
 

3 Postings, 980 Tage SAGGSEN@Orbiter1

 
  
    #34
12.11.21 17:12
Klingt vernünftig.  

1040 Postings, 1441 Tage Orbiter1Kooperation/Übernahme mit/durch POSCO sinnvoll?

 
  
    #35
1
14.11.21 09:05
Das Lithiumprojekt von LIS gliedert sich in mehrere Teilbereiche. Ich habe den Teilbereich TRAMO, von dem man sich bisher die höchste Ausbeute verspricht, mal in Google Earth gelb umrandet. https://www.bilder-hochladen.net/files/big/m0rw-6n-d1e4.jpg Passiert ist da ja bisher nicht sehr viel. Hab nur eine (vermutlich) Bohrstelle entdecken können. Da ist der Nachbar POSCO im Norden schon ein ordentliches Stück weiter. Es sind schon einige Verdunstungsbecken und Gebäude zu sehen. Die wollen in 2 Jahren mit der Produktion beginnen. Aus meiner Sicht müsste es doch eine Möglichkeit geben die bestehenden Verdunstungsbecken von POSCO zu nutzen, anstatt selbst mit großem Aufwand welche zu bauen. Die Kosten für die Verdunstungsbecken belaufen sich im PEA von LIS auf 22,8 Mio USD, das entspricht ca 1/4 der gesamten Investitionskosten. Oder POSCO übernimmt den Teilbereich TRAMO, oder LIS gleich gesamt. Mir ist schon klar dass mit der Fläche der Verdunstungsbecken auch entsprechende Produktionskapazitäten im Verhältnis stehen. Dann läuft das Projekt von POSCO halt etwas länger als bisher geplant.  

3 Postings, 980 Tage SAGGSENWoW

 
  
    #36
15.11.21 16:25
Die Aktie gefällt mir.  

4557 Postings, 8288 Tage brokergoldNa Geht doch Das teil :-)

 
  
    #37
17.11.21 16:53

4557 Postings, 8288 Tage brokergoldDas volumen ist ja heute Stark

 
  
    #38
17.11.21 20:57
die news lassen auf weiters hoffen für nächsten monat .
super da scheint noch einiges zu gehn .
volumen von 880,000 stück hatten wir schon lange nicht mehr .
 

2815 Postings, 3476 Tage cocobongoWas ist hier los

 
  
    #39
24.11.21 19:35
So weit abwärts raus oder warten  

42014 Postings, 8776 Tage Robingrosse

 
  
    #40
25.11.21 08:37
Unterstützung bei EUro 0,50  

42014 Postings, 8776 Tage Robinminus

 
  
    #41
25.11.21 08:45
23%  - Unterstützung getestet . Minus 23%  - völlig übertrieben .  

1040 Postings, 1441 Tage Orbiter1Ich bin hier raus

 
  
    #42
25.11.21 08:49
Nachdem man sich erst vor 6 Wochen 6,4 Mio CAD mit 16 Mio neuen Aktien per Privatplatzierung besorgt hat sollen es nun weitere 4,6 Mio CAD mit 7,65 Mio neuer Aktien sein, wobei die Konditionen für die Altaktionäre auch noch ungünstig sind. Tolles Projekt, aber bei solchen Finanzgebaren sollen offenbar nicht die Altaktionäre sondern andere Leute den Rahm abschöpfen.  

42014 Postings, 8776 Tage Robinerster

 
  
    #43
25.11.21 08:51
Widerstand bei Euro 0,56 - 0,565  

42014 Postings, 8776 Tage RobinOrbiter1:

 
  
    #44
25.11.21 08:55
wollte den Bereich € 0,50 testen  . Sieht man doch am Chart .  War gestern noch Euro 0,65 - 0,68  

1637 Postings, 1600 Tage LesantoSchließe

 
  
    #45
25.11.21 08:59
Mich Orbiter an.
Gestern mit erstem Teil raus, heute morgen den Rest rausgenommen .
In der Spitze über 100 Prozent gemacht, da muss man auch mal vernünftig sein.
 

4557 Postings, 8288 Tage brokergoldich bleib drin

 
  
    #46
25.11.21 10:14
Und warte ab  

109 Postings, 5366 Tage bedbugjetzt wäre es eh zu spät ;)

 
  
    #47
25.11.21 10:52
nunja - was auch immer der CEO dort veranstaltet ist wenn auch vllt. sachlich durchdacht  oder strategisch notwendig - taktisch und kommunikativ einfach für die Füße ... das Gute ist am Ende, dass wenn alles halbwegs erwartungsgemäß verläuft, die Übernahme nur eine Frage der Zeit ist und diese wird nicht zu 40mio (MK) erfolgen ... eher irgendwas zw. 150mio und 300mio ... also round about 2,50€/Aktie (+/- 50Cent) ... (wenn es denn nicht noch mehr Aktien werden -_-)      

42014 Postings, 8776 Tage Robinso

 
  
    #48
25.11.21 11:52
jetzt warte ich mal bin mit 0,50 drin .  War sogar noch im minus . Nicht zu fassen , frage mich wer unter € 0,50 verkauft . Das waren Kaufkurse .  
Viele Spinner hier  

1637 Postings, 1600 Tage LesantoKauf Kurse

 
  
    #49
25.11.21 12:10
Gab's vor ein paar Wochen noch für 30 Cent, aber da, war von Dir hier noch nix zu sehen..
Wer ist nun hier der Spinner.
Schönen Tag noch  

4557 Postings, 8288 Tage brokergoldschaut nach den

 
  
    #50
25.11.21 12:45
Gleichen Spiel wie im Januar Februar aus Chart technisch meiner Meinung
Ich bin gespannt in welche Richtung es weiter geht .
Ich denk weiter das hier noch einiges gehn kann..
Klar das es mal runter geht aber trotzdem sind weiter neue Käufer hier.
Bis dann
 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben