Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?


Seite 1549 von 1556
Neuester Beitrag: 14.06.21 20:21
Eröffnet am: 04.02.13 21:03 von: XL___ Anzahl Beiträge: 39.882
Neuester Beitrag: 14.06.21 20:21 von: Roecki Leser gesamt: 5.142.484
Forum: Börse   Leser heute: 606
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 1547 | 1548 |
| 1550 | 1551 | ... 1556  >  

353 Postings, 3324 Tage martin612Ich glaube die 100 werden wir noch von unten sehen

 
  
    #38701
30.01.21 23:59
 

765 Postings, 3931 Tage Schmid41Löschung

 
  
    #38702
31.01.21 02:45

Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 09:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Klardaten

 

 

Optionen

96 Postings, 366 Tage AlterindianerSo ein Quatsch

 
  
    #38703
31.01.21 08:54
So ein Quatsch: Börsencrash wegen eine paar Kleinanlegern.
Dass die so viel macht haben glaubt doch keiner  

765 Postings, 3931 Tage Schmid41Alterindianer

 
  
    #38704
31.01.21 09:54
schau dir doch die Börse an der Markt fällt und natürlich kann das eine Ei­gen­dy­na­mik entwickeln.
Wenn jetzt alle die Panik bekommen gibt es einen Crash, wie heftig kann noch keiner sagen.
Besser das mit Gamestop ist schnell vorbei.  

Optionen

96 Postings, 366 Tage AlterindianerPanik

 
  
    #38705
1
31.01.21 14:39
So schnell gibt es keine Panik am Markt. Ich habe nicht verkauft und werde auch nicht verkaufen. Schon gar nicht ein Juwel wie Apple. Eher kaufe ich noch zu.  

765 Postings, 3931 Tage Schmid41Ich kaufe jetzt auch wieder zu

 
  
    #38706
31.01.21 17:22
am Jahresende sicher bei 150-170 Dollar meine Meinung  

Optionen

35 Postings, 137 Tage CosimaxTipps?

 
  
    #38707
01.02.21 16:11
Irgendwelche Tipps, wann man jeweils nachkaufen sollte? Wann wäre charttechnisch ein Zeichen um nachzukaufen? Oder wie macht ihr das? Hab den Eindruck ich kauf immer zu Höchstpreisen auch wenns nach monaten dann doch wieder im plus ist.  

Optionen

164 Postings, 679 Tage tomwe1Langfristig

 
  
    #38708
1
01.02.21 23:03
Läuft Apple immer, breit aufgestellt und marktherrschend, ich kaufe immer wieder ein paar Stücke nach wenn ich meine es ist ein guter Kurs.....

Reines Bauchgefühl nicht mehr und nicht weniger bei mir und ich habe mit Apple schon sehr viele Jahre gute Geschäfte vollzogen.

So Long,

Tom  

Optionen

765 Postings, 3931 Tage Schmid41Durch Gamestop eine gute Chance

 
  
    #38709
03.02.21 10:45
bin bei 130,50 rein heute der Kurs bei 135,60 ich denke immer noch super zum Einsteigen bald sind wir wieder über 140 Dollar  

Optionen

67670 Postings, 7901 Tage KickyApple sammelt mit Anleihen 14 Milliarden US-Dollar

 
  
    #38710
1
03.02.21 10:58
https://www.heise.de/news/...ollar-an-neuen-Schulden-ein-5043767.html
Apple hat erneut ein gigantisches Bond-Programm aufgelegt. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg meldet, wurden insgesamt 14 Milliarden US-Dollar von Investoren eingesammelt. Dies ist bereits das dritte Mal seit Mai 2020, dass Apple sich Milliardensummen vom Anleihemarkt besorgt. Der Konzern nutzt dabei die aktuell sehr niedrigen Zinsen, die von stabilen Unternehmen bezahlt werden müssen.

Laut dem Bericht verkaufte Apple die Bonds in insgesamt sechs Tranchen. Die am längsten laufende Anleihe über 40 Jahre landete bei nur 95 Basispunkten über US-Staatsanleihen (Treasuries). Zuvor waren Werte zwischen 115 und 120 Basispunkten diskutiert worden, doch die Anleger waren auch bereit, sich mit einem derart kleinen Zinssatz zufrieden zu geben.....
Apple hat erneut ein gigantisches Bond-Programm aufgelegt. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg meldet, wurden insgesamt 14 Milliarden US-Dollar von Investoren eingesammelt. Dies ist bereits das dritte Mal seit Mai 2020, dass Apple sich Milliardensummen vom Anleihemarkt besorgt. Der Konzern nutzt dabei die aktuell sehr niedrigen Zinsen, die von stabilen Unternehmen bezahlt werden müssen.

Laut dem Bericht verkaufte Apple die Bonds in insgesamt sechs Tranchen. Die am längsten laufende Anleihe über 40 Jahre landete bei nur 95 Basispunkten über US-Staatsanleihen (Treasuries). Zuvor waren Werte zwischen 115 und 120 Basispunkten diskutiert worden, doch die Anleger waren auch bereit, sich mit einem derart kleinen Zinssatz zufrieden zu geben.....
Der Konzern soll aktuell fast 200 Milliarden Dollar in seiner Kriegskasse haben – dennoch geht er auf den Anleihemarkt. Dies hat steuerrechtliche Vorteile, spreche aber auch dafür, dass die Dividenden und Aktienrückkäufe wohl weiter beschleunigt werden, so Bloomberg...

aber die Aktie dümpelt nur noch rum seit dem guten Report!  

Optionen

629 Postings, 1801 Tage Spider2210Apple

 
  
    #38711
03.02.21 19:51
Was wollen die damit ? Negativ Zinsen bezahlen ? In Gold investieren? Sex Puppen Geschäft oder Tesla übernehmen und Pleite gehen ?

 

889 Postings, 2353 Tage daroteapple car

 
  
    #38712
03.02.21 20:14

889 Postings, 2353 Tage daroteApple: In Dire Need Of Cash?

 
  
    #38713
03.02.21 20:17
Apple has been aggressively raising cash through debt. Could this be signs of financial distress? The Apple Maven explains why this does not seem to be the case at all.
https://www.thestreet.com/apple/news/apple-in-dire-need-of-cash  

Optionen

1253 Postings, 636 Tage CiriacoLöschung

 
  
    #38714
04.02.21 06:13

Moderation
Zeitpunkt: 04.02.21 12:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

35 Postings, 137 Tage CosimaxDollar Kurs

 
  
    #38715
04.02.21 09:36
Legt ihr Eure Aktien in US Dollar an (insbesondere die Apple Aktie) oder kauft ihr in Euro?  

Optionen

67670 Postings, 7901 Tage KickyApple Auto: Vertrag m. Hyundai-Kia in Kürze

 
  
    #38716
04.02.21 13:58
https://www.notebookcheck.com/...Kia-offenbar-in-Kuerze.518270.0.html
CNBC berichtete vor wenigen Stunden, dass Apple in Sachen E-Auto offenbar kurz vor der Finalisierung eines Deals mit dem Autobauer Hyundai-Kia stehe. Das "Apple Car" soll in den USA gebaut werden, bei Hard- und Software will Apple maßgeblichen Einfluss ausüben und von Beginn an auf autonomes Fahren setzen - die Zukunft Apples liege auf der Straße, meinen Analysten.

https://www.macwelt.de/news/...utonomes-Auto-fuer-Apple-10971049.html
Der Fernsehsender CNBC bestätigt aber nun aus informierten Kreisen frühere Berichte, dass Apple eine Kooperation mit Hyundai-Kia plane und das vollkommen autonome Auto in einer Fabrik in West Point, Georgia vom Band rollen werde. Laut der koreanischen Website "DongA Ilbo" (via Bloomberg ) will Apple 3,6 Milliarden US-Dollar in die Kooperation mit dem Autobauer stecken, der vor allem wegen seiner Plattform E-GMP interessant sein könnte, auf dem auch PSA und GM setzen könnten.

Was Apple angeblich auf die Straße bringen will, soll aber weniger ein Auto für Endverbraucher sein, sondern sich auf "die letzte Meile" konzentrieren: Vor allem Lieferdienste und Robotaxi-Services soll das Apple Car by Hyundai-Kia als Kunden gewinnen wollen.
 

Optionen

30 Postings, 394 Tage NIK OLAusSoftwarefrage

 
  
    #38717
1
04.02.21 20:47
Hallo an allen, ich bin ein Privatanleger der schon lange in Apple investiert hat. Eine Frage kennt jemand von euch eine Software oder ein Tool das mir eine Warner gibt sobald der Applekurs z.B. doppelt so hoch ist wie Pinterest oder sobald man min 1,3 Microsoft Aktien brauch eine Apple Aktie zu kaufen oder sobald zwei Kurs gleich groß sind? Vielen Dank vorab.  

498 Postings, 917 Tage uno21spider 2210- sorry,.......aber du gehörst wohl zu

 
  
    #38718
1
05.02.21 09:03
den absolut ahnungslosen !!!!!....haha

na was wird appel mit dieser zusätzlichen menge an geld wollen.........?!  :  Apple-car !!!

meine güte hat s in den sogenannten aktienforen hier blinde !  

Optionen

629 Postings, 1801 Tage Spider2210Uno21

 
  
    #38719
05.02.21 10:04
Da hast du aber sehr laaaange drüber nachgedacht oder hast Du deinen 🦍 gefragt wie ich es meine ?

 

498 Postings, 917 Tage uno21über soviel unvermögen muß man

 
  
    #38720
05.02.21 14:31
nicht nachdenken spider, dass erübrigt sich !  

Optionen

3180 Postings, 1176 Tage neymarapple

 
  
    #38721
05.02.21 16:46
Berichte über Apple-Auto werden immer konkreter

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...ttelbar-bevor-17182443.html  

Optionen

889 Postings, 2353 Tage daroteApple Car

 
  
    #38722
07.02.21 15:39
Apple Car soll auf Hyundais Antriebsplattform basieren
Apples Ambitionen, in die Automobilbranche einzusteigen, gelten als offenes Geheimnis. Seit 2015 soll der iPhone-Hersteller an einem eigenen autonom fahrenden E-Auto mit dem Arbeitstitel „Project Titan“ arbeiten. Zuletzt wurden immer mehr Gerüchte laut, dass Apple das Projekt gemeinsam mit dem Automobilkonzern Hyundai realisieren will.

Nun heizt Apple-Analyst Ming-Chi Kuo die Spekulationen über eine Kooperation weiter an. Ihm zufolge soll das Apple Car auf Hyundais Antriebsplattform E-GMP basieren. Auch den Produktionsstandort und den Termin für die Markteinführung kennt Kuo bereits.

https://mixed.de/...soll-auf-hyundais-antriebsplattform-basieren/amp/
 

Optionen

353 Postings, 1224 Tage LeleeDas Ganze mit dem Hyundai-Apple-Auto

 
  
    #38723
08.02.21 16:51
war wohl eine Ente.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-geplatzt-20225243.html

Dem Apple Kurs macht das nichts. Anders sieht es wohl bei Kia und Hyundai aus...  

Optionen

498 Postings, 917 Tage uno21das war sicher keine ente

 
  
    #38724
09.02.21 18:48
aber hyundai hatte wohl keine 'lust' sozusagen, nurr die 'blechschmiede' zu sein, und alles andere an hightech apple zu überlassen !
verstehe ich-  

Optionen

23 Postings, 437 Tage Scott20Aktienanalyse Apple

 
  
    #38725
1
12.02.21 09:46
Kürzlich ist die neue Aktienanalyse zu Apple von Bolesch Analysen erschienen. Wie immer lesenswert.
https://bolesch-analysen.com/2021/02/11/unternehmensanalyse-apple/  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 1547 | 1548 |
| 1550 | 1551 | ... 1556  >  
   Antwort einfügen - nach oben