Deutsche Telekom (Moderiert)


Seite 798 von 801
Neuester Beitrag: 20.05.24 21:47
Eröffnet am:24.10.12 13:09von: ElCondorAnzahl Beiträge:21.009
Neuester Beitrag:20.05.24 21:47von: HamBurchLeser gesamt:5.468.458
Forum:Börse Leser heute:646
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 796 | 797 |
| 799 | 800 | ... 801  >  

356 Postings, 6489 Tage lerchengrundwurde etwas wichtiges über T-Mobile verkündet?

 
  
    #19926
10.04.24 12:54
bzw. wie es in USAweitergehen soll?  

3545 Postings, 2556 Tage HamBurchStreit über die Mietpreise

 
  
    #19927
1
10.04.24 13:22
BONN (dpa-AFX) - Im Streit über die Mietpreise von Rohren, die für Glasfaser-Internet genutzt werden, hat die Bundesnetzagentur eine wegweisende Entscheidung gefällt. Die Behörde veröffentlichte am Mittwoch einen Entgelt-Entwurf, zu dem die EU-Kommission noch Stellung beziehen soll. Es geht um sogenannte Leerrohre der Telekom, die vom Verteilerkasten bis zum Haus liegen und Glasfaser des Magenta-Konzerns enthalten.
Im Vergleich zu den von der Telekom beantragten Preisen sind die jetzt angepeilten Entgelte deutlich niedriger. Nach Auskunft eines Behördensprechers liegen die Monatspreise je nach Rohrkategorie zwischen 30 und 89 Prozent unter den von der Telekom beantragten Entgelten. Im Vergleich zu einem anderen Abschnitt, dem Hauptverteilernetz, bei dem es bereits regulierte Preise gibt, sind die nun geplanten Entgelte aber höher. Bei der Ermittlung der Entgelte wird berücksichtigt, dass die Telekom voraussichtlich Kunden verliert, wenn in ihren Rohren Glasfaser der Konkurrenz liegt....
Eine Telekom-Sprecherin äußerte sich kritisch zu den Plänen der Behörde, die beantragten Entgelte deutlich zu kürzen. "Dies widerspricht dem Ziel, Investitionen in den Glasfaserausbau - insbesondere die teuren Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Rohren - durch angemessene Entgelte zu unterstützen." Niedrige Entgelte dienten "nur denen, die keinen Spaten in die Hand nehmen wollen".  

163 Postings, 553 Tage telefoner1...schon etwas behämmert seitens der netzagentur,

 
  
    #19928
1
10.04.24 19:02
am tag der hv diese entscheidung zu verkünden.
ich frage mich nur wie hier leerrohr im zugangsnetz definiert wird.
telekom baut doch nicht bis ins haus leerrohr ohne gf.
die leerrohrkapazität führt dann eher vor dem haus entlang/vorbei.
sicher wird auch seitens der telekom um jeden € gepokert, aber letztendlich ist eine vermietung immer besser als ein auf dauer unbelegtes rohr.  

3799 Postings, 5049 Tage nuujzurück von HV

 
  
    #19929
3
10.04.24 19:13
volles haus. Viel Information. Insgesamt viel Lob und wie üblich so manche komische Typen. Einer preist sich für den AR an, einer jammert, weil er kein Geld hat und eine fränkische Schnauze schimpft wild herum. Das war dann nicht sehr sachlich. Da sind einfach zuviele Punkte. Was mir im Ohr blieb war die Aussage, dass die Antennen zwar verkauft worden sind. Die Telekom allerdings da noch 59% dran hält. Da wurde mit Milliareden jongliert. Nur bei dem Mittagessen war der Eintopf mit Wurst alle. Alles ziemlich spärlich für ein Weltunternehmen.
Jetzt warte ich mal auf die Zahlung der Divi. Mit 77 Cent doch ganz i.O.  

163 Postings, 553 Tage telefoner1...alles wie geplant, divi reinvestiert

 
  
    #19930
1
11.04.24 10:01

1157 Postings, 1398 Tage Rizzibizzi77 Cent Dividende

 
  
    #19931
11.04.24 10:50
und heute ein Abschlag von 1,14 Euro?  

63 Postings, 1183 Tage Bishop of Diebachwer soll

 
  
    #19932
2
11.04.24 12:21
das noch kapieren ? heute 5,6  % minus bei 3,5 % dividende - zum kotzen ! Bei Allianz noch doller ! Seit dem hoch von 280 - 17 € runter - was nützt da noch die Dividende ?  

605 Postings, 7093 Tage marknEx-Dividende

 
  
    #19933
1
11.04.24 12:25
Da der Abschlag oft größer ist als die Dividende,
macht es meist Sinn VOR der Dividende zu verkaufen.
Ist doch (fast) jedes Jahr das gleiche Spiel...  

5455 Postings, 3900 Tage ForeverlongAbschlag größer als Dividende

 
  
    #19934
1
11.04.24 13:13
Leider weiß man sowas nicht vorher. Gibt es auch anders.  

1019 Postings, 4542 Tage antares0650Kurs mit Divi-Abschlag

 
  
    #19935
1
11.04.24 13:39
der Kurs bei der Allianz lag bei Ankündigung der Divi bei rd. 240.- der Kursanstieg erfolgte in der Folge. Der Divi-Abschlag bei Allianz kann noch nicht sein, da HV erst am 08.05.24. Somit ist diese denke mit Divi-Abschlag nicht korrekt.
Meine SIchtweise: wer nicht investiert sondern glaubt nur die Divi im Zuge der Hauptversammlung zu kassieren muss damit rechnen, dass der Kurs - insbesonders wo viele dann wieder rauswollen, in den Keller fährt.
Meine Divi-Rendite bei Allianz liegt auf Grund der Langfristigkeit meines Invest bei 13,8% brutto.
Wie sagte schon Kostolany: HIn und her macht Taschen leer :)
Bei Telekom bei 9,625 % und das Netto, da die Divi aus dem steuerlichen Rücklagenkonto kommt ( war zumindest die letzten Jahre so).  

2910 Postings, 8392 Tage aramedCharttechnisch jetzt zerstört

 
  
    #19936
2
11.04.24 13:45
Kann also charttechnisch nun deutlich tiefer gehen.
Rette sich wer kann, würde Kostoljani sagen.  

77 Postings, 450 Tage Globalloser Tjetzt einsiegskurs bei tk um div zu reinvestieren

 
  
    #19937
1
11.04.24 15:06
mal sehn wie lange es dauert bis sie diviabschlag aufgehohlt hat ,ich sags mal so nach der diviauszahlung ist vor der diviauszahlung,frei nach sep herberger :-) .0.77 + ca.10 prozent  macht 0.85 naehste diviauszahlung,das macht bei kurs von 21.31 jetzt ca.4 prozent  plus eventuelle kursgewinn .gibt noch schlechtere investments .werd jetzt schauen obs noch weiter runtergeht und dann wenigstens die divi in basf investieren da gibts am 29.04 divi  

1019 Postings, 4542 Tage antares0650Telekom

 
  
    #19938
11.04.24 17:11
da keine KEST und kein Soli anfällt ist der Divi-abschlag etwas überzogen (Voraussetzung: DIvi aus steuerlichem Rücklagenkonto). ABer wer weiss denn schon, dass keien KEST und kein Soli anfällt ?
 

2910 Postings, 8392 Tage aramedWer weiß denn,

 
  
    #19939
11.04.24 17:20
dass es lediglich einer Stundung ist? Ich glaube die meisten.
Kursrutsch hat vermutlich charttechnische Gründe. MMn geht es in den nächsten Wochen runter auf 19,5 bis 20 bis zum unteren Trendkanal. Für Shorties vielleicht eine gute Gelegenheit. Ich wünsche viel Glück.  

3008 Postings, 4171 Tage Kasa.dammWas interessiert der kurzfristige Kurs

 
  
    #19940
11.04.24 21:02
entscheidend ist die Kursentwicklung auf die nächsten zehn Jahre - und da sehe ich die Aktie zwischen 33 und 40€. Rechnet man die Dividendensteigerung mit 5% p.a. (=1,25€ in 2033)hinzu, im Mittel wären das dann 1€p.a.,hätten wir eine Verdopplung, konservativ gerechnet.  

2910 Postings, 8392 Tage aramed@ kasadamm

 
  
    #19941
11.04.24 21:36
Schau dir mal die Dividendenplanung der Telekom selbst an. Die sind nicht so konservativ wie du.  

1019 Postings, 4542 Tage antares0650Stundung

 
  
    #19942
12.04.24 06:06

"dass es lediglich einer Stundung ist? Ich glaube die meisten."
da bin ich mir nicht so sicher auf Grund, dass viele auch nicht wissen was eine Insolvenz ist.
Die Einschätzung des "Runtergehen " sehe ich auch, wobei bei der Telekom die Abhängigkeit der Notwendigkeit der verkauften Produkte nicht zu sehen ist. Auch die Divesifikation /TelUS sehe ich nicht.
 

77 Postings, 450 Tage Globalloser Tdie meisten aktionaer der telekom

 
  
    #19943
12.04.24 09:46
excusivev deutscher staat sind im ausland steuerpflichtig  ,nur 3,5prozent steuetsitz deutschland ,da wird sehr wohl die divi besteuert nix stundung was mit.kursgewinnen ist weis ich nicht ,gibt laender da sind die steuerfrei als privatperson,auch sind 1000 euro kursgewinne bei verkauf steuerfrei in d als privatperson.jetzt wird der diviabschlag aufgehohlt:-) step by step ,hat schon jemand die divi ausbezahlt bekomnen ,mit denn gestundeten steuer kann man ja weiter rendite generieren :-)  

163 Postings, 553 Tage telefoner1divi wir am 15.04. gezahlt.

 
  
    #19944
12.04.24 11:15
....ziemliches steuer-geschwafel!  

2101 Postings, 4907 Tage RobertControllerGanz klar...

 
  
    #19945
12.04.24 19:44
... ist mir das nicht, dass der Kurs jetzt so eingebrochen ist... sehe diese 21,20 € als Nachkaufgelegenheit.
Schaun wir mal!  

24121 Postings, 7586 Tage harry74nrw21,07 Call gesammelt

 
  
    #19946
12.04.24 21:11
Bollinger scheint sich nach unten ausgekotzt zu haben
Dividende gibt es Montag, das werden einige direkt wieder anlegen

Schönes Wochenende  

2910 Postings, 8392 Tage aramedGeht noch deutlich runter

 
  
    #19947
2
13.04.24 01:10

24121 Postings, 7586 Tage harry74nrw..

 
  
    #19948
13.04.24 09:26
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=176151

Wenn der Iran nicht in Israel einmarschiert rechne ich in der kommenden Woche mit Grün  

24121 Postings, 7586 Tage harry74nrwDivi drauf:)

 
  
    #19949
15.04.24 08:33
Nahost wird mal wieder heißer geredet als es ist....

Israel und Iran brauchen einen Schiedsrichter...  

3545 Postings, 2556 Tage HamBurchSchnecken...

 
  
    #19950
15.04.24 13:24
Tempo...ING-Bank hat x wieder Zeit mit der Überweisung...nervt etwas - weil Zeit ist bekanntlich Money
Aber der Kurs macht jetzt auch nicht den Eindruck, das er davonziehen möchte ;)  

Seite: < 1 | ... | 796 | 797 |
| 799 | 800 | ... 801  >  
   Antwort einfügen - nach oben