2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 11 von 448
Neuester Beitrag: 17.02.20 14:58
Eröffnet am: 29.12.16 07:57 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 12.184
Neuester Beitrag: 17.02.20 14:58 von: pesalzvaltcha. Leser gesamt: 2.383.512
Forum: Börse   Leser heute: 61
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 448  >  

40994 Postings, 2756 Tage wallander@krofi gut gemacht, die rounding top Verfechter

 
  
    #251
02.01.17 10:21
purzelten ins Minus :/ (Rembi #181) "es ging eigentlich um das Nachkaufen als Solches... was soll ich also an dem Trade nicht verstanden haben. Und wer das Rounding Top im daily nicht sieht (sehen will!) der tut mir auch leid."

die tun mir jetzt auch leid^^ inkl. mir selbst :o stand auf der Seite einer Mehrheit...

mehr als trades posten kann man nicht... wenn man keine postet kann man im Nachhinein immer richtig liegen...  

40994 Postings, 2756 Tage wallandersportsmännisch grats an die longies

 
  
    #252
02.01.17 10:22
und auf ein Neues  

7347 Postings, 4677 Tage hollewutz@walli was sind den jetzt die Lehren aus dem

 
  
    #253
3
02.01.17 10:23
"Leertrade"

Was sollte vermittelt werden? Wie verbrenne ich möglichst viel Kapital ?

wallander: #224 zu negative news da bäumt er sich erst mal   09:47 #230  
auf...

wallander: Lehr trade ging leer aus... -70 2  10:03 #240  

Remi hat es dann wohl doch auf den Punkt gebracht, 6 setzen. Den Lehreffekt welchen ich erkennen kann ist allenfalls der, "wie mache ich mich Öffentlich zum Horst" aber, wenn Du ehrlich bist, selber verschuldet. Gegen den Markt zu stehen, nur um Anderen etwas beweisen zu wollen geht in den meisten Fällen nach hinten los!
Positiv finde ich, -70 Punkte zu bestätigen.

Vielleicht nächstes mal dann doch weniger ist manchmal mehr............  

979 Postings, 2388 Tage ypsilonsworldJuhu

 
  
    #254
02.01.17 10:26
Auch von mir ein Erfolgreiches und vor allem Gesundes 2017 !!

Hoffe der Dax zieht noch etwas nach oben. Bis jetzt war es mehr als gut. (nur die Gier muss ich im Auge behalten) !!

Viel Erfolg allen Longies!  

1106 Postings, 2134 Tage SimonTradermartin

 
  
    #255
1
02.01.17 10:27
Stimmt! Danke
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in der Schweiz geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in den USA geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Großbritannien geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Italien geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Australien geschlossen
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in China geschlossen  

1106 Postings, 2134 Tage SimonTraderMan sollte heute am besten nix machen

 
  
    #256
02.01.17 10:31
Dan schieben sich die deutschen Banken alles schnell zurecht, ist ja die Möglichkeit heute viele auszunehmen.  

2527 Postings, 2894 Tage PajaritoKonservatives Setting bislang nur +66

 
  
    #257
2
02.01.17 10:32
Einstieg IMMER erst bei MACD Ausprägung größer 5, daher musste ich bis  9:45 warten, Einstieg erst  bei 11500, da RSI im Daily  bei gignatischen 78 verbleibt Position bis 12000. Oder RSI kleiner 70, dann "SL"  

Optionen

Angehängte Grafik:
0201.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
0201.png

40994 Postings, 2756 Tage wallanderPaja das kästelt schön grün :)

 
  
    #258
02.01.17 10:34
 

1061 Postings, 4160 Tage andreasbernsteinNeues Jahr...Ausbruch

 
  
    #259
2
02.01.17 10:34
Danke für den Hinweis @Coon nun also auch hier der Ausbruch im DAX mit rund 100 Punkten.

Gruß Bernecker1977  
Angehängte Grafik:
2017-01-02_dax1.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
2017-01-02_dax1.png

40994 Postings, 2756 Tage wallanderes war überheblich einen trade 10 Tage

 
  
    #260
4
02.01.17 10:38
"frei Schnauze" zu planen und laufen zu lassen, dafür wurde ich zurecht ausgestoppert :/ Asche auf mein Haupt, werde die trades wieder enger planen... gt allen  

2757 Postings, 2874 Tage .slideder dax

 
  
    #261
02.01.17 10:42
dürfte bald über der 11600 stehen, nächstes ziel dürfte die 11620 sein  

Optionen

1106 Postings, 2134 Tage SimonTraderIch denke sogar 11700 sollten möglich sein

 
  
    #262
1
02.01.17 10:47
Sehr kurzfristig  

11525 Postings, 5080 Tage rächerderenterbtenwallander:

 
  
    #263
2
02.01.17 10:48
das ist doch kein beinbruch kann jedem passieren....

da sonst 99% deiner trades aufgehen wirst du es verschmerzen...

frohes neues jahr

hihihi
 

16388 Postings, 2006 Tage Potter21Ein gesundes neues Jahr 2017 wünsche ich allen

 
  
    #264
2
02.01.17 10:53

hier etwas verspätet Roccos Daily:

DAX: 11481 

Widerstände: 11480 + 11675 

Unterstützungen: 11443/11435 + 11405/11372 + 11340 

DAX - Tagesanalyse für Montag, den 2.1.17 

  • Die Konsolidierungsphase vom 23.12. kann am 29.12. und 30.12. bei DAX 11405 abgeschlossen worden sein.
    Das DAX Tief 11405 genügt allen Ansprüchen für ein belastbares, also endgültiges Korrekturabschlusstief.
  • Bricht der DAX per Stundenschluss über 11485 aus, so käme dies einem Kaufsignal für das Ziel 11675 gleich.
  • +
  • Unterhalb von 11480 ist heute die Unterstützungszone 11443/11435 (Kijun H1 und 61,8 % RT) zu beachten.
  • Fällt der DAX unter 11435, so steigen die Chancen für das Erreichen neuer Konsolidierungstiefs zwischen 11405 und 11375,
    von wo aus es erneut Anstiegschancen größerer Art geben würde.
  • Nach Stundenschluss unterhalb von 11375 löst der DAX ein kleines Verkaufssignal für das Ziel 11340 aus.
  • Quelle: www.godmode-trader.de
 

Optionen

40994 Postings, 2756 Tage wallanderrächer :) na bist du gut reingekommen

 
  
    #265
02.01.17 10:56
jep, wie schon vor langer Zeit gesagt zählt am Ende der "Schnitt" negative trades/positive trades da sind 70 points mehr oder weniger zwar ärgerlich, übers Jahr peanuts... gt  

16388 Postings, 2006 Tage Potter21Zur kurzen Info:

 
  
    #266
02.01.17 10:56

Die Stimmung in der europäischen Industrie hat sich im Dezember deutlich aufgehellt. Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in der Eurozone stieg nach endgültigen Angaben von 53,7 Punkten im November wie erwartet auf 54,9 Punkte. In einer vorläufigen Veröffentlichung waren ebenfalls 54,9 Punkte gemeldet worden. In Deutschland legte der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe von 54,3 auf 55,6 Punkte zu, womit der vorläufige Wert von 55,5 Punkten leicht überschritten und der höchste Wert seit knapp drei Jahren erreicht wurde. Deutlich optimistischer als erwartet waren die Einkaufsmanager in der italienischen Industrie. Hier legte der Einkaufsmanagerindex im Dezember um einen ganzen Punkt auf 53,2 Zähler zu, während die Volkswirte nur einen Anstieg um 0,1 Punkte erwartet hatten.

Quelle: www.godmode-trader.de

 

Optionen

1106 Postings, 2134 Tage SimonTraderIch werde jetzt erstmal den

 
  
    #267
02.01.17 10:57
02:45 CNY Caixin China PMI abwarten und dann Morgen entscheiden. Ist mir zu heiss gelaufen im Moment, kann aber auch sein das die jetzt Shorties sammeln und heut nach dann mit den China Daten hochknallen. Daher Long und Short zu heiss.
 

6471 Postings, 2242 Tage dd90Simon Trader

 
  
    #268
2
02.01.17 11:08
Long  u n d  Short zu heiß ?
Wat jibbt es denn noch ? ;-)))

Bleibe flat bis Morche

Bis dahin Allen GT  

Optionen

11525 Postings, 5080 Tage rächerderenterbten#265

 
  
    #269
02.01.17 11:11
#263
schrieb ja nichts anderes...:-)


immer sportlich sehen dann ist es halb so schlimm...

hihihi  

2757 Postings, 2874 Tage .slidebundfuture

 
  
    #270
02.01.17 11:15
krass auf tageshoch, bei 164,77%, echt heftig wie da plötzlich kohle reindrückt bei den 10j.  

Optionen

40994 Postings, 2756 Tage wallanderrächer so sehe ich es auch?

 
  
    #271
02.01.17 11:16
was heute noch reinspielt und ich unterschätzt hatte, waren die üblichen Stützkäufe nach Terror Attentaten... da hat es einfach zu spät klick gemacht...  

1106 Postings, 2134 Tage SimonTraderIst schwer im Moment dem DAX zu trauen

 
  
    #272
1
02.01.17 11:18
Da der beim Absturz vom S&P und DOW gerade mal 10-20 Punkte runter gegangen ist, sind entweder viele Short, so das die Banken keinen Absturz zulassen oder die wollen noch irgendwo hin um bestimmte Investoren abzufischen. Es war schon sehr auffällig mit diesem Hochhalten vom DAX. Bis maximal 12600-12800 könnte ich mir dieses Spiel vorstellen, aber dann auch nur wenn der DOW über 20000 geht. Auf der anderen Seite müsste eigentlich der Euro bei den guten Daten steigen, tut er aber nicht. Das ist dann auch mit Sicherheit in die Short Richtung manipuliert um abzufischen.Die Märkte heutzutage sind doch nur noch ein Kasino der Banken, man muss aufpassen.  

4787 Postings, 4586 Tage krofiSimon

 
  
    #273
1
02.01.17 11:20
Es gibt eine Erklärung warum der Euro abschmiert. Lies #118 und dir wird alles klar sein. ;)  

Optionen

979 Postings, 2388 Tage ypsilonsworldBeschwere mich nicht.

 
  
    #274
02.01.17 11:25
traue dem Braten auch nicht und da man keine Glaskugel hat, habe ich spielgeld Investiert und freue mich :-) !! Jetzt lacht bitte nicht.... habe 110 Euro in DL96XR bei 0,61 Investiert. Jetzt 345 Euro ! Jetzt weis ich nicht was ich machen soll. Ausser das ich nicht ernsthaft geld in den Dax stecken werde. 2017 werde ich mich viel mehr mit ÖL und Euro beschäftigen. Euro sehe ich auf ca. 0,95 bis mitte des Jahres!
 

979 Postings, 2388 Tage ypsilonsworldsehe jetzt schon den dritten Jogger

 
  
    #275
2
02.01.17 11:27
da scheinen einige ernsthaft vorsätze im neuen jahr zu haben...lach  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 448  >  
   Antwort einfügen - nach oben