FCEL vor Gewinnschwelle 2013


Seite 600 von 606
Neuester Beitrag: 21.06.21 12:40
Eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 16.138
Neuester Beitrag: 21.06.21 12:40 von: Saarlandia Leser gesamt: 2.992.158
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1.033
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... 606  >  

1936 Postings, 1474 Tage uranfaktsNaja

 
  
    #14976
05.03.21 19:33
Ich bin da noch bissl am zweifeln, die Akkuspeicherung ist weniger aufwändig, die Wasserstoffsache hat einen Miniwirkungsgrad und die Speicherung ist kompliziert. Wer das Tauziehen zwischen Akku und Wasserstoff gewinnt ist eigentlich klar.  

138 Postings, 1266 Tage GrandosEine Steigerung

 
  
    #14977
05.03.21 22:10
Von 1 auf 20 Euro ist nicht das Problem! Es ist eher die Anzahl der Aktien und die damit verbundene Marktkapitalisierungen;-))  

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower14974 Smeidl

 
  
    #14978
06.03.21 09:06

Du müsstest eigentlich gesperrt werden.

Du bist definitiv nicht in Fuelcell Energy investiert,  denn dann würdest du bestimmt nicht so über deinen eigenen Kurs schreiben.....

Nur diejenigen,  die günstig reinwollen...

Also erspare dir das bitte......

Egal wo der Kurs sich einpendelt, Fuelcell Energy macht seinen Weg mit ihrer super Technologie......  

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower......

 
  
    #14979
06.03.21 09:10



FuelCell Energy – Zukunft liegt in neuen Projekten




https://www.google.com/amp/s/www.hzwei.info/blog/...-neuen-projekten/  

119 Postings, 609 Tage barnaby@grandos #14969: Trump - Wirkung ja oder nein...

 
  
    #14980
07.03.21 15:27
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass auch Republikaner bei der Energieversorung der USA unabhängiger vom Öl werden wollen. Denn die Ölreserven der USA sind im Vergleich zu Saudi-Abrabien deutlich begrenzt. Trotzdem ist es aber interessant, den Chart mal unter politischen Gesichtspunkten zu betrachten:

https://www.ariva.de/fuelcell_energy-aktie/...?t=all&boerse_id=40

Selbst wenn man in Rechnung stellt, dass der Verlauf im Nachhinein durch die Reverse Splits verzerrt sein dürfte, ist es doch interessant, dass man seitwärts leicht abwärts tendierte bis zum Jahresende 2016, als ein starker Absturz erfolgte: Zu genau diesem Zeitpunkt hatte Trump die Präsidentenwahl gewonnen. Dann dümpelte FCEL vor sich hin bis Ende 2019/Anfang 2020, als feststand, dass Joe Biden für das Präsidentenamt kandidieren würde (er war schon damals zweifellos im Gegensatz zu Bernie Sanders der Kandidat, der deutlich bessere Chancen hatte, Trump zu besiegen). Das gab den ersten Schub für die Aktie, und der zweite kam dann nach der tatsächlich gewonnenen Wahl im November 2020. Ich glaube kaum, dass das Zufall gewesen ist, denn FCEL soll ja Kraftwerke herstellen und liefern. Die Abnehmer derselben können nur Regierungen (innerhalb der USA in den Bundesstaaten unter freundlicher Anleitung durch die Bundesregierung) sein...
In dieser Hinsicht ist es, denke ich, bedeutsam, dass Biden jetzt sein Corona-Hilfspaket durch den Senat gebracht hat. Das wird den Märkten Vertrauen geben, dass er tatsächlich "in charge" ist. Und der politische Wille zur Umstellung der Energieversorgung wird umso eher vorhanden sein, je besser die Wirtschaft insgesamt wieder läuft. Schaun wir mal...  

138 Postings, 1266 Tage GrandosInteressanter als der Präsident

 
  
    #14981
07.03.21 17:40
sollte ein tragfähiges Prodkukt sein. Die letzten Jahre haben sich FC nur durch die Ausgabe neuer Aktien über Wasser gehalten und wenn ich die aktuelle Bilanz sehe, so scheint sich daran nicht sehr viel geändert zu haben. Ich halte H2 auch für eine Zukunftstechnologie, sogar schon über 20 Jahre! Leider ist es immer noch nicht wirklich Marktreif. Ich denke, als erstes wird sich die stationäre Technik durchsetzen z. B. in Häusern (wir produzieren unseren eigenen Strom und haben als Abfallprodukt Wärme zum Heizen. In der Kfz-Branche sehe ich, durch die Sicherheitsstandarts, erst einmal keine Zukunft und somit wird es Nel und ITM schwer haben. Mal schauen wo uns die Reise noch hin führt. Ich kann warten ;-))    

690 Postings, 316 Tage Klimawandelnicht marktreif ?

 
  
    #14982
08.03.21 09:16
was erwartest dir an mehr ?  wo happert's in der Technologie ?

 

138 Postings, 1266 Tage GrandosMarktreife

 
  
    #14983
08.03.21 09:44

Marktreife eines Produkts oder einer Dienstleistung ist erreicht, wenn das angebotene Produkt oder die angebotene Dienstleistung den Anforderungen des relevanten Marktes entspricht und bei Käufern auf Akzeptanz trifft. Bei Massenprodukten spricht man von Serienreife, wenn ein Prototyp Marktreife erlangt hat. Wikipedia
Würdest Du/Sie dir/sich ein Auto kaufen welches 80000 Euro aufwärts kostet?Mir fehlt das Geld dafür und vermutlich den meisten anderen Menschen auch;-))  

22 Postings, 1314 Tage Smeidl14978 Aktienpower

 
  
    #14984
08.03.21 09:48
Das haben sie auch schon alles 2014 über Fuelcell Energy gesagt, nur ist in den vergangenen 7 Jahren nichts passiert. Überhaupt garnichts. Eine wirklich überlegene Technologie hätte sich doch allein durchsetzen müssen oder?

Außerdem ist das auch garkeine Frage der Technologie. Ich glaube selber dran, dass unsere Energiewende ohne Wasserstoff nicht machbar ist.

Es geht hier aber um die Börsenbewerung! Die ist und bleibt großer Schwachsinn. Was soll an FuelCell Energy 6Mrd wert sein?

Es ist nicht automatisch jede Firma die nächste Tesla, nur weil die was mit Wasserstoff machen...

Und übrigens bin ich in Fuelcell investiert, nur eben Short.  

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower14984 Smeidl

 
  
    #14985
09.03.21 19:55

Du hast dich wirklich mit Fuelcell Energy auseinandergesetzt?
Denke nicht.....

Oh jee

Also dann .....bleib du nur Short ....

Wir werden sehen ....

 

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower.....

 
  
    #14986
1
09.03.21 19:57

Und dann noch .....

Die letzten Jahren nichts passiert?

Da hast du gar keine Ahnung....  

77 Postings, 382 Tage H2FanKann man bei Short

 
  
    #14987
09.03.21 20:10
von "Investitionen" reden im Sinne der Option, denke eher nicht. ;-) Für mich sind das keine Investoren. Und dann was labern zur Markt Cap, hör mir doch auf.    

342 Postings, 397 Tage WasserstoffkopfNach Tal nun wieder Berg

 
  
    #14988
09.03.21 20:38
Na hoffentlich habt´s die schöne Korrektur auch genutzt, also auf zur nächsten Zasterrunde  :-)  

14 Postings, 165 Tage wasisLosKorrektur

 
  
    #14989
09.03.21 21:44
mit Sicherheit genutzt....... :-)      wenn auch nicht am Limit, aber mehr als zufrieden.....und bin voll dabei!  

342 Postings, 397 Tage WasserstoffkopfZur H2 Korrektur

 
  
    #14990
1
10.03.21 17:40
"wenn auch nicht am Limit"

Das ist niemals die Wichtigkeit. Entscheidend ist immer, Gewinne mal zu realisieren, so macht man die Sinuskurven schön mit. Der Absturz kam ja nicht wie ein Meteor vom Himmel sondern war schon abzusehen.
Besonders wichtig das in einem derartigen "sensiblen" Asset wie die Wasserstoffe so zu handhaben, überbewertet sind die Titel ja allemal, jedenfalls zum jetzigen Zeitpunkt.  

23822 Postings, 4652 Tage HeronBischen CT

 
  
    #14991
10.03.21 20:13

1778 Postings, 3810 Tage GyzmoHallo heron

 
  
    #14992
11.03.21 06:39
Kannst du uns auch etwas zur Charttechnik sagen?  

22 Postings, 1314 Tage Smeidl14986 Aktienpower

 
  
    #14993
11.03.21 09:23
Ok du hast recht. Da ist doch was passiert die letzten Jahre. Der Umsatz ist von 180Mio 2014 auf 70Mio 2020 gesunken. Richtig steile Entwicklung in einem Zukunftsmarkt.

Zum Vergleich Plug Power, nur um zu sehen was im Markt möglich gewesen ist:
64Mio 2014 auf 310Mio 2020.

Aber wenn ich das richtig verstehe, spielen hier Umsätze und Marktkapitalisierungen ja keine Rolle.  

22 Postings, 1314 Tage SmeidlAch und

 
  
    #14994
11.03.21 09:26
verinnerliche mal bitte den Thread-Titel.
"FCEL vor Gewinnschwelle 2013"... ROFL

Fehlbetrag 2014 38Mio
Fehlbetrag 2020 89Mio

Wachstumsrakete...  

138 Postings, 1266 Tage GrandosHi Hi,

 
  
    #14995
11.03.21 10:04
und in 40 Jahren rechtfertigt der Umsatz die Marktkapitalisierung, von Gewinn wollen wir ja gar nicht erst reden;-))  

512 Postings, 1107 Tage Michaekaes geht los wie gestern um die Uhrzeit!

 
  
    #14996
11.03.21 11:26

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower#14993 Smeidl

 
  
    #14997
11.03.21 14:56


Ja es ist was passiert.....

Postives.....

Das Unternehmen war Insolvent......

Jetzt ist sie auf dem besten Weg, profitabel zu werden.....

Aufträge sind mit Exxon Mobile( USA ), Eon (Deutschland) , Kalifornien,  und in England  vorhanden.....


Der Schuldenberg ist ja drastisch gekürzt worden und das beste ist, wir haben seit der Insolvenz,  einen neuen CEO, der für das Unternehmen steht.....

Also.....weiter gehts....

Freue mich auf die nächsten Q Zahlen.....  

77 Postings, 382 Tage H2FanLetztendlich

 
  
    #14998
11.03.21 16:25
wird der Kurs in den USA gemacht. Dort wird die Richtung vorgegeben, ob positiv oder negativ. Man kann so sehr hier analysieren ob logisch oder nicht, egal. Wenn die Amis kaufen, dann kaufen sie und zwar richtig. Wenn sie verkaufen, dann verkaufen sie und zwar richtig. Wenn die Politik auch noch Vorgaben macht und treue Amis daran glauben oder nicht, dann ist das so.

Bestes Beispiel Tesla... Und das Öl in den USA wird auch knapp, soviel wissen es schon einmal ein paar Amis.

Und jeder der auf irgendwas wettet oder nicht, kann sich als Investor sehen oder auch nicht. Ich vertraue der Technik und Wissenschaft.  

23822 Postings, 4652 Tage HeronWird nicht die Zukunft gehandelt

 
  
    #14999
11.03.21 18:57
das Management ist bemüht, Bilanz und Umsätze zu steigern, daher Geduld und Vertrauen.

 

8461 Postings, 1978 Tage aktienpower14999 Heron

 
  
    #15000
11.03.21 19:37

Genau so ist es  

Seite: < 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... 606  >  
   Antwort einfügen - nach oben