Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 81 von 99
Neuester Beitrag: 23.03.24 19:26
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.463
Neuester Beitrag:23.03.24 19:26von: GilbertusLeser gesamt:1.265.197
Forum:Börse Leser heute:90
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... 99  >  

17834 Postings, 4206 Tage H731400US Staatsanleihen

 
  
    #2001
1
19.10.23 06:53
Steigen immer weiter, belastet extrem Unternehmen die noch Verluste machen. Das sieht alles ganz übel aus an der Zinsfront. Die meisten hier verstehen die ganzen Zusammenhänge nicht.  

2859 Postings, 3715 Tage KuzeyH731400

 
  
    #2002
19.10.23 07:35
Was wäre denn dein Vorschlag? Wo sollte man denn einsteigen? Oder gar nicht rein hier? Wasserstoff ist die Zukunft und sollte man nicht schon vorher dabei sein bevor der Zug abfahrt?

Manche schreiben hier so ein bullshit ala pommesbude nicht normal. Plug ist am Markt der größte Wasserstoff produzent überhaupt und Wasserstoff ist die Zukunft.  

453 Postings, 185 Tage HerrvonWinklerDie meisten verstehen die Zusammenhänge nicht?

 
  
    #2003
19.10.23 08:03
Also unterstellst du mir Unwissenheit und fehlende Fachkompetenz um wirtschaftliche und zinspolitische Zusammenhänge und Entscheidungen zu verstehen.  Woher kennen wir uns?  

601 Postings, 1445 Tage Ariba.dePlack Pauer

 
  
    #2004
19.10.23 08:07
Herrvon Winkler

Dir ist schon klar das Vanguard Anteile an JEDER Aktie besitzt? Sogar an Wirecard damals.
Und was bedeutet sie gehört der Vanguard Group. Das ist totaler xxx. Die sind mit 9 Prozent nur ein Teil Inhaber wie Blackrock oder Morgan Stanley.

Oh man und sowas investiert in Aktien  

17834 Postings, 4206 Tage H731400@Kuzey

 
  
    #2005
2
19.10.23 08:10
klar hat Wasserstoff Zukunft, genauso Solarenergie, aber trotzdem haben Anleger mit Solar Aktien ganz schlecht abgeschnitten die letzten 10 Jahre bzw MRD verbrannt ! Das eine hat mit dem anderen wenig zu tun. An der Börse zählen Alleinstellungsmerkmale und Skalierbarkeit. Beides nicht gegeben.

Hier hört man nur blabla Wasserstoff hat Zukunft, könnt Ihr 1000 mal wiederholen, wie im Kindergarten ! Der Kurs lügt nicht. Bin dann wieder weg.  

17834 Postings, 4206 Tage H7314001 Ratschlag an euch

 
  
    #2006
1
19.10.23 08:11
solange die Zinsen nicht deutlich sinken, Finger weg !  

110 Postings, 1506 Tage SchlagergottWas

 
  
    #2007
19.10.23 08:15
Was dieses Gerede über die Zinsen bei PP immer soll. Dieser Sektor erhält Direktsubventionen in den USA in nennenswerter Form, allein PP wahrscheinlich mehrere hundert Millionen USD. Dazu die erweiterten Steuervergünstigungen. Die brauchen so schnell kein Geld vom regulären Geldmarkt.  

453 Postings, 185 Tage HerrvonWinklerDummes Geschwätz

 
  
    #2008
19.10.23 08:25
Die meisten hier mit ihren tollen Tipps (lol) sind ohnehin nicht investiert oder haben woanders Verluste gemacht und müssen ihren Frust jetzt kompensieren. Ich würde ja nie auf die Idee kommen in Foren zu schreiben, wenn keinerlei Hintergedanken oder Investitionsgedanken hätte.  

Was mich am meisten amüsiert. Diese Leute glauben tatsächlich sie können mit ihrem Geschreibe Kurse beeinflussen oder Leute dazu bringen zu verkaufen haha. Naja, einige haben einfach zu viel Zeit und keine sinnvolle Beschäftigung.

Leben und leben lassen.    

453 Postings, 185 Tage HerrvonWinklerSchlagergott

 
  
    #2009
19.10.23 08:38
Das versteht dieses Klientel sowieso nicht.  

2859 Postings, 3715 Tage KuzeyDas Problem was PP

 
  
    #2010
1
19.10.23 08:45
Und andere viele Unternehmen haben ist einfach die zu hohe Inflation und die dadurch steigende Zinsen. Es kann mir hier keiner erzählen das PP eine Pommesbude ist mit sovielen Partner und Aufträge. Natürlich wird aktuell noch Verlust erwirtschaftet aber das war ja bei Tesla apple und Co am Anfang nicht anders. Jetzt wo alles sicher ist bei Tesla Apple und Co wirste nicht viel gewinnen bzw verlieren. Wer natürlich 99% sicher investieren möchte ist dort gut aufgehoben. Wer in die Zukunft investieren will kommt an Wasserstoff nicht vorbei. In einigen Jahren wird jeeer nach Wasserstoff schreien und da wird der Kurs sicher nicht mehr so weit unten sein.  

2859 Postings, 3715 Tage KuzeyDie aktuelle situation

 
  
    #2011
19.10.23 08:48
Im Nahost Konflikt und Ukraine/Russland ist auch aktuell ein großes Problem was ich aber nicht verstehe. Solche Unternehmen haben doch 0 mit diesem Konflikt zu tun.

Eine andere Alternative für in die Zukunft zu investieren ist KI.  

453 Postings, 185 Tage HerrvonWinklerDerzeit mit 5% Depotanteil investiert

 
  
    #2012
19.10.23 09:55
Sollte der Kurs auf 5 Euro fallen kaufe ich weitere 5% nach ... fällt der Kurs auf 4. Euro kommen weitere 5% dazu. Maximal 15% vom Gesamtdepot. Risiko minimieren und langfristig denken.  

17834 Postings, 4206 Tage H731400Löschung

 
  
    #2013
3
19.10.23 22:04

Moderation
Zeitpunkt: 24.10.23 19:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

2096 Postings, 2002 Tage Markus1975Falls es jemand lesen will..

 
  
    #2014
20.10.23 06:03

110 Postings, 1506 Tage SchlagergottNeues 52 W Tief

 
  
    #2017
1
20.10.23 08:51
Heute wird ein neues 52 Wochen Tief erreicht. Der Kurs bricht tatsächlich komplett durch. Sollte Nahost eskalieren, sehe ich Chancen auf 2 Dollar irgendwas. Da sind wir leider angekommen. Das schreibe ich nicht als Basher, ich selbst bin hier horrend und sehr schmerzhaft im Minus und stehe ziemlich ratlos neben dieser Entwicklung. Für mich hätten die News der letzten Woche eher stabilisierend wirken müssen mit einem Test der 9.

So kann man sich irren.  

376 Postings, 1600 Tage Blitzmerker2D'ont Panik....

 
  
    #2018
1
20.10.23 11:07
..der Nahostkonflikt wird nicht sehr lange die komplette Wirtschaft beeinflussen. Im Rest der Welt muss es weitergehen. Ich denke, nach einer kurzen Schock Welle, geht es weiter mit neuen Investitionen und Bestellungen.
Ebenso wird sich die Wirtschaft an gestiegene Zinsen gewöhnen...sehe ich jedenfalls so.  

601 Postings, 1445 Tage Ariba.dePlug

 
  
    #2019
2
20.10.23 12:12
Schon erstaunlich, dass die einzige Argumentation ist das Wasserstoff die Zukunft sei. Dabei ist das noch gar nicht klar und selbst wenn, ist PP nicht der einzige Player. Es ist ja auch nicht jede Internet Bude to the moon gestiegen nur weil es die Zukunft war/ist.

Zu den nackten Zahlen:

PP hat seit 12 Quartalen die EPS Erwartungen verfehlt, was nicht gerade auf Seriosität des Management zu schließen lässt.
Zudem hat PP noch 1 Mrd an Barmitteln, verbrennt allerdings aktuell pro Quartal 250 Millionen.
Ergo gibts zwei Möglichkeiten
1. Geld von der Bank holen - Bei den Zinsen Katastrophal
2. Kapitalerhöhung - Verwässerung des Kurses

Bevor nicht mal ansatzweise absehbar ist, dass nicht nur Geld verbrannt wird, sollte man hier Abstand halten  

1177 Postings, 2004 Tage MyOwnBossWie seht ihr die Chancen für heute Nachmittag

 
  
    #2020
20.10.23 13:43
wenn die US-Börsen öffnen, eher positiv, oder negativ für den Kurs?  

8852 Postings, 6996 Tage 123456aIch denke es geht leider weiter runter....

 
  
    #2021
20.10.23 14:04
denn die Nachrichtenlage ist einfach zu negativ.
Aber mal ganz ehrlich.In jeder Krise und nach jedem Crash gibt es neue Chancen.Diejenigen, die investiert sind, bangen und die an der Seitelinie stehen, bashen, eben um günstiger einsteigen zu können!
Wieviele Crash-Prognosen mussten wir schon bei Ariva lesen?
 

1177 Postings, 2004 Tage MyOwnBossJa, die Befürchtung habe ich auch

 
  
    #2022
20.10.23 14:38
Die US-Börse sieht auch nicht gerade gut aus, wenn ich mir DOW und Co. ansehe. Mal sehen wo die Reise hingeht.  

110 Postings, 1506 Tage SchlagergottHeute

 
  
    #2023
20.10.23 14:43
Ich fühle eine 5,70, die Aktie spielt einfach völlig verrückt.  

109 Postings, 3875 Tage watihrwolltUnd hier das Neueste vom Aktionär

 
  
    #2024
20.10.23 15:11
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0341526.html?feed=ariva

Benzinga Schätzung 3. Quartal 259,65 mio.
Das ist noch unterm 2. Quartal. Wenn das hinkommt haben die Last 1Mrd Jahresumsatz zu schaffen.  

376 Postings, 1600 Tage Blitzmerker2Fähnchen nach dem Wind

 
  
    #2025
1
20.10.23 16:36
hängen sowohl die sogenannten Experten/Analysten als auch der Aktionär...
Also, so what ? Wen Interessiert, was der Aktionär oder dieser Typen in die Welt posaunen..

Im Moment hat der Kursverlauf sowieso nichts mit der Company zu tun . Riesige Kursnachnachlässe gibt es seit zwei Tagen überall.
Wird nächste Woche wieder drehen. Und von den 'E x p e r t e n" wird es bald auch wieder ganz andere Kursziele geben.
 

Seite: < 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben