Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst


Seite 1990 von 2126
Neuester Beitrag: 19.09.21 12:22
Eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 54.14
Neuester Beitrag: 19.09.21 12:22 von: SachenTrade Leser gesamt: 8.519.095
Forum: Börse   Leser heute: 4.130
Bewertet mit:
129


 
Seite: < 1 | ... | 1988 | 1989 |
| 1991 | 1992 | ... 2126  >  

1307 Postings, 424 Tage Björkshire Haddawa.Realität

 
  
    #49726
1
23.06.21 10:17
„Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben.“ — Philip K. Dick

 

207 Postings, 128 Tage rollercoaster99Realität - Sache des Betrachters

 
  
    #49727
23.06.21 10:31
Als kritische Masse wird die Menschheit/Anleger nie aufhören die Realität zu hinterfragen, geschweige den selbst ernannten Institutionen wir der FED/EZB Glauben an eine scheinbare Realität zu schenken, wenn niemand mehr an sie glaubt....  

1016 Postings, 2441 Tage Bernd-kNee, noch anders:

 
  
    #49728
2
23.06.21 10:35
Realität ist eine Illusion, die durch mangelde Zufuhr von Whisky ausgelöst werden kann.

Fragt mal gekko...  

Optionen

1307 Postings, 424 Tage Björkshire Haddawa.rollercoaster

 
  
    #49729
23.06.21 10:38
Die Realität ist, dass jeder Dax-Long in den Gewinn läuft. Ob das nachvollziehbar ist oder unlogisch, spielt dabei keine Rolle.  

6001 Postings, 2789 Tage gekko823@ bernd

 
  
    #49730
4
23.06.21 10:38
Deine Menschenkenntnisse scheinen überragend ausgeprägt zu sein. Nur so lässt sich dein Posting erklären.  

Optionen

1016 Postings, 2441 Tage Bernd-k@gekko

 
  
    #49731
2
23.06.21 10:39
...ist eine alte irische Weisheit ;-)  

Optionen

6001 Postings, 2789 Tage gekko823Fast Finance24

 
  
    #49732
3
23.06.21 10:40
Aufgrund mehrerer Nachfragen kurze Info: ja ich habe eine mittelgroße Position. Mein Mindestziel lautet 1,00€ und mein Idealziel zugleich auch Projektionsziel sind der Bereich um 1,50€.  

Optionen

380 Postings, 410 Tage Mathilda 01@

 
  
    #49733
23.06.21 10:50
Die Realität ist..... DIE TROLLE SIND WIEDER DA...........  

1075 Postings, 487 Tage elliottdax#49824

 
  
    #49734
1
23.06.21 11:27

im weiteren verlauf bitte möglichst tief runter damit! sealed

 

309 Postings, 195 Tage trade2030@stksat / Short Impfstoffe

 
  
    #49735
23.06.21 11:42
Habe ich auch schon überlegt. Alleine Intraday wäre das heute bei KE7C8S die Spanne ca. 1,17-1,49 gewesen. Kommt mir aber derzeit riskant vor, es sei denn Nasdaq geht parallel auch runter. Was ist mit Curevac? Eher long oder auch short?  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030Alibaba

 
  
    #49736
23.06.21 11:46
doch erstmal heute/morgen Seitenlinie (mit kleinem Gewinn)  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030Bayer / Rheinmetall

 
  
    #49737
23.06.21 11:48
Rheinmetall gestern neutral verkauft (kleines  Plus abzgl. Kosten) und heute am Tief (hoffentlich) wieder gekauft. Bayer nachgekauft (vielleicht ja am Tief bzw. oberhalb Support bei €50).  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030Türkei

 
  
    #49738
23.06.21 11:51
Ich klebe immer noch irgendwie an den Türkeiaktien (A0DPW3).  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030Hexensabbat & FED

 
  
    #49739
1
23.06.21 11:58
Jemand hatte vor dem Hexensabbat diesen Link bzgl. FED rumgeschickt, wo das Szenario skizziert wurde, dass der Dollar infolgedessen erst rauf und dann runter gehen könnte. Genau das ist dann ab da und am Freitag (Hexensabbat) bis ca. Montag geschehen (rauf). Runter dann nicht sofort, sondern seit gestern. Mit Blick auf den Kauf von US-Aktien, wäre inflationstechnisch nicht runter logischer als rauf? Oder geht es „jemandem“ darum, die Inflation kurzzeitig durch stärkeren Dollar zu drücken?  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030FED-Meeting

 
  
    #49740
23.06.21 12:00
also gemeint ist diese eine gute Analyse, die als Vorwegnahme vor dem eig. Meeting kam (deutsch)  

Optionen

356 Postings, 374 Tage stksat|229287552Moderna

 
  
    #49741
4
23.06.21 12:39
Moderna hat einen börsenwert von knapp 90 MRD Dollar.

Wenn die Impfungen auslaufen schreibt das Unternehmen wieder Verluste.

Eigentlich sollte dass längerfristig ein sicherer Short sein. Die Aktien kann den Kurs nicht halten.

Industrienationen sind schon fast durchgeimpft bei den Impfwilligen. Dann wird nichts mehr bestellt, die jetzigen Bestellungen sind eingepreist und werden an Entwicklungsländer verschenkt von den reicheren Staaten.

Entweder ich lieg komplett daneben oder das wird ein riesen Gewinn.  

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwImpfungen kommen regelmäßig wieder

 
  
    #49742
2
23.06.21 12:43
weltweit!

Geldesel deluxe ist die Pandemie für einige ,  nicht schwer zu verstehen  

309 Postings, 195 Tage trade2030Impfwerte

 
  
    #49743
1
23.06.21 13:08
meine Überlegung ist so: im Dezember / Januar und darüberhinaus wurde Biontech in Grund und Boden geshortet, obwohl die Bestellungen alle vorlagen - im Nachhinein sehr klar, warum. Moderna übrigens nicht so. Jetzt sind beide auf ATHs. Shorten bietet sich erneut an. Das ändert nichts am längerfristigen Ausblick - wie auch schon Dezember nicht. Was könnte ein kurzfristiger Fake-Auslöser sein? Vielleicht das Thema
mit der sich verringernden Wirksamkeit, wie bei Curevac. Für Auffrischungen ist das aber
egal. Für die Roadmap auch.  

Optionen

448 Postings, 888 Tage new.in.tradingWas mache? Trading wie Flasche leere...?!

 
  
    #49744
2
23.06.21 13:10

Mir ist dass im Dax Chart  gerade nicht geheuer. Wenn man mich zwingend würde dort einen Trade einzugehen, dann würde ich auf ein Break & Retest Szenario nach unten wetten... Aber werde ich das so auch tun?! Knifflig. Im Daily läuft der Kurs seitwärts, im H4 abwärts und der M30... Der macht alle Varianten von HH/HL/LH/LL in willkürlicher Reihenfolge.


Rational gesehen, ist der H4 allerdings short, und da ich mich meist nach dem H4 richte, würde ich nach Short Entries ausschau halten, wie eben ein Break & Retest -> short. KÖNNTE dann in etwa so aussehen:

(bitte rechtsklick und in neuem Fenster öffnen, wem das Bild zu klein ist)

 

448 Postings, 888 Tage new.in.tradingUnd der "Greenback" vs. den "T€uro"

 
  
    #49745
2
23.06.21 13:14

Im EurUsd bietet sich meiner Meinung nach eher ein Long an, was dann wiederum den Short im Dax bestärken würde... 120wäre hier das nächste Ziel as meiner Sicht. Dazu müssten erste  die 119.47 gebrochen werden und oberhalb dann ein Support ausgeformt werden. Hat also noch ein wenig Zeit, das ganze...


 

1075 Postings, 487 Tage elliottdax#49833

 
  
    #49746
1
23.06.21 13:24

...und am ende das ganze dann wieder 5-wellig. geduldig bleiben, erste bürgerpflicht. laugthing

 

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwFor the shorts

 
  
    #49747
1
23.06.21 13:57

309 Postings, 195 Tage trade2030hm

 
  
    #49748
23.06.21 14:02
Da können sie den Bitcoin ja wieder crashen lassen, damit Retail diese Vorhersage erfüllt.  

Optionen

309 Postings, 195 Tage trade2030Hannover Rück

 
  
    #49749
23.06.21 14:03
Kauf wegen mgl. Dax40-Aufnahme und weil gerade günstiger  

Optionen

3289 Postings, 494 Tage pazillaSo einmal muss ich noch

 
  
    #49750
3
23.06.21 14:04
Vorgestern
Kauf:
1.Kauf Ankr: 0,0551 €
2. Kauf Ankr 0,0422 €


Soeben Verkauf zu 0,0605 €


(Crypto)  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 1988 | 1989 |
| 1991 | 1992 | ... 2126  >  
   Antwort einfügen - nach oben