Horseshoe Metals, die zweite Sandfire?


Seite 2 von 24
Neuester Beitrag: 03.03.22 16:48
Eröffnet am:17.09.10 08:32von: Golden_Year.Anzahl Beiträge:577
Neuester Beitrag:03.03.22 16:48von: GlumanderLeser gesamt:118.618
Forum:Hot-Stocks Leser heute:55
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24  >  

1420 Postings, 5303 Tage madold@Rheumax

 
  
    #26
1
26.10.10 08:57
Es gibt wohl zur Zeit "noch" zu viele verlockende Alternativen ...  

1280 Postings, 6322 Tage Mikrokosmoskaum bekannt

 
  
    #27
1
26.10.10 09:31
HOR ist kaum bekannt...
Die sind ja erst seit zwölf Wochen gelistet.
Hier muss der Anlagehorizont mind. 1 Jahr sein.
Die Story muss sich erst herumsprechen.
Ab und zu gibts mal Handel...nicht wirklich aussagekräftig.  

4148 Postings, 6365 Tage al56hgAller Anfang ist schwer.....

 
  
    #28
26.10.10 09:53
allerdings scheint die Aktie nach unten stabil zu sein, hält sich konstant bei 0.20. Eine Meldung zur rechten Zeit kann hier schnell für einen Kurssprung sorgen.

Nur meine Meinung!

1280 Postings, 6322 Tage MikrokosmosBohrergebnisse noch diese Woche?

 
  
    #29
2
26.10.10 10:01
könnte sein, dass die ausstehenden Bohrergebnisse noch diese Woche kommen.
Ich erwarte allerdings keine Supergrades. Diese Drillings sind lediglich zur Identifikation der Verzerrungen gedacht gewesen....  

614 Postings, 5193 Tage FunkyHatUnd wöchentlich

 
  
    #30
26.10.10 10:34
grüßt das Bohrergebnis-Murmeltier. ;)  

8584 Postings, 8496 Tage Rheumax@Mikro

 
  
    #31
26.10.10 18:20
Verzerrungen? Nur zum Verständnis: Meinst Du Verwerfungen?  

1280 Postings, 6322 Tage Mikrokosmos@Rheumax

 
  
    #32
26.10.10 18:50
korrekt, sorry - war noch nicht ganz wach ;-)  

4148 Postings, 6365 Tage al56hgNews vom 27.10.2010

 
  
    #33
1
26.10.10 23:48

1280 Postings, 6322 Tage MikrokosmosExplorationsarbeiten gehen voran

 
  
    #34
6
27.10.10 10:06
[url]http://www.asx.com.au/asxpdf/20101027/pdf/31tdykv9sl4lh7.pdf[/url]

Die Exploration am Horseshoe-Lights-Projekt geht weiter voran.
Mit dem Nachbarn zusammen wird ein sogenanntes VTEM-Messverfahren durchgeführt.
Dabei wird mit einem Hubschrauber das Projekt abgeflogen und magnetisch abgemessen.
Es wird eine Fläche von 500qkm vermessen in Abständen von 100m.

Der Goldreport schreibt, dass auch Sandfire damals erst durch solch eine Messung auf deren High-Grade-Verwerfungen gestossen sind, da dieses Messverfahren sich gerade auf der Suche nach Kupfer sehr gut bewährt hat.

Leider springt der Aktienkurs nicht richtig an.
Immer wenn jemand aus dem Ask kauft, kommt eine Verkäuferfront daher.
Dies kann verschiedene Gründe haben. Entweder möchte jemand deckeln, oder benötigt Liquidität. Wie gesagt, das Volumen ist noch viel zu schwach, um daraus Schlüsse ziehen zu können.

Wir sehen jedoch, dass hier vernünftig gearbeitet wird.
Wie gesagt, bei HOR ist Geduld gefragt.

Ich denke, wir werden auch bald die letzten Bohrergebnisse vom Lights-Projekt bekommen.  

724 Postings, 5240 Tage Golden_YearsQuarterly Activities Report

 
  
    #35
2
29.10.10 07:29

1280 Postings, 6322 Tage MikrokosmosExploration

 
  
    #36
3
29.10.10 14:54
Operativ wird strategisch gut gearbeitet wie ich finde.
Von den ausstehenden Bohrergebnissen verspreche ich mir persönlich nichts.
Auf der Karte kann man gut sehen, welche Bohrergebnisse noch ausstehen...
Da wäre eher Glück nötig um da jetzt auf gescheite Mineralisierungen zu stoßen.
Der ActivitiesReport liest sich hervorragend, wie ich finde...
Die Strategie von Mr.Maston halte ich für sehr vielversprechend.
Hier ist wie gesagt, Geduld angebracht...1/2 bis 1 Jahr...
Guter Vergleich ist Sandfire (okay, ist der absolute Copper-Primus...):

http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...mp;indicatorsBelowChart=  

82 Postings, 5282 Tage joteswas ist los?

 
  
    #37
1
29.10.10 20:23
sind die ergebnisse so schlecht, das der kurs so abgeschmiert ist?  

82 Postings, 5282 Tage jotesDanke für das "witzig"

 
  
    #38
29.10.10 22:44
weis jemand warum der Kurs heute 11% runter gegangen ist, obwohl auf asx 2% rauf?

gruß jotes  

1420 Postings, 5303 Tage madoldAbgeschmiert? Nein nur eigenwillige Kursstellung

 
  
    #39
2
30.10.10 00:25
Am 29.10. wollte keiner kaufen, aber auch keiner verkaufen, weder in FFM noch in Stgt. Das, was wir als -11% gesehen haben, ist Resultat einer Kursstellung des MMs, die dem +2% Anstieg an der ASX vom gleichen Handelstag (auch nur 35.000 Stück) nicht gerecht wird, denn rechnet man die 0,255 AUD in EUR um, dann müsste die Kursstellung 0,179 EUR und nicht 0,169 EUR sein. Ein leichter Unterschied, oder?

Ähnliches muss mit unserem deutschen Kurs vom Vortag an der ASX passiert sein, denn die 0,191 kamen so auch nicht dort an, das wären umgerechnet 0,272 AUD gewesen, Startkurs entsprach aber 0,25 AUD.

Also: immer mal die Handelsplätze vergleichen, da erklärt sich manches.

Gruß, M.

http://www.asx.com.au/asx/research/...de&allinfo=&asxCode=HOR  

82 Postings, 5282 Tage jotesok, danke madold

 
  
    #40
30.10.10 02:26
dachte schon das was schiefgelaufen ist. ich dachte immer das  der deutsche kurs und der australische sofort glattgezogen werden. zumindest was den €- A$ kurs angeht. 13% unterschied waren mir bissl zu hoch.
nochmal danke für die erklärung

gruß jotes  

724 Postings, 5240 Tage Golden_YearsHmm

 
  
    #41
4
03.11.10 07:32
Ein paar Tage ist anders, jetzt sinds schon mehr als vier Wochen. Auch wenn die Drill-Results für die Performance und die weitere Entwicklung nicht ausschlaggebend sind, hätten die nach der letzten Meldung schon längst veröffentlicht werden müssen (...remaining 6 holes due shortly). Sowas verunsichert doch nur...
Zumindest scheint sich hier jeder soweit platziert zu haben. Das hohe Volumen und der Aktientausch haben vorerst fertig.  
Angehängte Grafik:
hor.jpg
hor.jpg

3816 Postings, 7169 Tage flumi4Horseshoe braucht jetzt endlich

 
  
    #42
1
03.11.10 13:24
die längst überfälligen Bohrergebnisse. Sieht ja ein Blinder, daß die Aktie ohne den News stagniert.  

724 Postings, 5240 Tage Golden_Yearswo ist das ASK hin..??

 
  
    #43
03.11.10 22:48
is ja fast wech, man oh man..  
Angehängte Grafik:
hor.jpg
hor.jpg

8584 Postings, 8496 Tage RheumaxVermisse ehe das BID

 
  
    #44
2
03.11.10 23:06

724 Postings, 5240 Tage Golden_Yearsja sicher, war total müde...thx

 
  
    #45
04.11.10 07:57

25 Postings, 5044 Tage Slawunhmm....

 
  
    #46
1
04.11.10 09:27
paar noch zu legen? oder geht noch tiefer? lool bin bissel verwirt
ist schon komische Laden, wie lange brauchen die um Ergebnisse zu veröfentlichen...
naja malschauen  

724 Postings, 5240 Tage Golden_YearsDrilling Report - Horseshoe Lights Project

 
  
    #47
3
04.11.10 23:08

15890 Postings, 8468 Tage Calibra21HOR war heute Nacht

 
  
    #48
1
05.11.10 08:15
überwiegend fast 10 % im Plus, bevor kurz vor Handelsschluss ein Vollpfosten Stücke ins Bid warf.

Die Bohrungen waren jedenfalls ein voller Erfolg. Zum Beispiel das Bohrloch RC 1004. 1,76 % CU über eine Mächtigkeit von 18 m. Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

8584 Postings, 8496 Tage RheumaxHm

 
  
    #49
2
05.11.10 08:27
Kommt auf die Erwartungen an, wie "sehr zufrieden" man mit den Ergebnissen ist.
Sensationell sind sie ganz sicher nicht.  

15890 Postings, 8468 Tage Calibra21@Rheumax

 
  
    #50
1
05.11.10 08:30
Nun ja, wenn man bedenkt, dass sich der Abbau bei den derzeitigen Kupferpreisen bereits ab 0,5% lohnt, kann man schon von einem vollen Erfolg sprechen.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben