Empfehlung LA CORTEZ ENERGY


Seite 1 von 12
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:48
Eröffnet am:04.03.10 14:37von: KleinkostoAnzahl Beiträge:287
Neuester Beitrag:25.04.21 02:48von: Vanessamqo.Leser gesamt:75.655
Forum:Hot-Stocks Leser heute:8
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  

168 Postings, 5407 Tage KleinkostoEmpfehlung LA CORTEZ ENERGY

 
  
    #1
2
04.03.10 14:37
Hallo,

habe heute wieder eine Empfehlung von EQ Box Tem erhalten:

Business Class
 
Liebe Leserinnen und Leser,

Wir kaufen heute La Cortez Energy (WKN: A0Q2T5)

2,8 USD oder 2,05 Euro.

Prognose Nr 22: La Cortez Energy wird noch im März über 3,4 Dollar steigen
(21% innerhalb von 4 Wochen).

La Cortez ist eine Ölaktie die in Kolumbien exploriert. Unser Kauf liegt in
der heutigen Pressemeldung begründet, wir werden das in einer der nächsten
Ausgaben erläutern.

Kennt die Aktie jemand?  

577 Postings, 5261 Tage mcgeizwenn das heute kein mittnahmetag war

 
  
    #2
23.03.10 15:22
heute konnt man ja richtig gut verdienen. ab 2.95 verauf war richtig. jetzt wieder UNBEDINGT nachkaufen. aber wo setzt man das limit? bis bald.  

2596 Postings, 5717 Tage kalle50ich bezweifel

 
  
    #3
08.04.10 20:39
das 2,95 ein guter Kaufkurs ist,es geht mit Sichherheit wen Tiger& Dragon mal aufhören werbung zu machen noch einiges tiefer.  

216 Postings, 5413 Tage Barrenadonaja

 
  
    #4
08.04.10 21:23

Hi Kalle,

 

man sollte nicht vergessen das es in Kolumbien  bergauf geht. Laut kolumbianischen Berichten soll der Laden was ganz großes werden.

 

347 Postings, 7276 Tage SamyKurs

 
  
    #5
09.04.10 00:40
Kurs der Aktie geht sicher noch viel höher. Das sind nur ein paar Cent.
Das Risiko ist nicht so groß  

577 Postings, 5261 Tage mcgeizzu 3

 
  
    #6
09.04.10 11:03
hi kalle, ich habe ja geschrieben, dass es mit dem kurs EIN GUTER VERKAUF WAR, nicht kauf. dass die gute aktie erst mal wieder fällt, ist klar. aber die kommt, so war ich geiz bin.  

2596 Postings, 5717 Tage kalle50habe dich falsch verstanden

 
  
    #7
09.04.10 20:31
du hast dichauch nicht richtig ausgedrückt und nach beiden Seiten offen gelassen. Mitnahmetag kann sowohl  kAUFEN, wie auch verkaufen sein. Du mußt dich schon für eine Richtung Klarer entscheiden.  

577 Postings, 5261 Tage mcgeiz´nachkauf

 
  
    #8
11.04.10 11:27
guten morgen zusammen, verkauf über 2.95 war gut, wie weit fällt sie nun? jeder hat so sein kauf-limit-geheimnis. schönen sonntag an alle.  

2596 Postings, 5717 Tage kalle50Die Euphorie ist erst mal verflogen

 
  
    #9
22.04.10 05:36
Bis sich die Börsenblätter wieder melden.Ich lauere immer noch auf einen Einstandskurs deutlich unter 2,50 Euro.  

216 Postings, 5413 Tage Barrenadowas sagen die charttechjniker

 
  
    #10
28.04.10 19:23

wann sollen wir zuschlagen?? Obwohl es ja eigentlich auf ein paar cent nicht ankommt da wird ja wohl noch ganz schön was abgehen dieses Jahr!!

 

 

216 Postings, 5413 Tage Barrenadowas sagen die charttechjniker

 
  
    #11
28.04.10 19:30

Soll bedeuten: Was sagen die Charttechniker?

 

sorry

 

2596 Postings, 5717 Tage kalle50Die neue Ölkatastrophe

 
  
    #12
02.05.10 19:16
müßte sich auch negativ auf La Cortez niederschlagen,soweit ich weiß Fördert das Unternehmen auch in der Tiefsee Öl???  

2596 Postings, 5717 Tage kalle50seht mein Posting Nr.9

 
  
    #13
04.05.10 21:09
Ich warte noch auf unter2  Euro es sind mir zuviel Ungereimheiten hinsichtlich des Unternehmens und seiner teils  Fragwürdigen Börsendienste die es hochgepuscht haben aufgetaucht.  

216 Postings, 5413 Tage BarrenadoHey Kalle

 
  
    #14
05.05.10 17:52

was denn zum Beispiel?? 

 

 

 

216 Postings, 5413 Tage BarrenadoHallo

 
  
    #15
26.06.10 17:10
was geht denn hier, warum fällt die Aktie denn sooooooooooooooo?????  

577 Postings, 5261 Tage mcgeizzu 12 und zu 13

 
  
    #16
28.06.10 09:57
hallo gemeinde, möchte mich auch mal wieder melden und meine unwichtige kommentare geben. wie so schön vor 2 monaten bereits VORHERGESAGT, war es bei 2,95 ein guter veraufstag. ich hoffe der mitschreiber etwas oben, hat nicht schon bei 2 eus gekauft. das die jungs aber in der see bohren, ist richtig aber nicht zwangsweise schlecht. wenn man die 400 t euro für die nötigen absicherungsventiele einbaut, kommt es max zum kolateral schaden. das wars für heute wir sehen uns bei 1nem euro wieder, mcgeiz.  

577 Postings, 5261 Tage mcgeizwer war da schneller?

 
  
    #17
05.07.10 12:14
heute morgen war ein guter -wäre gewesen- kauftag. aber die 2500 stück hat einer schneller für 1,37 eus gekauft. heute abend sieht es wieder anders aus.  

577 Postings, 5261 Tage mcgeizwas sagt da jemand aus dem buschfunk?

 
  
    #18
05.07.10 12:21

577 Postings, 5261 Tage mcgeizwas sagt da jemand aus dem buschfunk?

 
  
    #19
05.07.10 12:22
die amis haben bis auf weitereres ALLE SEEBOHRUNGEN GESTOPPT? gut dass es heute morgen nicht gleich geklapt hat.  

17 Postings, 5129 Tage UoggoooLöschung

 
  
    #20
05.07.10 12:23

Moderation
Zeitpunkt: 05.07.10 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam, Müll, keine Quelle, sucht euch was aus.

 

 

74 Postings, 5364 Tage RekarBohrstopp

 
  
    #21
06.07.10 20:22

Für La Cortez ist es doch aber in dem momentanen Entwicklungsstand noch absolut unerheblich ob in und um die USA Tiefbohrungen erlaubt sind oder nicht. Zumal das Verbot noch gar nicht durch ist und wenn es durch kommt, auch nur für sechs Monate geplant ist.

 

und von all dem mal abgesehen, konzentriert sich La Cortez ja sowieso auf den südamerikanischen Kontinent (erstmal Kolumbien und Peru und später Paraguay und Argentinien).

 

Der durch die Ölkrise niedergeprügelte Kurs ist auf jeden Fall eine gute Kaufgelegenheit, weil die Ölkrise im momentanen Explorationsstadium des Unternehmens und der geplanten Ausrichtung und Zielsetztung keinen Einfluss auf La Cortez hat (also nahezu völlig unbegründeter Kurssturz).

 

 Man bedenke, wenn die BP Geschichte mal vorbei ist (hoffen wir das Beste), der Gesamtmarkt sich ein wenig fängt, die Sommerflaute rum ist und der Kurs auch nur auf frühjahresniveau (2,95€) hoch geht, haben wir vom jetztigen Stand aus ja schon ca. 100%!!

Und ab 2.95€ ist ja auch noch, wenn die Stimmung der Anleger passt bei guten Nachrichten viel Potenzial da.

 

für die, die über 2,50€ gekauft haben ist der Kurs zur Zeit natürlich bitter, aber für mich sehe ich da überhaupt keine Probleme und werde langsam aber sicher ein paar Anteile kaufen.

 

Keine Handlungsaufforderung, nur meine eigene Meinung!!!!

 

577 Postings, 5261 Tage mcgeizein neuer mitsteiter (schreiber)

 
  
    #22
07.07.10 12:33
hallo rekar, in der tat ist der jetzige kurs ein schneppchen. aber leider kann man wiso auch immer keine für 140 ct. kaufen. unter 145 ct. ist keine zu haben und das ist anbetracht der sommerferien dann doch nicht sooo gut. die GUTE wird wohl eine weile noch so dahin dümmbeln und ab september erst wieder von sich reden machen. deshalb meine persönliche unbedeutende meinung, das geld lieber in ein paar volatiblere aktien im kommenden monat anlegen. lg mcgeiz  

74 Postings, 5364 Tage Rekar140ct

 
  
    #23
07.07.10 18:55

Hey mcgeiz, dass gerade du antwortest freut mich sehr! Habe in anderen Foren schon Beiträge von dir gelesen. Bin z.B. auch in curcas investiert.

 Zu meiner Freude muss ich dir sagen, dass ich heute in Frankfurt zu 140ct bedient wurde... natürlich kann der Kurs jetzt immernoch fallen, aber ich hoffe doch, dass er nicht mehr allzu tief fällt und wenn - schnitt drücken.

 

Was sind das denn für andere interessante Werte die du da noch im Ärmel hast??

Würde mich brennend interessieren!!

 

 

577 Postings, 5261 Tage mcgeizeinen schönen guten morgen a a + natürlich re

 
  
    #24
18.07.10 10:26

nun ja, die 140ct sind ein guter kauf finde ich , aber ein kleiner trost, es verkauft zz keiner bei 135ct, und das ist gut so. bestätigt doch, dass es käufer gibt, die genau wissen, wie man an die schnäppchen kommt. sollten also verkäufer an 135ct interesse haben, ich stehe bereit. zu den bohrstellen die du ansprichst, richtig ist, dort kann man bohren was das zeug hält und --ganz wichtig-- es müssen dort sicherheits merkmale eingehalten werden von denen die amis keine ahnung haben (wollen - kostet ja). so ist es also eine frage der zeit, wenn die hübsche la cor ihren alten wert von 295ct erreicht.

werden mir überlegen müssen, ob ich mein geiz limit nach oben setzen muss. nochmals, 140ct ist echt gut. s y l mcgeiz

 

577 Postings, 5261 Tage mcgeizvergas re eine antwort ..

 
  
    #25
18.07.10 10:50

hi rektar, schau dir mal bp germany an. du findest zwar nichts im forum, was nur achtelwegs was bringt, aber mal abgesehen von den ca. 200 milliarden neulasten die auf BP zukommen, ist der kurs 29 eus und darunter ein schnäppchen. wenn mich mein stattlicher bauch nicht trügt, dann sehen die anleger bald wieder eine 4 vor der einerstelle.

aber ich verachte BP (die die unsere erde zerstöhren aus profitgier) ventiele und andere sicherheitsvorkehrungen. lg mcgeiz

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben