Tilray - Bestes Cannabis Unternehmen?


Seite 11 von 34
Neuester Beitrag: 25.09.21 14:29
Eröffnet am: 07.09.18 16:39 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 848
Neuester Beitrag: 25.09.21 14:29 von: woko 58 Leser gesamt: 181.964
Forum: Börse   Leser heute: 236
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 34  >  

511 Postings, 1367 Tage Ghost0012Auch gut.

 
  
    #251
24.09.18 15:42
Und schon geht’s wieder schnell nach oben. Spannend.  

1061 Postings, 1457 Tage Azag-ThothSo, ich bin dabei.

 
  
    #252
24.09.18 15:45
Könnte der Rebound sein. Ansonsten kaufe ich morgen für 70€ eine zweite Ladung.  

22793 Postings, 2854 Tage GalearisWillkommen

 
  
    #253
24.09.18 15:51
siebz-gi wirds vermutli ned.  

1061 Postings, 1457 Tage Azag-ThothNe, sieht nach Rebound aus.

 
  
    #254
24.09.18 16:07
Wie geil. Mal ausrechnen, wie weit es hochgehen kann die nächsten 3 Tage. Nach dem Rebound geht es definitiv wieder runter. Ich denke 30-40% sollten wir aber machen können diese Woche.  

22793 Postings, 2854 Tage Galearisdefinitiv ist gar nichts

 
  
    #255
24.09.18 17:17
entscheidend is was in etwa 2 Jahren is, wenn der Boom , also wenn fast alle ( zu spät )drin sind, zuende geht.
Nur meine Meinung.  

1061 Postings, 1457 Tage Azag-ThothDas ist klar.

 
  
    #256
24.09.18 18:13
Tilray wird schon noch ein riesen Ding werden.
Nur bis dahin wird es erstmal richtig volatil bleiben, weil der Wert erstmal ein Spielball der Spekulanten ist, der Leerverkäufer und der News-Manipulanten.
In dieser Zeit ist Tilray wunderbar zu traden. Canopy, Aurora usw. haben das bereits hinter sich.  

9309 Postings, 1831 Tage Senseo2016Das geht weiter schön down

 
  
    #257
24.09.18 19:05
wie erwartet  

1061 Postings, 1457 Tage Azag-Thoth#257

 
  
    #258
24.09.18 19:11
Es geht nur weiter runter bis der Rebound kommt.
Das kann aber nicht mehr lange dauern. Spätestens morgen. Habe noch genug Munition zum Nachlegen.  

2509 Postings, 3124 Tage Marlies123freier Fall

 
  
    #259
24.09.18 19:23

so sieht es aus-verbrennt keine €uros-warten warten ist meine Meinung  bis 40-50 kann es gehen.oder noch weiter---------wink

 

1061 Postings, 1457 Tage Azag-Thoth#259

 
  
    #260
24.09.18 19:35
umso besser, dann wird der Rebound höher. Ich kaufe jeden Tag nach, bis die Rakete kommt.  

511 Postings, 1367 Tage Ghost0012Bei 20€

 
  
    #261
24.09.18 19:44
Da würde ich anfangen zu überlegen. Wer weiß wie lange es dauert.  

22793 Postings, 2854 Tage Galearis100 bald wieder ...Azasgh

 
  
    #262
24.09.18 19:57
Aurora hab ich auch und Maricann
Bullride .....die dicken Hos`n wollen shorten um billig reinzukommen mit gedrückten Preisen.Es gibt noch General Cannabis und Cannabis Sativa als Aktien usw.....es werden immer mehr.
kein Rat zu etwas.  

22793 Postings, 2854 Tage Galearis.....

 
  
    #263
24.09.18 19:59
mei Astrologe hat gsagt, es würde ein biggerer Bullmarket werden als der von Bitcoin ....Dauer 2 Jahre. Dann sei die Luft draussen....
kein Rat nur Meinung.  

1061 Postings, 1457 Tage Azag-Thoth#263

 
  
    #264
24.09.18 20:37
Ja, da hat er vielleicht Recht. Nur dass es hier nachhaltiger sein wird, als beim Bitcoin.
Bitcoin verbrennt Strom (um es mal so platt zu sagen), sonst steckt nichts dahinter.
Ein Unternehmen hat einen echten Wert und viel wichtiger: Wertschöpfung.
Sicher wird sich die Spreu vom Weizen trennen und mal wieder einige wenige Cannabis-Unternehmen übrig bleiben, aber dazu zähle ich Aurora, Canopy, Auxly und... vielleicht Tilray.
Ich habe die Zeit genutzt, um mich über Tilray zu informieren.
Und ich muss sagen: Der Laden hat was! Ich glaube, dass ich hier garnicht traden werde, sondern long gehen werde.  

1446 Postings, 3426 Tage silverbirdGemüse

 
  
    #265
1
24.09.18 22:10
kann als mittelgrosses Unternehmen angesehen werden, welches Gemüse produziert. Mit einem Umsatz von 60 Mio. und einem Verlust von 80 Mio. 2018. Dies wird derzeit mit einer Marktkapitalisierung von 10 Mia. bewertet (täglich schwankend).
Obwohl börsenkotiert, gehört das Unternehmen praktisch einem Mann, wie der Name T(h)i(e)l schon sagt.
Das Unternehmen selbst sah einen Aktienpreis zwischen 14-16 $ als gerechtfertigt (IPO).
Analysten sehen den Preis jedoch bei 34 $.
In den selbst Markt drängen ca. 200 Konkurrenten, welche ebenfalls Gemüse, Gemüsesäfte, Gemüsetabletten, Gemüsetierfutter und auch Medikamente auf Gemüsebasis anbieten, usw., etc.
Der Preis für Gemüse wird innert einem Jahr um ca. 80% fallen.
Wenn der Markt entwickelt ist, werden unbekannte, kleine z.T. private Unternehmen Patente geltend machen (Produktionsprozess von Gemüse kann in den USA patentiert werden = Tomatis vulgaris kann patentiert werden!!!)
Das Wachstum des Marktes ist sehr hoch, ebenso das Tempo der Marktentwicklung.
Grosse Pharmakonzerne werden am Markt partizipieren und niedrig bewertete Unternehmen aufkaufen (wieso 10 Mia. oder mehr für Tilray ohne medizinischen Approach ausgeben, wenn es dasselbe Unternehmen mit medizinischen Approach für 500 Mio. gibt?!)

Einfach Gemüse durch Cannabis ersetzen und geniessen, liebe Freunde der Karotte.
 

1061 Postings, 1457 Tage Azag-Thoth#265

 
  
    #266
24.09.18 22:41
zu viel Gemüse geraucht, was?  

22793 Postings, 2854 Tage GalearisAurora und Maricann

 
  
    #267
24.09.18 23:13
good...! und General Cannabis halte ich auch da die eventuell den Service bieten für die Distribution und Martketing oder gar als Wholesaler auftreten....sie wollen die US Ostküste erobern, NLs eröffnet  bzw sind gerade dabei !
Geill Geilest   !! Am Geiisten  !!!
Kein Rat nur meine Meinung. Do your own diligence  

1446 Postings, 3426 Tage silverbirdImmer bedenken

 
  
    #268
25.09.18 10:59
Für 1 x Tilray bekommst du 20 x CV Sciences oder 100 x Isodiol.
Tilray = 15 Mio. vs. 300 Mio./400 Mio. Quartalsumsatz.

Langsam sollten auch dem Letzten einige Warnleuchten aufgehen...

 

1446 Postings, 3426 Tage silverbirdVergleich

 
  
    #269
25.09.18 11:23
                      Tilray          Isodiol

Assets          106              134
Schulden    71                48
Umsatz*      9.7               7.1
Verlust*       13                 3
*letztes Quartal

Tilray ist 100 mal höher bewertet als Isodiol…
Ich sage... einfach mal überlegen...
 

22793 Postings, 2854 Tage Galearissilverbird

 
  
    #270
25.09.18 11:30
hat Isodiol eine bessere Marktaussicht oder besseres Potential in der Vermarktung ?
Welche Cann Aktien sind noch in deiner Wahl ?
Danke.  

170 Postings, 1617 Tage IndiaHotelHallo!

 
  
    #271
25.09.18 12:23
Ein wenig Offtopic zu Tilray sei mir verziehen aber hier im Thread scheint es ja doch auch um den Cannabis Markt im allgemeinen zu gehen...
Bin da auf etwas, meiner Meinung nach, sehr interessantes gestoßen: erste europäische Firma die im Oktober an die Börse geht

https://de.reuters.com/article/d-nemark-cannabis-idDEKCN1M112A

Habe mir auch schon die Homepage angesehen und die Infos zum IPO mal überflogen:

https://stenocare.dk/Investor/EN

Soweit ich das verstehe scheitert das Ganze aber für uns in Ö/DE möglicherweise daran, dass das IPO nur für Dänen und Schweden verfügbar ist?! Gebe aber zu ich hab absolut 0 Erfahrung was Zeichnungen von Aktien angeht, vielleicht hat ja hier jemand mehr Ahnung und hat Lust sich das Ganze mal anzusehen und kann mir bestätigen ob es tatsächlich so ist wie ich denke? Gerne auch per PM

Ich bin aus Österreich, Broker HelloBank und unter "Zeichnung" finde ich die ISIN bei mir jedenfalls nicht.

MFG





 

1061 Postings, 1457 Tage Azag-ThothBoden gefunden.

 
  
    #272
25.09.18 12:35
Jetzt eine Seitswärtsbewegung und dann wieder rauf bis 145€.
Das wäre dann der Rebound, nach dem man erstmal wieder aussteigen sollte.
Danach würde ich erstmal beobachten - und wie man so schön sagt "an der Seitenlinie stehen" - nee, sowas mache ich nicht. Mein Geld muss arbeiten!  

8670 Postings, 2575 Tage Ebi52Da wittern

 
  
    #273
25.09.18 12:52
schon wieder Einige Morgenluft! Das German Stupid Money drängt wieder in Amitaschen!  

Optionen

1061 Postings, 1457 Tage Azag-Thoth#273

 
  
    #274
25.09.18 13:10
Das werden wir ja sehen. Man muss nur versuchen, mit dem smart money mitzuhalten. Eben das gleiche zu tun wie die.
Man kann auch alles auf dem Tagesgeldkonto für 0,1% Zinsen bunkern. Wenn es der Gesundheit zuträglicher ist. Warum nicht?  

8670 Postings, 2575 Tage Ebi52@Azahg Thodt

 
  
    #275
25.09.18 13:31
Du bist alt genug, um das Risiko einschätzen zu können!
Die Blase bei den Kryptos löst sich langsam auf, Marijuana wird folgen!  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 34  >  
   Antwort einfügen - nach oben