Barrick Gold


Seite 1186 von 1201
Neuester Beitrag: 04.03.24 22:35
Eröffnet am:27.05.11 10:53von: depescheAnzahl Beiträge:31.02
Neuester Beitrag:04.03.24 22:35von: 0815trader3.Leser gesamt:7.840.322
Forum:Börse Leser heute:360
Bewertet mit:
57


 
Seite: < 1 | ... | 1184 | 1185 |
| 1187 | 1188 | ... 1201  >  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33Dividende

 
  
    #29626
09.08.23 10:14
Barrick Gold declares $0.10 dividend

Aug. 08, 2023 6:12 AM ETBarrick Gold Corporation (GOLD), ABX:CABy: Deepa Sarvaiya, SA News Editor1 Comment
Barrick Gold (NYSE:GOLD) declares $0.10/share quarterly dividend, in line with previous.
Forward yield 2.42%
Payable Sept. 15; for shareholders of record Aug. 31; ex-div Aug. 30.

https://seekingalpha.com/news/...orporation-declares-missing-dividend  

1960 Postings, 3162 Tage silfermanGoldpreisverfall

 
  
    #29627
1
09.08.23 13:16
belastet den Kurs von Barrick Gold. Die USA ist nicht an einem stabilen Goldkurs interessiert, da es dem Dollar schadet. Im Gegensatz zu China und den BRICS Staaten welche vom Dollar weg wollen und eine Goldwährung in Betracht ziehen. Diese sind dabei ihre Goldbestände beim aktuellen Preis massiv zu erhöhen. Es stellt sich nun die Frage, wie lange der Goldkurs noch nach unten manipuliert werden kann. Dies kann mE. nur am Terminmarkt stattfinden wo ungedeckte Verkäufe durchgeführt werden. Noch ist mit fallendem Goldpreis gutes Geld mit shortpositionen zu verdienen, sollte es hier jedoch zu einer Schieflage kommen und offene Positionen eingedeckt werden müssen, würde dies zu einer Explosion beim Goldpreis führen. Ein Sprung von 1500$ auf 3000$ ist dabei nicht auszuschließen.  

4868 Postings, 5017 Tage BirniAktienrückkäufe?

 
  
    #29628
1
09.08.23 20:55
Kauft Barrick im Moment vermehrt Aktien zurück?
Aktionrückkaufprogramm über 1 Mrd. Dollar läuft.
Aktienkurs bleibt trotz fallendem Goldpreis stabil.  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33Analyse $gold

 
  
    #29629
09.08.23 21:24

4868 Postings, 5017 Tage BirniDie Shorties haben fertig.

 
  
    #29630
11.08.23 19:40

1960 Postings, 3162 Tage silfermanBirni

 
  
    #29631
12.08.23 13:34
ja die haben fertig, der Boden bei 15€ hat gehalten. Trotz fallendem Goldkurs bleibt der Kurs von Barrick Gold stabil und das Chartbild hellt sich auf. Da müsste der Goldpreis schon auf 1800$ fallen damit der Kurs wieder unter 15€ abtaucht und die Bären das Zepter für heuer ganz übernehmen. Sollte es jedoch anders kommen und der Goldpreis über 2000$ angehoben werden, sehen wir heuer sicher noch Kurse im Bereich über 20€.  

1960 Postings, 3162 Tage silfermanDas ist Börse

 
  
    #29632
1
16.08.23 08:27
es kommt immer anders als gedacht . Die 15€ hat doch nicht gehalten und der Kurs von Barrick Gold geht auf Tauchgang. Die Zinsen werden weiter steigen und Gold wird als Anlage darunter leiden. Das haben nun wohl alle erkannt und meiden Edelmetall und Mienen. Oder gibt es noch einen Funken Hoffnung?? Eine goldgedeckte Währung der BRICS wird es wohl auch nicht geben??  

4868 Postings, 5017 Tage BirniEntspannt abwarten

 
  
    #29633
16.08.23 13:45
Die hoch verschuldeten westlichen Länder, Unternehmen und Konsumenten können die hohe Zinslast nicht mehr lange tragen.
Dann kommt die Zeit des Goldes.  

874 Postings, 5057 Tage greenhorn24hahaha

 
  
    #29634
16.08.23 15:51
An alle Traumtänzer die von einem Goldpreis von
2.000, 5.000, oder gar 10.000US$ geträumt haben -
JETZT kommt die REALITÄT.

Und die heisst: ABWÄRTS!

Die Schleusen für weitere kräftige Kursrückgänge sind WEIT geöffnet, kein Boden mehr in Sicht!
Wir werden sehen. Aber ich glaube: jetzt gibt's keinbHalten mehr. Wohl dem der SHORT ist....




 

1960 Postings, 3162 Tage silfermanGoldpreise unter 1650$

 
  
    #29635
1
16.08.23 17:18
gab es 2022 September bis November, bei seigenden Zinsen wird sich der Goldpreis wieder auf diesem Boden einpendeln. Die Mienen werden dabei richtig Federn lassen, das Positive an dieser Tragödie ist, dass dies Kaufkurse sind und genutzt werden sollten. Also Pulver weiter trocken halten und abwarten.  

476 Postings, 1810 Tage Luzifer6Alles nur Wasserstandsmeldungen :-)

 
  
    #29636
16.08.23 19:21
Wie das Fähnchen gerade weht "fg"  

3329 Postings, 1859 Tage qmingoLuzi, ich werde TUI bald abstossen und mit

 
  
    #29637
1
16.08.23 21:25
35.000 Stück Barrick stützen bzw. ins Depot legen... vielleicht noch diese Woche je nach TUIverlauf!  

476 Postings, 1810 Tage Luzifer6Qmingo: Ich glaube du liegst nicht falsch ....

 
  
    #29638
16.08.23 21:53
könnte mir auch vorstellen das wir die 13 vor dem Komma noch sehen, also mit Geduld einsammeln "zwinker"  

3329 Postings, 1859 Tage qmingo14,50 ist aber auch schon gut als Einstieg, alles

 
  
    #29639
2
16.08.23 22:07
Unter 15 ist sicher mittelfristig kein Fehler  

1503 Postings, 1463 Tage Bennyjung17Die 14€ sollte aber ...

 
  
    #29640
1
17.08.23 15:03
... schon halten, sonst kann es auch ganz schnell tiefer gehen in Gefilde von vor 2019.  

1960 Postings, 3162 Tage silfermanwarum sollte 14€ halten?

 
  
    #29641
1
17.08.23 17:38
im Herbst 2015 waren wir bei 6,60€, 2011 bei über 40€. Solange es keine goldgedeckte Währung gibt ist Gold nur ein gelbes Metall das mit 1000enden Tonnen nutzlos in Tresoren herumliegt. Fällt die Nachfrage nach diesem Metall kommt es zum massiven Preisverfall und Mienen machen Verluste. Noch hält sich der Goldpreis relativ stabil, sollte es jedoch wieder positive Realzinsen geben legt kein Mensch mehr sein Geld in Gold an. Die Zeit der Nullzinspolitik ist vorbei, da werden wir wieder Zeiten erleben wo es für Anleihen wieder 10% gibt und Hypotheken 8% kosten.  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33Denke hängt vom BRiCKS treffen nächste Woche ab

 
  
    #29642
17.08.23 18:21
Wie sich Goldpreis entwickelt…..Stichwort goldgedeckte Währung….
Sonst weitere mögliche Zinserhöhumgen, stärkere Dollar, schwächerer Goldpreis Richtung 1800 ?  Nur meine Meinung keine handelsempfehlung  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33BRICS. Ohne K

 
  
    #29643
17.08.23 18:22
Zu #29676  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33Barrick Pueblo Mine

 
  
    #29644
18.08.23 11:18
The estimated capital cost of the plant expansion and life extension of the gold mine in the Dominican Republic is approximately US$2.1bn.
 

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33Aktuelle. Anaysten Rarings $GOLD

 
  
    #29645
18.08.23 11:22

4868 Postings, 5017 Tage BirniStarker Rebound

 
  
    #29646
18.08.23 12:15
Ich rechne damit, dass wir sehr bald einen Rebound bei Gold über 1900$ und bei Barrick über 15€ sehen werden.  

3329 Postings, 1859 Tage qmingoBirne, die Hoffnung stirbt zu letzt, Gold

 
  
    #29647
18.08.23 20:04
Und Brrick Hat keinen Lauf derzeit und solange Zinsen weiter erhöht werden, dreht hier auch nix!  

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33@Birni $GOLD und PM'S gut möglich

 
  
    #29648
18.08.23 22:03
a) nächste Woche BRICS Session  
Börse ist Spekulation, es reicht oftmals die bloße Phantasie dazu aus, um Kurse zu bewegen ....sofern die Charts dazu passen - also das Event als solches muss gar nicht viel bringen, alleine das es stattfindet mit der dortigen Thematik reicht eventuell

b) Währungspaar USD/JPY  sinkt vom high
Gold und das Währungspaar USD/JPY korrelieren negativ. Ein fallender USD/JPY-Kurs wäre also im Idealfall ein weiteres Indiz für einen  möglichen steigenden Goldpreis ...

und Minen steigen oder fallen schnell :-)  auf und nieder immer wieder.... wiederkehrend wie ein Uhrwerk :-) ideal für Trader  kauf unten ....verkauf oben

wie immer nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung,  und allen gute erfolgreiche Trades und schönes WE

 

874 Postings, 5057 Tage greenhorn24nicht meine Meinung

 
  
    #29649
19.08.23 10:04

Es gibt sie noch:
die UNVERBESSERLICHEN Optimisten!!!
[allerdings lagen sie SEIT Jahren VOLL daneben - deswegen wird es auch diesmal wieder so sein wird]
Aktuell ist der Abwärtstrend voll INTAKT und es gibt noch genügend Luft nach UNTEN.

Hier der Auszug:

"Ein sehr gutes Zeichen für Gold
 
Noch führen die Edelmetallmärkte in den Medien ein Schattendasein.
Doch das ist ein gutes Zeichen für Sie,
da es perfekt zu den klaren Kaufsignalen der Sentimentindikatoren passt.
Diese befinden sich nämlich auf Niveaus,
die sie gewöhnlich kurz vor einem starken Kursanstieg erreichen.

Damit bestätigen sie auch unseren sehr wichtigen Krisensicher Investieren Gold-Preisbänder-Indikator. Dieses mittelfristig orientierte Prognosemodell gibt im Moment klare Kaufsignale,
aus denen sich als nächstes Kursziel der Bereich von 2.200 $ pro Unze ableiten lässt.

Nutzen Sie die aktuelle kurzfristige Korrektur des Goldpreises zum Einstieg.
Chancen wie diese präsentieren sich Ihnen nicht oft."

Soviel dazu....
 

15652 Postings, 1440 Tage 0815trader33$GOLD

 
  
    #29650
24.08.23 17:06
alles möglich wird spannend :-)  
Chart NYSE  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2023-08-24_17-05-34.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2023-08-24_17-05-34.png

Seite: < 1 | ... | 1184 | 1185 |
| 1187 | 1188 | ... 1201  >  
   Antwort einfügen - nach oben