Silberexplorer geht in Produktion


Seite 14 von 23
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:27
Eröffnet am:10.12.11 18:25von: ItalymasterAnzahl Beiträge:573
Neuester Beitrag:25.04.21 01:27von: SusannekizdaLeser gesamt:225.108
Forum:Hot-Stocks Leser heute:22
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 23  >  

11750 Postings, 2594 Tage VassagoTHO.TO 8,00 C$ (+40%)

 
  
    #326
11.09.17 16:23
Gericht entscheidet zu Gunsten von Tahoe Resources, Straßensperre besteht aber weiterhin. Jetzt sollte seitens Tahoe´s und der Regierung/Polizei alles unternommen werden um die Mine vor Vandalismus zu schützen:
http://www.tahoeresources.com/...me-court-reinstates-escobal-license/  

1478 Postings, 2917 Tage earnmoneyorburnmo.Lalapo

 
  
    #327
11.09.17 17:50
habe am Nachmittag auch dei Hälfte der Tradingposi gegeben. Andere Hälfte bleibt.
Langfristposi in Erstdepot bleibt natürlich auch weil noch rot.
Insgesamt ein netter Tag. Auch Novo und Teva ziehen....  

15792 Postings, 8963 Tage Lalapoich würde mir zu gerne mal

 
  
    #328
2
12.09.17 07:50
die Aktienpositionen und LV Positionen einiger Banken Family &Friends im Umfeld der gua. Regierung ..Berhörden etc anschauen .......
 

11364 Postings, 3782 Tage Berliner_Die leben bestimmt alle unter der Armutsgrenze

 
  
    #329
5
12.09.17 10:33
;-)
so wie mehr als die Hälfte der guatemaltekischen Bevölkerung,
insbesondere die indigenen Gruppen.

außerdem:

Guatemala gehört zudem zu den gefährlichsten Ländern der Region, mit einer Mordrate 35 / 100.000 Einwohner und extrem geringer Aufklärungsquote...

deswegen in Guatemala ist alles machbar, wenn man Geld hat...

Tahoe ist kein armes Unternehmen... also... alles wird gut... auch wenn einige User hier Panik machen wollten  

1478 Postings, 2917 Tage earnmoneyorburnmo.Lalapo

 
  
    #330
12.09.17 19:06
Wie in #282 bereits geschriebn glaube auch ich an ein abgekartetes Spiel. Insofern war es konsequent, auf den Tag zu warten, an dem gedreht wird. Warum ein mal Geld verdienen, wenn auch zwei mal geht, war hier wohl das Motto.  

15792 Postings, 8963 Tage Lalapoeben ...man sieht ja ..die Börse traut dem Frieden

 
  
    #331
1
13.09.17 09:49
nicht ...wer will sicher stellen , das nicht morgen wieder ne Meldung kommt das die Mine doch still gelegt werden muss..solll ..nochmal Lizens eingefroren wird ...weiß der Teufel warum ...fadenscheinige Argumente ....oder was weiß ich .

Das Vertrauen in diese Regierung kann man mit der Lupe suchen ......  

2556 Postings, 3110 Tage marroniMomentan seh ich die 5 Euro

 
  
    #332
1
13.09.17 18:19
als Chance nochmal günstig einzukaufen! Fakt ist, die Lizens ist da, alles andere läßt sich mit monetären Zugeständnissen gut regeln, denk ich zumindest! Kann mir jetzt nicht vorstellen, dass nach dem Entscheid des Supreme Court die Lizens abermals von irgendeiner Seite erneut in Frage gestellt wird...denke wir sind auf den Weg zu über 6 Euro in den nächsten zwei, drei Wochen...  

18 Postings, 3278 Tage Matti_0605Skepsis und Ratlosigkeit

 
  
    #333
3
13.09.17 19:31
so interpretiert der Tahoekurs die Entscheidung der Lizenzrückgabe. Tahoe gehört mit seiner Marktkapitalisierung schon zu den mittleren Playern mit mehreren Projekten und trotzdem kehrt der Kurs dank der jüngsten Entscheidung nicht in einem stetigen Aufwärtstrend.

Aufgrund der schnellen Wiederinbetriebnahme der Escobal Mine sollte die verlorene Minenproduktion überschaubar bleiben und auch eine Wiederaufnahme der 0,02 Cent Divende sollte möglich sein. Eigentlich gute Voraussetzungen!

Ich denke mal, unsere gut vernetzten amerikanischen Freunden wissen mehr. Wenn da nicht noch irgendwelche Hemmnisse im Verborgenen liegen. Ansonsten wäre der Kurs nach der Lizenzrückgabe sofort wieder bei rund 7,- Euro gewesen. Sollte sich der Kurs auch in den nächsten 10 Handelstagen weiterhin um die 5,- EUR  bewegen, sollte man die Hoffnung auf markante Kursteigerungen begraben und sicherheitshalber sein Kapital ins Trockene bringen,  

721 Postings, 3692 Tage Mr-DiamondAlso irgendwas

 
  
    #334
2
18.09.17 09:03
ist komplett faul, oder die Börse liegt komplett daneben und übertreibt mal wieder maßlos...

Schauen wir uns mal die Kurse am 30.06. an. (2 Tage vor Lizenzentzug)

Tahoe SK in Toronto   11,18 CAD
Silber                           16,65 USD
Gold                            1.246 USD

Schlusskurse vom Freitag 15.09. (Lizenz angeblich wieder da.)

Tahoe SK in Toronto   6,97 CAD
Silber                           17,50 USD
Gold                            1.320 USD

Veränderung seit 30.06.

Tahoe  -37,7%
Silber    +5,1%
Gold:    +5,9%

Außerdem steht Tahoe aktuell wieder ziemlich genau da, als kurz nach dem
Lizenzentzug. Nur mit dem Unterschied, dass die Lizenz wieder da ist.





 
 

1162 Postings, 2726 Tage 123grinchsinn macht es keinen...

 
  
    #335
1
18.09.17 09:56
kann ich mir nur damit erklären, dass viele noch warten bis die Straßensperre weg ist und wirklich wieder die Produktion aufgenommen ist.

dann gab es ja sicherlich hohe ausfallkosten, die drücken natürlich auch erstmal den kurs....

aber ich bin eigentlich von 7 bis 8 eur ausgegangen.
bei produktion vielleicht auf 10
und wenn die ausfallkosten mal wieder drin sind oder wie auch immer, dann wieder zu alten höhen.

aber bin wohl zu naiv :)  

25 Postings, 2718 Tage Nutzer28Ja, schon irgendwie seltsam.

 
  
    #336
1
18.09.17 10:02
Vielleicht fehlen den Marktakteuren aber noch 3 wichtige (ausstehende) Announcements:

1.) Minenbetrieb wurde wieder fortgesetzt (bis jetzt noch kein Wort dazu, oder?)
2.) Strassensperren sind beseitigt.
3.) Dividendenzahlung wird reaktiviert.

Wenn die kommen, sollte es wieder ordentlich bergauf gehen.
Mit ein wenig Mut kann man sich hier jetzt BESTENS eindecken!!!
Denke, das wird hier gerade absichtlich nach unten gedrückt.
(nur meine Meinung)  

10606 Postings, 7003 Tage pacorubioich will ja auch rein

 
  
    #337
18.09.17 10:42
habe mich noch nicht getraut, wie weit die rutsche nach unten geht kann ich gar nicht beurteilen?!.....  

2556 Postings, 3110 Tage marroniHab mich im Börsenspiel eingedeckt!

 
  
    #338
1
18.09.17 11:00
Denke zum Jahresende stehen wir deutlich höher, für mich vielleicht die letzte wirklich gute Gelegenheit günstig sich einzudecken..  

226 Postings, 5324 Tage invidia77Laut dem Nachbarforum auf wo

 
  
    #339
1
18.09.17 12:56
wurde die Lizenz nur temporär für 12 erteilt, um den Fall in der Zeit zu verhandeln. Grundlegend ist die Lizenz nach wie vor entzogen.

Vielleicht hilft die Info ja hier einigen Fragestellern.

226 Postings, 5324 Tage invidia77für 12 Monate...

 
  
    #340
1
18.09.17 12:56

2556 Postings, 3110 Tage marroniAha, sollte das stimmen, frag ich mich warum es

 
  
    #341
1
18.09.17 13:04
keine entsprechende Unternehmensmeldungen hierzu gab? Sehr fragwürdig..  

15792 Postings, 8963 Tage Lalapo1 Jahr

 
  
    #342
19.09.17 09:59
und dann ?

Ist da hier ein Witz oder Realität ...Bananenrepublik ...und Family and Friends sitzen ganz sicher in der ersten Reihe ....  

3 Postings, 5200 Tage faloeznukLizenz

 
  
    #343
2
19.09.17 19:57
Die Lizenz wurde lt. Unternehmebsmeldung nur vorläufig wieder gewährt. Die Überprüfung durch das oberste Gericht wurde noch nicht abgeschlossen.  Das Verfahren läuft noch. Schlimmstenfalls könnte die Lizenz also auch wieder entzogen werden... Oder an strenge Auflagen geknüpft werden. Diese Unsicherheitsfaktoren drücken
nach wie vor massiv auf den Aktienkurs... Abwarten und Tee trinken und ggfs. nachkaufen wenn Klarheit herrscht  

11750 Postings, 2594 Tage VassagoTHO.TO 6,90 C$

 
  
    #344
1
22.09.17 08:24

3848 Postings, 6673 Tage knuspri@vassango

 
  
    #345
22.09.17 10:10
Vielen Dank für das Einstellen der Stellungnahme von Tahoe...

Interessant ist das Escobal update.

Die Xinca Minderheit hat offensichtlich auf eine Einspruch gegen die Entscheidung des Gerichts über die Rückgabe der Lizenz verzichtet.

Es sieht mehr und mehr nach einer einvernehmlichen Einigung aus..

Bin sehr gespannt wie es weitergeht.

4817 Postings, 7066 Tage martin30smNews

 
  
    #346
1
27.09.17 10:22

Guatemalan Supreme Court Confirms Limited Consultation Area And Declines To Act On Export Credential

Mittwoch, 27.09.2017 06:30 von PR Newswire
 

PR Newswire

VANCOUVER, British Columbia, Sept. 27, 2017

VANCOUVER, British Columbia, Sept. 27, 2017 /PRNewswire/ -- Tahoe Resources Inc. ("Tahoe" or the "Company") (TSX: THO, NYSE: TAHO) announced today that the Guatemalan Supreme Court issued a ruling in response to the Company's request for clarification regarding the specific geographical areas to be included in the Ministry of Energy and Mines ("MEM") consultation process under ILO Convention 169. The Court clarified its decision to limit consultation to the Xinca communities in the four municipalities in the region of the Escobal mine including: Casillas, Nueva Santa Rosa, Mataquescuintla and San Rafael Las Flores.
New Tahoe Logo

In addition, the Supreme Court declined to review the Company's request to order MEM to issue the annual renewal of Escobal's export credential. The Company is evaluating its legal and administrative options. The Constitutional Court is expected to rule on all appeals of the Supreme Court's decision on the definitive amparo by the end of the year.

Tahoe continues to focus on reaching a peaceful and expeditious conclusion to the roadblock at Casillas, which is approximately 16 kilometers away from the Escobal Mine in San Rafael Las Flores. The Company is making progress with engaging stakeholders at the Casillas roadblock.

About Tahoe Resources Inc.

Tahoe's strategy is to responsibly operate mines to world standards and to develop high quality precious metals assets in the Americas. Tahoe is a member of the S&P/TSX Composite and TSX Global Mining indices and the Russell 3000 on the NYSE. The Company is listed on the TSX as THO and on the NYSE as TAHO.

For further information, please contact:

Tahoe Resources Inc.
Alexandra Barrows, Vice President Investor Relations
investors@tahoeresources.com
Tel: +1.775.448.5812  

18 Postings, 3278 Tage Matti_0605Entscheidung Suprme Court

 
  
    #347
2
27.09.17 20:14
hat jetzt der oberste Gerichthof das Ministerium (MEM) angewiesen die Verlängerung der Ausfuhrgenehmigung für die Escobalerzeugnisse bis zur Generalentscheidung in 3 Monaten ebenfalls auf Eis zu legen?  

Welchen Sinn machte denn die vorhergehende Entscheidung die Abbaulizenz temporär für 12 Monate wieder in Kraft zu setzen.

Wer verdient eigentlich an den Kursturbulenzen?

Also eine positive Entscheidung zu Gunsten Tahoe sehe ich mehr als skeptisch. Die Widerstände auf allen Ebenen sind einfach zu groß. Das Projekt Escobal scheint verbrannt zu sein. Die sollen die Mine mit weiteren Kosten nicht mehr stand by halten, sondern das Inventar abziehen und in die bestehenden Projekte einbringen. Guatemala ade.  

2556 Postings, 3110 Tage marroniO' Backe und ich habe kräftig investiert!

 
  
    #348
27.09.17 21:37
Allerdings im Börsenspiel, Kieler Woche ade...  

701 Postings, 3847 Tage JAJA84News

 
  
    #350
10.10.17 15:57
Hat jemand irgendwo neue News her?
Oder weiß jemand mehr?

Politisch muss erst mal wieder Ruhe eintreten, dann dürfte sich auch für Tahoe was bewegen, aber wohl erst nächstes Jahr!

Gruß  

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben