Private Anleger Achtung!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.01.20 19:30
Eröffnet am: 14.01.20 10:47 von: Gonzoderers. Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 21.01.20 19:30 von: Radelfan Leser gesamt: 813
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

5095 Postings, 389 Tage GonzodererstePrivate Anleger Achtung!

 
  
    #1
2
14.01.20 10:47
eine Petition, gegen den Steuerirrsinn der Bundesregierung, insbesondere Herrn Scholz, bitte durchlesen und unterschreiben! seriöser link!


https://www.dsw-info.de/steuerirrsinn/pmc/create/Form/#c6904  

33243 Postings, 3441 Tage NokturnalDer Staat ist halt verzweifelt....

 
  
    #3
4
21.01.20 08:08
die wissen schon warum sie überall das Geld eintreiben müssen......  

5095 Postings, 389 Tage GonzoderersteDas Argument

 
  
    #4
21.01.20 08:15
Verstehe ich nicht, auf selber Seite steht zb. Das die Steuereinnahmen dieses Jahr durch die Niedrigzinsphase um 442 Mrd. höher ausfallen  

33243 Postings, 3441 Tage NokturnalDa kannst dir mal Gedanken machen

 
  
    #5
4
21.01.20 08:17
Warum dann massiv Steuern erhoben werden sollen . Entweder lügt man über die wahren Staatsfinanzen oder es kommt bald knüppeldick !  

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79Scholz mag ich nicht...

 
  
    #6
1
21.01.20 09:21
der ist unsympathisch ohne Ende...!  

13320 Postings, 5005 Tage gogolauf den Staat rollt eine Lawine zu

 
  
    #7
5
21.01.20 09:24
im Namen ,, Versorgung ausscheidender Staatsdiener und ihren zugesagten Zahlungen "
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79#7 auf Europa rollt die gleiche welle zu...

 
  
    #8
1
21.01.20 09:44
nur noch viel viel schlimmer...

die Pensionsausgaben der EU werden bis 2030 45% des gesamten Haushalts ausmachen....!!!

:-O  

5095 Postings, 389 Tage Gonzodererstedann verstehe ich nicht warum

 
  
    #9
2
21.01.20 09:50
dieser Dummkopf von Scholz den Kleinanlegern die letzte Chance auf eigene Altersvorsorge boykottiert, klar seine Rente ist sicher.....wie war das, er hat bei der COBA Vorträge gehalten 2 Millionen kassiert , sein Gehalt ist wesentlich niedriger, wie wird den sowas versteuert und warum ist sowas überhaupt möglich und erlaubt?

Was ist die Absicht hinter seiner absolut undurchsichtigen und Bürger feindlichen Politik, die zahlen immerhin seine Rent die ihm nach wenigen Jahren als MDB zusteht, die Diäten werden auch jedes Jahr unverhältnismässig zum Markt erhöht, was will er? der muss weg schnellstens  

33243 Postings, 3441 Tage Nokturnal#9 Weil der Kleinanleger ergo Steuerzahler

 
  
    #10
2
21.01.20 09:57
alles bezahlen muss was z.B in #7 kommuniziert wurde.
Warte mal ab wenn die Wirtschaft und Steuereinnahmen ins Taumeln kommen....dann wird es erst lustig.  

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79#9 Gonzo...

 
  
    #11
1
21.01.20 10:15
und das kommt Dir jetzt erst alles in den Sinn....?

Wenn Dich die 2 Millionen schon "empören"...
dann willste gar nicht wissen, was der Steinbrück kassiert hat...!!!
... oder der Schröder...!
um einen Bogen zu den Grünen zu spannen...:
Joschkas Salär ist auch nicht von schlechten Eltern...!!
Vorträge an EliteUnis in USA... werden mitunter von Ehemaligen (aus Studentenbewegungen)
SEHR gut unterstützt...!

dagegen sind die 2 Millionen vielleicht nur so ein "Fliegenschiss"...

 

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79Dass die Grünen aus USA

 
  
    #12
21.01.20 10:37
mitunter Unterstützt werden...
könnte ich mir vorstellen.

 

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79@Gonzo...

 
  
    #13
1
21.01.20 10:44
sag mal...
Du schreibst mir ständig Boardmails...
auf die ich nicht Antworten kann... da DU mich gesperrt hast.

Irgendwie komm ich mir vor, wie Dein Publikum....
und das will ich nicht. OK.

Und darum antworte ich hier:
Deine 5..10% Gewinn interessieren mich nicht, da nicht überprüfbar.
Denn scheinbar verkaufen hier alle zum Höchstpreis...
und kaufen zum Tiefstpreis nach.

Varta ist ein Zockerpapier, da geb ich Dir recht.
Ansonsten hätte ich die eine oder andere Investmentidee...
Die ich Dir nicht mitteilen kann...
da Du keinen Boardmail kontakt haben möchtest... mir aber trotzdem ständig schreibst...!  ;-)  

5095 Postings, 389 Tage Gonzodererstedas ist ja komisch

 
  
    #14
1
21.01.20 10:49
denn ich habe dich nicht gesperrt warum auch? ich prüfe das mal!  

5095 Postings, 389 Tage Gonzoderersteok Du warst gesperrt

 
  
    #15
1
21.01.20 10:52
warum weiss ich nicht, ich schreibe Dir ständig, interessant, ich kann mich nur an die eine von heute erinnern  

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79Begraben wir das Kriegsbeil...?

 
  
    #16
1
21.01.20 11:06

5095 Postings, 389 Tage Gonzodererstewelches genau?

 
  
    #17
1
21.01.20 11:10
ich kann mich nicht erinnern :-))  

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79#17 lies Deine Boardmails durch... ;-)

 
  
    #18
21.01.20 11:15

33243 Postings, 3441 Tage NokturnalIhr beide seit abgeranzte Kölschfuzzis....

 
  
    #19
2
21.01.20 11:16
so nun könnt ihr auf den Blob einprügeln.  

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79prügel.... prügel... ;-)

 
  
    #20
21.01.20 11:37
igitt...  bäh... was war das denn...?


 

39939 Postings, 2134 Tage Lucky79Kann mal einer das Kölsch in

 
  
    #21
21.01.20 11:43
Noks Eimer wechseln...?

... es müffelt....!  ;-)  

51286 Postings, 5163 Tage RadelfanDämpfer für Aktionärsfeind Scholz!

 
  
    #22
2
21.01.20 19:30
Finanzminister Olaf Scholz muss seinen Entwurf für eine europäische Steuer auf Aktiengeschäfte überarbeiten. Kritik an seinem Vorschlag kommt auch aus der Linkspartei.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: TonyWonderful.