Novonix - Phönix aus der Kohle?


Seite 28 von 36
Neuester Beitrag: 04.03.24 14:32
Eröffnet am:25.07.20 12:17von: NanomannAnzahl Beiträge:891
Neuester Beitrag:04.03.24 14:32von: slim_nesbitLeser gesamt:413.805
Forum:Hot-Stocks Leser heute:201
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... 36  >  

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitFolgt man dieser Argumentation,

 
  
    #676
1
30.03.23 11:55
kann es nur eine weitere Lösung geben: Dass nach einer Korrektur es erstmal mal eine Weile, mitunter Jahre, im Zickzack seitwärts geht.
Bis earnings, operativer Ausblick und Market caps wieder einigermaßen im Einklang sind.

Dann reduziert sich das für den Anleger auf eine wesentliche Frage/ Unterscheidung:  
Ist der Bärenmarkt sekulär (also strukturelle Änderungen) oder zyklisch?
Da streiten sich die großen Experten.
Ist er zyklisch, kann man davon ausgehen, dass wir zwar bei den Indizes schon die Höchststände für dieses Jahr gesehen haben, aber es unter den anhaltenden Indizes-Schwächen bereits die ersten vollzogenen Korrekturen von Sektoren oder Einzelwerten gegeben hat bzw. diese vor dem Abschluss stehen.

An das andere möchte ich gar nicht denken, denn ich habe nicht mehr 20 – 30 Jahre Zeit, meine Fehler auszubügeln.

 

342 Postings, 797 Tage AlpenmannTAQAT

 
  
    #678
31.03.23 11:44

342 Postings, 797 Tage AlpenmannMerkwürdig.

 
  
    #679
01.04.23 16:33
Es ist praktisch nichts an Infos über TAQAT zu finden und auf der HP ist die letzte Information von 2020.  

342 Postings, 797 Tage AlpenmannNa ja..

 
  
    #680
01.04.23 16:40
vielleicht sind ja Jamal A.  Al Basam und Andrew Liveris alte Kumpel, die sich von Aramco kennen. Zufällig ist Liveris Charman von Lucid.  

152 Postings, 1674 Tage likeit57am Mittwoch 05.April

 
  
    #682
03.04.23 09:53
ist Novonix Jahreshauptversammlung

https://ir.novonixgroup.com/events/event-details/...general-meeting-0

Prüfung und Annahme des Abschlußberichts 2022
Aktienbezugsrechte der Mitarbeiter
CEO Gehaltsbegrenzung steigt von 600 auf 700tsd/Jahr

m.M.n. riecht das nicht nach Bekanntgabe von neuen/bewegenden Neuigkeiten  

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitzum NVX JV

 
  
    #683
2
03.04.23 10:56

Sie sind mit Taqat schon 1,5 - 2 Jahre lang in deatillierten Gesprächen, und werden nun in SA eine Demo-/ Pilotanlage bauen; während Taqat die Erstellung der Verkokungsanlage übernimmt und die Rohstoffe liefert, steuert NVX i. R. seiner 40% die Technologie bei.
Nach Fertigstellung läuft der Zertifizierungsprozess, im Anschluss hofft NVX auf eine Förderung durch die saudische Regierung. Entweder gibt es dann schon Abnehmer, so dass NVX den Auftrag vorfinanzieren kann, oder es wird auf ein Komposit aus Kapitalerhöhung und verbürgter Finanzierung hinauslaufen. Also genau dasselbe wie in Chattanooga und Kanada. Es fehlt an allen drei Standorten, wenn wir Mena mit dazu zählen, an der FID. Der finalen investment decision.
Nur zur Erinnerung für die zugesagten 150 Mio Grant muss NVX ungefähr 800 -850 Mio beisteuern. Keiner weiß, wo sie die herzaubern wollen. Der Kurs ist also wieder ohne Durchblick bewegt worden.
Das Chancen-Risiko-Verhältnis ist einfach nochmal gestiegen. Für mich noch kein Kauf.
 

109 Postings, 1391 Tage Kopf hochlikeit

 
  
    #684
03.04.23 13:01
Das sind wir doch von Novonix nicht anders gewöhnt.  

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitzur HV und den DoE loans

 
  
    #685
05.04.23 14:21
Ich hatte mir gewünscht, etwas über den Fortschritt des DoE-Darlehensantrages zu hören.
Laut letzter Erklärung hatten sie nur den Antragsprozess und die Qualifikationseinstufung begonnen.
Es fehlte immer noch die due diligence und dann kommt ja eigentlich das wichtigste, die Auslastungsquote und timeline der Kunden.
Damit man die Gesamtsumme festlegen legen kann. In meinen Zahlenspielchen komme ich für die nächsten Jahre kumuliert auf 70 - 90 Mio eigen cash/ cashäquivalente, 150 Mio Subvention, DoE-Kredit 300 – 700 Mio, neue Bankenkredite 200 – 300 Mio €. Aber ohne zwei weitere Kunden geht das nicht weiter, kann mir nicht vorstellen, dass die Geschäftsbanken das sonst begleiten würden.
Die bisherigen Anschaffungen von Gebäuden, Grundstücken, Hallen sind bis zur Schornsteinspitze beliehen, die Zinsen sind variabel und können jederzeit von 7,55% auf 9,5% steigen.
Von zwei anderen Aktiengesellschaften weiß ich, dass der Bewilligungsprozess der DoE immer noch mehrere Monate dauern kann, wenn bereits alles fertig und endgültig beantragt worden. Manchmal fehlen noch irgendwelche Kleinigkeiten wie besondere Zertifikate, Dinge die sich den WPs und StBs oftmals entziehen. Wodurch nochmal Wochen drauf gehen können.

 

44 Postings, 663 Tage fbo229@slim_nesbit

 
  
    #686
11.04.23 12:43
Woran machst du einen zyklisch Bärenmarkt fest? Wie traded man so einen am besten?  

331 Postings, 3296 Tage Flo1278Löschung

 
  
    #688
16.04.23 10:10

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.23 11:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

342 Postings, 797 Tage AlpenmannIRA-Auswirkungen

 
  
    #689
1
18.04.23 10:21

342 Postings, 797 Tage AlpenmannDazu dieser Artikel ...

 
  
    #690
19.04.23 15:20

342 Postings, 797 Tage AlpenmannOriginalartikel.

 
  
    #691
19.04.23 15:27

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbituralt

 
  
    #692
1
19.04.23 15:47
der Teil der sich auf NVX bezieht ist aus 2021, und nichts so alt wie die Zeitung von gestern,
In dem ursprünglichen Bericht ging es darum, dass NVX-Mitarbeiter und welche aus dem Uninahem Hub die VW-Leute und zwar hnur die in dem Forschungscontainer ausbilden.
Die presse macht daraus natürlich einen stetigen reboot, bix daraus wieder ein Ballon wird.

Es ist nach wie vor nicht bestätigt, was NVX an VW liefert. U. U. ist es nur Fachwissen oder sie qualifizieren einzelne Zellmaterielien in ihrem Labor. Eine Graphitabnahme ist noch nicht bestätigt. Und VW ist echt ein ziemlich Impertinenter Laden. Mein bester Freund war Ceo bei einem der größten Automotivezulieferer weltweit und hat alle bedient,  ob Bentley, Toyota, die Koreaner oder Volvo, und kein Unternehmen sei so von sich selbst überzeugt wie VW,  die würden am liebsten alles selber machen und gehen dafür über Leichen.  
lch würde das nicht zu hoch aufhängen, für VW zählt immer nur die Marge und der Einfluss. Und wir Anleger brauchen drei Customer, die einem nicht auf den Sack gehen.  

342 Postings, 797 Tage AlpenmannDanke für die Info

 
  
    #693
19.04.23 17:12
VW wird wohl bald kleiner Brötchen backen müssen, wenn die nicht aufpassen.  

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitNVX Chart

 
  
    #694
1
21.04.23 13:34
Retrace ist gestern nacht vollgemacht worden.  
Angehängte Grafik:
nvx_20-04-2023.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
nvx_20-04-2023.png

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitVW in Kanada

 
  
    #695
2
25.04.23 12:13
nochmal ein Nachschlag zur VW-Diskussion
Das riesige VW-Batterie-Werk soll in St. Thomas Ontario entstehen also rd. 2000 KM von Bedfort und 750 von Chattanooga, denen NVX-Standorten, entfernt.
VW bekommt von den Kanadiern bis zu 13 Mrd $, in dem Verhältnis von 1:1,5 oder 1:2, allein diese Quote ist schon richtig, richtig krass. Wenn VW die erste Pilotanlage stehen und das erste Paket gebaut hat, läuft die Förderkohle, dass es keinen Technologieschwenk mehr gibt.
Wahrscheinlich der zentrale Deal für den Aufbau einer ganzen Industrie.
Das sieht so aus, als also würde das der zweitgrößte Batteriestandort der Welt werden.  

342 Postings, 797 Tage AlpenmannRandnotiz oder mehr?

 
  
    #696
29.04.23 10:53

342 Postings, 797 Tage AlpenmannKleines Lebenszeichen zum Wochenende.

 
  
    #697
05.05.23 16:28

342 Postings, 797 Tage AlpenmannNa ja, kleines Lebenszeichen zum Wochenende.

 
  
    #698
18.05.23 15:06

342 Postings, 797 Tage AlpenmannNur eine Randnotiz.

 
  
    #699
1
21.05.23 09:43

3299 Postings, 1351 Tage slim_nesbitVorsichtig Alpenmann

 
  
    #700
26.05.23 10:43

Versuche hier nicht soviel das Augenmerk auf eine mögliche Nähe zu VW lenken.
SKI nimmt nur Flakegraphite, und nach dem Zonk, den sich VW eingefangen hat, und der endgültigen Einigung VWs mit dem Bundesstaat Texas,
werden die versuchen, ihre Produktions- und Rohstoffkette so grün wie möglich die Kette zu gestalten. Da könnte es sogar sein dass synthetisches Graphite außerhalb des Chinaabsatzes bei neuen Projekten wenn überhaupt nur noch eine kleine Rolle spielt.
 

Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... 36  >  
   Antwort einfügen - nach oben