bpost "A1W0FA" "BE0974268972"


Seite 61 von 64
Neuester Beitrag: 30.01.24 22:15
Eröffnet am:16.08.18 21:38von: Tom1313Anzahl Beiträge:2.591
Neuester Beitrag:30.01.24 22:15von: Tom1313Leser gesamt:395.425
Forum:Börse Leser heute:20
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 >  

336 Postings, 2410 Tage laskallDer tiefe Kurs zermürbt,

 
  
    #1501
1
31.03.22 19:13
wenn man sehr viel Geld investiert hat. Ist schon irgendwie nachvollziehbar. Bin mit über 1000 Stück hier auch investiert und bleibe es auch weiterhin. Ich denke mal, irgendwann gibt es hier eine Kursexplosion nach oben hin. Boden scheint erreicht zu sein. Ab Dividendenauszahlung dürfte es hier interessanter werden.  

8867 Postings, 7036 Tage 123456aEcht stark die Analysen und Bewertungen....

 
  
    #1502
31.03.22 19:27
in den anderen Bpost Threads.
Da schreibt ein User, er sieht eine Bodenbildung und steigt unter anderem deswegen ein!!!!
Ein anderer User schreibt von enormen Cash Millionen.
Komischerweise ist das Interesse so lahm, dass es eigentlich nur ein paar Leutchen interessiert, die sich ein paar Aktien hin und her schieben.
Wow welch ein riesen Argument.
 

1367 Postings, 3274 Tage oli25Löschung

 
  
    #1503
1
31.03.22 19:33

Moderation
Zeitpunkt: 04.04.22 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

Optionen

8867 Postings, 7036 Tage 123456aAch oli25

 
  
    #1504
31.03.22 19:35
was sollen diese Provokationen? Haben Sie nicht wirklich mehr zu bieten als Ihre Aussagen im anderen Thread weshalb Sie in eine Bpost eingestiegen sind? Echt krass.
Bodenbildung???? Sie sehen einen Bodenbildung???  

1367 Postings, 3274 Tage oli25b6543210

 
  
    #1505
1
31.03.22 19:37
Fühlt man sich angesprochen?  

Optionen

8867 Postings, 7036 Tage 123456a@oli25

 
  
    #1506
31.03.22 19:52
Ist es so cool, sich so in einen Thread einzufügen?
Angeblich ist einer Ihrer Gründe einzusteigen der hohe Cash Anteil.
Erklären Sie doch mal, warum das so viele Investoren gar nicht interessiert?
Vom Umsatz her ist die Aktie doch platt?
Was sind denn eigentlich die Visionen von der Bpost?  
War es nicht so, dass die Prognose für die nächste Zeit nicht so gut sein soll?  

4396 Postings, 1526 Tage GearmanOrdentliche Dividende

 
  
    #1507
31.03.22 19:55
und gute Aussichten, bpost ist eine ordentliche Perle.  

8867 Postings, 7036 Tage 123456aEs ist immer wieder das Gleiche...

 
  
    #1508
31.03.22 20:02
Hier und da werden Aktien gehypt, die im Prinzip sehr sehr leicht zu manipulieren sind.
So war es damals bei NAS und so ist es bei der Bpost und so ist es bei Petro Welt usw.
Und komischerweise sind immer wieder dieselben Figuren zu erkennen.
Nachtigall, ick hör dir trapsen.
Aber macht Ihr mal.  

8867 Postings, 7036 Tage 123456a@oli25

 
  
    #1509
31.03.22 20:04
Jetzt mal im Ernst.
Lese Dir doch mal diese Analyse durch!
Richtig gut oder????

Zitat:
Gearman: Ordentliche Dividende 19:55#1507  
und gute Aussichten, bpost ist eine ordentliche Perle.

 

8917 Postings, 7671 Tage SARASOTA@oli25: kannst Du mir beantworten

 
  
    #1510
31.03.22 20:13
wo das Wachstum der Bpost herkommen soll.  

4396 Postings, 1526 Tage GearmanDas Interesse an

 
  
    #1511
31.03.22 20:26
unserer Perle bpost ist beachtlich groß: Eingefleischte LH Anleger sind hier sehr an Informationen interessiert?
Einsteigen und mitfahren oder als Zuschauer stehenbleiben: Das entscheidet jeder für sich.  

8867 Postings, 7036 Tage 123456a@oli25

 
  
    #1512
31.03.22 20:34
Weißt Du, wann ich mir Gedanken über mein Invest machen würde?
Wenn angeblich investierte User nicht mehr als diesen Link zu bieten haben!!!
Ach übrigens.
Die Dividende die hier angesprochen wird, ist noch nicht mal bestätigt ;-)

https://finanzpla.net/...nalyse-die-belgische-post-auf-expansionskurs
3. JUNI 2021 VON KAI
bpost Aktienanalyse – Die belgische Post auf Expansionskurs
 

8867 Postings, 7036 Tage 123456a@olli25

 
  
    #1513
31.03.22 20:38
Nun bist Du ja investiert und kannst mir hoffentlich diese ernst gemeinte Frage beantworten.
Leider kann Sie mir der User RolexAndi nicht mehr beantworten.

123456a: @RolexAndi 29.03.22 20:46#1471  
Aber nun mal im Ernst.
Nach dem heutigen Tag rechnen Sie mit einem "Spike" ?  

4396 Postings, 1526 Tage GearmanIch geh wieder rüber

 
  
    #1514
31.03.22 20:46
in die first class Lounge und wünsche noch viel „Spike“ Erkenntnisgewinnung. Baba.  

8867 Postings, 7036 Tage 123456a@Gearman

 
  
    #1515
31.03.22 20:48
Tja Gaerman.
Wer "Spike" nicht kennt, der hat die Welt verpennt ;-)
Aber mich wundert es nicht.  

3853 Postings, 2764 Tage Tom1313Gibt es eigentlich

 
  
    #1516
01.04.22 09:12
schon Neuigkeiten zur Dividendenzahlung dieses Jahr? Gibt es eine?

Bin scho  seit 3 Jahren hier gefangen, habe den Überblick verloren.  

1317 Postings, 1020 Tage DividendenperleDividende Tom1313

 
  
    #1517
01.04.22 12:57
Wer hat schon alle Daten seiner Dividendenperlen im Kopf.  
Alles Infos findest du hier auf der offiziellen IR Seite der BPost auf Seite 17.
https://bpostgroup.com/sites/default/files/...-q4_2021_en-final_0.pdf

1,25 EPS ohne Sonderzuschreibungen
200 Mio FCF reicht reicht locker um die 0,49 Divi zu bezahlen
Hauptaktionär der belgische Staat (Haben ein Interesse an einer Dividende, die sicher auch schon eingeplant ist) insofern reine Formsache bei der Hauptversammlung, dass es abgesegnet wird.
BPost A-Rating nicht vergessen.

Ex-Datum 16.05 - Zahltag 18.05  0,49 Cent

Eine Kaufentscheidung sollte natürlich jeder selbst für sich treffen.

 

3853 Postings, 2764 Tage Tom1313Danke dir

 
  
    #1518
1
01.04.22 15:19
noch ein paar Jahre die Divi kassieren, dann amortisiert sich das auch bei dem aktuellen Kursverlust...  

3853 Postings, 2764 Tage Tom1313Weiterhin wohl die am

 
  
    #1519
06.05.22 12:08
schlechtesten performende Postaktie der Welt xD

Da musste ich doch dabei sein, klar :P  

336 Postings, 2410 Tage laskallHab mit tieferen Kursen hier gerechnet.

 
  
    #1520
06.05.22 12:15
Bei 3,- Euro sollte sie  fair bewertet sein. Im Moment ist die Aktie einfach zu teuer nach diesem Ausblick. Leider bin ich in diesem Wert investiert, aber unter 3,- Euro gehe ich ganz raus hier. Dann ist die Aktie was für den Insolvenzverwalter.  

359 Postings, 5620 Tage pitschenlenInsolvenzverwalter?

 
  
    #1521
06.05.22 12:22
Quatsch mit Soße...  

3853 Postings, 2764 Tage Tom1313Coronatief erreicht

 
  
    #1522
24.06.22 11:18
Herrlich *Ironie-off*  

336 Postings, 2410 Tage laskallIMX mit viel Freude und Enthusiasmus

 
  
    #1523
29.06.22 12:49
MX bietet eine breite Palette von Lösungen für die grenzüberschreitende Zustellung und Rücksendung für E-Tailer über den Direktvertrieb und für KMU und Privatpersonen über die firmeneigenen digitalen Lösungen "Happy-Post", "ColisExpat" und "Shopiles".Die Übernahme von IMX ist ein strategischer Schritt für die bpostgroup. Die Übernahme von IMX ist ein strategischer Schritt nach vorne für bpostgroup.

Die Übernahme ermöglicht es bpostgroup, ihre bestehende Präsenz in Frankreich auszubauen, operative Synergien zu erzielen und ihr Produktangebot, das eine breite Palette von Dienstleistungen umfasst, weiter zu erweitern: Unverfolgte-, verfolgte-, Express- und Rückholservices sowie Ship-from-Store-Lösungen. Dies wird den Kunden in Frankreich, aber auch weltweit, einen noch überzeugenderen Mehrwert bieten.

Das Managementteam und alle Mitarbeiter bleiben vertragsgemäß an Bord, so dass die Gruppe weiterhin auf ihr Know-how und ihre Erfahrung zählen kann. Die zahlreichen Wachstumsmöglichkeiten für IMX innerhalb der bpost-Gruppe bieten nachhaltige soziale Perspektiven.

"bpost investiert weiterhin in seine Zukunft, und diese Übernahme passt perfekt zu unserer Strategie, ein führender E-Commerce-Logistikanbieter in Belgien, Europa und Nordamerika zu werden. Dies ist ein spannender nächster Schritt auf unserem Weg. Wir haben gesagt, dass wir unsere Aktivitäten in Europa ausbauen müssen, und genau das tun wir jetzt", so Dirk Tirez, CEO der bpostgroup. "Durch die Aufnahme von IMX expandieren wir auch in den Bereich der digitalen Lösungen, der auf ein anhaltend schnelles Wachstum ausgerichtet ist und im Trend der breiteren E-Commerce-Aktivitäten in Europa liegt."

"Wir alle unterstützen diesen nächsten Schritt in unserer Geschichte voll und ganz. Beide Unternehmen sind seit langem Geschäftspartner. Wir kennen uns bereits und vertrauen einander. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass dieser Zusammenschluss für die Mitarbeiter und das Management von IMX ein vielversprechender Weg in die Zukunft ist. Gemeinsam mit bpostgroup können wir die grenzüberschreitenden Zustelldienste, die wir unseren Kunden anbieten, weiter verbessern und ausbauen. Wir sind alle voller Enthusiasmus und Energie und freuen uns darauf, unsere Kunden an den neuen Möglichkeiten teilhaben zu lassen, die dieser strategische Schritt mit sich bringt", so Laurent Cayet, CEO von IMX.
 

336 Postings, 2410 Tage laskallVerkaufsdruck lässt nach.

 
  
    #1524
05.07.22 18:04
Bpost hält sich recht stabil. Bodenbildung bei diesem sehr stark unterbewerteten Titel scheint sich allmählich auszubilden. Komme in die Versuchung, die Tage einige Stück nachzukaufen.  

336 Postings, 2410 Tage laskall254 Stück heute dazugekauft für 5,49 Euro

 
  
    #1525
06.07.22 14:17
Der Kurs ist wieder günstiger geworden und ich musste nun doch wieder mal zugreifen. Allein wegen der zu erwartenden Dividenden scheint mir ein Kauf angeraten zu sein.  

Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 >  
   Antwort einfügen - nach oben