Newsroom & Tippspiele


Seite 21 von 86
Neuester Beitrag: 07.07.21 15:32
Eröffnet am:27.07.20 11:57von: Cameron A.Anzahl Beiträge:3.149
Neuester Beitrag:07.07.21 15:32von: bülowLeser gesamt:562.092
Forum:Börse Leser heute:22
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... 86  >  

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaChina

 
  
    #501
05.11.20 21:09
Comparison Between Lidocaine and remimazolam on the Prevention of propofol Injection pain during genel anesthesiology
2020-11-06
http://www.chictr.org.cn/showproj.aspx?proj=60959
Department of Anesthesiology, the First Affiliated Hospital of Guangxi Medical University,6 Shuangyong Road, Nanning, 530021, PR China  

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaJapan

 
  
    #502
1
06.11.20 05:55
Respiratory Investigation
Available online 5 November 2020

Original article
Sedation with fentanyl and midazolam without oropharyngeal anesthesia compared with sedation with pethidine and midazolam with oropharyngeal anesthesia in ultrathin bronchoscopy for peripheral lung lesions
Author links open overlay panelToshiyukiSumiacKokiKamadaacTakeyukiSawaibcNaokiShijubouacYui­chiYamadaaHisashiNakataaYujiMoriaHirofumiChibac
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/...dgcid=rss_sd_all
Conclusions
Our findings indicate the advantages of sedation with fentanyl and midazolam without oropharyngeal anesthesia for ultrathin bronchoscopy through nasal intubation

Remimazolam may replace midazolam in the future if made available in Japan.
This study has several limitations.  

2305 Postings, 2215 Tage keinGeldmehrHmmm

 
  
    #503
1
06.11.20 06:42
Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass Remi schon 2020 „richtig“ in den USA startet...nun Erstmal „Softvermarktung“...wieder ca. 3 Monate Zeit verloren.  

3569 Postings, 5403 Tage JoeUpda haben sich viele gütlich getan gestern

 
  
    #504
06.11.20 09:29
am Paion-Big-Offer-Buffett! Sind jetzt alle satt, wie man so sieht heute!

kGm: was meint Softvermarktung? Können die in USA noch nicht mehr Umsatz machen aufgrund
der eingeschränkten Zugänge zu Kliniken, KH oder Praxen. Oder steht die Infrastruktur noch nicht
für größere Umsätze bereit? Oder ist das Produkt nicht in vollem Umfang lieferbar?  

Optionen

2305 Postings, 2215 Tage keinGeldmehrKeine Ahnung

 
  
    #505
06.11.20 09:45
....was der Vorstand mit „Softvermarktung“ meinte. Für mich heißt das, dass nur mit wenigen Leuten bzw mit angezogener Handbremse der Verkaufsstart stattfinden wird.


 

3569 Postings, 5403 Tage JoeUpaus dem W:O Board

 
  
    #506
1
06.11.20 09:59

Strategie USA:
- in diesem Jahr, da beginnende Feiertags- und Ferienzeit (Thanksgiving, Weihnachten) nur "soft launch", ab Anfang nächsten Jahres dann "hard launch" - also nach meiner Interpretation geht es dort, von Einzelaktivitäten abgsehen, erst Anfang nächsten Jahres wirklich los mit der kompletten Klinkenputz-Tour
- Fokus zuerst auf ambulanten Chirurgiezentren, da dort derzeit Hauptmarkt aufgrund der Covid 19-Auslastung der Krankenhäuser

Strategie Europa:
- 3 verschieden Szenarios:
1. Start mit Eigenvertrieb in "Northwest"-Europa, und Suche nach Vertriebspartnern für Ost- und Südeuropa
2. komplette Auslizensierung an einen "large partner", der in der Lage ist, ganz Europa abzudecken
3. komplette Eigenvermarktung unter Einlizensierung anderer Vertriebsprodukte

In Sachen Europa lese ich da folgende zwei Dinge heraus (vielleicht zu Unrecht):
1. die Einlizensierung eines weiteren Produktes erfolgt nur, wenn Paion ganz Europa selbst bedient (= Variante 3), nicht aber wenn sie nur Teile selbst beackern (= Variante 1)
2. schaut man auf die hier neulich geposteten Job-Angebote scheint mir Variante 1 derzeit am wahrscheinlichsten, da genau für das Gebiet "Nordwest"-Europa (heißt für mich inklusive Mitteleuropa) Jobs angeboten wurden

Paion "buy" | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...00301-100310/paion-buy

Optionen

3167 Postings, 3729 Tage mehrdiegerneuropa strategie

 
  
    #507
06.11.20 10:09
variante 1 ist mein  favorit  ..... d.h. ich glaube, dass paion sich für diese variante entschieden hat.....  

2305 Postings, 2215 Tage keinGeldmehrHmmm

 
  
    #508
06.11.20 10:20
Ne...besser Nr 2—aber wichtig ist der LARGE Partner.

Eigenvermarktung für einige Länder für nur 1 Produkt find ich unwirtschaftlich.  

2288 Postings, 3384 Tage Cameron A.Zur US-Markteinführung...

 
  
    #509
06.11.20 10:44
sagt er im Prinzip nur Folgendes:
Er geht davon aus, dass wegen Thanksgiving und Weihnachten in diesem Jahr wahrscheinlich erstmal nur ein "soft launch" geplant ist, also im kleinen Rahmen schon mit der Vermarktung begonnen wird. Der große, offizielle Markteintritt ("hard launch" mit dicker Pressemitteilung und viel Brimborium) wird nach seiner Erwartung Anfang nächsten Jahres stattfinden.
Die Marketing-Strategie fokussiert sich nach seiner Aussage derzeit auf die ambulante Chirurgie und auf Krankenhäuser.  

2305 Postings, 2215 Tage keinGeldmehrFakten...

 
  
    #510
06.11.20 10:51
Meiner Meinung nach stockt der Kurs, weil es einfach keine Fakten gibt.

Russland , Kanada Südkorea passiert scheinbar nichts...
China total fragwürdig wegen dem Konkurrenzprodukt ...
Europa das größte „?“...
Jetzt nur „Softstart“ USA....Anfang 2021 richtig...Januar/Februar/März ?

Dazu fehlen noch wichtige Daten der EU Studie, die noch 2020 kommen sollen.



 

2288 Postings, 3384 Tage Cameron A.@keingeldmehr

 
  
    #511
1
06.11.20 11:18
Es gab schon einige Fakten die in diesem Jahr die geliefert wurden, aber die von dir beschriebenen Fakten fehlen halt alle noch und daran wird mit Sicherheit auch gearbeitet.Auch mich nervt das ständige warten auf neue News.Was die USA Vermarktung angeht ist die Strategie doch nachvollziehbar.Der Start soll ja wie geplant in 2020 erfolgen aber durch die Feiertage gibt man erst  Anfang 2021 richtig Gas.
Nächste Woche werden wir hoffentlich mehr antworten bekommen, aber vieles liegt halt bei den Lizenzpartner und da hat Paion wenig Einfluss drauf.Aus Südkorea sollte auch mal endlich was kommen den die Marktzulassung war ja für Q3/Q4 in 2020 geplant.Warum es beim Lizenzpartner Pharmascience (Kanada) solange dauert die Daten auf Grundlage von den US Daten einzureichen verstehe ich selber auch nicht.Auch von R-Pharm haben wir schon länger nix mehr gehört und eigentlich müsste auch von denen bald was kommen an News.  

2287 Postings, 2891 Tage M-o-DEdison-Acacia-Update

 
  
    #512
3
06.11.20 11:30
"BARHEMSYS launched, BYFAVO hot on its heels"

https://www.edisongroup.com/publication/...avo-hot-on-its-heels/28181  

Optionen

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaJapan

 
  
    #513
06.11.20 16:37
Observational study of the effects of remimazolam on MEP in spinal surgery
2020/11/06
https://upload.umin.ac.jp/cgi-open-bin/ctr_e/...gi?recptno=R000048362
Hamamatsu University School of Medicine
Department of Anesthesiology and Intensive Care Medicine  

2288 Postings, 3384 Tage Cameron A.Hierzu sollte auch noch in 2020 eine News

 
  
    #514
1
06.11.20 18:26
kommen.
https://www.paion.com/de/newsdetails/...eb5dbfa3f724b19a698657b2a04a9

Auch von Hana Pharm sollte bald mal was kommen dar sie ja im October 2021 ihre neue Fertigungshalle in betrieb nehmen werden und die News zur Zulassung in Q3/Q4 eigentlich kommen sollten.
https://www.paion.com/pdfdisplay.php
Leider alles mal wieder sehr späht oder es dauert mal wieder länger als geplant.
Fakt ist das Paion wohl in den kommenden 12 Monaten alleine durch die Lizenzpartner 40 Millionen an Meilensteinzahlungen einnehmen wird.Weitere 10 bis evtl. 30 Millionen könnten aus Lizenzen für die Vermarktung aus der EU folgen.Weitere einnahmen durch die Lizenznehmer kommen noch oben drauf und Paion ist bis auf den EU Kredit der maximal auf 20 Millionen Euro gedeckelt ist schuldenfrei.Es ist schon erstaunlich das sich hier kein Investor für eine Übernahme findet bei den betragen die Paion in den kommenden 5 bis10 Jahren erwirtschaften wird.
Derzeit ist Paion meiner Meinung nach ein Schnäppchen bei dieser Markbewertung.Ich hoffe das alle News die noch in 2020 anstehen auch noch kommen werden und wir hier mehr zu einer Fairen Bewertung  kommen werden.  

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaKoreAnesthesia 2020

 
  
    #515
2
07.11.20 10:57
Day 3
Nov 7(Sat)
15:30-17:00
Hana Pharm Session Anesthetic Pharmacology
https://www.koreanesthesia.org/program/program_06.html
Remimazolam for sedation & general anesthesia
Jeong-Hwa Seo (Seoul National University, Korea)
 

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaNEW DRUG UPDATE 2020

 
  
    #516
1
07.11.20 23:16
Samford University
McWhorter School of Pharmacy
https://www.samford.edu/pharmacy/files/CE-New-Drug-Flyer.pdf
This is a knowledge-based CPE activity and appropriate for all pharmacists and pharmacy technicians. To receive credit, participants must attend the entire session and complete program assessments. Credit will be sent electronically through CPE Monitor within 30 days following the program. NABP e-Profile ID# and Date of Birth (mmdd) required.

*Speakers:
Elizabeth W. Covington, Pharm.D.
Assistant Professor of Pharmacy Practice
Samford University McWhorter School of Pharmacy

Pilar Z. Murphy, Pharm.D., BCACP
Associate professor of Pharmacy Practice
Samford University McWhorter School of Pharmacy

*Speakers have no relevant conflicts of interest to disclose.

Learning Objectives for pharmacists:
• Identify new drugs approved by the FDA in 2019-2020 for use in the inpatient setting: amisulpride
(Barhemsys), metoclopramide nasal spray (Gimoti), remimazolam (Byfavo), cefiderocol (Fetroja),
fostemsavir (Rukobia), remdesivir (Veklury) and the outpatient setting: AKLIEF (trifarotene), DAYVIGO
(lemborexant), NEXLETOL (bempedoic acid), NURTEC ODT (rimegepant), RINVOQ (upadacitinib),
and SUNOSI (solriamfetol).  

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaChina

 
  
    #517
8
08.11.20 09:54
2020-11-08
Phase III clinical trial of the effectiveness and safety of remimazolam besylate for bronchoscopy: multicenter, randomized, double-blind, positive drug parallel control
http://www.chictr.org.cn/showproj.aspx?proj=63224
National Natural Science Foundation of China, self-raised
Intervention:
general anesthesia

Study execute time: 2020-10-20 To 2021-06-01

A multi-center, randomized, double-blind, parallel, positive control study method of propofol medium/long-chain fat emulsion injection was used to evaluate the effectiveness of injection remimazolam besylate for bronchoscopy diagnosis and treatment And safety

The Third Xiangya Hospital of Central South University
The Xiangya Hospital of Central South University
The First Affiliated Hospital of Wenzhou Medical University
The Second Affiliated Hospital of Wenzhou Medical University
Zhejiang Provincial People's Hospital
Guangdong Provincial Hospital of Traditional Chinese Medicine  
The Second Affiliated Hospital of Nanchang University
Jiangsu Provincial People's Hospital  

6607 Postings, 7001 Tage Fortunato69Machen die Phase 3

 
  
    #518
08.11.20 10:45
8 Krankenhäuser mit ? Nicht schlecht !

Lauter gute Fundsachen. Schönen Sonntag  

2287 Postings, 2891 Tage M-o-DSamford University - Online Webinar

 
  
    #519
2
08.11.20 11:18
" Samford University
Mc Whorter School of Pharmacy

NEW DRUG UPDATE 2020
Sunday, December 6, 20201:00 –4:15 P.M.  (sign-in 12:30 P.M.)
Online Webinar

.... Learning Objectives for pharmacists:
•Identify new drugs approved by the FDA in 2019-2020 for use in the inpatient setting: amisulpride (Barhemsys), ......, remimazolam (Byfavo), ......

.... Learning Objectives for pharmacy technicians:
•Identify new drugs approved by the FDA in 2019-2020 for use in the inpatient setting: amisulpride (Barhemsys), ...., remimazolam (Byfavo), .... "

https://www.samford.edu/pharmacy/files/CE-New-Drug-Flyer.pdf
 

Optionen

2287 Postings, 2891 Tage M-o-DChina-Studie #517

 
  
    #520
1
08.11.20 11:46
ich versteh das nicht ganz, warum diese Studie ?

"Phase III clinical trial of the effectiveness and safety of remimazolam besylate for bronchoscopy"

Das ist doch die Indikation KS, in der Remi schon die Zulassung hat. Dazu wurden doch schon einige Studien gemacht (USA ?) ?  

Optionen

2287 Postings, 2891 Tage M-o-D... oder wurde für die

 
  
    #521
08.11.20 11:50
chin. Zulassung gar keine Studie-III im Bereich "Bronchoscopy" durchgeführt ?  

Optionen

3805 Postings, 5082 Tage nuujGrund

 
  
    #522
4
08.11.20 15:23
für den miesen Kurs ist anscheinend eine schlechte PR. Sie haben wohl selbst keinen Überblick, was die Lizenznehmer so alles veranstalten. Auch das letzte Video vom CEO war für mich sehr undeutlich, trotz zig Jahre Englisch auf der Schule. Er bringt die Zähne nicht auseinander und nuschelt herum. Von PR hätte ich mir ein weiteres Video mit Übersetzung gewünscht. Ich hoffe mal, dass sich am 11.11. etwas ändert durch die Zahlen.  

2305 Postings, 2215 Tage keinGeldmehrNuuj

 
  
    #523
08.11.20 15:46
Ist auch nicht Paions Sache, die Studien der Partner genau zu kennen.
Das ist alles Sache der Partner...auch werden die Parner Paion auch nicht mitteilen, wenn weitere Studien gemacht werden.  

1995 Postings, 2023 Tage flavirufaself-raised

 
  
    #524
08.11.20 16:15

3805 Postings, 5082 Tage nuujFür eine gute PR

 
  
    #525
3
08.11.20 16:40
@ kGm wäre es aber hilfreich. Beispiel Cytotools. Sie machen eine Phase 3 ihres Wirkstoffes und sagen gleichzeitig, wenn es denn 2022 zugelassen wird, dann wollen sie das mit Partnern vermarkten. Da ist der Weg klar. Bei Paion weiss man nicht, wie es laufen soll in EU mit Vermarktung. Paion selbst nur in ausgewählten Regionen. Wer macht das im Rest. Alles Absichtserklärungen ohne mit den Tatsachen herauszukommen. In so etwas Unsicheres investiert doch keiner. Dazu gehört eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Die neuesten Entwicklungen kann man doch gut in einen newsletter verpacken. Paion empfinde ich im Moment so wie eine blackbox.  

Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... 86  >  
   Antwort einfügen - nach oben