Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?


Seite 1622 von 1624
Neuester Beitrag: 17.07.24 19:50
Eröffnet am:04.02.13 21:03von: XL___Anzahl Beiträge:41.575
Neuester Beitrag:17.07.24 19:50von: RandfigurLeser gesamt:6.425.241
Forum:Börse Leser heute:2.365
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 1620 | 1621 |
| 1623 | 1624 >  

782 Postings, 1808 Tage tomwe1Ich überlege einen Call zusätzlich

 
  
    #40526
25.05.24 10:59
Zur Aktien Posi zu kaufen, vor der Entwicklerkonferenz hat jemand einen guten Tipp ?

So Long,

Tom  

Optionen

4260 Postings, 5563 Tage KeyKeyPaar Tage sinds ja noch zum Event ..

 
  
    #40527
1
25.05.24 11:23
Eigentlich hätte man da nachkaufen sollen, wo Daniel wieder einen (diesmal "sanften" "Panik-Aufschrei von sich gab. Jetzt sind wir schon fast wieder bei dem Preis als ich eine Teilposition verkauft habe. Nicht dass ich diese unbedingt wieder zurück bräuchte, aber ich vermisse sie schon ..
Mit der neuesten Dividendenzahlung ist es noch nicht lange her .. dann haben wir noch "Sell in May and go away" .. Tja, schwierig .. am besten man kauft dann wenn die Aktie niemand richtig interessiert (was wohl auch wieder schwierig werden könnte vor dem anstehenden Event). Also mit dem Nachkaufen warten bis Ende Juni oder Juli ? Andererseits möchte ich ja gerne auch wieder Traden .. Gute Frage, ob man seine Aktien dann zu dem Preis zurückkauft, zu dem man sie verkauft hat .. ok, die Anzahl der Trades erhöht sich um Vieltrader-Status beizubehalten .. Mal überlegen was ich die nächsten Tage mache .. Montag ist wohl erstmal Feiertag in USA .. und ich könnte mir vorstellen dass die 172 Euro auf jeden Fall vor dem Event noch kommt .. Meine Kauforder ist allerdings noch ein wenig unter 170 Euro platziert .. Ob das klappt ? Von NVidia habe ich vielleicht auch mehr verkauft als ich eigentlich verkaufen wollte .. Aber man muss solche Chancen auch manchmal nutzen .. Es gab schon so viele gute Nachkaufmöglichkeiten wo man manchmal sein Geld vielleicht doch zu früh verprasst hat .. Und dann muss man sich auch mal wieder in Erinnerung rufen mit der momentan vorhandenen Stückzahl vielleicht doch zufrieden zu sein und auch nach anderen Ausschau zu halten .. So zahlen ja Meta Platforms und Alphabet auch schöne Dividenden und Microsoft ist ja auch eine tolle Aktie .. und Tesla sorgt auch immer wieder für schöne Überraschungen .. Günstig ? Ja das ist auch so eine Sache bzw. eine Frage :-) Trotzdem .. Bin gespannt welche Entscheidungen ich als nächstes treffen werde .. ob sie gut sind sieht man erst später :-)  

Optionen

69 Postings, 593 Tage ManuBoomDividende Warren Buffet

 
  
    #40528
1
27.05.24 11:08
Ihr habt es bestimmt auch gesehen. Trotzdem ein schöner Hinweis darauf, wie sehr jemand in ein Unternehmen investiert sein kann und daran glaubt.  

Optionen

Angehängte Grafik:
attachment-32580134.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
attachment-32580134.jpeg

4260 Postings, 5563 Tage KeyKeyKleiner 175 Euro vor Event der kommenden Woche ?

 
  
    #40529
04.06.24 18:54
Wie sind die Einschätzungen ?
Ich habe meine Order platziert, aber ich glaub das wird nichts mehr in den folgenden Tagen dieser Woche. Der Kurs ist fast schon zu hoch, um nochmals so tief einzubrechen.
Andererseits juckt es mich schon weiter nachzulegen ..
Aber jetzt nochmals nachlegen, wenn schon alle Depots und Unterdepots randvoll sind und darauf spekulieren dass der Kurs über 200 Euro kommt ? Das macht als Trader fast keinen Sinn beim Verkauf (im Zusammenhang mit den älteren Positionen) dementsprechend viel Abgeltungssteuer bezahlen .. und für eine weitere Langfristanlage sind mir die Dividenden fast zu klein .. da überlege ich gerade lieber ob ich stattdessen bei Caterpillar rein soll .. och, bin ich heute wieder unschlüssig .. ich lasse es drauf ankommen, ob die 175 vielleicht doch noch kommen .. Wer weiß ..  

Optionen

782 Postings, 1808 Tage tomwe1Key

 
  
    #40530
07.06.24 22:50
Mit nachkaufen wird das so Nix…..

So Long,

Tom  

Optionen

4260 Postings, 5563 Tage KeyKey@Tom: Ja, da kann man aktuell nur zuschauen :-)

 
  
    #40531
07.06.24 23:44
Und falls die Mannschaft in der nächsten Woche enttäuscht sein wird, dann wird meine Order zu 175 Euro ausgeführt. Bin noch am überlegen, ob ich die vorsichtshalber noch stornieren soll, aber ich glaub ich bin zu faul dafür. Und selbst wenn nächste Woche die 200 Euro stehen (was ja gut möglich sein kann), dann hilft mir das auch nicht großartig weiter .. wobei, vielleicht würde ich dann nochmals ein "kleines" Paket verkaufen. Aber als Apple-Sammler ist das echt bloed .. Abgeltungssteuer zahlen müssen und Unternehmen die Dividenden ausschütten und Potential für mehr haben .. Da macht man dann doch nur Minus, wenn man zu viel Abgeltungssteuer beim Verkauf zahlen muss und keine Verlustvorträge mehr offen hat. Ich muss noch paar andere Aktien suchen .. Nur was ? Evtl. nochmals bei Caterpillar nachlegen, Baidu ? (wird immer weniger - aber warum ??), Albemarle ? (wird immer weniger - aber warum ??) ..
Und gestern wieder der Gedanke an Tesla, aber ich kam da heute auch noch nicht zum Zug beim Nachkauf .. wobei das dann in der kommenden Woche klappen kann und in Tesla kann auch immer noch viel Potential stecken .. Ja und dann natürlich noch ASML .. früher auch mal auf dem Schirm gehabt .. Vielleicht auch ein wenig vergleichbar wie NVidia mit Minimal-Dividende. Freuen wir uns über die Apple-Stückzahlen die wir haben, auch wenn es keine 10.000 Stück sind.  

Optionen

636 Postings, 1326 Tage daniel1407Event ,enttäuschend

 
  
    #40532
10.06.24 20:26
Anleger anscheinend von der wwdc enttäuscht ,geht ja wieder massiv bergab.
Fand es bis jetzt auch nicht wirklich berauschend...  

2029 Postings, 5565 Tage RandfigurDie Homescreen-Revolution!

 
  
    #40533
10.06.24 20:30
Endlich wird man die Apps auf dem Homescreen frei arrangieren können. :-))

Lange hat es gedauert Das iPad hat endlich einen Taschenrechner! :-))

Apple Intelligence kann das iPhone steuern ;-))

KI, KI , KI

Beeindruckend  

636 Postings, 1326 Tage daniel1407....

 
  
    #40534
10.06.24 20:34
Sie haben es wieder mal vergeigt,Kurs rutscht massiv ab ..... eigentlich waren die Erwartungen garnicht mal so groß ,aber das ist einfach echt schwach ...  

636 Postings, 1326 Tage daniel1407@keykey

 
  
    #40535
10.06.24 21:38
Deine Order für 175 Euro wird definitiv noch kommen ,würde aber lieber bei 172 euro rum die Körbe aufstellen ,da es definitiv wieder mehr abwärtssignale wie aufwärts gibt ... die wwdc kann aktuell kaum begeistern ,Erwartungen waren zu Hoch und das was man aktuell sieht ist wie ein Tropfen auf einen heißen Stein ,im Grunde nichts besonderes ,zumindest nichts ,warum sich jemand ein iPhone kauft und in China schon 3 mal nicht . Auf kurz oder lang wird die Aktie wieder passiv abfallen ...  

69 Postings, 593 Tage ManuBoomJa Daniel

 
  
    #40536
10.06.24 22:03
besser du verkaufst jetzt wieder alle beiden Aktien so wie du es ja eigentlich schon bei 175 machen wolltest. Wenn du jetzt die Gewinne mitnimmst, kannst später wieder einsteigen. Oder hast Angst, dass du dann doch den richtigen Einstiegszeitpunkt verpasst wenn die Aktie wieder hoch geht. ;-)  

Optionen

636 Postings, 1326 Tage daniel1407@manuboom

 
  
    #40537
10.06.24 23:48
Du kapierst es einfach nicht ,dass hier die letzte Möglichkeit für Apple bestand ,zu zeigen das man in Sachen KI aufholt ,was aber nicht gelungen ist ... knapp zwei Prozent in 2 Stunden sind schon viel ... vor allem konnte es gerade so die 179 Euro halten...  

4260 Postings, 5563 Tage KeyKey@daniel1407: Entspanne Dich ..

 
  
    #40538
2
11.06.24 00:16
Schaue Dir den steilen Peak nach oben an und überlege ob sich daraus nicht logischerweise eine Korrektur ergeben muss! Denn so wie Du richtig erwähnt hast ist DIE Sensation bislang noch nicht erwähnt worden und wir es möglicherweise auch die folgenden Tage nicht (wobei man ja nie wissen kann was morgen ist .. alles möglich .. ). Und danke für den Hinweis für das Nachlegen bei 172 Euro. Wenn ich das tue, dann aber vermutlich erst in 2-3 Tagen und dann kann es bereits zu spät sein und die Order im Bereich von 175 Euro ausgeführt sein. EGAL! :-) Bin zu faul mein Banking-System dafür hochzufahren und die Order zu ändern. Jetzt heisst es für mich eigentlich wieder auf NVidia und vor allem auf Tesla zu setzen. Die Chancen für die Ausübung der nächsten Tesla-Order stehen gut. Und dann kommt am 08.08. das Robo-Taxi (oder auch nicht :-)). Allerdings war ich schon dran Dir für Deine heutigen Beiträge wieder ein witzig geben zu wollen, da Du es scheinbar nicht lassen kannst immer negative Kommentare abzugeben, sobald es wieder ein wenig nach unten geht. Dies war nicht möglich, da Du schon genug "positive" Bewertungen von mir bekommen hast :-). Und ja, Du hast recht .. bin dem was ich eingangs geschrieben habe .. ich hätte auch zum Peak von 184 Euro verkaufen können, wenn ich doch schon gedacht habe dass das mal wieder "korrigiert" werden muss. Aber so oder so .. es macht bei Apple für mich mit der Abgeltungssteuer einfach wenig Sinn etwas im Bereich zu kaufen oder zu verkaufen .. da bräuchten wir viel größere Schwankungen dass sich das rentiert. Alle Depots sind voll .. meine ca. 50 bei knapp über 175 Euro verkauften Stück vermisse ich immer noch und bei 169 Euro kaufe ich sie wieder zurück. Die letzte Chance bei Apple noch in höhere Kategorien zu kommen war es sicherlich nicht *lach*. Das hast Du bisher doch auch schon vermutet und Du hättest wieder gute Chancen gehabt für gute Preise zu verkaufen. Also tue was aber jammere nicht! .. Verkaufen und sich freuen .. oder entspannen und weiter von höheren Kursen träumen .. Bald ist die Vision Pro in Deutschland, auch wenn Du kein Interesse daran hast .. Aber Du kannst nicht von Dir auf alle anderen schließen .. Gib des Produkten etwas Zeit und bis Du das eine schlecht redest kommt schon die Version 2 .. Habe immer wieder den Eindruck dass Du mit Deiner Panik-Macherei nur die Preise drücken magst und die Kurse werden eben nicht nur in Amerika gemacht, sondern man kann durchaus auch an den europäischen Märkten Aktionäre verunsichern .. Oder ? Denn nichts anderes tust Du eigentlich ..  

Optionen

4260 Postings, 5563 Tage KeyKeyJetzt sind die Infos online,

 
  
    #40539
1
11.06.24 07:38
auch für die die gestern keine Zeit hatten live dabei zu sein:
https://www.apple.com/apple-events/

Hatte tasächlich noch 2 Orders offen, zu 175 Euro und 172 Euro.
Zwischenzeitlich beide gelöscht, da es sowohl bei Apple als auch bei den anderen Firmen noch bessere Gelegenheiten geben kann, jetzt nachdem die Spannung erstmal wieder draußen ist.
Soher gesehen hat der Daniel vollkommen Recht.
Allerdings - sofern wir in ein paar Wochen tatsächlich bei den 169 Euro stehen sollten, dann ist das Gejammere wieder groß - gell Daniel ? :-) Schauen wir mal .. Ich hoffe ja immer noch meine Dividenden-Aktien (mit höherer und mehrfachen Dividenden im Jahr) weiter ausbauen zu können und bei NVidia  unter 100 Euro einsteigen zu können .. Jetzt muss ich also nur warten .. Und vor allem auch bei Tesla vor dem Event am 08.08. weiter lauern ..
Bei Apple sollte man aber wahrscheinlich auch spätestens zum Spetember mit der höchsten Stückzahl zurück sein.
 

Optionen

636 Postings, 1326 Tage daniel1407In Regenbogen aus dem Flugzeug

 
  
    #40540
11.06.24 08:53
Eigentlich wundert mich es ja ,der Kurs wurde vorher so massiv hochgetradet,bzw das es ein kleines neues allzeithoch gab ,nun sind wir nicht mal mehr bei dem alten allzeithoch von vor einem knappen Jahr ...: dabei sind andere Unternehmen mit Vollgas auf immer wieder neue Hochs vorbeigezogen.
Apple müsste doch mal so langsam begreifen ,dass etwas getan werden muss ,anstatt immer nur viel zu reden,wo nichts dabei herum kommt ...
Was glaubt Apple den ,dass sich die Anleger noch länger hinters Licht führen lassen.
Das Video wo man in Regenbogen Farben aus dem Flugzeug springt ,dafür hätte der Kurs schon 5 Prozent fallen müssen ,einfach nur peinlich ...  

79 Postings, 2890 Tage APL6000Boah, Daniel, ...

 
  
    #40541
1
11.06.24 09:55
... DU bist das Problem, niemand sonst! Siehe z. B. hier (und das Handelsblatt ist in der Vergangenheit nicht mal sonderlich pro Apple aufgefallen, eher im Gegenteil):
 

Optionen

79 Postings, 2890 Tage APL6000Und der Einzige, der hier immer viel redet, ...

 
  
    #40542
1
11.06.24 10:10
... wo aber auch wirklich gar nichts bei rum kommt (und sich dabei auch noch konsequent weigert, eine halbwegs vernünftige Orthographie anzuwenden), bist nämlich meines Erachtens du, mein lieber Daniel! Apple hat gestern durchaus eine sehr spannende KI-Integration vorgestellt – viel besser als viele andere Tech-Konzerne, die bislang nur halbgaren Mist liefern. Und dass der Kurs nach so einem Anstieg sowie dem Damoklesschwert einer solchen Präsentation erstmal wieder eine Verschnaufpause macht, das ist ganz normales Aktien-Geschehen. Wer das nach so langer Zeit immer noch nicht begriffen hat, der zeigt meines Erachtens nicht nur seine totale Ahnungslosigkeit von dem Thema, sondern auch seine völlige Lernunwilligkeit. Aber da hilft wahrscheinlich in der Tat nur noch die Ignore-Funktion.
 

Optionen

22724 Postings, 1079 Tage Highländer49Apple

 
  
    #40543
11.06.24 12:05
Während in den letzten Monaten Konzerne wie Alphabet, Microsoft und Nvidia Apple die Show stahlen, steht der Tech-Gigant aus Cupertino dieser Tage wieder im Rampenlicht. Der Grund: die mit Spannung erwartete Entwicklerkonferenz WWDC. Kann Apple sich mit den vorgestellten Neuerungen wieder technologisch an die Spitze der Tech-Welt setzen und der Apple-Aktie  neuen Schwung verleihen?
https://www.finanznachrichten.de/...phorie-oder-enttaeuschung-486.htm  

636 Postings, 1326 Tage daniel1407@Highländer49

 
  
    #40544
1
11.06.24 13:27
Also meiner Meinung nach aktuell nicht ,ich habe mir das gesamte Video gestern angeschaut ,begeistert war ich nicht ,eher im Gegenteil,dass einzigste was bei mir hängen geblieben ist ,sind Personen ,die im Regenbogen Outfit über den Bildschirm hüpfen. Tim Cook ist eben auch nicht mehr der wo er mal war.... wird Zeit für einen CEO Wechsel ...  

69 Postings, 593 Tage ManuBoomDaniel

 
  
    #40545
11.06.24 13:56
Deshalb bist du ja auch kein Entwickler. Das ist der Part den sie für neugierige Zuschauer gemacht haben. Klar das der bei dir hängen bleibt. Da es aber eine Entwicklerkonferenz ist, ist es nicht verwunderlich, dass bei dir nicht jedes Detail in seiner vollen Pracht hängen geblieben ist. Das ist völlig normal... wie gesagt. Die Konferenz richtet sich nicht an den Endkunden und ist auch nicht als "wir stellen unseren wichtigsten Aktionär "Daniel" zufrieden gedacht"  

Optionen

22724 Postings, 1079 Tage Highländer49Apple

 
  
    #40546
1
11.06.24 16:46
Apple auf Rekordhoch - KI-Strategie stimmt Analysten positiv
Die Aktien von Apple (Apple Aktie) haben am Dienstag nach positiven Analystenkommentaren über die tags zuvor vorgestellte KI-Strategie des iPhone-Konzerns ein Rekordhoch erklommen. Sie kletterten im frühen US-Handel dicht unter 200 US-Dollar und legten zuletzt dann um 3,1 Prozent auf 199,03 Dollar (Dollarkurs) zu. Unter anderem äußerten sich die Investmentbanken JPMorgan und Goldman Sachs positiv.
Goldman-Analyst Michael Ng etwa erwartet, dass die neuen Funktionen die Nachfrage ankurbeln und künftig eine direktere Vermarktung Künstlicher Intelligenz ermöglichen werden. Analyst Samik Chatterjee von JPMorgan rechnet mit einem Nachfrageschub beim neuen iPhone 16 mit dem Betriebssystem iOS 18 im Herbst.

Am Vortag hatten sich die Apple-Papiere noch schwergetan und an Boden verloren, weil die vorgestellten KI-Funktionen in Summe bereits weitgehend durchgesickert waren.

Quelle: dpa-AFX  

24 Postings, 133 Tage PharaoGInteressant ist oft das was nicht gesagt wurde

 
  
    #40547
1
11.06.24 16:50
Darauf zu hoffen dass ein Guru „one more thing“ ankündigt, ich weiß es nicht. Insofern gibt es hinsichtlich informationspolitik sicherlich spannendere Firmen als Apple.
Zum Schluss bleibt dennoch immer  die Frage ob die Kosten der Gegenwart die Gewinne der Zukunft generieren. Während z.B. Google Milliarden in neue Rechenzentren -sprich KI Chips- angekündigt hat, habe ich in der Hinsicht nichts von Apple gehört. Im Gegenteil dass was Apple mit KI vorhat scheint mit bereits vorhandener Hardware umsetztbar zu sein, der Rest wird mit einer (kostenpflichtigen?) Kooperation mit Open AI abegedeckt. So verkehrt finde ich die Entwicklerkonferenz bisher nicht.  

Optionen

782 Postings, 1808 Tage tomwe1Oh wie ist das schön

 
  
    #40548
11.06.24 17:15
Herrlich solch ein Anstieg, genießen wir es. Hoffe keiner hat sich von Daniels Getue hier beeinflussen lassen, sowas kann schon passieren, dass ein Miesepeter einem die Stimmung raubt und man verkauft, aber hoffe niemand hat so gehandelt.

So Long,

Tom  

Optionen

636 Postings, 1326 Tage daniel1407@tomwe1

 
  
    #40549
11.06.24 17:53
Ne natürlich hab ich nicht verkauft  und mich von Daniel beeinflussen lassen ... :)  

24 Postings, 179 Tage LyncherDas Gerede

 
  
    #40550
11.06.24 18:02
von wegen Apple hätte KI komplett verpennt war doch nicht wirklich ernstzunehmen  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 1620 | 1621 |
| 1623 | 1624 >  
   Antwort einfügen - nach oben