Pantaleon Entertainment


Seite 15 von 16
Neuester Beitrag: 09.12.23 13:29
Eröffnet am:09.04.15 16:50von: karmaAnzahl Beiträge:400
Neuester Beitrag:09.12.23 13:29von: fwsLeser gesamt:189.939
Forum:Börse Leser heute:13
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 >  

7123 Postings, 8885 Tage fwsKorrektur #349: ... in letzter Zeit ihren ...

 
  
    #351
10.02.20 15:16
 

717 Postings, 2204 Tage Der_SchakalDanke Fws

 
  
    #352
10.02.20 17:27
für die Links. Bitte schreibe hier schön weiter. :)  

7123 Postings, 8885 Tage fwsDie Links scheinen im Moment ...

 
  
    #353
1
11.02.20 13:25
... leider nicht viel zu nutzen. Wahrscheinlich werden hier einige erst (wieder) auf die Aktie aufmerksam, wenn sie sich erneut verfünffacht hat und wieder - wie schon 2017 und 2018 - dann bei 8 Euro steht.  

1261 Postings, 3300 Tage hgschrLange ausharren.

 
  
    #354
11.02.20 16:39
Leider auch Auerhaus ein Flopp. Mist. Mut macht die Plattform gerade mehr.  

717 Postings, 2204 Tage Der_Schakal@fws

 
  
    #355
11.02.20 18:10
ja, das könnte schon sein.
Tatsache ist, dass wir schon einige Insiderkäufe hatten mit z.T. gewaltigem Volumen - und Hallmann und Paalzow  Ihren Blick in die fernere Zukunft richten. Aus hoffentlich gutem Grund....  

31082 Postings, 8275 Tage sportsstarScheint eine komlpette Neubewertung

 
  
    #356
19.02.20 12:22
vollzogen zu werden...sehr schön.  

1261 Postings, 3300 Tage hgschrIch bin vielleicht vollkommen

 
  
    #357
1
19.02.20 15:44
Irre, aber ich sehe in 5 Jahren einen Kurs von 100+  

5872 Postings, 7736 Tage KleiKursziel 100 +

 
  
    #358
1
19.02.20 22:46
Das wäre eine Marktkapitalisierung von 1,2 Milliarden Euro dafür müsste vermutlich ein EBIT von 120 Millionen vorliegen

....

Realistisch?  

1261 Postings, 3300 Tage hgschrÜberhaupt nicht realistisch

 
  
    #359
19.02.20 23:34
Aber wenn die Plattform schon eine siebenstellige Nutzerzahl hat. Netflix hat auch klein angefangen. Ist nur ein Traum zur Zeit.  

5872 Postings, 7736 Tage KleiRealistisches Ziel für Pantaflix

 
  
    #360
20.02.20 18:37
Ich denke das damalige Hoch bei ca. 20 euro wäre realistisch mit sicht auf 1-2 Jahre.

Das wäre dann mit einem EBIT von 12 Mio bereits ohne weiteres drin und dies ist auch sicherlich realistisch.

aber wer weiß.... Du hast schon recht! Auch Netflix hat mal klein angefangen und die sind ja einiges am in Gang setzen da....  

10 Postings, 1539 Tage fbo|229245142B?rsenstory ist tot

 
  
    #361
08.03.20 13:36

12 Postings, 6246 Tage kurtenbmPantaflix lebt seit Anfang der Woche

 
  
    #362
21.05.20 20:47
Seit Monaten dümpelt die Pantaflix AG zwischen 1.15 und 1,40 hin und her!
Seit Anfang der Woche tut sich aber was! Heute in der Spitze bei 1,90€ mit einem Trade Umsatz vom 29.000 Stück! am Feiertag zieht der Umsatz merklich an! Auf der Homepage unter IR keinerlei Information ! Weiß jemand was da läuft? Habe selber Stück 5.000 mit 1,67€! Kommen Zahlen, kauft der AR Vorsitzende und Großaktionäre wieder? Wer weiß etwas?
 

12 Postings, 6246 Tage kurtenbmPantaflix Kurs und Umsatz steigen weiter rasant

 
  
    #363
22.05.20 17:48
Auch heute wieder gut 80.000 Stück Umsatz auf Xetra wieder hohe Umsätze bei Kursen um 1,90 €.
Ich bin gespannt wann wir hier etwas hören, letzten Freitag war der Kurs noch um 1,10€. Vermutlich hängt es mit der PK im Juni zusammen! Ich kann den rasanten Anstieg nicht nachvollziehen. Auch wenn ich mich freue, mein Einstand bei 5.000 Stück 1,67€.
Wenn € 2 überwunden wird bleibe ich dabei das Potential für 2,50-3,00 € da ist!  

7123 Postings, 8885 Tage fwsBankmitteilung

 
  
    #364
25.09.20 12:39
"...Hauptversammlung der oben genannten Gesellschaft [Pantaflix] abgesagt ... Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link: www.bundesanzeiger.de ..."  

7123 Postings, 8885 Tage fwsMeldung im Bundesanzeiger

 
  
    #365
25.09.20 12:43
"PANTAFLIX AG München WKN A12UPJ - ISIN DE000A12UPJ7
Absage der ordentlichen Hauptversammlung am 1. Oktober 2020

Die mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 20. August 2020 für Donnerstag, den 01. Oktober 2020, um 12:00 Uhr, einberufene ordentliche Hauptversammlung der PANTAFLIX AG wird hiermit abgesagt. Die im Bundesanzeiger am 20. August 2020 bekannt gemachte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ist damit gegenstandslos. Die Hauptversammlung soll für den 10. Dezember 2020 neu einberufen werden.

Organisatorische Gründe haben die Verschiebung der ordentlichen Hauptversammlung 2020 der PANTAFLIX AG vom 1. Oktober 2020 auf den 10. Dezember 2020 erforderlich gemacht. Neben den organisatorischen Gründen verspricht sich die Gesellschaft darüber hinaus von der Verschiebung der Hauptversammlung, den Aktionären mehr Transparenz im Hinblick auf die erwartete Geschäftsentwicklung im kommenden Jahr vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie geben zu können.

Die Veröffentlichung des Finanzberichts der PANTAFLIX AG zum 1. Halbjahr 2020 erfolgt termingerecht zum 15. Oktober 2020.

Die Einberufung für die Hauptversammlung am 10. Dezember 2020 wird in Kürze bekanntgegeben.

München, im September 2020

PANTAFLIX AG

Der Vorstand"

 

284 Postings, 7193 Tage boersenmurades liegt

 
  
    #366
28.09.20 09:20
was in der Luft ...

ein ganz besonderer Duft ...

fängt mit K an

und hört mit apitalerhöhung auf.  

284 Postings, 7193 Tage boersenmuradläuft ...

 
  
    #367
15.10.20 09:25
4,9 Mio Umsatz und 4,3 Mio Verlust ...  

immerhin nicht mehr Verlust als Umsatz, da kann man sich selbst schon mal hart feiern  

631 Postings, 2299 Tage wavetrader1super

 
  
    #368
15.10.20 14:32
in 6 Monaten  4,3 Mio Verlust ABER es sind ja noch sensationelle 3,6 Mio liquide Eigenmittel vorhanden.
Na dann dauerts ja nicht mehr lange bis  hier die Lichter ausgehen, oder sie schaffen nochmals eine KE.  

284 Postings, 7193 Tage boersenmuradKE

 
  
    #369
10.11.20 21:22
ich weiß Eigenlob stinkt, aber wer hat es vor 2 Monaten schon gerochen ...

Mit so einer sensationellen KE in Höhe von 1,7 Mio ist das Unternehmen natürlich endgültig über den Berg ...

kleiner Scherz, die Insolvenz ist vorerst abgewendet, vorerst ...


Im Rahmen der Kapitalerhöhung hat die Gesellschaft mehr als 1,537 Millionen neue Pantaflix Aktien ausgegeben. Die Anteilscheine wurden zu jeweils 1,11 Euro platziert, womit das Unternehmen aus der Platzierung brutto mehr als 1,7 Millionen Euro eingenommen hat.  

5 Postings, 1271 Tage Owl_BIKurz vor dem Einstieg......

 
  
    #370
1
09.12.20 06:25
Moin,

ich beobachte Pantaflix schon seit ein paar Monaten.

Jetzt sehen die Indikatoren schon ganz gut aus um meinen Kaufimpuls auszulösen.

Mal gucken wie es heute noch so läuft.

Gruß
Owl_BI  

7123 Postings, 8885 Tage fwsSüddeutsche Zeitung, PANTAFLIX und Studio57 ...

 
  
    #371
06.01.21 14:29

7123 Postings, 8885 Tage fwsSMC-Research mit Pantaflix Kursziel von 2,90 Euro

 
  
    #372
22.01.21 20:47

1 Posting, 1128 Tage JessikajpamaLöschung

 
  
    #374
23.04.21 07:18

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 14:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

6316 Postings, 6219 Tage xoxosWas ist aus der neuen Netflix geworden?

 
  
    #375
1
21.09.21 10:21
Man erinnere sich: 2018 - gar nicht so lange her - gab´s hier einen Hype um die neue Streaming-Plattform.  Es schwirrten gigantische Umsatzprognosen herum. Was ist passiert? Die Streaming-Plattform hat so gut wie nichts gebracht, auch das klassische Geschäft ist eingebrochen. 2020 machte man ca. 7 Mio. Umsatz bei Verlust in ähnlicher Größenordnung. Als Schuldigen hatte man Corona ausfindig gemacht. Eigentlich witzig. Während andere Streaming-Plattformen von Corona profitierten und die entsprechenden Aktien haussierten, tat sich bei Pantaflix nix. Jetzt soll mal wieder alles besser werden. Der Umsatz soll 30 Mio. erreichen und der Verlust mehr als halbiert werden. Also auch mit höherem Umsatz eine negative Marge. Wahrscheinlich ist Schweighöfer der Einzige, der hier noch Marge abgreift. Der Wunderboy kommt mit einem neuen Film made by Pantaflix. Zuletzt ging es mit Schweighöfer-Filmen immer weiter bergab. Sollte vielleicht doch besser weider mit Til Schweiger zusammenarbeiten.
Ja, auch das Management kennt man nicht wieder. Nach Gurus wie Maag, dem Blender, sind jetzt eher unbekannte Persönlichkeiten an Bord. Schlechter können es die auch nicht machen.
Hab jetzt nach ein paar Jahren mal wieder hier reingeschaut, aber kaufen werde ich hier nicht. Die müssen erst mal abliefern und in die Gewinnzone kommen. Momentan ist auch die aktuelle Marktkapitalisierung noch viel zu hoch bei den bisher gezeigten Ergebnissen.  

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 >  
   Antwort einfügen - nach oben