Cashcloud IPO - interessant?


Seite 45 von 45
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:26
Eröffnet am:07.06.15 03:22von: worldeliteAnzahl Beiträge:2.113
Neuester Beitrag:25.04.21 02:26von: LisagszgaLeser gesamt:272.009
Forum:Hot-Stocks Leser heute:98
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 |
>  

14618 Postings, 4356 Tage willi-marlwo ist romy hahn??? wanted !

 
  
    #1101
1
15.12.16 14:38
nach all den tollen mails von romy in sachen dieser rakete.....
wo ist sie? muss eine belohnung ausgesetzt werden, damit
man von ihr hört?
es war doch diese tolle aktie, die sie ständig bewarb...
tststststs  

117 Postings, 2888 Tage Aktienjägersie sucht auf dem Mars neue Aktionäre

 
  
    #1102
15.12.16 22:46
alles wird gut  

3074 Postings, 3191 Tage blackjack123Och die Mars Luftnummer läuft doch Bombe.....

 
  
    #1103
16.12.16 00:13
Und einen neuen Thread mit neuen "Experten" gibt es auch.
Immer wieder das selbe Spiel.  ;)  

23601 Postings, 6281 Tage Chalifmann3welche aktie könnte hier gemeint sein grummel ?

 
  
    #1104
1
16.12.16 03:32
Tesla-Chef Musk hebt ab: Ticket zum Mars für 140.000 Dollar

Mondlandung war gestern: Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat sich zum Ziel gesetzt, eine Kolonie auf dem Planeten Mars zu gründen und zu besiedeln. Irgendwann werde die Erde möglicherweise nicht mehr bewohnbar sein, dann sollten die Menschen über Alternativen verfügen, sagte SpaceX-Chef Elon Musk auf dem Internationalen Astronauten-Kongress im mexikanischen Guadalajara. "Die Menschheit sollte eine multi-planetare Spezies werden.

Zunächst müssten die Kosten für eine Reise zum Mars gesenkt werden, die derzeit noch bei rund zehn Milliarden US-Dollar pro Passagier liegen würden, sagte Musk. Dazu will SpaceX sehr große Raumschiffe bauen, die mindestens 100 Menschen und große Mengen Material transportieren können. Nach seinen ambitionierten Plänen sei es möglich, die Kosten auf rund 140 000 Dollar pro Person zu drücken, sagte Musk. Der Mars biete sich zur Kolonisierung an, weil es dort Sonnenlicht und eine Atmosphäre gebe.

Zunächst will SpaceX ein unbemanntes Raumschiff zum Mars schicken. Ab 2025 sollen dann die ersten Menschen zum Roten Planeten reisen. Rund eine Million Menschen könnten in der absehbaren Zukunft auf dem Mars leben. "Das wird ein großartiges Abenteuer", sagte Musk.

SpaceX ist nicht gelistet. Doch es gibt eine erstaunlich attraktive Aktie, die börsennotiert ist und von den großen Plänen von Elon Musk profitiert. Gegenüber dem AKTIONÄR-Börsenbrief Hot Stock Report verriet der Chef der Technologiefirma nun: „Elon Musk liefert mit seinen Visionen kostenfreie Werbetreiber für die gesamte Branche.“ Und hier die Aussage, die für viel Fantasie sorgt: „Speziell zu der Mars-Vision von Elon Musk: Wir sind hier schon einen Schritt weiter.“ Das Kuriose: Während alle Medien dieser Welt über SpaceX und Elon Musk reden, wurde dieser europäische Player bislang vergessen – ein klarer Geheimtipp für Anleger. Gestern habe ich ausführlich im Hot Stock Report beschrieben, mit welchen Produkten unser Top-Tipp abhebt.

Spannend: Schon jetzt gibt es direkte operative Anknüpfungspunkte zwischen SpaceX und diesem Hot-Stock.

Milliarden-Auftragsbestand

Die eigentliche Sensation ist nicht die Mars-Fantasie, sondern die auf dem Boden geblieben Bewertung dieser Aktie. Das gibt es wohl nur einmal in ganz Europa: Der Auftragsbestand liegt 5(!) mal höher als die gesamt Börsenbewertung. Eine große Chance für Anleger, weswegen die Aktie kurz vor der Aufnahme in das Depot 2030 steht. „Ich sehe eine Kurschance von mindestens 50 Prozent“, so Chefredakteur Florian Söllner. Alle Hintergründe und das exklusive Interview mit dem Profiteur der Reise zum Mars lesen Sie im gerade erschienenen Hot Stock Report 38. Für Anleger mit Lust auf außergewöhnliche Zukunft-Investments gibt es ein Angebot für ein günstiges Probeabo. Einfach hier klicken.  

14618 Postings, 4356 Tage willi-marlromy hahn mailt wieder..... als vorbereitung

 
  
    #1105
28.04.17 13:11
erstmal..... ohne aktiennennung...... wir kennen die gute ja hier.......
sie hätte nun den ganzen winter ne aktie gesucht...... aha...... na denn..... lol
obs diese hier wieder ist?  

3074 Postings, 3191 Tage blackjack123Ach die Aktienpusher sind wieder wach.....

 
  
    #1106
2
28.04.17 22:33
Und die haben noch nicht mal die Webseite überarbeitet.
Paul & Lara aus Berlin die aus 50.000€ in wenigen Monaten dank der tollen Tipps fast eine Millionen gemacht haben sind immer noch Fake und Betrug.

Diese Pfeifen können ja noch nicht mal rechnen.
Semafo Inc. angeblich bei 2,50€ die Mitglieder informiert, (habe nie von Pennyschrott eine Mail zu dieser Aktie bekommen) und bei 5,10€ hat man 204% gemacht!!

Nochmal weil es so lustig ist, von 2,50€ auf 5,10€ sind 204% ???

Ich denke mehr muss man dazu nicht sagen, ok wenn man in der Schule nicht aufgepasst hat, muss man halt mit solchen Portalen Aktien pushen um künstlich Kurse hoch zu treiben und selber die wertlosen Aktien abzustoßen.

Das diese Verbrecher überhaupt noch Ihre pushermails versenden können, die schon zahlreichen Anlegern große Verluste beschert haben müssen ist wirklich unglaublich.

Ich schätze aber es wird eine neue Perle sein, die Altaktionäre der Cashcloud usw haben ihr Geld schon lange gemacht und auf dieses Marsmärchen fällt doch eh kein Mensch mehr rein.

Ich tippe mal auf eine neue Luftnummer die gepusht werden soll.

Wie immer der Tipp an alle Leser und Empfänger dieser Spam Mails, zur Belustigung durchlesen aber niemals drauf reinfallen!!  

3074 Postings, 3191 Tage blackjack123Ach und noch was zum schmunzeln...... :)

 
  
    #1107
28.04.17 22:55

14618 Postings, 4356 Tage willi-marlhoffentlich wartet hier niemand mehr auf romy hahn

 
  
    #1108
05.05.17 09:40
die hat ein neues objekt der zuneigung gefunden......
und es ist nicht der mars.....  die wüste nevadas u.a. ist das ziel nun......  

1058 Postings, 3285 Tage Ratu Marika#1108 doch, doch... warten lohnt sich!

 
  
    #1109
10.06.17 21:54
Ich warte mal geduldig, bis die liebe Frau Hahn von Ihrem Rekognoszierung- Flug zum Mars zurückkommt.
Obwohl in der Zwischenzeit Heike und Heiko aus Hamburg (oder so) statt Urlaub auf den Malediven infolge deren Investments in Mars One jetzt Urlaub auf Balkonien verbringen werden müssen, dauert das ja nur maximal 30- 40 Jahre. Also absehbar und no big deal.
Die liebe Romy wird uns bei ihrer Rückkehr sicher Spektakuläres zu berichten haben.
Z.B. dass dort das lästige Jäten des eigenen Gartens endlich entfällt, da nix, aber auch gar nix wächst.
Na, wenn das mal keine guten Aussichten für Heike und Heiko in der Hamburger 2- Zimmerwohnung im Hochhaus sind, weiss ich auch nicht.
Du bist schon ein Miesepeter.....  

14618 Postings, 4356 Tage willi-marlaus der wüste nevadas wurde romy hahn,

 
  
    #1110
22.08.17 01:03
die solch riesen gewinne mit dieser mars one aktie fest versprach.......,
nun mit der zeit eins..... uhr.de ist das neue projekt mit toller aussicht....
hier ist ja auch kein handel mehr zu sehen.
frage mich nur, wie sie immer wieder leute finden und ködern kann?
ist das poetential da so unerschöpflich? irre.....  romy hahn sollte ein
berufsverbot erhalten.... oder gibts diese person gar nicht? ich glaube......
namen sind eh schall und rauch.......  

442 Postings, 5488 Tage anacondawenn

 
  
    #1111
2
31.08.17 16:51
sie wenigstens Mars-T-Shirts verkaufen würden, könnte man ja noch den Umsatz unterstützen, aber so... ;)  

6348 Postings, 3402 Tage bozkurt7gibt doch T-Shirts , siehst du hier:

 
  
    #1112
03.09.17 12:05

128 Postings, 5171 Tage Guy incognitoWer nutzt die Cashcloud- App?

 
  
    #1113
1
24.10.17 15:20
Da ich schon lange keine Erfolgsmeldung von Cashcloud gehört habe, wollte ich nur kurz nachfragen wie gut denn die App von Cashcloud funktioniert.
Müsste doch so ziemlich jeder außer mir benutzen, oder?

Jetzt aber mal ernsthaft. Gab es eigentlich Anzeigen, Ermittlungen etc.? Die ganze Nummer war doch extrem offensichtlich. (Siehe auch die ganzen Warnungen vor der Masche.)
Hat wirklich niemand etwas unternommen?

Oder sind wie immer alle rechtzeitig mit riesigen Gewinnen ausgestiegen?



 

31878 Postings, 5215 Tage tbhomyZwangsgeld der Bafin festgesetzt

 
  
    #1114
1
02.11.17 13:15
"Die BaFin hat am 23. Oktober 2017 gegen die Mars One Ventures AG Zwangsgelder in Höhe von 230.000 Euro festgesetzt."

https://www.bafin.de/SharedDocs/...angsgeld_mars_one_ventures_ag.html  

Seite: < 1 | ... | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben