Mein Sohn hat am freitag eine 6 im Diktad


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 19.10.11 07:12
Eröffnet am:22.01.11 15:37von: anjabAnzahl Beiträge:36
Neuester Beitrag:19.10.11 07:12von: boersalinoLeser gesamt:8.457
Forum:Talk Leser heute:0
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 |
>  

22890 Postings, 4974 Tage Guntram2010Peter Lustig

 
  
    #26
1
19.10.11 00:30

Wenn Peter Lustig jetzt noch da wäre, er würde dir bestimmt helfen. Ansonsten sollte man sich sich fragen, inwieweit das eigene Verhalten auf ein Kind abfärbt...wärst du Frau der Lage, würdest du hier so einen Kram net posten, gell.

 

40576 Postings, 7795 Tage rotgrün9 Monate gebraucht für diese These :-)

 
  
    #27
19.10.11 00:37
ja das ist Lustig...:-))

30642 Postings, 6278 Tage Kroniostiefe Wasser gründen still...

 
  
    #28
19.10.11 00:39
oder so...

Ansonsten sollte man sich nicht fragen, inwieweit das eigene Verhalten auf das Kind abfärbt... man sollte wissen, dass es das tut...  

22890 Postings, 4974 Tage Guntram2010ja und jetzt?

 
  
    #29
1
19.10.11 00:58

Ich habe jetzt keine Ahnung, was ihr mit euren bedeutungsschwangeren Andeutungen aussagen möchtet? Seid ihr jetzt jetzt mehr auf der Waldorfschiene oder eher real? Obwohl, vergesst mein Posting, AnjaB's Sohn hat ja ne 6 geschrieben, darum sollten wir uns zuerst drum kümmern ;-)

 

30642 Postings, 6278 Tage KroniosGuntram: ich hatte die Wahl...

 
  
    #30
1
19.10.11 01:03
zwischen zackbumm und nem ernstgemeinten Posting...

ich hab mich für letzteres entschieden...

Ich bin weder auf der einen noch der anderen "Schiene".. ich denke, dass das einzige, was wir der nächsten Generation schuldig sind, eine ordentliche Ausbildung ist.

Als erstes sollte sich Anja's Sohn darum kümmern, dann die Eltern, dann die Eltern mit den Lehrern... wir sollten uns gar nicht darum kümmern... da wir nichts über den Einzelfall wissen.

40576 Postings, 7795 Tage rotgrünrülllpssss

 
  
    #31
19.10.11 01:13
mensch kinners kommt mal runter :-)

30642 Postings, 6278 Tage Kroniosbin schon unten...

 
  
    #32
1
19.10.11 01:14
war grad oben, neue Zigs machen...  

22890 Postings, 4974 Tage Guntram2010@Kronios

 
  
    #33
19.10.11 01:21

Du hast recht und ich freue mich über ein solch ehrliches Posting. Allerdings frage ich mich, was die Headline hier zu suchen hat, also die von anjab.Das sind private Dinge, die in einem solchen Forum nichts verloren haben, denke ich. Das eigene Versagen einzugestehen muss ja net wirklich in einem Börsenforum passieren, oder?

 

30642 Postings, 6278 Tage KroniosGunt: Ariva ist ein Forenanbieter

 
  
    #34
1
19.10.11 01:37
mehrere Foren... hier ist Talk... Börse is drüben :-)

Manchmal geht es im Talk sehr persönlich zu.. mancher kennt manchen...

und manchmal sehen sich Leute auch genötigt private Dinge a la Paris Hilton preiszugeben. Der Thread hier is nu kein gutes Beispiel, aber wi hatten letzhin einen guten - zu ähnlichem Thema - indem einer was persönliches über Noten, Lehrer und Kinder sagte... in der (erfüllten) Hoffnung andere Meinungen zu hören und mehr Argumente haben zu können.  

5 Postings, 6237 Tage SterlingEin Ungenügend im Diktat

 
  
    #35
19.10.11 02:12
macht noch lange keinen Sitzenbleiber ... .  

58425 Postings, 4910 Tage boersalinoWeise den Lehrkörper freundlich darauf hin,

 
  
    #36
19.10.11 07:12

dass gerade in der heutigen Zeit Downgradings, und seien sie noch so berechtigt, erhebliche Folgen und Folgekosten für die Gemeinschaft nach sich ziehen werden. Die sollen mal schleunigst über den Tellerrand ihrer popeligen Diktate hinaussehen ....

 

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben