FROSTA AG AKT. O.N. - Zombie oder Phoenix?


Seite 9 von 18
Neuester Beitrag: 19.07.21 23:26
Eröffnet am: 14.05.13 02:35 von: internetwebe. Anzahl Beiträge: 440
Neuester Beitrag: 19.07.21 23:26 von: Lupin Leser gesamt: 141.152
Forum: Börse   Leser heute: 74
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 18  >  

20913 Postings, 4129 Tage Balu4uAlso ich denke, dass Frosta

 
  
    #201
19.11.17 14:47
aktuell wieder günstige ist, wenn ich mir die MK von 483 Mio. Euro ansehe. Könnte aber trotzdem noch mal in den Bereich von 68 - 70 Euro abtauchen. Wenn man sich den langfristigen Chart anschaut, dann ab es letztes Jahr einen Anstieg von ca. 47 Euro auf über 65 und danach ein Abverkauf. War natürlich nicht ganz so krass wie aktuell. Langfristig sieht es nach wie vor gut aus. Wenn ich über 80 Euro rein wäre, würde ich ggf. jetzt verbilligen oder mir eine Limitorder setzen. Ich überlege selbst auch (meine EK liegt im Schnitt bei 48 Euro durch Nachkauf) mich im Bereich von 68 / 70 zu platzieren. Im übrigen liegt der mangelnde Bekanntheitsgrad der Frosta-Aktie daran, dass sie nicht im SDax oder MDax platziert sind....  

20913 Postings, 4129 Tage Balu4uSo, Limitorder steht :) Gute N8

 
  
    #202
19.11.17 22:08
 

349 Postings, 1399 Tage Ina17ja, ich bin jetzt schon recht vorsichtig geworden

 
  
    #203
20.11.17 22:21
mit meinen Ansagen, aber ich hoffe, deine Order wird nicht bedient :)

Übrigens ist am 22.06.2018 der HV - Termin schon vorweg - und wieder in der Stadthalle Bremerhaven.
Zu der Dividende wurde noch keine Ansage gemacht, aber ich denke mal, sie liegt über 1,50 Euro nach Steuer.
Das Nestle Geschäft läuft an, Umsätze soll es hierüber auch schon geben,  mehr war nicht in Erfahrung zu bringen.
Aber ihr seht eigentlich jeden Tag beim Einkaufen, Frosta kommt immer mehr in die Tiefkühltheke. Egal ob bei REWE, EDEKA oder sonstwo.
Vor zwei Jahren haste die Marke noch vergeblich gesucht, oder das Angebot war nicht so reichhaltig. Nun ist die Marke fast überall präsent.
Ich nenne das guten Aussichten!
 

Optionen

20913 Postings, 4129 Tage Balu4u79,25EUR +5,99EUR +8,17%

 
  
    #204
21.11.17 18:37
Starkes Comeback!  

349 Postings, 1399 Tage Ina17Der Wert will mit aller Macht nach oben..

 
  
    #205
21.11.17 23:22
.. vielleicht sehen wir bald wieder die 90 Euro  

Optionen

20913 Postings, 4129 Tage Balu4uJa, Gap so gut wie zu :)

 
  
    #206
04.12.17 19:26
 

276 Postings, 2430 Tage Hahn1122hat jemand eine Idee

 
  
    #207
18.12.17 13:24
warum der Kurs plötzlich so fällt??  

349 Postings, 1399 Tage Ina17der steigt auch wieder

 
  
    #208
18.12.17 13:26
 

Optionen

349 Postings, 1399 Tage Ina17Weihnachtsgeld

 
  
    #209
18.12.17 13:30
braucht wohl jemand und hat 1000 Bestens auf den Markt geschmissen  

Optionen

5001 Postings, 1714 Tage dome89ist heute wieder

 
  
    #210
18.12.17 19:08
an der Aufwärtstrendlinie abgeprallt (von April 2017 gezogen). Gibt viele Gründe wegen Kurs. warte mal 3 Tage ab dann kommt evtl eine Mitteilung.  

Optionen

35876 Postings, 7691 Tage Robinwas war denn

 
  
    #211
19.12.17 11:53
das für  eine Stoplossorder eben ?? EUro 66  in Frankfurt  gibts doch nicht .  

Optionen

35876 Postings, 7691 Tage Robinminus

 
  
    #212
19.12.17 11:54
17,4%  , Wahnsinn  

Optionen

2682 Postings, 2808 Tage warren64Echt Wahnsinn

 
  
    #213
2
19.12.17 12:34
Wieder 2.000 Stück in Frankfurt wohl bestens auf den Markt geworfen und für 66 Eur an den Mann gebracht.
Was sind das für Aktionen? Es kann mir doch keiner sagen, dass jemand, der Aktien für deutlich über 100T Eur verkauft, es nicht schnallt, dass er deutlich besser fahren würde, wenn er über einen längeren Zeitraum 100er Pakete mit Limit verkauft.
Ich vermute fast, dass hier jemand sein Paket möglichst günstig an einen anderen 'übergeben' wollte.
Es gibt doch auch so eine Option, dass eine Order nur 'im Paket' ausgeführt wird.
Dann kannst Du bei Frosta risikolos das Paket an einen Bekannten zu einem deutlich niedrigeren Preis 'übergeben'. Vielleicht wollte man so die Steuer reduzieren?  

382 Postings, 2064 Tage CabriofahrerFrosta

 
  
    #214
19.12.17 12:48
Anlegervertrauen gewinnt man so aber nicht...  

349 Postings, 1399 Tage Ina17schade

 
  
    #215
19.12.17 14:26
ich war leider nicht im Haus, die Aktie für 66 Euro hätte ich gerne mitgenommen  

Optionen

2682 Postings, 2808 Tage warren64Du wärst nicht gefragt worden, das war ein

 
  
    #216
19.12.17 14:27
abgekartetes Spiel m.M.n.  

349 Postings, 1399 Tage Ina17tja ist halt so

 
  
    #217
19.12.17 14:29
- dann gehen wir locker wieder zum Tagesgeschäft über und bleiben vor Weihnachten entspannt  

Optionen

21 Postings, 2051 Tage King Zorzso zockt man den kleinen Mann ab

 
  
    #218
19.12.17 14:35
so zockt man den kleinen Mann ab...Kurs runtergepeitscht und dann schön die Stoploss Order einsammeln...genial ;)
 

349 Postings, 1399 Tage Ina17Dummheit

 
  
    #219
19.12.17 14:42
2000 Stck Bestens abzugeben - ist klar, dass der Kurs ins Bodenlose fällt.

Wenn´s ne Stoploss war, gibt es heute aber noch bei einigen tränende Augen  

Optionen

21 Postings, 2051 Tage King Zorz;)

 
  
    #220
1
19.12.17 15:17
da wurden bestimmt viel SL´s gerissen was bestimmt die Absicht des Verkäufers war, er konnte die Aktie zB. von Depot A nach B verschieben und noch zusätzlich billige Aktien nachkaufen. Alles andere ergibt keinen Sinn, so doof ist kein Mensch das er einen so großen Auftrag unlimitiert auf den Markt schmeißt
 

349 Postings, 1399 Tage Ina17kommt nicht mehr viel

 
  
    #221
19.12.17 15:19
heute Abend stehen wir wieder bei 80  

Optionen

5001 Postings, 1714 Tage dome8966 so ein Mist

 
  
    #222
19.12.17 16:12
Hätte mir Sonntag noch den Chart angeschaut und wollte zu 68/69 ein Limit gratz diejenigen die zugreifen könnten  

Optionen

20913 Postings, 4129 Tage Balu4u#222 Vergiss es

 
  
    #223
19.12.17 21:46
Hab ne Limitorder bei Tradegate zu 70 Euro drin und wurde trotzdem nicht bedient :( Also entweder war der Spread noch zu groß oder ich weiß auch nicht....  

20913 Postings, 4129 Tage Balu4uOK

 
  
    #224
19.12.17 21:58
Frankfurt wäre ich bedient worden aber TGT leider nicht...

Tageshoch / Tagestief 81,00 / 70,00  

2682 Postings, 2808 Tage warren64Bin mir mittlerweile sicher, dass

 
  
    #225
20.12.17 09:41
es 'Stop-Loss-Fishing' war.
Die große Order braucht er deswegen, weil er nur so sicher sein kann, dass niemand anders ihm seine eigenen Aktien wegfischt. Wenn er mit einem 2.000 Block reingeht und eine 'Block-Order' (oder wie auch immer das genau heißt) einstellt, dann kann er sich sicher sein, dass ihm die niemand wegfischt. Die verkauft er dann sicher an sich selbst.
Davor stellt er weitere Limit-Kauf-Orders ein, die nach der Durchführung des großen Block-Trades die Stop-Loss-Orders abfischen.
Das geht als Privatperson nur bei so engen Werten wie Frosta, weil man sich bei liquideren Werten nie sicher sein kann, dass niemand anders einem den Block wegkauft.
Dass bei Frosta jemand eine 2.000 Kauforder im Orderbuch liegen hat, ist hingegen ausgeschlossen. Andererseits..... :-)  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben