Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon


Seite 698 von 702
Neuester Beitrag: 18.05.24 15:24
Eröffnet am:26.05.19 00:28von: PlattenuliAnzahl Beiträge:18.549
Neuester Beitrag:18.05.24 15:24von: MaredLeser gesamt:4.562.667
Forum:Börse Leser heute:2.861
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | ... | 696 | 697 |
| 699 | 700 | ... 702  >  

2 Postings, 230 Tage FydrichFydrich

 
  
    #17426
24.02.24 10:14
Ist auch nicht richtig  ich bin Mared.  

2 Postings, 230 Tage FydrichWas soll man davon halten!

 
  
    #17427
24.02.24 17:54
Die News des Tages: AMD-Aktie: Unglaublich – CEO verkauft massives Aktienpaket!
Die AMD-Aktie blickt auf eine solide Performance seit Jahresbeginn. Doch nun hat der CEO ein massives Aktienpaket abgestoßen.
Aktien Trends
Advanced Micro Devices
Autor
Erik Möbus
Heute, 11:14 Uhr | aktualisiert: Heute, 11:14 Uhr
Auf einen Blick:
AMD-Aktie freundlich
CEO verkauft Aktienpaket
Neuer Analystenkonsens
Gratis Chartanalyse zur Advanced Micro Devices-Aktie
Die AMD-Aktie hat sich in heutigen Handel verlustreich gezeigt. Demnach blicken die Anleger auf einen Verlust in Höhe von 3,76 Prozent. Damit wurden die Gewinne in der abgelaufenen Handelswoche nahezu eliminiert, wobei dennoch ein Kursgewinn in Höhe von 0,94 Prozent auf dem Kurszettel der Anleger.

Mit Blick auf die Performance seit Jahresbeginn bestätigt sich diese Dynamik, denn in diesem Zeitraum können sich die Anleger über einen Gewinn in Höhe von 27,91 Prozent freuen. Dabei wurde die AMD-Aktie zuletzt durch die starke Stimmung im Tech-Sektor profitieren. Hingegen hat der AMD-CEO die aktuelle Situation genutzt, um ein massives Aktienpaket abzustoßen. Nach einer Meldung an die SEC hat Lisa Su insgesamt 125.000 Aktien mit einem Wert von 20,4 Millionen Dollar abgestoßen.

Advanced Micro Devices Aktie: Kaufen oder Verkaufen? Hier weiterlesen ...

AMD-Aktie: Der neue Analystenkonsens!
Demnach lohnt sich nun ein Blick auf den derzeitigen Analystenkonsens rund um die AMD-Aktie. Nach den Daten von Marektscreener wird das Papier aktuell von 47 Analysten der führenden Häuser gedeckt. Dabei vertreten weiterhin 35 Analysten einen optimistischen Investmentansatz, denn diese haben ein laufendes „Buy“-Rating am Markt platziert. Darüber hinaus lassen sich 11 weitere „Hold“-Einschätzungen wiederfinden. Demnach existiert derzeit 1 „Sell“-Rating am Markt.

Der mittlere Zielpreis der Analysten liegt derzeit bei 192,40 Dollar. Verrechnen wir dies mit dem gestrigen Schlusskurs bei 181,90 Dollar, so entsteht hier ein weiteres Aufwärtspotenzial in Höhe von 5,82 Prozent. Allerdings ist das nach der Meinung eines weiteren Analysten noch deutlich zu wenig Potenzial. Denn aktuell ist der höchste Zielpreis bei 270 Dollar herausgegeben. Ebenso verrechnet mit dem genannten Schlusskurs entsteht hier ein weiteres Aufwärtspotenzial in Höhe von 48,47 Prozent.  

3 Postings, 218 Tage DemesmiaAlles

 
  
    #17428
24.02.24 19:36
Es sei Lisa Su vergönnt einen Teil zu verkaufen. Das hat sie auch schon einmal gemacht. Bei anderen niedrigeren Kursen. (Ihr dürft mich gerne verbessern, ich finde es gerade nicht)
Sollte das dennoch ein paar alteingesessenen Anlegern aufstoßen, würde ich mich über ein Feedback freuen. Ansonsten bin ich ziemlich tiefenentspannt.
Kurz zu mir, da ich eher ein stiller Leser bin und mich nicht an der generellen Diskussion beteilige.
Bin nun seit 2020 (erst) investiert, da ich da erst Kapital erübrigen konnte. Und bin seither immer mit 90% - All-in in AMD. Die Kurseinbrüche auf 50€ habe ich mit meinen 60% Minus auch problemlos ausgestanden. Tatsächlich glaube ich an AMD und „ärgere“ mich lediglich, dass ich nicht früher Geld erübrigen konnte um einzusteigen und die „guten“ Max Zeiten mitnehmen zu können. Grundsätzlich glaube ich an Lisa und mache mir keine Sorgen um die Zukunft. Ihre eher puristischen Zahlen bzw. Aussichten schätze ich sehr, da dass in amerikanischen Umfeld durchaus bemerkenswert ist.  

165 Postings, 2576 Tage zera14Insiderverkäufe

 
  
    #17429
1
25.02.24 15:27

Man sieht es natürlich nicht gerne, aber man darf auch nicht zuviel reininterpretieren. Das die Manager Aktien verkaufen ist nichts besonderes und das passiert regelmässig. Gerade das obere Management wird (zum großen) Teil? in Optionen und oder Aktien bezahlt und ich glaube die Steuern darauf werden sofort fällig. D.h. teilweise werden Aktien verkauft um die Steuern zu bezahlen. Generell ist der Kurs nahe ATH, da kann man auch als Manager mal verkaufen. Zumal AMD mit dem Ausblick ja sehr enttäuscht hat und es erst ab H2 leicht bergauf gehen sollte.....

 

554 Postings, 567 Tage CarpeDiem1955Lisa

 
  
    #17430
25.02.24 18:42
Papermaster etc. haben aber auch zu Kursen von 20,50...usw.  Dollar verkauft.

Aktienoptionen sind halt auch Teil des Honorars, die monitärisiert werden.

Zuckerberg und Bezos haben auch verkauft.  

1934 Postings, 2223 Tage BoersentickerChance für AMD?

 
  
    #17431
1
25.02.24 19:32
Laut CEO von nVidia, sieht dieser bereits die nächste Chip-Krise am Horizont. Offenbar soll die Nachfrage das Angebot bei Weitem übersteigen.

https://www.heise.de/news/...l-soll-zu-Beginn-knapp-sein-9637713.html

Schlechte Vorzeichen sehen für mich anders aus :-)

Grüße BT  

743 Postings, 2932 Tage Saint20MI300 Refresh & MI400

 
  
    #17432
1
26.02.24 10:48
https://wccftech.com/...i400-ai-gpus-2025-mi300-refresh-planned-2024/

Wccftech ist nicht unbedingt die beste Quelle aber immerhin:
Gerüchte über MI300 Refresh 2024 und MI400 Release 2025.
Ob da was dran ist keine Ahnung aber AMD muss da definitiv am Ball bleiben denn NVidia wird weiterhin den Druck auf dem Kessel aufrechterhalten.  

377 Postings, 3080 Tage Mustang66@Saint20

 
  
    #17433
26.02.24 19:08
Empfehle die mal den Artikel vom Dezember 2023 zu lesen.
https://www-nextplatform-com.translate.goog/2023/...mp;_x_tr_pto=wapp

Der gibt meiner Meinung am besten die Entwicklung/Prognose vor AMD und Nvidia. Die werden beide ein rennen Liefern so wie AMD & Intel früher. Den wenn der Markt rückläufig sein wird dann bestimmt für den am wenigsten der den Leistungsstärksten im Markt hat. Aber die nächsten 1 bis 2 Jahre wird bestimmt weiter alles was auf dem Markt kommt weg gekauft, wegen der Hohen Nachfrage.
 

27 Postings, 1262 Tage ValeoWenn

 
  
    #17434
1
26.02.24 20:29
die Prognosen sich dann auch in Zahlen ausdrücken, bin ich guter Dinge.
Das wird! Nachfrage ist da, Kapazitäten sind da und Lisa hat sicher gut voraus geplant. aber die Konkurrenz sicher auch.
Als CEO ein paar Aktien zu Geld machen, finde ich jetzt nicht ungewöhnlich.
Sollte pecu allerdings sein Paket verkaufen, mache ich mir ernsthaft Sorgen.
Da wird ein Beben durch den Kurs gehen…möge er uns bitte vorher informieren! ;-)
 

192 Postings, 3115 Tage pecu@valeo

 
  
    #17435
27.02.24 01:36
Echt lustiger Gedanke. Aber es ist ja vollkommen klar dass meine paar Aktien zwar für einen schon nicht wenig sind aber bei den üblichen Umsätzen so gut wie nichts ausmachen.
Ich wünsche eine gute Nacht und träumt alle von steigenden Kursen.  

27 Postings, 1262 Tage ValeoHoppla

 
  
    #17436
29.02.24 16:45
….bleibts nicht nur bei einem Traum?!
Habe ich etwas verpasst?  

1934 Postings, 2223 Tage BoersentickerNeues ATH?

 
  
    #17437
29.02.24 16:48
Düfrte ein neues All Time High sein, oder?

Grüße BT  

27 Postings, 1262 Tage ValeoIch

 
  
    #17438
29.02.24 17:16
möchte fast sagen: Ja!  

192 Postings, 3115 Tage pecuTräume

 
  
    #17439
29.02.24 17:54
Na da waren Eure Träume sicher hilfreich ;-)  

554 Postings, 567 Tage CarpeDiem1955Pecu

 
  
    #17440
29.02.24 18:01
Auf dem Weg zu deinen Kurszielen 300 - 400 $ .:)
Hätte nix dagegen.  

1934 Postings, 2223 Tage BoersentickerAlso 250 €

 
  
    #17441
29.02.24 18:09
halte ich mittelfristig (1-2 Jahre) für absolut machbar. Danach würde ich vermutlich mal Kasse machen und dann folglich nach Rücksetztern oder Marktturbulenzen immer wieder mal mit höheren Summen traden. So auf CCI oder RSI Indikatior Basis...

Grüße BT  

27 Postings, 1262 Tage ValeoDie sind wohl

 
  
    #17442
29.02.24 19:09
alle aus AIXTRON raus und haben in AMD investiert…:-)
Jetzt hoffe ich nur, dass der Kurs nicht mehr so deutlich nach unten geht.
Aber das bleibt Wunschdenken. Auch Neueinsteiger brauchen Einkaufskurse…  

269 Postings, 5164 Tage MaredAMD

 
  
    #17443
29.02.24 19:11
Irgendwas ist durch gesickert !??  

502 Postings, 4586 Tage MarlenchenDer Weg ist frei bis 200

 
  
    #17444
29.02.24 19:41
Also schöner Ausbruch heute :)  

554 Postings, 567 Tage CarpeDiem1955Interessant

 
  
    #17445
29.02.24 19:59

665 Postings, 6645 Tage sulleybesser als nichts

 
  
    #17446
29.02.24 20:53
um 20.000€ bei 65€ gekauft. verdammt wieso nicht 40k reingebuttert damals  

2527 Postings, 2171 Tage amorphisKann man hinterher...

 
  
    #17447
1
29.02.24 22:27
...immer sagen ;-)  

1934 Postings, 2223 Tage BoersentickerAnscheinend

 
  
    #17448
3
29.02.24 22:49
soll nVidia die Brache heute weiter hochgezogen haben.

https://www.fool.com/investing/2024/02/29/...ed&utm_campaign=news

https://www.deraktionaer.de/artikel/...d-aktie-mit-dope-20351772.html

Da vielen Leuten aber nVidia als zu teuer für einen Einstieg erscheint, sieht man sich gegenwärtig wohl nach "günstigeren" Alternativen um....

Aber es gibt ja auch noch Software AI Firmen und Cloud-Anbieter, etc.

Wir sind hier echt bei etwas ganz Großem live dabei. Hoffentlich nachhaltig und nicht wie ein Soufflé, das zu früh aus dem Ofen kommt :-)

Manchmal fühlt es sich irgendwie so an, als wäre man in einer Firma investiert, die gerade ein Heilmittel gegen sämtliche Krebsarten gefunden hat...

Echt wahnsinnig. Man muss sich gelegentlich echt selbst kneifen, um zu realisieren, dass man das nicht alles träumt.

Grüße BT  

1920 Postings, 2660 Tage Tichy_geht wohl anscheinend

 
  
    #17449
01.03.24 10:37
mal wieder um das leidige Inflation/Zinsthema, das die tech-Branche besonders stark beeinflusst.  

554 Postings, 567 Tage CarpeDiem1955Zündet jetzt die AMD Rakete..?

 
  
    #17450
1
01.03.24 11:37
Was könnte dafür sprechen:

1. Erholung des PC Marktes in 2.Hj.
2. Wesentliche Umsatzsteigerung von KI Karten ab Q3/Q 4
3. Verringerung der Inflation und dadurch deutlich mehr Investitionen in Chip und KI Infrastruktur auf breiter Basis in der Industrie zu neuen Wachstumsraten .

Nur ein kleines Gedankenspiel.  

Seite: < 1 | ... | 696 | 697 |
| 699 | 700 | ... 702  >  
   Antwort einfügen - nach oben