Mondelez = Kraft Foods


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 28.04.23 19:15
Eröffnet am:13.10.12 15:37von: SpaetschichtAnzahl Beiträge:99
Neuester Beitrag:28.04.23 19:15von: TamakoschyLeser gesamt:70.452
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtMondelez = Kraft Foods

 
  
    #1
6
13.10.12 15:37
Nestlé, Kraft, Pepsi oder Coca-Cola sind bekannte und beliebte Konsumaktien. Künftig soll auch Mondelez zu ihnen gehören. Mondelewas? Das ist der Kunstname der abgespaltenen Auslandssparte von Kraft Foods. Ab heute wird die Aktie an der Börse gehandelt.
http://boerse.ard.de/meldungen/...ez-aktie-nasdaq-abspaltung100.htmlK
Die Milka-Kuh trägt künftig das Mondelez-Logo.

Wer Milka-Schokolade, Toblerone, Oreo-Kekse, Trident-Kaugummi oder Jacobs-Kaffee außerhalb der USA kauft, findet zwar noch das bekannte Kraft-Logo. Künftig aber werden die bekannten Marken unter einem neuen Dachnamen firmieren: Mondelez International. Die Aktionäre haben dem Plan des Managements zugestimmt, dass Kraft Foods in zwei Unternehmen aufgespalten wird: Das Lebensmittelgeschäft in Nordamerika, das weiter Kraft Foods heißt, und das Snack- und Süßwarengeschäft sowie das Auslandsgeschäft, das künftig von Mondelez International gesteuert wird.
Verbesserung der Profitabilität
Kraft
Kraft erhofft sich von der Aufspaltung eine bessere Konzentration auf die profitablen Geschäftszweige. Die resolute Kraft-Foods-Chefin Irene Rosfeld, die künftig Mondelez steuern wird, sieht den Schritt als "besten Weg, unseren langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern und Werte für unsere Investoren zu schaffen". Zudem könnten beide Unternehmen flexibler agieren.

Mondelez wird das künftige Schwergewicht im Kraft-Imperium sein. Das neue Unternehmen wird 35 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaften. Die übrig gebliebene Kraft Foods kommt nur auf Erlöse von 19 Milliarden Dollar.
Große Vorschusslorbeeren für die neue Aktie
Mondelez
Mondelez: Kursverlauf am Börsenplatz Stuttgart für den Zeitraum Intraday

Ab Dienstag wird die neue Mondelez-Aktie an der Nasdaq gehandelt. Im Graumarkt lag der Konsum-Titel am Montag bei 27,53 Dollar. Experten wie Goldman-Sachs-Analyst Jason English trauen dem Konsumtitel viel Potenzial zu. Er sieht die Aktie in den nächsten zwölf Monaten bei 32 Dollar. Das Anlegermagazin Barron's glaubt, dass die neue Aktie unter den Konsumtiteln outperformen und über dem 17-fachen des erwarteten Gewinns für 2013 bewertet wird.

Der Name Mondelez setzt sich zusammen aus Monde, dem französischen Wort für "Welt", und delez, einer Abwandlung von "delicious", englisch für "lecker". Als Alternative sollen die Kunstnamen "Panvoro" oder "tfark" zur Auswahl gestanden haben. Da war Mondelez wirklich noch der beste Kompromiss.
Mehrere Vorbilder

Aufspaltungen von großen Konzernen gab es in der Vergangenheit mehrfach. So hat Bayer vor ein paar Jahren seine Spezialchemie-Tochter Lanxess abgestoßen. Die Strategie zahlte sich aus: Inzwischen notiert Lanxess neben seinem Mutterkonzern Bayer in der ersten deutschen Börsenliga, dem Dax.

Auch der US-Ölgigant Conoco Philips spaltete sich zuletzt in zwei Teile auf. Derzeit arbeitet der Pharmariese Abbott an einer Aufspaltung des Konzerns.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtKraft, Mondelez beginnen den Handel als 2 Unterne.

 
  
    #3
2
13.10.12 16:53
Kraft Foods Group, Mondelez Internationale Beginn Handel als 2 separate Aktiengesellschaften
http://finance.yahoo.com/news/...delez-begin-trading-2-154413593.html

http://translate.google.de/...mondelez-begin-trading-2-154413593.html

NEW YORK (AP) - Kraft Foods Group und Mondelez International sind firmiert als zwei separate Aktiengesellschaften.

Kraft Foods Inc. hat die Ausgliederung seiner globalen Snack-Geschäft im März. Das Unternehmen mit dem Namen Mondelez International Inc., nach Hause zu globalen Marken wie Oreo, Cadbury und Nabisco und Handel unter dem Tickersymbol sein "MDLZ."

Mondelez Aktie hat 2 Cent auf 27,84 $ in Dienstag Morgen Handel.

Der nordamerikanische Lebensmittelhandel wird weiterhin den Namen Kraft und umfassen Velveeta, Miracle Whip und Oscar Mayer tragen. Seine Ticker auf "KRFT" von "KFT" ändern

Aktien von Kraft Foods Group, in Northfield, Illinois, zugesetzt 61 Cent auf 44,71 $.

Scott Mushkin von Jefferies Coverage aufgenommen Kraft Foods Group Inc. mit einem "Buy"-Rating und 50 $ Kursziel. Der Analyst sagte, während das Unternehmen läuft nur in der langsamer wachsenden nordamerikanischen Markt, ist es eine aktionärsfreundliche Betreiber mit starken Marken ist.

"Management der starken Track Record in der Konsumgüterindustrie Raum gibt uns die Zuversicht, dass es auf die ehrgeizigen Pläne für Kraft auszuführen," Mushkin schrieb in einem Client beachten.

Citi Investment Research David Driscoll hat Kraft Foods Group ein "Neutral"-Rating und 48 $ Kursziel. Der Analyst glaubt, dass Kraft kann seinen Umsatz um 2 Prozent auf 3 Prozent zu erhöhen und erhöhen das Ergebnis je Aktie um 7 Prozent auf 9 Prozent langfristig durch die Verbesserung der Margen und Reinvestition Einsparungen in neue Produkte und Marketing.  

27909 Postings, 8062 Tage Tony Fordlecker...

 
  
    #5
1
16.10.12 08:49
sowas kann auch nur bei dem scheiß Chemie-Fraß passieren.
Würde es nur bio geben, würde sowas nicht passieren.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtSieht ganz schön heftig aus

 
  
    #6
1
16.10.12 15:05

22 Postings, 3951 Tage flohxxlder unfall...

 
  
    #7
17.10.12 10:07

...ist bei der reinigung eines behälters passiert. die chemikalien hatten nichts mit der herstellung der lebensmittel zu tun! 

 

17 Postings, 3985 Tage KoettgenHabe mir gerade...

 
  
    #8
1
31.10.12 12:28

die Aktie ein bißchen näher angeschaut. Sieht doch ganz nett aus.

Weiß jemand warum der Kurs vor Kurzem von ca. 25 € auf 20 € gesunken ist? Liegt das an dem Chemieunfall?

Leider habe auf ihrer Homepage keine Quartalzahlen gefunden. Weiß da jemand etwas genaueres wie sich in naher Vergangenheit die Geschäfte entwickelt haben.

Weiß auch jemand etwas über das zukünftige Ausschüttungsverhalten des "neuen" Unternehmens.

Also ich schau mir die Entwicklung mal ein bißchen näher an um ein Gefühl für die Aktie zu bekommen.

 

 

901 Postings, 4763 Tage steve87Der Chemieunfall

 
  
    #9
31.10.12 12:34
war doch im Werk, wo Miracoli-Produkte hergestellt werden. Kraft hat Miracoli aber bereits vor einigen Monaten an Mars verkauft.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtQuartalszahlen

 
  
    #10
1
08.11.12 07:13
NASDAQ (MDLZ) Posts Quarterly Earnings, Beats Estimates By $0.01 EPS

http://www.jagsreport.com/2012/11/...ngs-beats-estimates-by-0-01-eps/

NASDAQ (NASDAQ: MDLZ) announced its earnings results on Wednesday. The company reported $0.37 EPS for the quarter, beating the Thomson Reuters consensus estimate of $0.36 by $0.01. The company had revenue of $8.33 billion for the quarter, compared to the consensus estimate of $8.64 billion. The company’s quarterly revenue was down 5.1% on a year-over-year basis. NASDAQ updated its FY13 guidance to $1.50-1.55 EPS.

MDLZ has been the subject of a number of recent research reports. Analysts at Canaccord Genuity initiated coverage on shares of NASDAQ in a research note to investors on Tuesday. They set a “sell” rating and a $24.00 price target on the stock. On a related note, analysts at Argus initiated coverage on shares of NASDAQ in a research note to investors on Wednesday, October 17th. They set a “buy” rating on the stock. Finally, analysts at Janney Montgomery Scott downgraded shares of NASDAQ from a “buy” rating to a “hold” rating in a research note to investors on Friday, October 12th. They now have a $28.00 price target on the stock, down previously from $48.00.

Shares of NASDAQ (MDLZ) traded down 0.91% during mid-day trading on Wednesday, hitting $26.25. NASDAQ (MDLZ) has a 52 week low of $26.18 and a 52 week high of $42.54.

Mondelez International, Inc., formerly Kraft Foods Inc., is a food company. It manufactures and markets packaged food products, including biscuits, confectionery, beverages, cheese, convenient meals and various packaged grocery products.

Keep up with the latest quarterly earnings announcements by subscribing to our daily earnings update. With your free subscription, you will receive a concise daily summary of corporate  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtDividende

 
  
    #11
11.12.12 18:00
Mondelez International Declares Regular Quarterly Dividend of $0.13 Per Share
The Board of Directors of Mondelez International, Inc. (NASDAQ: MDLZ [FREE Stock Trend Analysis]) has declared a regular quarterly dividend of $0.13 per common share of Class A stock. This dividend is payable on Jan. 14, 2013 to stockholders of record as of Dec. 31, 2012.

Mondelez International, Inc. (NASDAQ: MDLZ) is a world leader in chocolate, biscuits, gum, candy, coffee and powdered beverages. The company comprises the global snacking and food brands of the former Kraft Foods Inc. following the spin-off of its North American grocery operations in Oct. 2012. Mondelez International's portfolio includes several billion-dollar brands such as Cadbury and Milka chocolate, Jacobs coffee, LU, Nabisco and Oreo biscuits, Tang powdered beverages and Trident gums. Mondelez International has annual revenue of approximately $36 billion and operations in more than 80 countries. Visit www.mondelezinternational.com and www.facebook.com/mondelezinternational.

Read more: http://www.benzinga.com/news/12/12/3160677/...per-share#ixzz2ElP2ZMdd

Read more: http://www.benzinga.com/news/12/12/3160677/...per-share#ixzz2ElOw2EMU  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtAlso nicht

 
  
    #12
11.12.12 18:08
vor der Fiskalklippe verkaufen !!! Schlau gemacht Mondelez  

1035 Postings, 7247 Tage GlücksteinNelson Peltz hat sich in Mondelez engagiert

 
  
    #13
1
22.03.13 15:46
... und das sorgt für über 4% Kursgewinn.

Achja, Peltz ist ein "Großinvestor". Schade, dass ich nicht diesen Ruf habe. Immer wenn ich etwas kaufen würde, würde anschließend der Kurs explodieren.

Mondelez ist zwangsläufig (da Nordamerika weitgehend fehlt) stark in den Emerging Markets engagiert und dürfte kräftig wachsen.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtNelson Peltz

 
  
    #14
22.03.13 23:17
ist nicht der einzige "Großinvestor" der sich in Mondelez engagiert  hat.

Warren Buffet hat sich auch hier eingekauft im letzten Quartal.

http://warrenbuffettstockportfolio.com/

MONDELEZ INTL INC CL A 326,831,000 12,840,450 0.43%  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtTrian Takes Large Stakes in PepsiCo, Mondelez

 
  
    #15
19.04.13 18:27
Nelson Peltz's Trian Management Funds LP has taken a $2.5 billion stake in Pepsico Inc. (PEP) and Mondelez International Inc. (PEP), split evenly between the two companies, CNBC reported Friday.


http://www.euroinvestor.com/news/2013/04/19/...sico-mondelez/12298562

http://www.euroinvestor.com/news/2013/04/19/...sico-mondelez/12298779

PepsiCo said Friday that, in recent weeks, it has met with representatives from Trian to discuss the fund's plans for the snacks-and-drink company, but the beverage company didn't disclose what Mr. Peltz had suggested.

The disclosure came amid speculation that Mr. Peltz and other activist investors could push PepsiCo to make various structural moves, from splitting its snacks-and-drink business, spinning off its U.S. bottling operations or merging its Frito-Lay snack unit with Mondelez, which makes Oreo cookies and Ritz crackers.

"In recent weeks, we have held meetings with Trian to discuss and consider their ideas and initiatives as part of our ongoing evaluation of all opportunities to drive long-term growth and shareholder value," PepsiCo said in a statement. "Trian is a respected investor, and we look forward to continuing constructive discussions with them."

PepsiCo shares rose 0.9% premarket to $82, while Mondelez shares rose 1.9% to $30.67. Both company's shares are up around 18% so far this year.

Last month, The Wall Street Journal reported that Trian had been accumulating renewed stakes in both PepsiCo and Mondelez, but the size of the investment wasn't known.


In a Securities and Exchange Commission filing Friday, Trian disclosed that, as of Dec. 31, the fund owned 3.9 million PepsiCo shares and 19.4 million Mondelez shares. Based on Thursday's closing stock prices, the PepsiCo stake would be worth $317 million, while the Mondelez stake is valued at $584 million.

Representatives for Trian and Mondelez weren't immediately available for comment Friday.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtZwar keine schöne Übersetzung ..

 
  
    #16
19.04.13 18:38
http://www.cnbc.com/id/100655828

Trian Fund Management, von Aktivist Investor Nelson Peltz laufen, hat große Anteile in beiden angehäuft PepsiCo und Mondelez Internationale , sagte Quellen CNBC am Freitag, die insgesamt nicht mehr als insgesamt $ 2,7 Milliarden Euro.

In einem Zulassungsantrag, sagte Trian begann Aufbau von Beteiligungen an beiden Unternehmen Ende 2012, den Kauf über $ 270.000.000 Aktien im Wert von PepsiCo und in ein $ 500 Millionen Anteile an Mondelez. Doch Quellen berichten CNBC, dass in den letzten Monaten, Peltz hat zu diesen Einsätzen materiell Trian hält nun etwa $ 1,4 Milliarden im Pepsi und 1,3 Milliarden Dollar an Mondelez, ein Spin-Off von Kraft Foods aufgenommen.

Analysten haben spekuliert, dass Peltz Interesse an den beiden Unternehmen von dem Versuch, eine Fusion zwischen Pepsi und Mondelez bewirken stammt. Einige haben schwebte die Idee, dass Pepsi könnte Spin-off seiner Frito-Lay Teilung und verschmelzen sie mit Mondelez, dessen CEO Irene Rosenfeld zur Frito-Lay laufen.

In einer Erklärung sagte, dass Pepsi-Management hatte in Gesprächen mit Trian in Ordnung gewesen, "zu erörtern und ihre Ideen und Initiativen im Rahmen unserer laufenden Evaluierung aller Möglichkeiten, um langfristiges Wachstum und Shareholder Value." Das Unternehmen fügte hinzu, dass es aussah "uns auf eine weiterhin konstruktive Gespräche mit ihnen."  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtGanz frisch

 
  
    #17
07.05.13 22:07
Mondelez International Reports First Quarter 2013 Results

http://www.marketwatch.com/story/...t-quarter-2013-results-2013-05-07

- Net revenues were $8.7 billion; Organic Net Revenues1 increased 3.8% - Diluted EPS was $0.32; Operating EPS1 was $0.34, up 22.6% on a constant currency basis - Company reaffirms 2013 Organic Net Revenue growth outlook at the low end of 5-7% range and raises Operating EPS guidance to $1.55-$1.60  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtPeltz plan

 
  
    #18
18.07.13 18:11
Peltz die Investmentgesellschaft Trian Fund Management, hält wesentliche Beteiligungen an den beiden Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Obwohl Pepsi ist nicht zugunsten der Idee, sagte Peltz Trian würde Pepsi und Mondelez Management bald zu treffen, um die Vorschläge zu verhandeln.

http://www.zacks.com/stock/news/104157/...plan-for-pepsi-and-mondelez

Pepsi Snack-Geschäft wächst schnell auf der Rückseite der erfolgreichen Innovationen und erhöhte Marke Bauinvestitionen. Allerdings ist das Getränke-Geschäft hinterher. Peltz glaubt, dass die Verlagerung Präferenzen der Verbraucher in Richtung Gesundheit und Wellness und "good-for-you"-Produkte wird eine Senkung der Nachfrage nach hohen Kaloriengehalt alkoholfreie Getränke. So, Pepsi und andere Getränke-Giganten wie The Coca-Cola Company ( KO - Analyst Report ) sind Zeugen rückläufigen Umsätzen von kohlensäurehaltigen Getränken, vor allem die Cola.
Peltz sagte auch, dass Pepsi betrachten können Veräußerung seiner Frito Lay Einheit, falls es nicht will, gehen Sie vor mit dem Mondelez Fusion.
Bloomberg berichtete später, dass Pepsi keine Pläne, Mondelez und es profitiert von seiner kombinierten Snacks und alkoholfreie Getränke Geschäft zu kaufen hat, nach einem Sprecher des Unternehmens. Nach dem gleichen Sprecher, würde den Kauf der leistungsschwache Mondelez eine riskante Angelegenheit sein und Pepsi aussetzen wachsenden westeuropäischen Märkten verlangsamen.
Mondelez Internationale konzentriert sich auf die globale Nahrungsmittelkrise und Snacks Geschäft des einstigen Kraft Foods, die mehrere populäre Marken wie Tang, Oreo und Cadbury umfasst. Im vergangenen Jahr drehte sich die einstige Kraft Foods aus seiner nordamerikanischen Lebensmittel-Geschäft in eine separate, unabhängige Unternehmen, Kraft Foods Group, Inc. ( KRFT - Analyst Report ).
PepsiCo hat, in der Vergangenheit, eine Erklärung abgegeben, die besagt, dass es nicht daran interessiert, größere Akquisitionen. Einige Analysten scheinen zugunsten der Pepsi / Mondelez Fusion, wie es wird eine globale Snack Riesen zu schaffen. Sie glauben, Pepsi salzige Snacks ergänzen Mondelez süße Snacks und Kaffeespezialitäten. Einige Analysten glauben auch, dass der Deal ermöglicht Pepsi auf dem wachsenden Snacks Geschäft konzentrieren können.
Während Pepsi trägt eine Zacks Platz 3 (Halten), hat eine Mondelez Zacks Rang # 4 (Sell).  

150 Postings, 3619 Tage Elite TraderWarum Mondelez wenn man Nestle haben kann?

 
  
    #19
18.07.13 21:48
Wer Spaß dran hat kann sich nur von Nestle ernähren, bei Mondelez sieht es anders aus. Zudem ist das Produktportfolio veraltet und lahm. Kraft / Mondelez ist ein zerschlagener Riese. Die Aufteilung in US und Non-US ist sinnlos.

Kann sein, dass Kraft in den Staaten besser aufgestellt ist aber hier in D schneidet Nestle deutlich besser ab als Mondelez.  

4567 Postings, 4556 Tage SpaetschichtDie Marke Mondelez

 
  
    #20
19.07.13 10:21
ist nicht zu unterschätzen. Weil es die Marke eigenständig noch nicht lange gibt. Und die Marke Milka sollte auch jedem bekannt sein, hat sich hier in Deutschland über Jahre einen Namen gemacht. Wird gerne und auch viel hier gekauft genau so wie Jacobs Kaffee.

Und jeder hier zu Lande kennt wohl die Prinzenrolle viel kopiert und nie erreicht. Oder Knack dir den gipfel der genüsse Toblerone.

Am besten vor dem Meckern sich mal über die Produktpallette informieren.

http://www.mondelezinternational.com/Brands/index.aspx  

150 Postings, 3619 Tage Elite Traderwas für keine antwort

 
  
    #21
19.07.13 18:47

1035 Postings, 7247 Tage GlücksteinPrinzenrolle ist von Griesson

 
  
    #22
1
08.08.13 14:13
Mondelez hat zu viel Europa und da läuft's nicht so gut wegen Eurokrise.

Ich hab ein paar Mondelez, würde aber nicht zu kaufen.
KGV ist hoch, Dividende ist niedrig, Quartalsergebnisse eher schlecht.

 

22 Postings, 3951 Tage flohxxlNicht sooo schlecht...

 
  
    #23
13.11.13 11:31
Jahreshoch ist in Sicht :)  

966 Postings, 3415 Tage buzzlerSodele...

 
  
    #24
22.01.16 08:34
ich habe den Rücksetzer der letzten Tage an die 200 Tagelinie genutzt und mein Depot mit einer Position in Mondolez ausgestattet.
Ein Weltweiter Nahrungskonzern mit kriesensicherem Geschäftsmodell hat mir in meinem Depot noch gefehlt.
Hinzu kommt die Notierung in US-Dollar, die zusätzliche "Gewinne" bedeuten, sollte der Euro noch weicher werden.

Mein Investment wird versüßt durch eine kleine Dividende.

Ich sehe den Aufwärtstrend als intakt an. Jetzt schau mer mal und ich esse jetzt ne Tafel Milka...  

966 Postings, 3415 Tage buzzlerLeichte Gegenbewegung

 
  
    #25
04.02.16 11:06
auf die völlig überzogene Reaktion gestern.

Der Verkauf der Kaffeesparte war schon lange bekannt und führte ja auch schon zu Kursvverlusten.

Mondelez wird sein Snackgeschäft weiter optimieren zu mehr "organic". Die Zeichen der Zeit sind erkannt und werden uns hier mittelfristig verwöhnen. Davon bin ich persönlich überzeugt!
 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben