Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 79 von 99
Neuester Beitrag: 23.02.24 00:13
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.45
Neuester Beitrag:23.02.24 00:13von: GilbertusLeser gesamt:1.212.267
Forum:Börse Leser heute:956
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... 99  >  

4785 Postings, 8203 Tage GilbertusMeyer Burger

 
  
    #1951
03.10.23 16:48

Sorry falscher Blog erwischt wink

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975sek 22 million order from plug power

 
  
    #1952
04.10.23 08:32
https://news.cision.com/cell-impact/r/...der-from-plug-power,c3847440


Cell Impact hat vom weltweit führenden Brennstoffzellen- und Elektrolyseanbieter Plug Power Inc. einen Auftrag im Wert von 22,0 Mio. SEK für die Produktion von Fließplatten und die Lieferung zugehöriger Produkte erhalten, die in der ersten Hälfte des Jahres 2024 ausgeliefert werden sollen.
 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Wenn es jemand lesen will...

 
  
    #1953
04.10.23 12:32

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975markt-koennte-sich-bis-2028-verzwanzigfachen

 
  
    #1954
2
04.10.23 13:27

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Kurs bildet ein fallendes Keilmuster

 
  
    #1955
05.10.23 06:33

Auszug:

" Der Hauptgrund für diesen Ausverkauf ist das anhaltende Hochzinsumfeld. In ihrer geldpolitischen Sitzung im September beschloss die Fed, die Zinssätze unverändert bei 5,25 % bis 5,50 % zu belassen. Das Punktdiagramm deutete auf mindestens eine weitere Erhöhung in diesem Jahr hin.

Schlimmer noch, Plug Power hat den Zeitplan für seine Projekte verschoben. Das Unternehmen geht nun davon aus, dass seine Werke in Louisiana, New York und Texas die vollen Produktionsziele bis 2024 erreichen werden. Das Unternehmen hatte sich zum Ziel gesetzt, noch in diesem Jahr in die volle Produktion zu gehen. Daher glauben Analysten, dass diese Verzögerungen den Weg zur Rentabilität verzögern werden.

Daher ist meine konträre Ansicht, dass die Aktie in den kommenden Wochen sprunghaft ansteigen könnte. Diese Erholung wird wahrscheinlich am 8. November erfolgen, wenn das Unternehmen seine Ergebnisse veröffentlicht. "



https://invezz.com/news/2023/10/04/...-forms-a-falling-wedge-pattern/

 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Wenn es jemand lesen will..

 
  
    #1956
06.10.23 06:05


"Auch hier ist der Chart aus technischer Sicht reif für eine Gegenbewegung."

https://www.deraktionaer.de/artikel/...ssiv-unter-druck-20340563.html  

49 Postings, 2211 Tage PippenLuigis???

 
  
    #1957
2
10.10.23 21:33
Wir haben sie lange nicht gesehen…
Wie wäre es mit ein wenig Balsam für die geschundene Seele. ;-)  

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Warum die Aktien heute gestiegen sind

 
  
    #1958
11.10.23 05:49
https://www.fool.com/investing/2023/10/10/...id-motors-plug-power-an/


Warum die Aktien von... Plug Power ... heute gestiegen sind  

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Citigroup hält (PLUG) Kaufempfehlung

 
  
    #1959
11.10.23 06:43
Citigroup hält  (PLUG) Kaufempfehlung

https://www.nasdaq.com/articles/...plug-power-plug-buy-recommendation

"Fintel berichtet, dass die Citigroup am 10. Oktober 2023 die Coverage von Plug Power (NASDAQ:PLUG) mit einer Kaufempfehlung beibehalten hat.

Die Kursprognose der Analysten deutet auf ein Aufwärtspotenzial von 180,75% hin

Mit Stand vom 5. Oktober 2023 liegt das durchschnittliche einjährige Kursziel für Plug Power bei 18,00. Die Prognosen reichen von einem Tiefststand von 7,58 bis zu einem Höchststand von 81,90 $. Das durchschnittliche Kursziel entspricht einem Anstieg von 180,75% gegenüber dem letzten gemeldeten Schlusskurs von 6,41.............................."  

2096 Postings, 1949 Tage Markus197510.10.2023

 
  
    #1960
11.10.23 06:51
https://fuelcellsworks.com/news/...ydrogen-hub-grants-friday-sources/

Biden-Regierung kündigt am Freitag Zuschüsse für Wasserstoff-Hubs an

 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Freitag Zuschüsse für Wasserstoff

 
  
    #1961
11.10.23 06:53

https://www.reuters.com/world/us/...grants-friday-sources-2023-10-10/

Biden-Regierung kündigt am Freitag Zuschüsse für Wasserstoff-Hubs in Höhe von 7 Mrd. $ an – Quellen
Von Jarrett Renshaw und Valerie Volcovici
10. Oktober 2023 10:47 GMT+2Aktualisiert vor 8 Stunden



WASHINGTON, 10. Okt (Reuters) - Es wird erwartet, dass die Biden-Regierung am Freitag die Gewinner von Bundeszuschüssen in Höhe von 7 Milliarden US-Dollar für den Aufbau regionaler Wasserstoff-Hubs bekannt geben wird, sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Quellen gegenüber Reuters.

Die Ankündigung krönt ein monatelanges intensives politisches Gerangel zwischen Bundesstaaten von Kalifornien bis Pennsylvania um ihren Anteil an den 7 Milliarden US-Dollar an Bundesdollar, um die USA auf den Weg zu bringen, bis 50 2050 Millionen Tonnen sauberen Wasserstoffkraftstoff zu produzieren.

Der kompetitive Prozess verlieh dem Weißen Haus ungewöhnliche Macht, den Königsmacher zu spielen und Verbündete in Staaten wie Pennsylvania und Michigan zu belohnen, die eine wichtige Rolle bei der Wiederwahl von Präsident Joe Biden im Jahr 2024 spielen könnten.

Das parteiübergreifende Infrastrukturgesetz von 2021 sah bis zu 7 Milliarden US-Dollar für den Start der Initiative "Regional Clean Hydrogen Hubs" vor, die zur Finanzierung von sechs bis zehn regionalen Hubs für sauberen Wasserstoff in den Vereinigten Staaten beitragen wird.

Es wird erwartet, dass der Wasserstoff fossile Brennstoffe wie Erdgas und Kohle ersetzen wird, um Fabriken und andere schwer zu dekarbonisierende Sektoren wie Zement anzutreiben.

Im Jahr 2022 schickten 79 Bewerber Interessensbekundungen an das Energieministerium für die Hub-Zuschüsse, und bis Januar hatte das DOE 33 Teams ausgewählt, die weitermachen sollten. In vielen Fällen schlossen sich Staaten zusammen, um gemeinsame Anträge zu stellen.

Die Hubs haben viele Partner aus dem privaten und öffentlichen Sektor, und es wird erwartet, dass die Bundeszuschüsse eine Welle neuer Investitionen des Staates und des privaten Sektors auslösen werden.

Außerdem hat die Regierung im letztjährigen Inflation Reduction Act weitere Milliarden Dollar an Subventionen für Wasserstoffproduzenten vorgesehen.

Biden wird am Freitag nach Philadelphia reisen, um darüber zu sprechen, wie seine Regierung gewerkschaftliche Arbeitsplätze und eine Zukunft mit sauberer Energie aufbaut.

Die Region Philadelphia ist einer der Standorte, die um einen Anteil an den Zuschüssen in Höhe von 7 Milliarden US-Dollar wetteifern. Das Weiße Haus wollte nicht sagen, ob Biden die Auszeichnungen bei der Veranstaltung in Philadelphia bekannt geben wird.

Das Energieministerium lehnte es ab, sich dazu zu äußern, wann die Zuschüsse bekannt gegeben werden.  

7 Postings, 140 Tage JayJay2kLöschung

 
  
    #1962
11.10.23 08:28

Moderation
Zeitpunkt: 11.10.23 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Klare deutliche worte

 
  
    #1963
2
11.10.23 19:47
https://twitter.com/PlugPowerInc/status/...twgr%5Etweet%7Ctwtr%5Etrue

„Wir wollen gewinnen; Wir sind nicht in der Lage, den zweiten Platz zu belegen.“
- Plug-CEO Andy Marsh. #PlugSymposium2023


Post übersetzen  

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Nochmal klare deutliche worte

 
  
    #1964
3
11.10.23 19:49
https://twitter.com/PlugPowerInc/status/...twgr%5Etweet%7Ctwtr%5Etrue

„Wir sind auf dem besten Weg, der Kategoriekönig im Bereich #grüner Wasserstoff zu werden .“
- Sanjay Shrestha, General Manager  

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Guter Ausblick

 
  
    #1965
1
11.10.23 19:54
Die Aktienkurse von Plug Power steigen aufgrund der Erhöhung der Umsatzprognose
Veröffentlicht: 15:25 11. Okt. 2023

Die Aktien von Plug Power (NASDAQ:PLUG) Inc. stiegen im frühen Mittwochshandel um 7 % auf 7,68 US-Dollar, nachdem aus einem behördlichen Antrag hervorging, dass der Spezialist für Wasserstoff-Brennstoffzellen bis 2027 einen Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar und bis 2030 einen Umsatz von 20 Milliarden US-Dollar erwartet.

Plug Power (NASDAQ:PLUG) prognostiziert bei steigender Produktion eine durchschnittliche jährliche Umsatzwachstumsrate von etwa 50 % und eine Bruttomarge von 5 % bis 2030.  

Das Unternehmen erwartet jedoch, im Jahr 2023 einen Umsatz von etwa 1,2 Milliarden US-Dollar zu erwirtschaften, verglichen mit der FactSet-Konsensschätzung von 1,28 Milliarden US-Dollar.  

Plug Power gab außerdem bekannt, dass es derzeit der bevorzugte Lieferant von 550 Megawatt (MW) Elektrolyseuren für Fortescue, ein globales Unternehmen für grüne Energie und Metalle, für Fortescues geplantes Gibson Island-Projekt ist.

Und das Unternehmen berichtete, dass Arcadia eFuels Plug Power ausgewählt hat, um ein 280-MW-Protonenaustauschmembran-Elektrolyseursystem (PEM) für Arcadias Werk Vordingborg zur Produktion von nachhaltigem Flugtreibstoff (SAF) zu liefern.  

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...-boost-1029434.html

 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975PP hat eine Anlage in Pennsylvania ... .-)

 
  
    #1967
12.10.23 06:17
https://www.reuters.com/business/energy/...federal-grants-2023-10-11/

"11. Okt (Reuters) - Zwei Wasserstoff-Hubs-Projekte, die sich teilweise in Pennsylvania befinden - eines in der mittleren atlanischen Region und eines in der Appalachen-Region - werden einen Teil der 7 Milliarden US-Dollar an US-Bundeszuschüssen erhalten, die am Freitag bekannt gegeben werden, sagten Quellen, die mit dem Plan vertraut sind, am Mittwoch gegenüber Reuters.

Die Regierung von Präsident Joe Biden plant, die Gewinner von bis zu 7 Milliarden US-Dollar an Bundesgeldern des Energieministeriums bekannt zu geben, die die USA auf den Weg bringen würden, bis 50 2050 Millionen Tonnen sauberen Wasserstoffkraftstoff zu produzieren, ein wichtiger Teil ihres Plans zur Dekarbonisierung der US-Wirtschaft bis Mitte des Jahrhunderts."  

17829 Postings, 4153 Tage H731400Bruttomarge von 5 % bis 2030.

 
  
    #1968
1
12.10.23 07:36
das ist ziemlich wenig, und bis dahin Verluste ! Kein Kauf  

69 Postings, 627 Tage SamhikerMarge

 
  
    #1969
12.10.23 08:35
Die 5% könnten damit zusammenhängen, dass Plug als Wasserstoffproduzent die Förderung nach dem IRA für die Senkung der Herstellungskosten nicht einplanen kann.  

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975PP gehört zu Top-Anwärter

 
  
    #1970
12.10.23 08:55
AUSZUG

"Zu den weiteren Top-Anwärtern auf die Finanzierung durch das Energieministerium gehören ein Projekt in Rochester, New York, das von einer Koalition aus sieben nordöstlichen Bundesstaaten in Zusammenarbeit mit Plug Power Inc. geleitet wird"

https://news.yahoo.com/biden-award-7-billion-hydrogen-180112552.html

 

2096 Postings, 1949 Tage Markus1975Mid-Atlantic Clean Hydrogen Hub ARCH2-Projekt

 
  
    #1972
12.10.23 10:10
Die USA investieren 7 Milliarden US-Dollar in Wasserstoff-Hubs, um den Einsatz von sauberem Wasserstoff zu beschleunigen

https://gillettnews.com/business/...clean-hydrogen-deployment/161495/

AUSZUG :

"Der Mid-Atlantic Clean Hydrogen Hub umfasst Teile von Pennsylvania, Delaware und New Jersey und wird einen Zuschuss in Höhe von 750 Millionen US-Dollar erhalten. Das ARCH2-Projekt, das den Westen von Pennsylvania, Ohio und West Virginia umfasst, wird ebenfalls einen der Zuschüsse erhalten.

Zu den Partnern dieser Projekte gehören Unternehmen wie Dupont, Braskem, Air Liquide, Enbridge, PBF, EQT, Dominion, Battelle, Plug Power, Chemours und TC Energy."  

668 Postings, 4822 Tage Nordi63Wer möchte nichts für die Umwelt tun?

 
  
    #1973
12.10.23 10:22
Stichwort : Grüne Fonds.

Mittlerweile bietet fast jedes Geldinstitut sog. grüne Fonds an.
Ob nun als  gemanagte Fonds oder ungeregelte ETF.
Hier wird enorm viel Kapital gesammelt und jeder dieser Fonds wartet nun auf den  günstigsten Moment
zum Einsteigen.
Sollte es PP nun gelingen sich als erfolgreiches Unternehmen zu etablieren, (gilt auch für andere grüne Unternehmen) gibt es nach oben kaum noch ein halten.



Ruhig Brauner, ruhig.  

98 Postings, 1453 Tage SchlagergottLangsam lächerlich

 
  
    #1974
1
12.10.23 16:04
Wir fassen zusammen: Umsatzerwartungen der Analysten getroffen, 2 neue Aufträge an Land gezogen, Subventionen sehr wahrscheinlich, Georgia soll nachdem was man hört ca. am 20. Oktober hochgefahren werden.

Und trotzdem wird der Kurs weiter geprügelt, als ob es kein Morgen gibt (von den einem Tag abgesehen). Das ist so ganz langsam auch einfach absurd.  

543 Postings, 508 Tage Blumenstiel123Auf jeden Fall ging der Short-Anteil die letzten

 
  
    #1975
1
12.10.23 19:32
2 Tage zurück von etwa einem Prozent von rund 25% auf 24%, = Anstieg um 1,10 Euro.

https://shortsqueeze.com/?symbol=plug

Das ist doch mal eine Zahl oder?

Freue mich auf die Zukunft mit PP, wer rechnen kann (:-))

 

Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben