Biotech-Star BioNTech aus Mainz


Seite 2254 von 2296
Neuester Beitrag: 23.05.24 22:48
Eröffnet am:18.10.19 14:15von: moneywork4.Anzahl Beiträge:58.396
Neuester Beitrag:23.05.24 22:48von: BalkonienLeser gesamt:17.143.239
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.101
Bewertet mit:
70


 
Seite: < 1 | ... | 2252 | 2253 |
| 2255 | 2256 | ... 2296  >  

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #56326
1
27.07.23 21:27

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 10:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienBiontech

 
  
    #56327
28.07.23 15:56
Und Der Beitrag bezog sich klar auf Biontech, mit dem Hinweis auf welchen Beitrag Bezug genommen wird, nämlich #56309 vom 20.7.2023, in dem der Kauf einer Position Biontech kund getan wurde. Klarer Bezug zum Thema Biontech, keine Beschäftigung mit User, sondern mit der Aktion Kauf und dem Kaufkurs.  

2346 Postings, 5609 Tage butschiBiontech hat jetzt

 
  
    #56328
4
28.07.23 18:07
erstmal viel Geld und eine teure Pipeline angeleiert.

Der Lotto-Gewinn-Gold-Esel Covid ist aber bald abgefrühstückt und auf dem absteigenden Ast.

Comirnaty war ein extremer Glücksfalls für Biontech. Das wird sich nicht wiederholen.

Bevor da wieder ein Goldesel aus der Pipeline bei rauskommt, dauert das viele Jahre. Ggfs. ein Jahrzehnt bis der Umsatz mit Ramp da ist.

ONC-392 als PIII dauert bis zum Primary noch 3 Jahre. Bis zur Zulassung dann 4-5 und das mit Partner. Dann braucht es noch Ramp und Vertrieb.

Ggfs. kann man hier Cash in Late-PIII/in der Zulassung investieren, damit man ein Pharma wird und keine Biotech-Forschungs-Bude bleibt.

Ansonsten wird es jahrelange Verluste geben nachdem Covid-Aufträge abgearbeitet sind. Ich kenne keinen mehr, der sich impfen lässt und das in D. Im Ausland vermutlich gar keiner mehr.

Biontech wird jetzt viele Pipeline-Projekte anschieben, da wird vermutlich auch viel Hoffnung dabei sein. Das gibt dann nach und nach Ausfälle und kostet viel Geld. Der Glücksgeldtop wird da langsam abgearbeitet.

Das spannenste wird noch BNT161  sein:
https://www.clinicaltrials.gov/study/...=pfizer%2520grippe&rank=2

Pipeline Summary:
https://www.biontech.com/content/dam/corporate/...2520Pipeline_DE.pdf

 

2346 Postings, 5609 Tage butschiBiontech Klagen

 
  
    #56329
3
28.07.23 18:13

> Haben Anleger keine Sorgen vor der hereinbrechenden Klagewelle?
> www.finanznachrichten.de/...e-das-nicht-sorgen-machen-486.htm

Das gibt vermutlich nur Probleme, falls man den Studienprotokollen/Auswertungen rumgedoktored hat, dann könnte die vorläufige Zulassung Probleme geben, ansonsten dürfte vermutlich der Staat zahlen müssen.

Außerdem dauert das extrem lange 5-10 Jahre bis man da beim höchsten Gericht ist. Solange es keine Class-Action in den USA gibt (die müsste dann aber wohl Pfizer zahlen) sollte Biontech da bis auf ein paar rechtliche Scharmützel eher safe sein.

Falls man Aufträge aus dem Nicht-EU-Ausland hat, die diese los werden wollen, könnte es natürlich da Klagen geben um Biontech unter Druck zu setzen, wenn die Justiz da nicht so ganz unabhängig ist.
 

1887 Postings, 3250 Tage lordslowhandLöschung

 
  
    #56330
28.07.23 18:18

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2346 Postings, 5609 Tage butschiBiontech ist halt

 
  
    #56331
3
28.07.23 18:19
wie die Spiele/Spielfilm-Industrie es ist extrem schwer einen neuen Blockbuster anzuleiern. Deshalb wird da natürlich auf Sequels gesetzt.

Falls man keine hat, wird viel Geld investiert um einen neuen Blockbuster zu bekommen, das wird gemacht, bis das Geld alle ist oder man einen gefunden hat. Daran sind aber viele dann gescheitert und mussten viele Projekte einstampfen.

Biontech ist halt nicht organisch gewachsen sondern durch Covid. Diesen Glücksfall jetzt in organisches Wachstum umzusetzen, wird risikoreich und sehr langer dauern.

IMHO kann man Biontech auch in 2-4 Jahren wieder anschauen. Vermutlich wird man bis dahin nichts verpassen.

Falls natürlich Covid+ oder eine andere Pandemie kommt, wo Biontech was gegen hat, wäre es ein neuer Blockbuster.  

2346 Postings, 5609 Tage butschiBiontech 2024

 
  
    #56332
3
28.07.23 18:24
https://investors.biontech.de/system/...0Q1%25202023_Presentation.pdf

2024 wird man vermutlich wieder in der Verlustzone sein. 2023 ist man ggfs. bei 5 Mrd. Covid und 3,8 Mrd. Kosten bei noch einer Mrd. Gewinn. 2024 dann vermutlich deutlicher weniger Covid-Umsatz.

Biontech macht jetzt den umgekehrten Schritt. Von einem gigantisch hochprofitablem Pharma-Unternehmen zu einer defizitären Forschungsbude.  

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56333
1
28.07.23 19:13

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67upps....mrna hat anscheinend versagt!

 
  
    #56334
28.07.23 20:20
https://www.fiercebiotech.com/biotech/...r-candidate-based-early-data

Die Vision von Sanofi und BioNTech, mRNA zur Auslösung von Immunangriffen gegen Krebs einzusetzen, hat der klinischen Prüfung nicht standgehalten. Nach einer Zwischenanalyse der Frühphasendaten haben die Partner gemeinsam beschlossen (PDF), die Entwicklung des Kandidaten als intratumorale Therapie abzubrechen  

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56335
1
28.07.23 20:34

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67Faktencheck für die leidgeprüften BNTX Fans

 
  
    #56336
28.07.23 20:35
upps....die Indizes haussieren, und diese Aktie notiert nah am Jahrestief
....warum, wieso, weshalb?
Gibt´s Gründe?  Mrna doch nicht der Heilsbringer???

gut, wer zu Jahresbeginn in andere Werte gewechselt ist...lohnende Tipps wurden hier ja einige gegeben
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
unbenannt.png

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56337
28.07.23 20:46

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56338
28.07.23 20:49

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienBntx us

 
  
    #56339
28.07.23 20:55
https://www.marketwatch.com/investing/stock/bntx
Plus 2,07% bei ansteigendem Volumen.  

2178 Postings, 1494 Tage SubsystemLöschung

 
  
    #56340
28.07.23 21:56

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56341
28.07.23 22:05

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienBntx us

 
  
    #56342
28.07.23 22:22
https://www.marketwatch.com/investing/stock/bntx
SK 107,42 plus 2,3%
Volumen leicht über 65days avg  

2178 Postings, 1494 Tage SubsystemSehr gute Einstellung, Balkonien!

 
  
    #56343
28.07.23 22:31

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67Während sich hier ein dauerlong freut wie ein

 
  
    #56344
1
28.07.23 22:38
kleines Kind, weil sein Verlust im laufenden Jahr in der BioNtech Aktie am heutigen Tage von Minus 34% auf nur noch Minus 32% gesunken ist (uiuiui), konnten Anleger die meinem TradíngTipp von gestern abend gefolgt sind, heute dort mal eben intraday Plus 10% abschöpfen....hmm....läuft, würde ich sagen:))  

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67Bad News: Sanofi bricht nach schlechten

 
  
    #56345
1
28.07.23 22:51

Phasendaten die gemeinsame Entwicklung von BNT131 ab!!!

Die Vision von Sanofi und BioNTech, mRNA zur Auslösung von Immunangriffen gegen Krebs einzusetzen, hat der klinischen Prüfung nicht standgehalten. Nach einer Zwischenanalyse der Frühphasendaten haben die Partner gemeinsam beschlossen (PDF), die Entwicklung des Kandidaten als intratumorale Therapie abzubrechen
....Doch ein Jahr nach Ablauf des primären Fertigstellungstermins hat die Begeisterung der Partner für das mRNA-Programm nachgelassen. BioNTech und Sanofi haben gemeinsam die Entwicklung des intratumoralen Kandidaten auf Grundlage der bisherigen klinischen Ergebnisse eingestellt

https://www.fiercebiotech.com/biotech/...r-candidate-based-early-data

 

2178 Postings, 1494 Tage SubsystemLöschung

 
  
    #56346
28.07.23 22:51

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienEintracht

 
  
    #56347
28.07.23 22:52
Leider hast du meine Frage nicht beantwortet. Warum hast du letzte Woche bei 98,xx gekauft ?#56309 vom 20.7.23
Und mit minus wieder verkauft ?toller Trading Tipp  

2351 Postings, 1341 Tage BalkonienLöschung

 
  
    #56348
28.07.23 22:59

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.23 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

2178 Postings, 1494 Tage SubsystemLöschung

 
  
    #56349
1
28.07.23 23:00

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.23 12:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11701 Postings, 3773 Tage eintracht67upps, mit Corona Impfstoffen lässt sich nichts

 
  
    #56350
28.07.23 23:12
mehr verdienen, und was ist wenn mrna nun auch noch floppt?

https://endpts.com/...terminate-development-of-mrna-cancer-candidate/  

Seite: < 1 | ... | 2252 | 2253 |
| 2255 | 2256 | ... 2296  >  
   Antwort einfügen - nach oben